wieso hat einer meiner beiden BA einen gelben Rücken und der andere einen grünen?

Diskutiere wieso hat einer meiner beiden BA einen gelben Rücken und der andere einen grünen? im Amazonen Forum im Bereich Papageien; Hallo, ich bin neu hier und habe eine frage an die etwas erfahreren Leute von euch. Wieso hat eine meiner Blaustirnamazonen einen gelben und die...

Schlagworte:
  1. mathis

    mathis Neues Mitglied

    Dabei seit:
    20. Juli 2011
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich bin neu hier und habe eine frage an die etwas erfahreren Leute von euch.
    Wieso hat eine meiner Blaustirnamazonen einen gelben und die andere einen grünen Rücken?sind es doch zwei verschiedene Arten oder Mutationen oder vielleicht sogar Mischlinge? und woran könnte man äußerlich das geschlecht vielleicht erahnen?
    danke Mfg mathis:)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Angel57408, 22. Juli 2011
    Angel57408

    Angel57408 Mitglied

    Dabei seit:
    20. Juli 2009
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Mathis,

    stell doch mal Fotos rein, dann kann man das besser beurteilen.

    Danke
    Angel
     
  4. mathis

    mathis Neues Mitglied

    Dabei seit:
    20. Juli 2011
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Angel
    ich werde versuchen morgen welche rein zustellen.
    gruß mathis
     
  5. #4 maggyogau, 23. Juli 2011
    maggyogau

    maggyogau Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. Juni 2006
    Beiträge:
    1.314
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwaebisch Gmuend Germany
    Hallo Mathis

    ich habe auch 2 Blaustirns - guck mal ... :D:D

    das sind einfach verschiedene Farbvarianten. Bei uns gibt es auch blonde und braune und schwarze "Federn" auf dem Kopf. :D:D
     

    Anhänge:

  6. mathis

    mathis Neues Mitglied

    Dabei seit:
    20. Juli 2011
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ok danke maggyogau,
    jetzt nur noch die frage wie kann man äußerlich vielleicht das geschlecht erahnen?:)
     
  7. #6 charlieundrosie, 23. Juli 2011
    charlieundrosie

    charlieundrosie Mitglied

    Dabei seit:
    26. November 2009
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Mathis,

    B I L D E R B I L D E R B I L D E R

    Wir raten sehr gerne welches Geschlecht Dein Geier hat.
    Ist aber immer nur geraten.

    Hallo Maggy - schöne Bilder -
    Manda wird immer hübscher.
    Grüßle Evi
     
  8. mathis

    mathis Neues Mitglied

    Dabei seit:
    20. Juli 2011
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Hier nun die Fotos der beiden Amazonen. Am bestern unterscheidet man sie an dem blau anteil im stirn bereich. Der mit mehr blau ist nicht so lieb. er will ab und zu mal beißen wenn man keine nuss in der hand hat. Dazu muss ich sagen beide Vögel kommen aus schlechter Haltung, habe beide aus einer Auffangstation bekommen.
    gruß mathis
     

    Anhänge:

    • 3.jpg
      Dateigröße:
      40,8 KB
      Aufrufe:
      92
    • 8.jpg
      Dateigröße:
      62,9 KB
      Aufrufe:
      90
    • 1.jpg
      Dateigröße:
      61,9 KB
      Aufrufe:
      86
    • 4.jpg
      Dateigröße:
      68,7 KB
      Aufrufe:
      90
    • 2.jpg
      Dateigröße:
      48,6 KB
      Aufrufe:
      84
  9. #8 Stephanie, 24. Juli 2011
    Stephanie

    Stephanie Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. September 2008
    Beiträge:
    4.509
    Zustimmungen:
    21
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Hallo mathis,
    eine Ansicht des Rückens der beiden Vögel würde vielleicht noch helfen?
     
  10. #9 maggyogau, 24. Juli 2011
    maggyogau

    maggyogau Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. Juni 2006
    Beiträge:
    1.314
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwaebisch Gmuend Germany
    Hallo Mathis

    bei manchen Amazonen sieht man an der Kopfform, welches Geschlecht evtl. /geraten der Vogel ist.

    Gewißheit gibt aber nur ein Test.

    Aufgrund Deiner Fotos würde ich den Vogel mit weniger Blau im Kopf als Hahn einschätzen.

    Beim 2. Vogel bin ich mir nicht sicher, tippe aber auch eher auf einen Hahn.

    Wenn die Vögel aus einer Auffangstation kommen, hast Du sicher Papiere und ein Gesundheitszeugnis bekommen.
    Da müßte eigentlich alles stehen. (Du hast ja auch eine Meldepflicht ect.)


    LG maggy
     
  11. Gisela H

    Gisela H Stammmitglied

    Dabei seit:
    14. November 2003
    Beiträge:
    466
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    47249 Duisburg
    Meist haben die Hähne bei den Amazonen "plattere" Köpfe als die Weibchen. Ist aber auch keine Garantie.
    Können die beiden fliegen? Auf dem 2. Bild sieht einer irgendwie gestutzt aus.
     
  12. #11 mäusemädchen, 24. Juli 2011
    mäusemädchen

    mäusemädchen -

    Dabei seit:
    6. August 2003
    Beiträge:
    1.407
    Zustimmungen:
    25
    Ort:
    NRW
    Hallo Mathis,

    die Blaustirn mit vielen blauen Federn im Stirnbereich ist männlich, die Blaustirn mit weniger blauen Federn im Stirnbereich ist weiblich - so sagt mir mein Gefühl.

    Noch ein Tipp: Bitte verfüttere keine Erdnüsse in Schalen. Sie sind meist pilzbehaftet und das löst nicht selten die Aspergillose aus, eine nicht auszuheilende Krankheit.

    Gruß
    Heidrun
     
  13. mathis

    mathis Neues Mitglied

    Dabei seit:
    20. Juli 2011
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    danke für die vielen ratschläge. Ok das mit den erdnüssen wusste ich nicht werde es nicht mehr tun! Der mit dem mehr blau kann prima fliegen. Der andere ist noch ein bisschen unbeholfen aber das kommt. Denke das er kein fliegen kennt weil er immer nur im Käfig saß. In den Papieren steht leider nichts über das geschlecht.
    gruß
     
  14. #13 charlieundrosie, 24. Juli 2011
    Zuletzt bearbeitet: 24. Juli 2011
    charlieundrosie

    charlieundrosie Mitglied

    Dabei seit:
    26. November 2009
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Mathis,
    danke für die schönen Bilder,
    aber eine Bitte hätte ich noch: Keine Erdnüsse in der Schale füttern!

    Ich schreibe mal einige Zeilen aus dem Katalog von Rico ab. Ich hoffe ich darf das:

    Erdnüsse und Zirbelnüsse werden Sie in keiner unserer Futtermischungen finden! Die Erdnuß sowie auch die Zirbelnuß sind Hauptauslöser von Pilzerkrankungen (Aspergillose). Schimmelpilze mit dem Futter oder der Atemluft aufgenommen, führen zum Wachstum von Pilzrasen und -knoten in den Luftsäcken und verschiedenen Organen (auch Aspergillome in der Niere, der Leber etc.).......Sogar plötzliche Todesfälle sind möglich. Die Therapie ist nicht leicht durchzuführen........
    Wer den Leidensweg eines erkrankten Papageis miterlebt hat, wird mit Sicherheit nicht mehr auf die "Leckerei" Erdnuß" zurückgreifen.

    Bitte achte auch darauf, dass in dem Futter keine Erdnüsse sind.

    Ich hoffe Du verstehst mich richtig, ich will Dich nicht belehren sondern nur helfen, damit Du lange Freude an den schönen Tieren hast. Ich habe
    am Anfang auch vieles nicht gewußt.
    Wenn Du möchtest, kann ich Dir einen Katalog zukommen lassen. Auch wenn Du dort nichts bestellst, enthällt er doch viele Infos.

    Ganz liebe Grüße Evi


    P.S.: wer Tippfehler findet, darf sie behalten
     
  15. delsab

    delsab Stammmitglied

    Dabei seit:
    13. November 2010
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    MTK
    mit dem Geschlecht raten ist so eine Sache.
    Unsere Blaustirn wurde verschiedentlich als männlich erraten, auch von mir ;)
    und tatsächlich gab es eine Überraschung nach 13 Jahren!
    Laut DNA Test ist sie nun weiblich :D
     
  16. mathis

    mathis Neues Mitglied

    Dabei seit:
    20. Juli 2011
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    ok danke für die tipps. aber irgendwie kann man das garnicht verstehen warum dann in Papageienfutter was man überall bekommt erdnüsse drin sind eine unverschämtheit eigentlich. Ist es den bei gerösteten erdnüssen genau so?was mögen eure Amazonen den sehr gerne? Wo habt ihr den dna test machen lassen und wie teuer ist so etwas? kann man das auch beim tierarzt machen lassen?
    gruß mathis
     
  17. mathis

    mathis Neues Mitglied

    Dabei seit:
    20. Juli 2011
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    ach und ich suche noch eine große außenvolier soll ca. 5 * 2,50* 2 L/B/H und ein Gartenhaus ca.2 *2 möglcihst aus metall, holz ist aber auch möglich.
    Im Umkreis von 100 km von 46562 Voerde. Möglichst günstig da ich noch Abiturient bin.
    Also wenn ihr zufällig was hört....bitte bescheid sagen.
    grüße
     
  18. delsab

    delsab Stammmitglied

    Dabei seit:
    13. November 2010
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    MTK
    DNA:
    Kannst Du beim Arzt machen lassen (kostet nur mehr) oder auch z.B.
    hier
    Es gibt noch weitere Möglichkeiten, musst mal im Forum suchen ;)

    Ednüsse:
    Gehört habe ich, dass wenn die Erdnüsse geröstet sind, können sie gegeben werden, aber da interessiert mich auch, was die Forenmitglieder dazu meinen.
    Außerdem sind sie sehr fetthaltig....Amas neigen gerne dazu zuzulegen :zwinker:

    Zur Außenvoliere:
    Finde ich toll für die beiden :)
    Holz werden die beiden wohl als Knabberspass nutzen, Edelstahl ist da schon besser.
     
  19. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Hallo Mathis,

    herzlich willkommen hier im Forum!
    Im Prinzip kann man sagen, dass das Futter, welches "man überall bekommt" und welches ungeschälte Nüsse enthält, kein geeignetes und kein empfehlenswertes Futter ist. D.h. das Futter von fressnapf etc. kann man getrost vergessen...
    Wenn es Nüsse sein müssen, dann kannst du z.B. bei Aldi etc. die ungesalzenen, geschälten Nüsse kaufen.
    Meine Amazonen bekommen gar keine Nüsse, dafür aber viel Obst. Im Moment sind die Hagebutten der Hundsrose der absolute Renner. Aber auch die Ebereschenbeeren mögen sie sehr. Diese reiche ich an großen Ästen. Bald gibt es auch wieder die Weißdornbeeren... Schau mal hier. Hier findest du noch weitere interessante Futtermöglichkeiten.
    Ja, das kann man beim TA machen lassen mittels Blut- oder Federanalyse.
    Aber eine Feder kann man auch selbst an ein Institut zur DNA-Analyse schicken, z.B. hier. Hier findest du noch weitere Adressen.
    Da aber deine beiden Amazonen miteinander harmonieren, ist das Geschecht eher nebensächlich. :zwinker:
    Waren die beiden schon immer zusammen?

    Es sind übrigens wunderschöne Blaustirns.
    Zum Geschlechterraten:
    Von der Kopfform her würde ich sagen: mehr Blau auf der Stirn= Henne; weniger Bau auf der Stirn= Hahn
    Von dem allgemeinen Erscheinungsbild her würde ich aber genau anders tippen: mehr Blau= Hahn; weniger Blau= Henne
    Du siehst, so einfach ist das dann doch nicht. :D
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. mathis

    mathis Neues Mitglied

    Dabei seit:
    20. Juli 2011
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    ob sie schon immer zusammen waren weis ich nicht. Mein Onkel wohnt in einer WG mit seinem Kumpel der Tierarzt ist, sie bekamen 8 Amazonen und 2 Aras von dieser Auffangstation, nur leider hat der mit mehr blau sich nicht mit den anderen vertragen nur mit seinem Kumpel (der mit dem weniger blau) und so kamen sie dann zu mir. Harmonieren tun sie schon zusammen aber manchmal kann der mit mehr blau auch gemein zu dem anderen sein.
     
  22. mathis

    mathis Neues Mitglied

    Dabei seit:
    20. Juli 2011
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    @ delsab
    mit dem holz hast du recht aber würde es dann von innen mit draht verkleiden ist auch dann gut fürs klettern da der eine noch nicht so gut fliegen kann. An metall häuser ist oft schlecht zukommen.
    gruß
     
Thema:

wieso hat einer meiner beiden BA einen gelben Rücken und der andere einen grünen?

Die Seite wird geladen...

wieso hat einer meiner beiden BA einen gelben Rücken und der andere einen grünen? - Ähnliche Themen

  1. Rostkappenpapagei oder Grüner Kongopapagei

    Rostkappenpapagei oder Grüner Kongopapagei: Hallo, ich bin neu hier, heiße Niklas. Seit Monaten überlege ich bereits mir Papageien anzuschaffen. Meine genauere Wahl fiel da auf die Grünen...
  2. Kleiner Grüner Blattvogel Chloropsis cyanopogon Haltungserfahrungen?

    Kleiner Grüner Blattvogel Chloropsis cyanopogon Haltungserfahrungen?: Hallo, habe gerade einen Kleinen Grüner Blattvogel Chloropsis cyanopogon erworben. Hat jemand Tips/Erfahrungen mit der Haltung. Halte mich an die...
  3. Wie aus gelb-grünen Wellensittichen blaue werden

    Wie aus gelb-grünen Wellensittichen blaue werden: Wie aus gelb-grünen Wellensittichen blaue werden 8. Oktober 2017, 11:38 Forscher identifizierten ein einzelnes Gen, das über die Gefiederfarbe...
  4. grün/gelber Vogel

    grün/gelber Vogel: Hallo, diesen, etwa amselgrosser Vogel [ATTACH] habe ich heute vor meinem Fenster gefunden und habe keine Ahnung was das für einer sein könnte....