Wieviel Nähe

Diskutiere Wieviel Nähe im Langflügelpapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo, hier mal eine Frage an alle die ein 2 Mopas halten.Fussel und Püppi sind ja noch nicht sehr lange zusammen,verstehen sich aber recht...

  1. Ira

    Ira Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. Dezember 2008
    Beiträge:
    1.651
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Hallo,
    hier mal eine Frage an alle die ein 2 Mopas halten.Fussel und Püppi sind ja noch nicht sehr lange zusammen,verstehen sich aber recht gut.Wie verhalten sich eure so miteinander?Mir fällt auf,dass sie nur ab und an schnäbeln,wobei er allerdings fast nur sie betütelt und füttert.Ansonsten macht doch jeder eher so sein Ding,also nix von wegen synchron und so!:nene:Wie war oder ist das so bei euch?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Tanygnathus, 28. Oktober 2010
    Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    6.911
    Zustimmungen:
    76
    Ort:
    Oberschwaben
    Hallo Ira,

    Also bei meinen ist es auch so dass jeder das macht was er gerade möchte.
    Wenn dann einer zum Schnäbeln kommt oder zum kraulen auffordert dann wird zusammen gesessen und geschmust und geturtelt.
    Kann sein das geht mal ne halbe Stunde und dann wird wieder geflogen,gefressen oder sonst was extra gemacht.

    LG Bettina
     
  4. orchid

    orchid Mitglied

    Dabei seit:
    15. Juni 2008
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Hallo Ira,

    Bei mir ist es ähnlich wie bei Bettina,in den letzten zwei Monaten ist das schmusen und füttern deutlich mehr geworden,hat aber auch fast 1 Jahr gedauert bis wir das erste mal sahen das die zwei so eng aneinander saßen.
    Jetzt haben sie Ihre feste Zeit(meistens vorm schlafen gehen) das gegenseitige Gefiederpflege angesagt ist.
    Dann kommt es auch schon mal vor das einer von Ihnen meint gerade das jetzt haben zu wollen womit der andere gerade spielt,aber ansonsten spielt jeder für sich.

    Gruss Stefan
     
  5. #4 Langflügelfan, 28. Oktober 2010
    Langflügelfan

    Langflügelfan Mitglied

    Dabei seit:
    3. Mai 2010
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Ira,

    meine beiden Kleinen habe ich erst sechs Wochen: auch ich beobachte, daß jeder doch so mehr sein Ding macht, Schnäbeln und gegenseitiges Gefiederpflegen ist nicht soo oft, aber: die beiden brauchen sich, und jeder weiß immer ganz genau, wo der andere gerade sitzt! Und sie beobachten sich auch ganz genau, wer z.B. gerade womit spielt, dann jagen sie sich das auch schonmal gegenseitig ab. Streiten tun sie sich aber nie, oder wenn mal äußerst selten, dann aber auch nur gaaanz kurz. Die beiden harmonieren super gut, und ich bin super froh, daß ich die habe!!!

    Viele Grüße,
    Eberhard
     
  6. #5 Moni Erithacus, 28. Oktober 2010
    Moni Erithacus

    Moni Erithacus Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. November 2009
    Beiträge:
    1.413
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    Bielefeld
    Hallo Ira,

    Struppi und Lotte kuscheln auch sehr oft zusammen,putzen sich gegenseitig,aber die machen auch öfter jeder eigenes Ding z.b während Struppi den Niststamm aufräumt läuft Lotte auf dem Boden und sucht nach dem Leckerlieresten,was mir nur aufällt:wenn die beide drausen sind,dann machen die alles zusammen,hier ist wieder der Struppi der auf seine Dame aufpasst wo sie sitzt ist er auch da und hier ist wieder ein Vorteil für mich,wenn die beiden rein sollen und Lotte schon in der Voliere sitzt kommt Struppi sofort angeflogen auf dem Stock ,schaut mich an und wenn er sprechen konnte bin ich mir sicher,das er sagen würde:ich will auch rein.
    Es ist komisch,obwohl die Voliere auf ist,er geht nicht rein,er will aufs Stock,so wie seine Frau.:D
     
  7. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Hallo Ira,

    mein Mopapaar Petri und Robby schmusen sehr gern miteinander und sitzen auch oft zusammen. Nachts sitzen sie eigentlich immer eng aneinander sitzend auf ihrer Schaukel, die ihr fester Schlafplatz ist. Wenn sie dann morgens langsam munter werden, sitzen sie dort auch erst noch kurz weiter und schmusen erst mal ganz ausgiebeig, bevor es dann an die Näpfe geht. Ist wirklich fast Ritual bei ihnen.

    Aber es gibt auch viele Phasen am Tag, wo jeder separat macht, wozu er gerade Lust hat :zwinker:.
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. Ira

    Ira Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. Dezember 2008
    Beiträge:
    1.651
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Danke schon einmal für eure Berichte,dann scheint es bei den Mohren anscheinend gar nicht so untypisch,dass jeder so seine eigenes Ding macht.Meine schmusen schon des öfteren am Tag,schlafen aber z.B.nicht dicht beieinander.Auch wenn sie durchs Haus sausen halten sie sich nicht immer in ein und dem selben Raum auf,zumal Püppi auch etwas flugfaul ist.Irgendwie hatte ich halt die Vorstellung,dass wenn sich zwei Papageien gefunden haben,sie alles gemeinsam machen und nicht nur Phasenweise.Denke aber es ist auch ganz gut,wenn jeder seinen eigenen Freiraum hat und sie nicht ständig aufeinander hocken,denn Aufgrund ihrer Krankheit weiß man ja nie wie sich alles so weiter entwickelt....
     
  10. Ida

    Ida Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. Mai 2008
    Beiträge:
    1.095
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    48149 Münster
    Hallo Ira!

    Ida und Michel sind sehr, sehr häufig gemeinsam unterwegs...besonders in der Voliere...beginnt einer etwas zu untersuchen...zu spielen..zu fressen...ist der andere nicht weit!
    ...zwischendurch wird immer wieder gekrault...geschnäbelt und gefüttert!

    ...während des Freiflugs tagsüber sind sie eigentlich auch meistens zusammen...für ein paar Minuten mal getrennt...aber dann suchen sie einander wieder und rufen sich auch...wenn sie verpasst haben wo sich der andere gerade befindet!

    ...beim abendlichen Freiflug ist es etwas anders...da Ida sich dann sehr viel bei mir aufhält...Michel spielt dann noch mehr!

    ...allerdings schlafen sie meistens nicht nebeneinander...sondern sitzen sich gegenüber!

    Liebe Grüsse!Susanne!
     
Thema:

Wieviel Nähe