Wieso macht sie das? Zerfreddeln vom Sitzseil

Diskutiere Wieso macht sie das? Zerfreddeln vom Sitzseil im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Es machen nur die Weibchen. Besonders die Gelbe ist mit Feuereifer dabei und lässt sich auch nicht großartig dabei stören. Das Sitzseil (oder...

  1. waterflea

    waterflea Guest

    Es machen nur die Weibchen.
    Besonders die Gelbe ist mit Feuereifer dabei und lässt sich auch nicht großartig dabei stören.
    Das Sitzseil (oder wie man das Teil nennt) wird heftigst bearbeitet.
    Warum? Wollen sie brüten oder sind in Brutlust?
    Sie haben von morgens bis spät abends Freiflug, die Voliere ist dann immer offen.
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. sulpug

    sulpug Mitglied

    Dabei seit:
    10. Januar 2010
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kreis Kleve
    Meine beiden Wellis knabbern auch an allen rum aber so extrem hab ich das noch nie gesehen!!!
     
  4. rudeGirl

    rudeGirl registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    24. Januar 2006
    Beiträge:
    1.814
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Koblenz
    Hallo :)

    ch nehme an, dass die Tiere einfach Spaß daran haben. Alle Krumschnäbel haben so einen "destruktiven Zwang", kauen an Dingen rum und zerschreddern diese: Gemüse, Salat, Äste, Kork und eben auch alles andere, was nicht zum zernagen gedacht ist, sondern einfach nur einladend aussieht.

    Mein einer Hahn liebt Tapeten, eine Henne mag Fäden, die aus Seilen heraushängen, und getrocknete Kräuter und Gräser.

    Was hätten die kleinen denn noch zum zerschreddern und benagen, außer das Seil? bei Hennen soll Korkrinde unheimlich gut sein.
     
  5. DeichShaf

    DeichShaf mfG & mZG ;)

    Dabei seit:
    31. Mai 2007
    Beiträge:
    2.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Zwei Sachen, davon eine ganz WICHTIGE:

    1. Pack das Seil schnellstens weg, bevor sich einer mit seinem Köpfchen drin verheddert und sich selbst stranguliert. Du ahnst gar nicht, wie schnell das geht.

    2. Biete ihnen ungefährliche Alternativen an. Knabberäste, Korkröhre (die ganz besonders), frisches Gemüse wie Karotte oder Rote Beete am Stück, Weichholz und ähnliche Dinge. Suche mal hier im Forum nach Schreddern oder Knabbern - es gibt wohl an die 1000 tolle Ideen.
     
  6. #5 cookiegirl, 25. Januar 2010
    cookiegirl

    cookiegirl Guest

    Mein eines Weibchen schreddert auch super gerne Sitzseile. Aber nicht so doll wie bei dir.

    Ich schneide allerdings die Fäden immer ab, wenn sie alle draußen sind. Damit ja nicht passieren kann.
     
  7. BleuBirdy

    BleuBirdy Mitglied

    Dabei seit:
    31. Juli 2006
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Vogtland
    Die Mädels schreddern halt sehr gerne :)
    Macht meine auch mit Vorliebe. Das Sisalseil im Kletterbaum hat sie angefangen fein säuberlich in viele, viele kleine Krümel zu zerlegen. Wenn ich die leere Rolle von den Papierküchentüchern auf den Baum stecke, sitzt sie fast den ganzen Tag daran, um sie in feine Flöckchen auf dem Boden zu verteilen.
    Was Du alles anbieten kannst, hast Du ja schon gelesen.
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. waterflea

    waterflea Guest

    Ich bin auch schon immer dabei und schneide die Fransen ab.
    Sie machen es auch nur an dem dicken Seil, das dünne lassen sie in Ruhe.
    Aber das mit den Papprollen ist eine gute Idee. Dran gedacht hatte ich auch schon mal (bei Ninchen kann man ja Heu reintun und bei den Hunden Leckerchen), aber ich wusste nicht, ob das so gut ist. Klopapierrollen gehen doch auch, oder? Dann kann ich mehrere im Käfig aufhängen.

    In der Voli haben sie verschiedene Äste unterschiedlicher Dicke (ich finde diese Einheitsstangen abartig und ungesund) aus unserem Garten.

    Zu den Korkröhren: Sind das die, die man auch in ein Terri legt? Oder gibt es da Unterschiede?

    lg Claudia
     
  10. DeichShaf

    DeichShaf mfG & mZG ;)

    Dabei seit:
    31. Mai 2007
    Beiträge:
    2.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Du kannst sogar Verstecken mit den Geiern spielen: Halbiere eine Klopapierrolle. Dann zeigst Du den Geiern etwas Kolbenhirse. Legst die irgendwo hin, wo sie öfter sind und das gut sehen können. Dann legst Du eine halbe Klopapierrolle oben drüber. Du wirst merken, dass sie von Mal zu Mal schneller werden. Wenn sie sehr schnell sind, wechselst Du die Orte aus, an denen Du das Versteck aufbaust.

    Du merkst irgendwann, dass sie sogar schon dann die Klorollen anpacken, wenn die nicht mal richtig im Einsatz sind. Und der Fantasie sind da wenig Grenzen gesetzt, wie weit man dieses Spiel treiben kann! ;)
     
Thema:

Wieso macht sie das? Zerfreddeln vom Sitzseil

Die Seite wird geladen...

Wieso macht sie das? Zerfreddeln vom Sitzseil - Ähnliche Themen

  1. Vermieter macht Probleme?

    Vermieter macht Probleme?: Hallo, brauche eine rat. uns war habe wegen meine Wohnungs Mängeln Rechtsanwalt eingeschaltet. jetzt hat Vermieter aus Frust zu ihren...
  2. Kanarien Henne macht komische Geräusche

    Kanarien Henne macht komische Geräusche: Hallo Habe vor 1 Monat 2 kanarien bekommen Hahn und Henne. Zu meiner Frage als erstes die Henne kommt mir so vor als wenn sie in Zeitlupe fliegt...
  3. Halsbandsittich macht schnabel nie zu.

    Halsbandsittich macht schnabel nie zu.: Hallo, Seit seiner verletzung mscht yoshi den schnabel net ganz zu. Es geht ihn gut, ist munter frisst und verhält sich ganz normal. War auch...
  4. Mein Schäferhundmischling macht rein!

    Mein Schäferhundmischling macht rein!: Hallo an alle, Ich habe mir vor 5 und halb Monaten ein Schäferhundmischling gekauft. Jetzt habe ich das problem er macht rein als er klein war,...
  5. Spatz macht komische Geräusche

    Spatz macht komische Geräusche: Hallo und guten Abend, ich schreibe aus aktuellem Anlass. wir haben seit knapp drei Wochen einen jungen Spatz zu Gast, den wir bei uns aus dem...