Wieviele Eier legen ZF??

Diskutiere Wieviele Eier legen ZF?? im Zebrafinken Forum im Bereich Prachtfinken; ich habe nochmal eine Frage, auf die ich noch keine klare Antwort gefunden habe... wieviele Eier legen ZF? Voe einiger Zeit hatte ich geschrieben,...

  1. #1 Clara2009, 17.05.2009
    Clara2009

    Clara2009 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    08.05.2009
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wassenberg, NRW
    ich habe nochmal eine Frage, auf die ich noch keine klare Antwort gefunden habe... wieviele Eier legen ZF? Voe einiger Zeit hatte ich geschrieben, dass das erste Ei kaputt gegangen ist. das störte meine ZF garnicht, denn mittlerweile sind es 10 Eier. es wird auch brav abwechselnd gebrütet. Wieviele werden es denn noch? Ich hatte mal gelesen, dass es durchschnittlich 6 sind.
     
  2. #2 sunrise, 17.05.2009
    sunrise

    sunrise Registrierte Benutzerin

    Dabei seit:
    30.03.2009
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Clara!
    Fuer gewoehnlich legen Zebrafinken 4 - 7 Eier. Aber meine haben auch schon mal durchschnittlich 12 Eier pro Parchen gelegt. Habe dann die Nester entfernt.
    Du solltest bloss aufpassen, dass die Henne sich nicht totlegt, oder es zu einer Legenot kommt.
    Gruss, sunrise
     
  3. #3 Clara2009, 17.05.2009
    Clara2009

    Clara2009 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    08.05.2009
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wassenberg, NRW
    Wie? Das Nest rausnehmen? Dann war ja alles umsonst, einmal wollten wir schon Nachwuchs. Vielleicht war es ja heute das letzte.
     
  4. #4 sunrise, 17.05.2009
    sunrise

    sunrise Registrierte Benutzerin

    Dabei seit:
    30.03.2009
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Clara!
    Denke aber auch an das Wohl der Henne.

    Wenn sie aber nicht aufhoert mit dem Legen, ein Rat von mir, tu bitte das Nest raus.

    Gruss, sunrise
     
  5. #5 Clara2009, 17.05.2009
    Clara2009

    Clara2009 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    08.05.2009
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wassenberg, NRW
    Wann sollte denn Schluss sein?
    Klar will ich nur das Beste für meine Vögel... ist doch klar!
     
  6. #6 Sirius123, 17.05.2009
    Sirius123

    Sirius123 Foren-Guru

    Dabei seit:
    03.02.2007
    Beiträge:
    6.889
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    6*
    Hallo Clara,

    keine Sorge, die Henne legt sich nicht tot!
    Die Gelegegröße kann in Ausnahmefällen schon mal höher sein. Das hängt zum einen mit der Größe der Henne zusammen, z.B. legen Schauzebrafinken deutlich mehr Eier nämlich durchschnittlich 9 Eier und zum anderen hängt es auch mit der Fütterung zusammen. Enthält die Fütterung zuviel Protein wie z.B. Eifutter, werden die Gelege größer.

    Um das Paar jetzt nicht vollkommen in der ersten Brut auszulaugen nimmt man die zuletzt gelegten Eier raus und reduziert das Gelege auf eine durchschnittliche Größe von 6 Eiern, in dem Fall nimmt man also vier raus.

    Eifutter gibt man erst wieder, wenn die ersten Küken im Nest liegen.

    Das Nest jetzt einfach rauszunehmen ist wirklich keine Lösung und absoluter Unsinn und total unnötig!
     
  7. #7 Clara2009, 17.05.2009
    Clara2009

    Clara2009 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    08.05.2009
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wassenberg, NRW
    Danke für die Antwort.
    Am Anfang des Eierlegens habe ich wirklich noch Eifutter gegeben. Habe dieses aber seid 3 oder 4 Tagen raus genommen. Daran könnte es natürlich liegen. Bin ja froh, dass meine Henne sich nicht tot legen wird.
    Aber wenn ich jetzt Eier raus nehme, will dann die Henne nicht das Gelege wieder auffüllen bis alle da sind?
     
  8. #8 Sirius123, 17.05.2009
    Sirius123

    Sirius123 Foren-Guru

    Dabei seit:
    03.02.2007
    Beiträge:
    6.889
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    6*
    Nein, denn das ist nur ein Ammenmärchen!
    Genetisch ist die Gelegegröße festgelegt, es reifen nur soviele Eizellen heran wie von der Natur vorgesehen. Ein Nachlegen ist somit ausgeschlossen.
    Überdies können Vögel auch nicht zählen, der Henne würde also nicht einmal auffallen das vier Eier fehlen.
    Besser ist, man nimmt Eier heraus, als später die verhungerten Küken, denn eins darf man nie vergessen, wenn das letzte Küken (Gelege mit 10 Eiern) schlüpft sind die ersten Küken bereits 7 Tage alt, da haben die Winzlinge kaum eine Überlebenschance. Zudem bedeuten große Gelege für die Altvögel auch großen Stress der an die Substanz geht, somit ist es besser die Gelege zu verkleinern.
     
  9. #9 Clara2009, 17.05.2009
    Clara2009

    Clara2009 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    08.05.2009
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wassenberg, NRW
    Vielen Dank!
    Bin echt froh mich hier angemeldet zu haben. man bekommt echt super Info's... ich muss schließlich noch einiges lernen.:zustimm::beifall::beifall:
     
  10. #10 sunrise, 18.05.2009
    sunrise

    sunrise Registrierte Benutzerin

    Dabei seit:
    30.03.2009
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    0
    Woher weiß man aber, was das zuletzt gelegte Ei war? Mit ein wenig Pech hat man zwar nicht so viele "alte" Kücken, aber "alt" sind sie doch trotzdem?

    Soll man dann durchleuchten?:?

    Gruß, sunrise
     
  11. #11 Sirius123, 18.05.2009
    Sirius123

    Sirius123 Foren-Guru

    Dabei seit:
    03.02.2007
    Beiträge:
    6.889
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    6*
    Natürlich muss man die Eier durchleuchten, alles was 3-5 Tage lang bebrütet wurde und befruchtet ist zeigt einen Blutkreislauf.
    Eier die jünger sind zeigen noch kein Leben, die nimmt man raus!

    Der Satz:
    Damit kann ich nichts anfangen, was meinst Du damit?

    Henne und Hahn brüten ab dem 3. Ei fest, jedes weitere Ei das gelegt wird befindet sich in einem anderen Stadium, das lässt sich meistens auch ohne durchleuchten erkennen. Ganz findige schreiben Nummern oder das Datum aufs Ei!
     
  12. #12 sunrise, 18.05.2009
    sunrise

    sunrise Registrierte Benutzerin

    Dabei seit:
    30.03.2009
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    0
    Genau das meinte ich, danke! Eigentlich logisch, wenn ich jetzt darüber nachdenke... [​IMG]

    Damit meinte ich, dass man z.B. 3 sieben Tage alte Kücken hat, 1 sechs Tage altes Kücken, 1 fünf Tage altes Kücken und eventuell 1 ein Tag altes Kücken.
    Aber wenn man durchleuchtet und entsprechende Eier rausnimmt, kann das ja nicht passieren.

    Danke, Sirius. Bin schon wieder schlauer geworden.[​IMG]
    Gruß, sunrise
     
Thema: Wieviele Eier legen ZF??
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wie viele eier legen zebrafinken

    ,
  2. wieviel eier legen zebrafinken

    ,
  3. wieviele eier legen zebrafinken

    ,
  4. WIE VIELE Eier kriegt ein Vogel,
  5. Zebrafinken wie viele eier,
  6. wie oft legen zebrafinken eier,
  7. wieviel eier legen zerafinken am tag,
  8. wie viele eier können strandkrabben legen ,
  9. www wieviele eier legt ein pfirsichköpfen,
  10. wie viele eier legen zebrafinken pro tag ?,
  11. wie viele Eier legt ein Vogel auf einmal,
  12. wie viel eier legen diamantfinken,
  13. zebrafinken: beim zweiten Gelege mit wie vielen Eiern soll man rechnen?,
  14. Wieviele eier legen PfirsichKöpfchen ,
  15. wieviele eier legt ein vogel,
  16. wieviel Eier kann ein Vogel legen,
  17. wieviel eier macht ein zebrafinken vogel,
  18. wie viel eier zebrafinken brüten,
  19. wieviel eier legt ein zebrafink,
  20. wieviel eier legen zebrafinken pro Tag,
  21. zebrafinken wieviele eier,
  22. Zebrafinken vogel wie sie eier legen ,
  23. Wie viele Eier kann ein Zebrafink legen ,
  24. wieviel eier legt zebrafinken,
  25. vögel zebrafinken wie viele eier
Die Seite wird geladen...

Wieviele Eier legen ZF?? - Ähnliche Themen

  1. Kanarienvogel

    Kanarienvogel: Mein kanarienvogel hat 4 Eier Und möchte gerne wissen, wann kann ich damit rechnen, denn heute ist der 13. Tag Das erste Ei kam am 04.05 2020 Kann...
  2. Brüten unterbrechen?

    Brüten unterbrechen?: Wir haben 2 weibliche "Paare". (DNA geprüft) Ein Pärchen verhält sich wie ein Paar und beide brüten momentan auf 8 Eiern, die ja nicht...
  3. Stockente brütet seit 19 Tagen und beginnt wieder zu legen!

    Stockente brütet seit 19 Tagen und beginnt wieder zu legen!: Hallo, Ich habe ein beringtes Stockentenpaar von einem Züchter bekommen. Nun habe ich mich gefreut als die Ente begann Eier zu legen. Nach 13...
  4. Canadagänse Eier ausbrüten

    Canadagänse Eier ausbrüten: Hallo zusammen, Bei uns haben dieses Jahr die Canadagänse Eier im Entenhaus angelegt... Direkt neben das Nest der Laufente... Leider ist die Gans...
  5. Eier sind bis jetzt nicht geschlüpft. Sorgen machen?

    Eier sind bis jetzt nicht geschlüpft. Sorgen machen?: Hallo beieinander bin noch ziemlich neu weil ich mir etwas sorgen mache unsere welli henne hat neulich 2 Eier gelegt und sie sollten gestern...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden