Wieviel darf ein behinderter Grauer kosten ?

Diskutiere Wieviel darf ein behinderter Grauer kosten ? im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; traurig... traurig, sowas zu lesen... anstatt den Geier zu jmd zu geben wo er behindertengerecht untergebracht wird, zählt nur das Geld......

  1. #21 Drakulinchen, 5. November 2005
    Drakulinchen

    Drakulinchen Obstschnipplerin

    Dabei seit:
    14. Mai 2003
    Beiträge:
    514
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Waal - nähe Landsberg am Lech, Umgebung Muc
    traurig...

    traurig, sowas zu lesen...

    anstatt den Geier zu jmd zu geben wo er behindertengerecht untergebracht wird, zählt nur das Geld...

    Habe ähnlichen Fall grad gehabt - Leute wollten Otto nicht mehr - haben ihn dann schon in den Schuppen draußen abgestellt (bei kalten Temperaturen einen Wohnzimmervogel rauszustellen ist der Gipfel).
    Die 3 Retter - Hilke, Markus und Hilkes Schwester haben gefeilscht, geredet und all ihr Herzblut reingesteckt und dann mit gutem Zureden und winken mit Scheinchen den Vogel für 250 E statt 350 E wie gefordert freigekauft.
    Grad noch rechtzeitig - denn 2 oder 3 Tage länger und Otto wäre gestorben - und die Besitzer hättens wharscheinlich erst nach 2 Wochen gemerkt dfaß der Vogel tot ist - so sehr haben sie sich für den Vogel interessiert.
    So ist er mit einer satten Erkältung nochmal davongekommen und muß jetzt erstmal aufgepäppelt werden - TA meinte, er sei sehr dünn der arme Kleine.

    Wir freuen uns schon auf morgen, denn wir fahren zu Ottos Schutzengeln und nehmen ihn dann zu uns uns in unsere Gruppe auf.

    Versuch nochmals mit der Züchterin zu reden - das arme Würmchen soll doch einen guten Platz bekommen. Falls sich gar nichts machen läßt, stell einfach mal eine Sammelaktion hier rein - denke die Mods werden sicher nicht bös sein und ich denke, der ein oder andere wird gern ein bissl dazu beitragen daß so einem armen Geierlein geholfen wird - besser die Gier der Verkäuferin ist befriedigt und der Geier erhält bei Dir ein schönes Leben als daß der arme Kerl dann irgendwo landet wo auf seine Behinderung wenig Rücksicht genommen wird - grad ein behinderter Papagei braucht erfahrene Hände.


    Alles Gute,

    Draku
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Westerwald
    Hallo Draku,

    ich habe die schlimme Geschichte von Otto mitverfolgt, und bin heilfroh, das er nun zu Euch kommt :D !
    Aber man kann es echt nicht glauben, das dicke Geld für Otto wollten sie haben, aber für genügend Futter hatten sie wohl nix übrig :nene:!
    Ich will gar nicht wissen, wie viele liebe Geier irgendwo in einen einsamen Ecke versauern :( !

    Ist echt lieb von Euch, auch die Idee mit der Sammelaktion, will erst mal selbst versuchen, ob sie noch was mit sich handeln läßt, da der Preis sich ja innerhalb einer Woche um mehr als das Doppelte bis Dreifache erhöht hat 8( !

    Ich hoffen, dass ich heute noch was neues erfahre.
     
  4. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Westerwald
    Hallo Ihr Lieben :D :D :D !

    Jup heidi, jup heida :dance: !

    Ihr werdet es nicht glauben, aber noch heute zieht der kleine behinderte Wichtel bei uns ein :freude: !

    Die Züchterin hat angerufen, und wir haben uns auf 200 euro geeinigt.
    Ihr war im Endeffekt doch wichtiger, das er in Gesellschaft eines weitern Grauen kommt, und das fast den ganzen Tag bei uns jemand zuhause ist und das wir etwas Erfahrung mit krummen Füßchen haben.
    Auch hat sie wohl nochmal Rücksprache mit einem anderen Züchter gehalten, und der hat bestätigt, das es bei Vögeln mit Beinbehinderungen unter Umständen später zu Druckstellen und Gelenkentzündungen durch die Fehlstellung der Beine kommen kann.

    Ich kann Euch gar nicht beschreiben, wie aufgeregt ich bin :D !
    Hüpf hier rum wie ein Flummi :dance: !

    Werd Euch spätesten morgen weiteren Bericht erstatten, bestimmt auch mit Bildchen :zwinker: !

    Ach, ich könnt Euch alle drücken :trost:!
     
  5. Naschkatzl

    Naschkatzl Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    3.160
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Auen
    Huhu Manuela,

    das freut mich ganz arg für Dich und auch für den Kleinen.

    Ja bitte verwöhne uns feste mit Bildern von dem Süssen.

    Grüssle
    Corinna und eine schmollende Rosi
     
  6. Pucki

    Pucki Bea

    Dabei seit:
    6. Juli 2004
    Beiträge:
    3.953
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW
    Jippiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiii Manuela!:dance:
    Ich hab aber auch sowas von Daumen gedrückt das mir hier alles weh tut!:prima:
    Ich kann dir gar nicht sagen wie mich das freut denn ich weiß ganz genau wie du dich fühlst!
    Ganz liebe Grüße,BEA:bier:
     
  7. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Westerwald
    Hallo Ihr Lieben,

    nochmals vielen Dank für das Daumendrücken und den seelischen Beistand :blume: !
    Auch noch mal ein extra Danke an Pucki ( Bea ) :D !

    Werd Euch weiter berichten !
     
  8. #27 papageienmama1, 6. November 2005
    papageienmama1

    papageienmama1 Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Oktober 2004
    Beiträge:
    978
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    nrw
    hallo manuela,

    das sind ja prima neuigkeiten:freude: !
    ich war ganz traurig, als ich den bericht gelesen habe8( . ich denke mir, der kleine wird es sicher gut bei euch haben:prima:
    schön, das sich die züchterin doch noch besonnen hat und es ihr wichtiger war, das der kleine einen guten platz bekommt.
    gruss astrid
     
  9. #28 Monika.Hamburg, 6. November 2005
    Monika.Hamburg

    Monika.Hamburg Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Februar 2005
    Beiträge:
    2.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg-Harburg
    Hallo Manuela,

    mir läuft gerade ein Schauer über den Rücken !:zustimm:

    :freude: :freude: :freude: toll für den Grauen - super !

    Freu mich ganz dolle !
     
  10. dicky

    dicky Guest

    Hallo

    Mensch das sind ja super gute Neuigkeiten.Da bekommt der kleine Wicht aber ein wunderschönes Zuhause wo man sich um Ihn kümmert.
    Toll das Ihr ihm ein solches Leben ermöglicht.
    Alles Liebe und viel Spaß mit dem kleinen
     
  11. Sille B.

    Sille B. Stammmitglied

    Dabei seit:
    28. Dezember 2004
    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Ist ja super.:zustimm:

    Freue mich mit Euch.
     
  12. #31 Kongopapa24, 6. November 2005
    Kongopapa24

    Kongopapa24 Guest

    Endlich,hat die Geschichte ein Happyend:zustimm:
    Freue mich mit Euch und den Grauen,Er wird es bestimmt schön bei Euch haben!:trost:
    Alles Gute:bier:
     
  13. CocoRico

    CocoRico † 7. Juli 2016

    Dabei seit:
    27. August 2005
    Beiträge:
    6.504
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76... Karlsruhe
    Hallo Manuela,

    freue mich so fuer Dich und den Grauen. Mir hat das ganze so unendlich leid getan, aber die Hoffnung fuer dich und den Grauen nie aufgegeben.

    Nun habt ihr endlich das Happy End, was du dir so sehr gewuenscht hast. :zustimm: :dance:

    Lieben Gruss,
    CocoRico
     
  14. petramo

    petramo Guest

    Hallo Manuela:bier: :dance: :+party:

    Es ist so schön,herzlichen Glückwunsch zum Zuwachs:zustimm: :zustimm:

    Kriegen wir noch Fotos zu sehen?:p

    Liebe Grüße
    Petramit Vasco,jacko und Biene
     
  15. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Westerwald
    Hallo Leute :zwinker: !

    Wir haben unseren kleinen Grauen Schatz gestern bekommen, er heiß jetzt Woody :D .
    Ach, wir sind ja sooooooooooo happy :dance: !
    Und das tollste ist, er wird auch von Pino und Petri toll akzeptiert :prima:!
    Habe heute direkt einen Termin beim Tierarzt gemacht, Ende der Woche wissen wir mehr.
    Er kommt toll mit seiner Behinderung klar, die auch nicht ganz so heftig ausgefallen ist, wie ich mir sie nach der Beschreibung vorgestellt hatte :zustimm: !
    Ein Füßchen hat eine leichte Stellung nach außen, die nicht so sehr auffällt, das andere Bein ist krumm aber auch dieser Fuß kann die Stange greifen.
    Er ist putzmunter, hat super Appetit und ist sooooooooooooooooo süß, zum knuddeln :trost:!

    Ich werd zum Empfang einen neuen Thread starten, da gibt es dann bestimmt noch mehr Bilder :+klugsche !

    Aber wie versprochen, schon mal ein paar Bildchen hier :D !
     

    Anhänge:

  16. Reginsche

    Reginsche verstorben am 11.02.2010

    Dabei seit:
    8. Juli 2003
    Beiträge:
    4.161
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wolfenbüttel
    Herzlichen Glückwunsch.

    Das hat ja doch noch alles prima geklappt.

    Ich freu mich riesig für Euch.

    Und so schlimm sieht es gar nicht aus.

    Schön, daß ihr den Kleinen nun endlich bei Euch habt.
     
  17. VEBsurfer

    VEBsurfer Guest

    meinen glückwunsch! war die ganze zeit stummer mitleser!
    da ist jetzt aber die gute tat mit einem wunderschönen vogel belohnt worden. freue mich mit euch allen mit!
    liebe grüße
    stefan
     
  18. Pucki

    Pucki Bea

    Dabei seit:
    6. Juli 2004
    Beiträge:
    3.953
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW
    Hallo Manuela!
    Irgendwie hab ich nicht mitbekommen das wir von einem Baby sprechen!Die Beinchen sehen echt wie Rachitis aus-verbogene Knochen.Wie alt ist er?Bei Meggy konnte man mit 8 Monaten nichts mehr machen.Bin echt gespannt was der TA sagt.Ich drücke dir auf jeden Fall weiterhin die Daumen das der Kleine sich gut einlebt und die Diagnose nicht zu niederschmetternd ist.
    Ich weiß wie entsetzt ich war damals bei Meggy weil ich ja auch von einem Bruch ausgegangen bin.
    Heute kräht kein Hahn mehr danach-Meggy macht alles mit und man merkt es nur wenn man genau hinsieht.Na ja,das Fliegen wird ihr (vielleicht) fehlen.
    Liebe Grüße,BEA und Willkommen Woody:bier:
     
  19. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Westerwald
    Hallo Pucki,

    Woody ist jetzt 16 Wochen alt.
    Ich tippe übrigens auch eher auf Rachitis, jetzt wo ich ihn kenne.
    Zum Glück schafft er aber schon kurze Distanzen im Flug, da ist Deine Meggy schon schlimmer dran.
    Kommt Zeit, kommt Rat.
    Schließlich wußte ich ja, worauf ich mich einlasse :jaaa:!
    Ich bin ganz optimistisch. Wird schon irgendwie werden:~ !

    Für so einen süßen Knilch macht man doch alles :D !
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Azrael

    Azrael Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. August 2004
    Beiträge:
    2.105
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    LE
    Hallo Manuela,

    erstmal herzlichen Glückwunsch zu Deinem süßen Knopfauge!

    Was die generell Frage des Threads angeht, bin ich immer etwas hin- und hergerissen. Wenn man, wie das Gesetz, Tiere prinzipiell als Ware ansieht, ist natürlich bei Mangel ein Nachlaß mehr als gerechtfertigt. Ich habe bei solch einer Betrachtungsweise allerdings "Bauchschmerzen", denn Tiere sind ja (für uns alle hier) keine bloßen Gegenstände. Wie ist also mit einem "Mangel" umzugehen?

    Für mich ist ein Geier ja nicht weniger wert, nur weil er schiefe Beine, eine nackte Brust oder ein besonders lautes Organ hat. Als wir damals unseren Loui halb nackt, unfruchtbar und panisch vor Menschenangst kauften, fand ich im ersten Moment 250€ (glaub ich) auch recht teuer, aber andererseits ist er genauso eine Vogelpersönlichkeit wie alle anderen Geier und ist mir genausoviel wert.

    Vielleicht sollte man hier auch unterscheiden. Es gibt sicher Verkäufer denen Profit vor allem anderen nahe geht, aber vielleicht gibt es auch solche, die den Vogel eben deshalb genauso teuer machen, weil sie nicht wollen, daß er in die Hände von Schnäppchenjägern kommt, die es mal mit einem Geier zum: "Geiz ist geil Preis" versuchen wollen. Sieh es doch mal so, die Frau wollte vielleicht testen, wie ernst es Dir ist mit dem kleinen Humpelbein und als sie das dann eingesehen hat, konnte sie auch beruhigten Gewissens etwas (erheblich sogar) mit dem Preis runtergehen?!

    Ich weiß es nicht, was denkt ihr dazu? Hier wird ja meist erstmal "Alarm" gegeben wenn "II. Wahl Vögel" (um es mal zuzuspitzen) einen normalen Preis kosten.

    Nachdenkliche Grüße

    Azrael
     
  22. CocoRico

    CocoRico † 7. Juli 2016

    Dabei seit:
    27. August 2005
    Beiträge:
    6.504
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76... Karlsruhe
    Hallo Manuela,

    na, jetzt hast du ja deinen süßen Grauen zuhause und er scheint sich ja schon gut mit den anderen angefreundet zu haben. Der Woody sieht echt goldig aus. Du wirst sicherlich noch viel Freude mit ihm haben.

    Berichte mal über die Diagnose des TA, wenn du mehr weißt.

    Lieben Gruß
    CocoRico
     
Thema:

Wieviel darf ein behinderter Grauer kosten ?

Die Seite wird geladen...

Wieviel darf ein behinderter Grauer kosten ? - Ähnliche Themen

  1. Gute Züchter für Graue ? ( Gegend Leipzig)

    Gute Züchter für Graue ? ( Gegend Leipzig): Unser Grauer (9 Jahre) ist aus schlechter Haltung, verlaesst nur selten sein Kaefig,fliegt nicht und das nach 14 Monaten in unserer Obhut. Am...
  2. mein grauer rennt immer noch weg von mir

    mein grauer rennt immer noch weg von mir: ich habe seit 10 monaten einen Graupapagei - ich mache alles für ihn / riesige Voliere - schaue mit dem ausgewogenen Futter -aber er lässt sich...
  3. Verkaufe Vogelkäfig Montana (Double Finchhouse grau)

    Verkaufe Vogelkäfig Montana (Double Finchhouse grau): Hallo, ich bin mir nicht sicher, ob dieser Eintrag hier richtig ist. Falls nicht kann er gelöscht/verschoben werden. Ich verkaufe zwei Käfige...
  4. Graupapageien in Not, aus gesundheitlichen Gründen abgeben

    Graupapageien in Not, aus gesundheitlichen Gründen abgeben: Hallo liebe Forumsteilnehmer ich brauche dringend Eure Hilfe. Mein Mann hatte vor Einigerzeit einen Schlaganfall seitdem hat er starke...
  5. Voliere für Graue - Maschenweite Gitter?

    Voliere für Graue - Maschenweite Gitter?: Hallo zusammen, für den Bau einer Innenvoliere hätte ich ein Gitter mit einer Maschenweite von 50 x 75 mm zur Verfügung (vorrätig). Für mein...