Wieviel Wörter können EURE Grauen?

Diskutiere Wieviel Wörter können EURE Grauen? im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Wäre doch mal toll wenn man versucht mal festzuhalten wieviele Wörter ein Grauer kann. also der den ich morgen bekomme, soll schon an die 100...

  1. VogelFee

    VogelFee Guest

    Wäre doch mal toll wenn man versucht mal festzuhalten wieviele Wörter ein Grauer kann.

    also der den ich morgen bekomme, soll schon an die 100 Stück können.
    Ich werde mal zählen und aufschreiben imma wenn ich ein neues höre.

    Ich bin fasziniert !!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Naschkatzl

    Naschkatzl Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    3.160
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Auen
    hmmm meinst du jetzt nur die einzelnen Worte oder die ganzen Sätze die sie sprechen ?


    Grüssle
    Corinna
     
  4. janett71

    janett71 Foren-Guru

    Dabei seit:
    28. August 2007
    Beiträge:
    1.069
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frag mich
    8o hmmm na da hab ich die Woche einiges zu tun mit dem zählen *grins* :D
     
  5. VogelFee

    VogelFee Guest

    ja ich meine die einzelnen Wörter.

    wäre doch mal interessant eine Zählung zu machen.

    also ich werds auf jeden Fall machen.....

     
  6. Naschkatzl

    Naschkatzl Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    3.160
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Auen
    Ach Du Schei***..........na dann werd ich doch mal anfangen mit zählen. Das wird ja ne Mamutarbeit.


    Grüssle
    Corinna
     
  7. Gugu06

    Gugu06 Stammmitglied

    Dabei seit:
    16. Januar 2007
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    90429
    Dann wünsch ich dir mal viel Spaß Claudi:D

    Ich habe es auch versucht aber am 4. Tag hab ichs aufgegeben!:o
    Habe Stundenlang vor dem Käfig gesessen und gewartet! Kam nur Hallo, Hallo, Hallo, hallo, hallo, hallo... Als ich mal kurz aufs klo musste hat er midestens 5-7 unterschiedliche Sätze von sich gegeben wo ich die Hälfte nicht richtig verstanden habe... Außerdem baut er immer wieder unterschiedliche Sätze mit gleichen Wörtern wie z.B; Gugu raus.. gugu will raus.. gugu kraulen.. komm kraulen... gugu kraus...(heißt gugu will kraulen und raus:~ )willst du kraulen? komm tuma kraulen... na komm... Wo bist du?... was machst du?... was ist das?... was soll das?... Gugu ist "Tot" (erst hieß es Puff (mein Igelfisch) ist Tot und jetzt Gugu8( Gugu ist du???(was das heißen soll? Keine Ahnung!) Und seit 2 Tagen; Gugu is Badboy :? wo hat er das denn her??? keine Ahnung.
    Ach ich kann es nicht aufzählen, er sagt jedentag was neues
    Ach ja, Antworten mit Ja, nein und Achso kann er auch!
    Doch am besten kann er schimpfen!!

    Und jeden Abend bevor er schlafen geht sagt er Gute Nacht:~
    Also viel spaß beim Zählen...
     
  8. VogelFee

    VogelFee Guest





    hey hey ! das ist doch genial !!
    freu mich jetzt schon..... das zählen mach ich nebenbei. immer das Wort aufschreiben und wenn er dann was sagt kann ich es ja auf der liste vergleichen.

    Alphabetisch natürlich.

    ;) ;)
     
  9. Naschkatzl

    Naschkatzl Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    3.160
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Auen
    können wir uns net auf Sätze einigen ??

    Denn meine bauen grad aus ihrem Wortschatz ständig neue Sätze.

    Einzelne Worte da schreib ich mir nen Wolf


    Grüssle
    Corinna
     
  10. VogelFee

    VogelFee Guest

    ok dann machen wir Wortgruppen also mind zwei Wörter im Zusammenhang oder mehr eben:p :p :p :p

    hauptsache wir haben was zu grinsen hier:zwinker: :zwinker:
     
  11. #10 Naschkatzl, 11. September 2007
    Zuletzt bearbeitet: 11. September 2007
    Naschkatzl

    Naschkatzl Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    3.160
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Auen
    gut dann fang ich mal an.

    Also meine Beiden können gleich gut sprechen, nur Rosi lernt nie von uns sondern sie lernt alles immer von Charly und sie braucht bei jedem Wort oder Satz 14 Tage länger bis sie es dann kann. Dafür kann Rosi super Geräusche nachmachen wie z.b.:

    Sirene von amerikanischen Polizeiautos (ich glaub ich schaue zuviele Krimis)
    Handyton von meinem Mann seinen Handy
    Handyton von meinem Handy
    Telefonklingeln
    Haustürglocke
    Werbungston von Pro 7
    ach ja und das Schlimmste ne rollige Katze.....ich hasse sie dafür. Denn alle potenten Kater der Gegend makieren immer mein Fenster von aussen.

    So jetzt kommt Charly:

    Charly van Beek
    Rosi van Beek
    Dann ja seit heute die ganze Anschrift
    Babies wollen frisches Wasser
    Papaaaaaaaaaaaa die Babies wollen frisches Wasser
    aaaaah Mama hat Lecker lecker lecker
    Rosi van Beek komm da runter Nein nein nein
    Rosi van Beek du sollst nicht knabbern
    Mama und Papa gehen einkaufen
    Papa kommt gleich wieder
    Papa geht in den Keller
    Papa geht arbeiten, tschüss, Glück auf
    hallo Dicker
    alte Sau
    was für eine Sauerei hier
    Papa macht endlich sauber
    Corinna gib lecker
    Corinnaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa komm her
    Corinna gib den Babies frisch Wasser
    Babies wollen heia heia machen
    Corinnaaaaaaaaaaaaa Babies wollen Heia heia machen (das ist dann für mich die 'Aufforderung den Rolladen endlich runter zu machen)
    guten Morgen Papa
    guten Morgen Dicker
    schlaf gut gib Küschen

    Ach ja und sobald unser Telefon klingelt dann schreit Charly "van Beek hallo"
    und manchmal telefoniert er selber, das läuft dann so ab.

    "van Beek, hallo........ja.........aha....ja....ohh....aha....ja gut .....wir erledigt...mach ich morgen....tschüss"

    So das ist es mal was mir auf die Schnelle einfällt.

    Kommt sicher noch mehr.


    Grüssle
    Corinna
     
  12. #11 janett71, 11. September 2007
    Zuletzt bearbeitet: 11. September 2007
    janett71

    janett71 Foren-Guru

    Dabei seit:
    28. August 2007
    Beiträge:
    1.069
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frag mich
    :nene: also ich traue mir nicht die Sätze und Wörter aufzuschreiben die Ares hier so von sich gibt das würde echt peinlich für mich werden.

    Da muß ich mich in Grund und Boden schämen :nonono:
     
  13. Gonzotier

    Gonzotier Stammmitglied

    Dabei seit:
    12. November 2003
    Beiträge:
    441
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ennepetal
    HuHu...

    Hallo!

    Also zählen könnte ich die Wörter, die vor allem unser Männlein so den ganzen Tag von sich gibt gar nicht so richtig - aber dass sind schon ne Menge Wörter und Sätze, die er so auf Lager hat!

    Manche Wörter / Sätze hört man allerdings manchmal für Wochen nicht und irgendwann platzen sie dann doch wieder aus unserem Süßen raus...
    Und dazu kommen natürlich auch noch jede Menge neue Wörter, die er so aufnimmt...

    Bei unserer Gonzi wäre es schon einfacher...
    Sie hat nicht so einen Wortschatz wie unser Dicker...
    Dafür pfeift sie lieber vor sich her...
    Alllerdings: Die Wörter, die unsere Maus kann, die wiederholt sie dann mit Vorliebe auch stundenlang...

    Hatten vor einiger Zeit mal Freunde zu Besuch...
    Und Gonzi's Favourit war der Satz: GEHT'S DIR GUT???

    Ich glaube, unser Besuch wurde an dem Abend um die 50 - 80 Mal nach Ihrem werten Befinden gefragt...
    Da kann man doch nur sagen: So einen höflichen Vogel hat nicht jeder...oder??? Grins...:D :zwinker: :D ...

    Ganz lieben Gruß,
    Kati
     
  14. pirat

    pirat Stammmitglied

    Dabei seit:
    5. August 2006
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rostock
    den gleich nachfolgenden Text habe ich mal hierherkopiert,
    weil ich zu faul war, alles neu aufzuschreiben :zustimm:

    @ber erst kurz zu Corinna ...das mit dem Telefonat, kenne ich auch zu gut, immer wenn das Telefon hier klingelt, dann Telefoniert Tarzan mit: "hallo....ja, ist o.k., hmmmmm, ah.....o.k.......ja,ja......o.k.-......und tschüß" :D :D und die am anderen Ende freuen sich immer mit :p

    "quasselgrüße von der ostsee
    hallo ihr alle!!

    ich hatte es ja schon einmal versprochen gehabt und heut habe ich endlich mal wieder die zeit dazu, etwas mehr zu schreiben und auch fotos mit anzuhängen, wenn denn die technik nachher auch mitspielt

    ja, womit fange ich an???
    mit dem gequassel meiner beiden grauen oder damit,
    dass tarzan mich immer wieder auf´s neue überrascht

    normalerweise ist ja der käfig meiner beiden grauen des nachts immer geschlossen, doch jetzt am wochenende, blieb der käfig oben einmal offen...

    ...und am sonntagmorgen hörte ich dann -lauter als sonst- den morgendlichen gruß meines tarzans: "good morning, guten morgen, gut geschlafen?!"...

    hä?? - was das,
    wo kommt das denn her??

    da, wo sich manchmal des nachts mein hund ins bett schlecht und dann am fußende schläft, da saß mein tarzan und er begrüßte mich und den neuen tag,
    mit seinem "good morning, guten morgen, gut geschlafen?!"...

    hey, das war mal was, ich hab selten so früh gelacht am morgen,
    denn tarzan sah eher viel mehr müde als ausgeschlafen aus

    hab ihn dann auf die hand bzw. schulter genommen und zurück zu alex ins wohnzimmer gebracht, "guten tag!!" sagte alex und "komm mal her!!"
    das ließ sich tarzan nicht zwei mal sagen und beide waren wieder vereint...

    ich hab dann "ganz normal den haushalt machen wollen" - aber mir auch stift und zettel zur hand genommen, um aufzuschreiben, was die beiden immer so erzählen, singen oder aber einfach nur nachplappern, da sie mal wieder die schnäbel nicht halten wollten und einen "quasselsonntagmorgen" hatten...

    an hausarbeit habe ich an diesem vormittag nicht all das geschaft, was ich mir eigentlich vorgenommen hatte, denn alex und tarzan hatten so viel zu erzählen, dass ich mich weg von der arbeit und hin zu ihnen bewegte, um alles was ich verstand für mich und euch zu notieren.

    nachfolgend habe ich euch nun hier einmal aufgeschrieben, was die beiden am wochenende so erzählten und was auch sonst so ab und an und auch verständlich aus den schnäbeln so kommt stift und zettel liegen zudem jetzt auch immer in reichweite, damit ich irgendwann auch mal das aufschreiben kann, was ich bisher durch das "genuschel" nicht verstehe
    - oder ist es englisch...???

    gut, was morgens so kommt, habe ich ja bereits oben schon erwähnt, tagsüber kommt recht oft: "hallo, geh arbeiten, tschüß", "was los?",
    "naaaa? - oohh,oohh", "ja, jaaaaaa", "guten tag!", "haallloooo", "guten arbeiten" (wenn ich meinen rucksack packe) oder auch "geh arbeiten" und "guten arbeiten" ...wenn die wüßten, dass ich lieber bei ihnen wäre ja, ja...

    wenn wir im wohnzimmer essen kommt ab und an die frage "schmeckt gut?" und oft auch die selbstbeantwortung "hmm, schmeckt gut" mit der imitation eines lachens - immer wieder witzig, vor allem wenn wir besuch hier haben.

    "na komm mal her - duuuuuuu", "hallooo" (in den unterschiedlichsten höhen und tiefen und mal als ausruf oder auch frage), "nein" oder auch "nein, nein, nein" sind kommentare die immer wieder von den beiden kommen, ebenso wie "ja, komm!", "komm her", "komm mal her", "was los?", "what´s the mather", "gib kuss!", "na!?", "olé olé" und "geh weg", "klar", "ok" und "machst du heia?"

    manchmal singen sie beide auch, zum beispiel in richtiger melodie "st.pauli",
    "lacucaracha", "einer geht noch - einer geht noch rein/durch" - wobei alex immer "durch" und tarzan immer "rein" am ende singt!! - dafür sind sie sich bei "happy birthday to you, happy birthday to you" dann beide wieder einig

    "geh duschen", "mußt du duschen", "hallo boy", hallo gerda", "gerda komm mal her", "du!!!", "au", "au, nicht beißen", "nicht beißen", "autsch!", "tarzan nein", "alex komm", "komm her", "ooh gloria" sind auch regelmäßige bemerkungen.

    seltener kommen "geht´s dir gut?", "passiert", "hey - nicht beißen", "na komm schon", "langsam", "oh oh oh", "miami vice", "was machst du?" und engl. kommentare..

    wenn es abends draußen dämmert oder sich der himmel auch bei regen zuzieht, kommen regelmäßig "good night - schlaf schön", "träum schön", "schlaf gut" und leises brubbeln von den beiden, was ich nie verstehe - vermutlich lernen sie vokabeln

    tarzan imitiert zudem sehr gerne lachen, das pfeifen der nymphensittiche, kussgeräusche (und das auch in verbindung mit "gib kuss!") sowie das schnipsen mit dem daumen und anderes...

    richtig lustig ist es hier auch, wenn sie in verschiedenen ecken des zimmers sitzen und sich worte und wortfetzen "zuschmeißen" bei denen dann sogar ein sinn entsteht. es fängt an mit "hallo" geht weiter mit "hallo alex" - "hallo tarzan" über "komm mal her" - "gehst du duschen", "komm mal komm" u.a.

    wenn ich das alles erzähle auf arbeit und auch freunden erzähle, dann kucken viele unglaubwürdig - doch die, die regelmäßig bei uns zu besuch sind und es dann live hören und sehen, finden mit mir hier ganz viel freude und spass an den beiden, yepp!!!

    ...kann sein, dass ich jetzt was vergessen habe, wärend ich am eintippen war, evtl. vervollständige ich das dann hier noch einmal weiter, vor allem wohl dann aber ganz sicher, wenn ich das nuscheln bald richtig verstehe

    erwähnen möchte ich noch, das alex IMMER die labertasche war!!! - und tarzan eher der anschmiegsame und auf der schulter sitzende, für jeden der denkt, nur einzelne sprechende papageien sind "cool" der irrt hier mächtig gewaltig!!! - denn tarzan hat viele der wörter hier nicht von mir, sondern von alex erlernt!!!!! alex hatte ja auch viel mehr zeit, als trainer für tarzan als ich, da ich ja "geh arbeiten" mußte

    (und alex ist zur zeit auch der, der wieder viel brubbelt, nur leider noch sehr unverständlich und tarzan es dann wieder beibringen wird)

    so schluß jetzt und viele liebe grüße von alex, tarzan und dem piraten"

    yepp - und nun viel Spass beim Wörter zählen :D :D :D
     
  15. #14 Angie-Allgäu, 11. September 2007
    Angie-Allgäu

    Angie-Allgäu Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. März 2007
    Beiträge:
    839
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    87754 Kammlach
    Tja, das liebe Telefon und die Geiers.....

    Solang ich meine Grauen im Wohnzimmer hatte, war hier kaum ein ernsthaftes Telefonat möglich.

    Beim ersten Klingelton gings los....

    "Hallo" "Sevus" "ja, bis dann" "Tschüüß" ... alle waren gleichzeitig am telefonieren. Der Beste war aber Rocco.... "dü, dü, düüüü.... kein Anschluß unter dieser Nummer":D
     
  16. Ingo

    Ingo Herpetophiler Geierfreund

    Dabei seit:
    28. November 2000
    Beiträge:
    6.188
    Zustimmungen:
    180
    Ort:
    Groß-Gerau
    Hi,

    ich machs mir mal mti Copy/Paste von einem alten Beitrag einfach:

    Anekdötchen, habe ich auch. Der Einfachheit halber, setze ich einfach alles, was von den Grauen kommt in "":

    Wir haben eine Glocke zum Essenrufen. Klingelt die, kommt aus dem Käfig: "Kinder, Essen". Oft gefolgt von "Händewaschen!"
    Ist es den Vögeln zu ruhig: "kinder, Kiinder, Kiiiiinder!" immer lauter werdend.
    Ist ein Familienmitglied länger als üblich nicht gesehen worden, wird mit Ausdauer dessen Name gerufen und bei Freiflug nach ihm gesucht.
    Sagt man dann, dass die Kinder in der Schule /im Kindergarten sind, ist das dann aber OK -unabhängig von der Tageszeit allerdings.
    Nach dem morgendlichen Weckerklingeln: "Toastergeräusch, Kaffeemaschinengeräusch, Wasserspülung"
    Morgens zu jedem Familienmiglied genau einmal: "Guten Morgen, hast Du gut geschlafen?" Dabei wird das "gut" oft weggelassen. Man muss antworten, sonst wird die Frage wiederholt oder gekreischt.
    Abends entsprechend: "Gute Nacht, schlaf gut".
    Bei abendlichen Geräuschen aus Richtung der Kinderzimmer: "Ihr sollt schlaafen, schlaaafen!"
    Wirds morgens später: "Gibts endlich Futter!"
    Beim Anblick essender Familienmitglieder. "Hmmm, lecker".
    Klingelt das Telefon: "Abnehmpiepen, Kober, Ja...jaaa...ach Du bists...hm-.. Gemurmel, gemurmel,,, na dann.... Tschüüüs. Auflegklick"
    Komme ich von der Arbeit heim: "Lass uns bitte mal raus" Passiert trotzdem länger nix: "lass MICH raus".
    Neulich beim Zusammenstoß mit einer Deckenlampe "Aua, au das tut weh"
    Das selbe, wenn sie sich zanken (" nicht beissen, NIICHT, au autsch, spinnst Du? Das tut doch weh", kreischt Madame nach einem Hieb von ihm: "Ruhe, RUHE!")
    Wenn ich ihn von wo verjage oder sonstwie scheuche: "Spinnst Du?"
    Puste ich ihm ins Gefieder: "Pusten"
    Spielen die Kinder länger in der Nähe: "Aufräumen, Ihr sollt Aufräumen"
    Im Winter bei jedem betreten oder verlassendes Raumes: "Tür zu!"
    Kommen wir nach hause. "Hallo....Schuhe ausziehen"
    Mein Schwiegervater (und nur der) wird bei jedem Besuch andauernd gefragt " Was machst Du da?" oder härter "Was machst Du da fürn Blödsinn?"
    Wenn Monsieur gut drauf ist, fragt er auch mal Besucher: "He Du da, wer bist Du denn? Ich bin ein Graupapagei!"
    Gerne sagt er "Vögel können nicht sprechen" Oft vielsagend verstümmelt zu "Vögel können" oder "Vögel können sprechen".
    Beim Anblick von Hunden bellt er, wenn ihm danach ist. Ist der Hund echt und nicht im Fernesehn und reagiert merklich, lacht Charly dann meist lauthals.
    Fällt irgendwann das Wort Weihnachtsbaum oder Weihnachtsmann: "Fröhliche Weihnachten und nen guten Rutsch" (in der Advetnszeit ersetzt das das "Guten Morgen").
    Wenn Ruhe ist singt er ganz gerne mal aus dem Sams " Frau Rosenkoooohl ist innen hooohl."

    USW usf. Derzeit ist gerade ein Rülpser, gefolgt von trockenem Husten der hit. Möchte wissen, von wem das kommt.

    Bei unseren beiden ist der Herr das Sprachtalent. Madame hat nur Begrüßungs und Verabschiedungsfloskeln drauf, die sie immer richtig bringt.
    Etwas nervig ist, dass sie immer, IMMER, wenn ich am Käfig vorbeigehe "Hallo" sagt. Und wenn das 10 x in einer Minute ist. In den Jahren nach der Geschlechtsreife (sie ist jetzt 16) hat sie nichts neues gelernt und einiges offenbar "vergessen". Monsiur lernt jederzeit und immer raschest (Unsere Kinder haben Trillerpfeifenverbot sowas u.ä. lernt er sofort. Bohrmaschinen sind auch so ein Ding...)
     
  17. LinaLotti

    LinaLotti Stammmitglied

    Dabei seit:
    23. November 2006
    Beiträge:
    318
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BW
    Ist ja wirklich irre, was eure alles so können!
    Bei der "rolligen Katze" mußte ich echt lachen,
    obwohl das natürlich nicht ganz so toll ist ... :D :+schimpf ;)

    Also meine sind ja erst 1 Jahr alt,
    aber sie sagen schon

    Hallo (in verschiedenen Stimmlagen)
    Ciao
    Buongiorno
    Yogi
    Yoginita
    Komm her
    Komm mal her du

    Dann können sie noch bellen und winseln wie ein Hund,
    trällern, zwitschern und pfeifen wie Wellensittiche u. Sonnensittiche,
    haben den gleichen Pfiff drauf wie mein Mann und ich,
    und pfeifen verschiedene Melodien, die ich aber noch nicht genau erkennen kann!
    Zwischenzeitlich murmeln sie noch einige andere Sätze, die man aber noch nicht richtig klar verstehen kann.

    Beide können übrigens gleich gut sprechen!
     
  18. Anatoli

    Anatoli Stammmitglied

    Dabei seit:
    26. Juni 2003
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    593 00 Alexandria Griechenland
    Ich versuch mal mich zu konzentrieren und die Woerter aufzuzaehlen. Also, Pedro sagt:

    Auf griechisch

    Guten morgen
    Gehen wir spazieren (das sagt er wenn ich ihn auf den Balkon rolle)
    Gehen wir rein (wenn’s wieder rein geht)
    Bitte,
    wie geht es dir, gut?
    Mir auch, danke
    Pedro, was schreist du so, das tut man nicht
    Die braven Papageien schreien nicht
    Eh, du Doerfler du
    Mama
    Servus
    Guten Morgen
    Gute Nacht
    Gruess dich
    Herbert, wach aaaauuuuuuf, eeeehhhh aufwachen
    Und ein ganz schlimmes Schimpfwort. Aber das ist nur EIN Wort
    Er singt: und dann nehme ich, und dann nehme ich mein Schwert (aber auch nur diese Worte und nicht mehr)

    Auf englisch

    Sorry (das sagt er nachdem er ruelpst)

    Er singt: happy birthday to you, aber nur diese 4 Worte

    Dubi Dubi du (Nach einer Melodie von Frank Sinatra)


    Auf Deutsch

    Guten morgen
    Gute Nacht
    Pedro Hunger
    Pedro Durst
    Mahlzeit
    Mmmmh, das ist gut
    Lecker, lecker,
    Pedro brav
    Pedro boese
    Das tut man nicht
    Schnukkiputz
    Du mein Suesser du


    Unsere Namen: Waltraud, Ioannis, Herbert und Christos,
    Anatoli (Schwiegertochter) Nikita (Pinscher) Maxi (Igel) Amadeus (Dalmatiner)

    Komm, komm
    Nein, nein,
    bitte
    hallo

    er singt:
    O Tannenbaum, o Tannenbau,
    Das Maedchen Karina ( von Roy Black, nur diese Worte)
    Yammi Yammi Yammi, (Aus dem Film: die Schule der Polizisten)
    la, la, la, la ..... nach von ihm erdachten Melodien oder als Antwort auf ein lalala von mir, nur mit einer anderen Melodie als der meinen dann.

    Ferner macht er Geraeusche:
    Hund
    Katze
    Kaeuzchen
    Ringeltauben
    Telefon ( Handy und Netz)
    Juhuuuu
    Uhuuuuuu
    Das Geraeusch eines Schmatzers ( Kusses)
    Ruelpsen
    Schluckgeraeusch (wenn ich Wasser trinke, das Geraeusch beim runterschlucken)
    Dann noch diesen Maennerpfeifton den die machen wenn sie ein tolles weibliches Wesen sehen, *grins*

    So, momentan faellt mich nichts mehr ein.
    Ich muss sagen, er antwortet mir wenn ich griechisch rede auf griechisch, wenn ich deutsch rede auf deutsch.
    Verwechselt nie guten morgen und gute nacht, bei beiden Sprachen nicht.

    Das wars vorlaeufig von mir
    libe Gruesse
     
  19. VogelFee

    VogelFee Guest

    Ich finde es wunderbar was Eure so plappern. sind ja richtige Künstler.


    Claudi
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Bärbel11

    Bärbel11 Mitglied

    Dabei seit:
    25. April 2007
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    also meine haben sich was tolles angewöhnt. habe vor dem haus nen parkplatz naja und ein auto hat ne alarmanlage das ding spinnt und geht öfters mal los naja was soll ich sagen die papageien finden das geräusch irre also habe ich den ganzen tag über die alarmanlage....
    husten und schnupfen haben beide chronisch grins ich bin allergiker von daher kein wunder wenn sie das nachmachen......
    ein küchenschrank qietscht wenn man ihn öffnet und wenn ich nur davor stehe und ihn öffnen will kommt das quietschen von den zweien
    telefonieren klar... das geht dann hallooo.....jaaaaa..........ok........tschüss
    und achja ich hatte nen hund der leider an alterschwäche verstorben ist aber wenn es an der tür klingelt bellen sie wie der hund...
    und dann gibt es noch einzelne wörter oder sätze wie ; hör auf, du stinkst,
    hunger, mach die tür zu, guten morgen, komm knutschen, baby will kuss, wie gehts dir, und naja auch vieles von dem ich keine ahnung habe was es heisst
    .................
     
  22. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Schööön...:D :zwinker: :D

    Hallo Bärbel,

    finde ich gut, dass du kein Problem damit hast oder kommt es nur so rüber?:D :zwinker:
    Das kenne ich auch irgendwo her... :D


    PS: Wer mag, kann sich meine auf meiner HP (die mal wieder aktualisiert werden müsste) anhören. :zwinker:
     
Thema:

Wieviel Wörter können EURE Grauen?