Wieviel zahlt ihr monatlich beim TA?!

Diskutiere Wieviel zahlt ihr monatlich beim TA?! im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallöchen, ich habe mal die rechnungen von den letzten 3-4 monaten vorgekramt und durchgerechnet...und ich hatte viel zu rechnen... ich habe...

?

Wieviel Geld gebt ihr durchschnittlich im Monat beim TA aus?

  1. ich zahle nichts

    4 Stimme(n)
    25,0%
  2. ca 5 euro

    4 Stimme(n)
    25,0%
  3. ca 10 euro

    4 Stimme(n)
    25,0%
  4. ca 25 euro

    1 Stimme(n)
    6,3%
  5. ca 50 euro

    1 Stimme(n)
    6,3%
  6. über 50 euro

    1 Stimme(n)
    6,3%
  7. über 100 euro

    1 Stimme(n)
    6,3%
  1. Chiana

    Chiana + 7 kleine Engel

    Dabei seit:
    24. August 2003
    Beiträge:
    1.178
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    01445 Radebeul (Sachsen)
    Hallöchen,

    ich habe mal die rechnungen von den letzten 3-4 monaten vorgekramt und durchgerechnet...und ich hatte viel zu rechnen...

    ich habe in dieser zeit über 300euro ausgegeben...über 200euro davon alleine für meine kleine cimba (sie hat ja wie ihr ja wisst eine unheilbare kropfentzündung)! ich war ja wöchentlich manchmal auch öfter bei ihm...

    Ich bin schüler und verdiene noch kein geld und mein taschengeld von monatlich 50 euro ist auch nicht viel bei diesen ausmaßen...hab meine ganzen ersparnisse aufgebraucht und habe noch ne menge schulden gemacht, da ich zwischenzeitlich noch Fahrschule gemacht habe... :(

    Allerdings muss ich sagen, das ich trotzdem weiterhin geld ausgeben werde um eine wellis ins besondere cimba zu behandeln...

    So und deshalb wollt ich mal wissen wieviel ihr für eure wellis monatlich so beim TA ausgebt und wieviel ihr max. ausgeben würdet...!!!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Sandy32

    Sandy32 Guest

    Hallo Chiana!

    Also, ich mußte mit meinen 22 Wellis zum Glück noch nicht monatlich zum Tierarzt.
    Habe aber einen Welli der im Januar einen Tumor am Flügel entfernt bekam und dem wir regelmäßig den Schnabel und die Krallen kürzen müssen.
    Das hat der Tierarzt diesmal gleich miterledigt und wir waren insgesamt 58,39 € los.

    Wir haben uns für solche Fälle extra ein Sparschwein angelegt, wo wir jeden Monat 20 € reinpacken. Dann hat man immer was für Notfälle.

    Tschüss
     
  4. sigg

    sigg Guest

    Keine TA-Kosten seit 10 Jahren.
    Bestand: Winter 200- 250, Frühsommer 400-450 Flattermänner.
    Gruß
    Siggi
     
  5. D@niel

    D@niel Guest

    Ich habe das Glück an einen vogelkundigen, jedoch günstigen TA gekommen zu sein, der Vögel nicht unnötig mit ABs vollknallt. Wenn die Vögel mal krank sind, mit Untersuchung...usw. komme ich mit ca. 25 € noch gut weg. Monatlich kann ich keine Kosten nennen, da ich nicht jeden Monat zum TA flitzen muss und auch dann die Kosten unterschiedlich sind/wären.
     
  6. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    Ich musste bisher mit Charlie mehrmals zum TA habe zusammen so 130 Euro bezahlt, für die untersuchungen und Medis.
    Timo wegen sein Auge war um die 20 Euro.
    Monatlich ist das aber nicht.
    Ohne krankheit gehe ich nur bei eine neuanschaffung zum TA, kontrolle ;) und ihr wisst ja was das kostet. Bei meine TA so um die 30 Euro.
     
  7. Ifirn

    Ifirn Guest

    hatte bis jetzt auch noch keien tierarzt kosten !!!!
     
  8. Chiana

    Chiana + 7 kleine Engel

    Dabei seit:
    24. August 2003
    Beiträge:
    1.178
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    01445 Radebeul (Sachsen)
    mein TA ist der günstigte den ich in meiner umgebung kenne und der vogelkundigste...und ich habe schon viele TA kennen gelernt und bei diesem bin ich geblieben...naja so ist er sehr günstig, aber auch kleinvieh macht mist...ein allgemeiner check kostet um die 5 euro...aber wenn man monatelang teilweise 3 mal pro woche zum TA rent wegen spritzen kropfspühlungen kontrollen usw kommt da schon viel zusammen...

    das meiste behandle ich ja schon selbst...so wie die augenentzündung von chicco die ständig wider kommt... mit vitaminen und anderen nicht gelastenden dinge...(da dies vom TA auch nur immer wider behandelt werden kann, da es nie ganz weggehen wird) ...sonst bin ich wegen ringentfernungen oder ähnlichen hin gegangen war alles nicht teuer... auch die bakt. nasenentzündung hansi die er noch vom vorbesitzer hatte war nicht teuer...aber bei cimba kann ich selst nichts machen... :( außer mein TA könnte mir beibringen wie ne kropfspühlung geht...deswegen muss ich mit cimba da so oft hin...

    bei einer normalen allgemein untersuchen 30 euro? ist schon teuer...bei erstaufnahmen bezahle ich etwa 7 euro... :~

    da hast du aber glück... :)

    naja hab schon immer was zurückgelegt...aber mit soviel hab ich nicht gerechnet...300euro sind doch schon ein bisschen viel...oder...?! da müsstest du ...*mal nachdenken*...mit 20 euro ca 1,5jahre sparen...
     
  9. Kobold

    Kobold Welliephile

    Dabei seit:
    21. Januar 2004
    Beiträge:
    933
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Also durchschnittlich ist das schwer zu sagen. Es gibt Monate, in denen man 3x zum TA rennt, dann wieder gar nicht. Habe glücklicherweise nie die Probleme mit dem Geld, da ich "schon" arbeite. Wollen wir nur hoffen, daß ich nicht so bald wieder hin muss.
     
  10. #9 Blindfisch, 4. Februar 2005
    Blindfisch

    Blindfisch ~~~~~~~~~~

    Dabei seit:
    7. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.187
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW / OWL
    Pi mal Daumen durchschnittlich 5 Euro pro Monat für 2 Wellies. Oder weniger. Bin aber guter Hoffung, daß in der nächsten Zeit keine TA-Besuche anstehen, außer wenn meine kleine Dame auf den Gedanken kommt, ohne Kasten Eier zu legen und wenn dabei was passiert.

    Ansonsten habe ich festgestellt, daß ein Besuch oder eine Anfrage bei unserem vk TA das preiswerteste ist, im Vergleich zu anderen TA oder zum Kauf von Präparaten in eigener Regie.

    Waren denn die 200 bzw. 300 Euro reine TA-Kosten - oder ist in dem Betrag auch Medizin etc. enthalten?
     
  11. Cahandria

    Cahandria Wellimaniac

    Dabei seit:
    10. Mai 2004
    Beiträge:
    460
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    63500
    Also ich muss zum Glück auch nicht jeden Monat zum TA. Aber mein Ältester hatte auch mal eine Kropfentzündung und da habe ich auch einiges Ausgegeben, aber ich kriege auch Geld rein, von da her kann ich das ganz gut abfangen. Für Notfälle habe ich immer noch was zur Seite gelegt, da ich im Härtefall alles x4 nehmen müsste ...
    Glaube das jeder Welli besitzer sein möglichstes tut um seinem Vogel zu helfen :+klugsche
     
  12. Chiana

    Chiana + 7 kleine Engel

    Dabei seit:
    24. August 2003
    Beiträge:
    1.178
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    01445 Radebeul (Sachsen)
    sollte auch sein.. :zustimm:
    war alles mit drin, wobei sie selten medikamente bekommen hat und die nur max2-3euro kosteten...
    mit meiner kleinen cimba muss ich wohl noch öfter hin...bin an ihr lebensende...und ich hoffe eigetlich das es nicht so schnell kommt...
     
  13. Basstom

    Basstom Klasse-5-Dunst

    Dabei seit:
    28. September 2002
    Beiträge:
    5.862
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Friesland, 3 Kilometer vom Deich wech.
    Im Durchschnitt der letzten 3 Jahre waren das bei 8 Wellis so 5-10 € pro Monat. Wobei sich das in der Hauptsache auf drei Wellis verteilt hat.
     
  14. ChaJim

    ChaJim Stammmitglied

    Dabei seit:
    27. September 2004
    Beiträge:
    301
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Fast im Schwarzwald
    Wir waren erst einmal beim TA mit Charly, der ist zwar ein vogelkundiger Tierarzt und hat auch Kot und Kropfabstrich untersucht, als es Charly dreckig ging, aber der TA war reichlich ungehobelt und unfreundlich....
    Für diese Untersuchung von Kropf und Kot, einer Spritze Baytril oder sowas und etwas davon fürs trinkwasser zu Hause wollte er 15 Euronen haben.

    Ich hoffe, das unsere beiden gaaaanz laaaange gesund bleiben, das wir nicht wieder so schnell zu ihm hinmüssen.
     
  15. Chiana

    Chiana + 7 kleine Engel

    Dabei seit:
    24. August 2003
    Beiträge:
    1.178
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    01445 Radebeul (Sachsen)
    das ist sehr günstig...normalerweis kostet das teilweise bis zu 40 euro...
     
  16. chris2

    chris2 Guest

    Also monatlich muss ich mit meinen 10 auch nicht zum TA, vielleicht 3-4 mal im Jahr...das letzte Mal war ich vor einer Woche, da hab ich glaub ich 92 Euro bezahlt, da war eine Kotprobe, eine Spritze und ein AB dabei, fuer einen Vogel. Allerdings habe ich keine Ahnung, was davon jetzt wirklich fuer den Vogel war, denn da war noch ne ziemlich langwierige Untersuchung meiner Katze dabei :+keinplan
     
  17. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    das ist sehr günstig, hmm alleine der kropf und kot untersuchung hat hier 30 Euro gekostet. Normaler check und Medis immer extra ;)
     
  18. Julian

    Julian Guest

    Ich zahle kaum was, da meine Wellis immer Gesund sind, zumindest machen sie so einen Eindruck und solange, wie sie nichts haben muss ich auch nicht zum TA gehen, da sie das auch bestimmt nur unnotig stressen würde, wenn kein Grund besteht zum TA zu gehen.
     
  19. Franzi92

    Franzi92 Guest

    Ich hab 2 TA's. Beim einen geh ich hin, wenn ich'n kleines Problem hab, z. B. Krallenschneiden. Ich muss aber fast nie was zahlen, weil er mein Nachbar ist. ;)
    Der andere (vogelkundig) macht dann das Schwierigere. Der gibt mir auch alles billiger, da er mich, glaub ich mag, und da er weiß, dass ich alles von meinem Taschengeld zahlen muss. Das höchste war 10 € eigentlich 15 €. 5 Euronen hat er mir geschenkt!!! 8o Nett, gell? Ich muss sagen, dass ich da eigentlich ganz gut wegkomme...
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Darky

    Darky Guest

    Meine Vöglis sind nur sehr selten krank. Und ausserdem gibt es bei uns keinen TA, der auf Vögel spezialisiert ist.

    Das letzte mal als ich mit einen Welli zu dem Typ ging, hat er ihm eine Überdosis an Antebiotika gespritzt und den Tag darauf war der Vogel tot. 8(
    Und dafür hab ich auch noch eine Menge gezahlt.

    Zu dem bin ich nie wieder gegangen.
     
  22. Blindfisch

    Blindfisch ~~~~~~~~~~

    Dabei seit:
    7. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.187
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW / OWL
    Dann liegen wir aber auch höher als 5 Euro - na, dann sind's knapp 15 Euro, wegen der ersten Zeit.
     
Thema:

Wieviel zahlt ihr monatlich beim TA?!

Die Seite wird geladen...

Wieviel zahlt ihr monatlich beim TA?! - Ähnliche Themen

  1. Wie weit bin ich beim Zähmen?

    Wie weit bin ich beim Zähmen?: Hallo und zwar eine kurze Frage : Ich versuche nun schon seit fast 2 Monaten meine Wells zu zähmen was scheinbar schon Erfolge zeigt. Ich Halte...
  2. Wieviel Platz für ein Pärchen (Freiflug)?

    Wieviel Platz für ein Pärchen (Freiflug)?: Hallo, ich weiß Bescheid über Käfiggrößen, aber da meine zukünftigen Vögel ja den größten Teil ihres Tages im Freiflug verbringen sollen frage ich...
  3. Zählt Kashmir?

    Zählt Kashmir?: Die kalte saison routine hat wieder angefangen... jeden abend komme ich mit einem teller leckerlis rein...jeden tag was anderes. Kashmir WHK hat...
  4. Trichomonaden beim Mosambikgirlitz?

    Trichomonaden beim Mosambikgirlitz?: Guten Abend in die Runde, ich habe mir am Samstag ein Paar Mosambikgirlitze erstanden. Seit gestern ist der Hahn (leicht) aufgeplustert...
  5. Was ist wenn das Weibchen pfirsichköpfchen eier legt und beim freiflug oder auch generell schwach is

    Was ist wenn das Weibchen pfirsichköpfchen eier legt und beim freiflug oder auch generell schwach is: Hi :0- Ich bin Laura und brauche dringend eure Hilfe ich habe 2 pfirichköpfchen gehabt jetzt habe ich einen nistkasten geholt und es liegen drei...