Wieviel darf eine Amazone am Tag fressen?

Diskutiere Wieviel darf eine Amazone am Tag fressen? im Amazonen Forum im Bereich Papageien; Hallo, ich habe eine Blaustirnamazone. Sie ist 10 jahre alt. Wieviel Körnerfutter darf sie am Tag fressen? Sie frisst ziehmlich viel und ich habe...

  1. #1 Leonie06, 27. Mai 2010
    Leonie06

    Leonie06 Mitglied

    Dabei seit:
    13. März 2010
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Voerde
    Hallo, ich habe eine Blaustirnamazone. Sie ist 10 jahre alt. Wieviel Körnerfutter darf sie am Tag fressen? Sie frisst ziehmlich viel und ich habe bedenken, dass sie sonst zu fett wird...oder wenn ich es jetzt einfach rationieren würde sie zu wenig bekommen könnte... Bitte um Antwort

    LG Leonie
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Miss Elly, 27. Mai 2010
    Miss Elly

    Miss Elly Foren-Guru

    Dabei seit:
    18. August 2009
    Beiträge:
    615
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    ich gebe dem Theo 3 Esslöffel am Tag ansonsten nur Obst und Gemüse.
    Ab und zu ne Knabberstange,Wallnuss.

    Ich würde langsam rationieren...weniger Körnerfutter dafür etwas mehr Obst.


    Gruß
    Miss Elly
     
  4. Amazon2

    Amazon2 Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. Dezember 2009
    Beiträge:
    643
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kerpen
    Hallo Leonie
    Man sagt 40% des Körpergewichts in gram aber es ist wie beim Menschen das hängt auch vom jeweiligem Tier ab du solltest deinen Vogel wiegen eine Gesunde BL Ama darf so zwischen 450g und 480g wiegen wiegt sie mehr Frisst sie zu viel und da die meisten herkömmlichen Futtermischungen völlig an den Bedürfnissen von Amazonen vorbeigehen und zu viele Sonnenblumenkerne enthalten ist eine Verfettung von den Tieren die Folge (Das ist als ob du den ganzen Tag Schokolade ist ) überprüfe also nicht nur die Menge die du gibst sondern auch was es gibt Händler da kann man Futter Bestellen was den Bedürfnissen der Vögel entspricht auch ist die Beschäftigung deines Vogels wichtig er muss Fliegen und sich über Spielzeug ablenken sonnst Frist sie aus Langeweile
    Und das wichtigste zum Schluss du solltest sie Vergesellschaften informire dich hier im Forum warum es ist schon viel zu diesem Tema geschrieben worden
     
  5. #4 Papagilla, 27. Mai 2010
    Papagilla

    Papagilla Foren-Guru

    Dabei seit:
    6. November 2006
    Beiträge:
    699
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    bei Hannover
    Hi Leonie,

    ich habe unseren Hahn aus schlechter Haltung übernommen. Lt. Vorbesitzer hat der Vogel nie irgendwelches Obst oder Gemüse gegessen. Sein Futter wurde vom Gartenmarkt nebenan aus der offenen Schütte gekauft :k

    Tja - der Vogel wurde radikal vom Futter umgestellt (Ricos). Am Anfang hat er ganz schön reingehauen, daß hat sich aber mittlerweile gelegt: Hauptfutter ist Obst, Gemüse, Kräuter und der Körnerkram wird nebenbei geknuspert. Leere Obstschale ist immer ein NOGO! und leere Körnerschale ist ihm wurscht.

    Ich halte ehrlich gesagt nix vom rationieren: meine beiden Geier haben zwischen 400-420gr. (Henne, sie ist sehr klein und zierlich) und 440gr. (Hahn).

    LG
    papagilla
     
  6. #5 Angel57408, 28. Mai 2010
    Angel57408

    Angel57408 Mitglied

    Dabei seit:
    20. Juli 2009
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    hier gibt es auch 3 Eßlöffel Körner pro Tier, dann bieten wir auch noch den ganzen Tag Pellets und Obst an.

    Die Beiden gehen morgens gerne an die Körner, dann tagsüber hauptsächlich ans Obst und am späten Nachmittag nochmal an die restlichen Körner und auch an die Pellets.

    Zwischendurch gibt es ab und zu mal Leckerlies (Papageienkekse, Trockenobst, Pellets (ja sie sind ein wenig dumm hehe wo sie die doch auch im Käfig haben etc).

    Ich würde langsam versuchen Obst zuzufüttern und immer wieder die Körner etwas reduzieren. Wiege deine Amazone regelmässig um erhöhte Abnahme des Körpergewichts zu dokumentieren und ggfs einzugreifen.

    Unser Mädchen wiegt 325g (sehr klein und zierlich, aber quietschfidel und frisst wie ne Große) und unser Hahn wiegt stattliche 420g, das Gewich haben sie konstant und es schwankt nur um 5g.

    Gruß
    Angel
     
  7. #6 maggyogau, 28. Mai 2010
    maggyogau

    maggyogau Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. Juni 2006
    Beiträge:
    1.314
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwaebisch Gmuend Germany
    ... es kommt natürlich auch drauf an, wieviel Energieverbrauch ein Vogel hat.

    Wenn ein Vogel viel fliegt und aktiv ist, braucht er wesentlich mehr wie ein Vogel der eher "faul" rumsitzt.

    Obst, Gemüse ect. reichlich füttern, Körner eher weniger.

    LG
    Maggy
     
  8. Bagci

    Bagci Stammmitglied

    Dabei seit:
    22. Dezember 2008
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    68753 Waghäusel
    Hi,

    ich würde mir darüber nicht zu viele Gedanken machen, solange dein Futter nicht nur aus Sonnenblumenkernen und weiterem ungesundem besteht.
    Würde sagen ca. 50% Körnerfutter und 50% Obst u. Gemüse passt.
    2-3 Esslöffel pro Vogel sollten es schon sein, ich füttere 2 mal am Tag, einmal früh morgen und einmal nachmittags, und da ca. 1 Esslöffel jeweils pro Vogel + eben viel Obst. Wenn dein Vogel aber gut drauf ist, einen gesunden EIndruck macht und viel klettert bzw. fliegt, dann solltest du dir über so was keine Gedanken machen.

    Die eine Ama wiegt ihre 350gr, die andere wieder 450gr, so ist das eben in der Natur. Der eine hat einen großen Hahn der eine einen kleineren.
    Aber die Richtwerte haben dir ja schon die anderen gegeben, viel Obst und Gemüse geben ist die halbe Miete und eben 2-3 Esslöffel Futter am Tag, mehr sollte es nicht sein.

    Mfg
     
  9. #8 Leonie06, 28. Mai 2010
    Leonie06

    Leonie06 Mitglied

    Dabei seit:
    13. März 2010
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Voerde
    Danke für eure hilfe... Sie bekommt ja eh schon viel Obst und Gemüse, aber da sie sehr viel Körner gefressen hat, irritierte mich es und bevor sie halt dick und fett wird, habe ich mal nachgefragt, also erst gemüse und Obst und dann Körner..gut

    LG Leonie
     
  10. malli

    malli Erziehung Fehlgeschlagen

    Dabei seit:
    28. Januar 2008
    Beiträge:
    1.480
    Zustimmungen:
    4
    hallo leonie,

    bevor du angst hast das deine amazone zuviel körner frisst und dick wird,wieviel gibts du ihr denn am tag ?
    wenn dein vogel sehr aktiv ist....also viel fliegt und klettert,braucht sie mehr futter.
    ich rate dir deinen vogel zu wiegen,hier stehen ja schon gewichte von einigen amazonen und dann kannst du vergleichen ob dein vogel in diesem bereich ist.
     
  11. #10 Alfred Klein, 28. Mai 2010
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.430
    Zustimmungen:
    151
    Ort:
    66... Saarland
    Hallo Leonie,

    Also meine beiden Amazonen bekommen den Futternapf täglich voll gemacht. Die fressen aber nur so viel wie erforderlich, manchmal so gut wie keine Körner. Dafür gibts täglich als Leckerbissen Dosenmais und Walnuß dazu. Obst so viel sie mögen und was sie wollen.
    Meist ist das Obst soweit leer und die Körner kaum gefuttert. Ich habe meine nicht gewogen, der Hahn ist kräftig von der Statur aber keineswegs fett und die Henne ist etwas zierlicher.
    Also ich mache mir keine Gedanken um die Futtermenge, die beiden wissen von ganz alleine wie viel gut für sie ist.
     
  12. #11 Thomas Geisel, 28. Mai 2010
    Thomas Geisel

    Thomas Geisel Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. Juni 2008
    Beiträge:
    652
    Zustimmungen:
    14
    ich halts auch wie alfred, der napf wird täglich gefüllt und er kann sich selbst bedienen.
    aber in erster linie wird obst genommen
     
  13. #12 Miss Elly, 28. Mai 2010
    Miss Elly

    Miss Elly Foren-Guru

    Dabei seit:
    18. August 2009
    Beiträge:
    615
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    ich denke in der Natur gibt es hier und da
    viele Körner, doch wenn 80% des Tagesfutterbedarfes
    aus Obst besteht...nimmt sich die Amazone das
    wie sie es möchte.

    Da is auch keiner der ihr verbietet diese Körner zu essen:D
     
  14. sabsi_g

    sabsi_g Mitglied

    Dabei seit:
    31. Oktober 2005
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    47877 Willich
    Hallo,

    wir mischen 1 Beutel Ricos Amazone Vital (ist schon etwas fettreduziert) mit 1 Beutel Ricos Supervit (ist noch mehr fettreduziert).

    Davon gibts dann morgens 2 Löffel. Obst/Gemüse gibts auch. Aber alles außer Möhre, Apfel und Blattsalat wird gnadenlos aussortiert :-( . Körner sind leider Hauptfutter, ist der Napf leer, wird daran gerappelt und gerufen, bis wieder was drin ist. Dann gibts abends den 3. Löffel.

    Ging fast 2 Jahre gut mit dem Gewicht, so 460-480g. Dann vor etwa 1 Monat plötzlich 630g. Ab dem Moment gibt es nur noch Ricos Supervit 1 Löffel morgens, 1 Abends und es wird gebettelt, was das Zeug hält. Dazu gibts natürlich Obst/Gemüse. Nach 1 Woche 600g, seit 2 Wochen nun 580g. Wir arbeiten dran.
     
  15. Amazon2

    Amazon2 Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. Dezember 2009
    Beiträge:
    643
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kerpen
    Hallo sabsi
    Das Problem kenne ich meine Cany hatte auch Plötzlich :D 580g-600g da bin ich fast aus den Latschen gekippt mein Ta hat mit mir geschimpft aber Amas neigen zum Fett werden du wirst sehen wenn du standhaft bleibst werden sie auch ungeliebtes Obst/Gemüse fressen meine bekommen wenn sie Bettel viel Gurke ,Tomate usw sie wiegt jetzt zwischen 450g-480g das ist ok aber nicht leicht zu halten da man ja manchmal schwach wird ich füttere außerdem Roudybush Pellets sind besser zu Dosieren
     
  16. zwilling

    zwilling Foren-Guru

    Dabei seit:
    20. Januar 2009
    Beiträge:
    515
    Zustimmungen:
    1
    Gewicht

    Hallo,

    mein Coco (Hahn) wog letzte Woche 370 g und Robbi (Henne) wog 464 g. Coco ist herzkrank und bekommt Medis. Dadurch hat er eine schnellere Verstoffwechslung und benötigt mehr Futter, aber wenig Fett. Ich lasse meine eigene Mischung nach meinen Rezepten zusammen stellen. Die Ama-Mischung ist kohlehydratreich, aber fettarm. Sie enthält keine SBK, die verträgt er auch nicht, dafür u. a. einige Kürbiskerne und Cardisaat.
    Morgens bekommen sie: 2 Esslöffel Körnerfutter, Keimfutter,
    mittags : 2 Esslöffel Körnerfutter, Obst/Gemüse,
    nachmittags: 1 Esslöffel Körnerfutter,
    abends: bei großen Appetit noch etwas Körnerfutter.
    Das ist kein Maßstab für andere Ama-Halter, weil Coco mehr braucht.
    Alle 2 -3 Tage bekommt er einige Tropfen Palmöl übers Futter.
    Nüsse bekommen meine nicht.

    Ich füttere öfter am Tag, sonst wird zu sehr selektiert.

    Gruß
    zwilling
     
  17. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. sabsi_g

    sabsi_g Mitglied

    Dabei seit:
    31. Oktober 2005
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    47877 Willich
    Hallo,

    tja, immer mal wieder gewogen, immer so um 600g....

    Es gibt weiterhin Ricos Supervit Diätfutter, erst mal 1 Esslöffel morgens und 1 abends. Möhren und Apfel ist ständig vorrätig im Obstnapf. Da geht Lora auch ran. Selten wird ein Salatblatt akzeptiert. Anderes Obst/Gemüse probieren wir auch, wird aber immer abgelehnt. Was Lora auch mag, ist Nudel und Reis - weil wir da aber nicht wissen, wie man davon zunimmt, haben wir das erst mal weggelassen. Das gab es eh nur so 1x in der Woche - entweder 1-2 Nudel oder 1/2 Esslöffel Reis. Lora ist insgesamt ehr ruhig. Flugfaul sowieso. Lieber die Leiter runterklettern und spazieren gehen. Lora schläft den halben Nachmittag, spielt aber auch ab und an. Am liebsten wird Holz geschreddert. Abends ist Lora munterer. Ausgiebig essen, auch Obst/Gemüse als Nachtisch und dann 1-2 Stunden "matschen".

    Lora im July 2010

    [​IMG]


    Lora war vor ein paar Jahren auch mal 620g, aber einfach Körner für 3 Monate auf Ricos Supervit Diätfutter umgestellt und der Vogel war auf 450g runter. Warum das jetzt nicht klappt, weiss ich nicht.

    Wir arbeiten weiter dran...
     
  19. Amazon2

    Amazon2 Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. Dezember 2009
    Beiträge:
    643
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kerpen
    Ihr schaft das schon
    Ich bin auch fast daran verzweifelt und dann vorige Woche beim Wiegen bin ich fast vom Stuhl gefallen da wog meine Kleine 419g 8o das ist mir dann doch zu wenig,und nach rückfrage bei meinem Ta (den diese Gewichtsabnahme riesig gefreut hat)sind wir zu dem schluß gekommen das ich sie so bei 450g halten will
    Der punkt ist das wenn sie ersteinmahl ein bestimmtes Gewicht erreicht haben wird es ein Selbstläufer da sie sich dann viel mehr bewegen und somit auch abnehmen
    Sorg dafür das sie sich bewegt
     
Thema: Wieviel darf eine Amazone am Tag fressen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wieviel ost und gemüse kriegt ein amazone pro tag

    ,
  2. amazonen futtermenge

    ,
  3. wieviel futter frisst eine amazone

    ,
  4. wieviel Pellets pro Tag für Papagei,
  5. wieviel sollte eine männliche blaustirnamazone wiegen,
  6. futter für blaustirnamazone,
  7. wie viel gram futter am tag für amazone,
  8. wieviel mais kann ein vogel fressen?,
  9. blaustirnamazone futter,
  10. was dürfen amazonen fressen,
  11. wieviel darf eine blaustirnamazone am tag fressen,
  12. ricos diätfutter wieviel pro Tag ,
  13. wieviel möhre darf eine Amazone
Die Seite wird geladen...

Wieviel darf eine Amazone am Tag fressen? - Ähnliche Themen

  1. Welche UV-Lampe ist gut ?

    Welche UV-Lampe ist gut ?: Hallo, ich besitze seit fast einem halben Jahr 2 Blaustirnamazonen. Seit ein paar Tagen bin ich auf das Thema UV-Licht gestoßen. Habe mich auch...
  2. dürfen Pfirsichköpfchen Zitrone fressen?

    dürfen Pfirsichköpfchen Zitrone fressen?: Hi, ich wollte mal fragen, ob pfirsichkoepfchen Zitrone fressen dürfen, hab mal gelesen : nein
  3. Wieviel Platz für ein Pärchen (Freiflug)?

    Wieviel Platz für ein Pärchen (Freiflug)?: Hallo, ich weiß Bescheid über Käfiggrößen, aber da meine zukünftigen Vögel ja den größten Teil ihres Tages im Freiflug verbringen sollen frage ich...
  4. 4 Ausstellungen, 2 Tage, 1 Halle

    4 Ausstellungen, 2 Tage, 1 Halle: Am 18. und 19. November 2017 (jeweils von 9:00 - 17:00 Uhr) finden in den Emslandhallen in Lingen (Lindenstr. 24a, 49809 Lingen) die 24....
  5. Zwei Eier an einem Tag

    Zwei Eier an einem Tag: Liebes Forum, hat jemand bei einer Henne schon mal erlebt, dass Sie zwei Eier an einem Tag gelegt hat? Ich habe die Finkin seit 4,5 Jahren. Ihr...