Wieviel Futter?

Diskutiere Wieviel Futter? im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo an alle, bei mir ist mal wieder eine Frage aufgetaucht. Wir haben unsere Wellis (ca. 4 und 5 Monate) seit einer Woche. Überall liest...

  1. lettchen

    lettchen Mitglied

    Dabei seit:
    7. Juli 2006
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    95466 Weidenberg
    Hallo an alle,

    bei mir ist mal wieder eine Frage aufgetaucht. Wir haben unsere Wellis (ca. 4 und 5 Monate) seit einer Woche.

    Überall liest man, dass sie so zwischen 1-2 TL Körnerfutter pro Welli und Tag fressen sollen. Sie haben bei mir also immer so ca. 4-5 TL bekommen. Ich hatte bisher noch eine KoHi vom Züchter mit im Käfig hängen, da sie die ersten 2 Tage nur daran geknabbert haben und sie dann nicht mehr beachteten.

    Ihr Futternapf war auch immer wie leergefegt am Abend bzw. nächsten Morgen. Ich habe dann mal ein Salatblatt und auch Nektarine probiert... und die kamen so einigermaßen gut an. Alles andere wie Gurke, Möhre und Apfel wird noch verschmät. Wenn ich es unters Futter mische, dann wird es schön aussortiert :zwinker:

    Ich hab sie vorhin aus dem Käfig genommen, weil sie ja langsam mal frei fliegen sollen. Und davon hat sie die KoHi ziemlich abgelenkt.
    Ich weiß jetzt nicht, ob ihnen die Körner wirklich reichen, da sie ja kaum Frisches zu sich nehmen. Seit 2 Tagen haben sie nämlich auch ihre KoHi wiederentdeckt und widmeten sich dieser sehr gründlich :o

    Reichen denn nun die Körner, oder haben die zwei (einer ist in der Mauser) noch arg Hunger, wenn ihre Körner leer sind? Wieviel gebt ihr denn und wie groß ist bei euch die "Menge" an Obst und Gemüse, die sie fressen?

    Liebe Grüße,
    Arlett
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Liora

    Liora Guest

    Hallo
    ich messe das nicht ab, ich mache regelmässg den Napf voll und wenn der leer ist wird nachgefüllt, KoHi als Belohnung oder mal zwischendurch Obst und Gemüse.

    Wenn der Vogel natürlich "fett" ist sähe das ganze natürlich anders aus...
     
  4. Leitmaus

    Leitmaus verliebt in die Pieper

    Dabei seit:
    3. Mai 2006
    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Landshut
    Falls Du sie mit der Hand aus dem Käfig nimmst, lass das besser. Sie sollten das schon von alleine tun.

    Wegen dem Futter würd ich mir nicht sooo viel Gedanken machen.
    Ich weiß nicht genau wieviel meine futtern. Aber ich denke das wissen sie schon selbst.
    Ich streck mein Futter allerdings auch mit Grassamen und KoHi bekommen sie nur beim clickern. Die wär nämlich ratz fatz weg, wenn ich die wellis mit ihr allein lasse:zwinker:

    Den Napf mach ich nicht ganz voll. Ich blas ihn aber zwei mal am tag aus und guck ob sie nochwas brauchen.


    Grünzeug immer wieder reinhängen, auch wenn sie's nicht mögen. die Gurke ist bei uns auch noch nicht vom Tisch!
     
  5. melemel

    melemel Guest

    @Liora,
    heíßt das, du gibst deinen Vögeln nicht jeden Tag frisches Futter sondern erst, wenn sie den Napt leer gefuttert haben? Bin nämlich jeden Tag lange Zeit damit beschäftigt sämliche Wasser + Futternäpfe in der Aussenvoliere sauber zu machen und frage mich gerade, ob das mit den Futternäpfen überhaupt jeden Tag not tut? Es gehen so nämlich schon einige Körner dadurch in den Müll.

    Gruß Mel
     
  6. lettchen

    lettchen Mitglied

    Dabei seit:
    7. Juli 2006
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    95466 Weidenberg
    0l Hi Leitmaus,

    sorry, ich hab mich ein bissel falsch ausgedrückt 0l 0l

     
  7. Monik

    Monik Stammmitglied

    Dabei seit:
    26. Mai 2006
    Beiträge:
    498
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    73730 Esslingen
    Hi, wir tun in die 4 Außennäpfe ca. 2 TL Körnerfutter, in die Innennäpfe ein bissl mehr. Sie bekommen zwischendurch ja auch noch Kräuter, Hirse, Gemüse etc. pp.
     
  8. Liora

    Liora Guest

    Ja, ich habe so Glasbehälter und die halten so ungefähr 3-4 Tage Wasser wird tgl.gewechselt und der Behälter auch, da habe ich immer genug zum Wechseln.
    Obst gibt es auch regelmässig frisch, gerade bei dem Wetter
     
  9. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 Saskia137, 18. Juli 2006
    Saskia137

    Saskia137 Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2005
    Beiträge:
    2.901
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    74906 Bad Rappenau
    Hallo Arlett,

    bei mir wird das Futter auch nicht abgemessen. Es ist immer ausreichend da. Aber - wie auch bei Leitmaus - mit Grassamen gestreckt, weil ich bei dem einen oder anderen Pieper bei mir wg. Übergewicht sonst auch meine Bedenken hätte. An Grassamen verwende ich von Birdbox sowohl die normale "günstige" Samenmischung, als auch Knaulgras. Das Mischungsverhältnis variiert (je nachdem wie ich die Optik finde) von ca. 1-3 Teilen Futter zu 1 Teil Grassamen (volumenmäßiges Mischungsverhältnis).
     
  11. lettchen

    lettchen Mitglied

    Dabei seit:
    7. Juli 2006
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    95466 Weidenberg
    Hallo Saskia,

    danke auch für deine Antwort. Ich werde mir demnächst auch bei BirdBox die Grassamen holen. Hab mich dort schon mal angemeldet.
    Dann brauch ich mir auch keine Gedanken mehr machen, dass sie entweder "hungern" oder dick werden.

    Lg, Arlett
     
Thema:

Wieviel Futter?

Die Seite wird geladen...

Wieviel Futter? - Ähnliche Themen

  1. Nymphensittich Handaufzucht

    Nymphensittich Handaufzucht: Hallo zusammen... Brauche mal eure Hilfe Bestimmt gibt es 100 Foren wo dieses Thema schon angegangen wurde doch ich wollte mal eure Meinung direkt...
  2. Graupapagei&Belohnung

    Graupapagei&Belohnung: Hallo zusammen, Ich habe vor ca. Einem Jahr einen Kongo Graupapagei aus schlechter Haltung bekommen. Ihr Name ist Marley und ich habe sie mit 6...
  3. Wieviel Platz für ein Pärchen (Freiflug)?

    Wieviel Platz für ein Pärchen (Freiflug)?: Hallo, ich weiß Bescheid über Käfiggrößen, aber da meine zukünftigen Vögel ja den größten Teil ihres Tages im Freiflug verbringen sollen frage ich...
  4. Nippeltränken für Sittiche

    Nippeltränken für Sittiche: Hallo... mal kurze Frage hat jemand Erfahrungen mit Nippeltränken und dergleichen bei Sittichen... Kennt man ja eher bei Nagetieren aber ich...
  5. Futter bei Lebererkrankung gut?

    Futter bei Lebererkrankung gut?: Hallo, könnt ihr mir vielleicht sagen, ob dieses Zusatzfutter für Wellensittiche mit Lebererkrankung geeignet ist? Wenn es in Ordnung ist Liste...