Wieviele Eier

Diskutiere Wieviele Eier im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Eine unserer Graupapgeien-Damen mußte aufgrund eines schlimmen Bisses durch eine Amazone am Schnabel in einen Krankenkäfig aus dem...

  1. bo-biggi

    bo-biggi Guest

    Eine unserer Graupapgeien-Damen mußte aufgrund eines schlimmen Bisses durch eine Amazone am Schnabel in einen Krankenkäfig aus dem Gemeinschaftszimmer umziehen, um Entzündungen und ähnliches zu vermeiden.
    Jetzt, wo sie wieder umziehen sollte - Amazone natürlich in ein anderes Zimmer, um solche Zwischenfälle zu verhindern - hat sie angefangen, Eier zu legen (definitiv unbefruchtet).
    Wir hatten uns bereits Sorgen gemacht, da sich die Kloake extrem weit vergrößert hat und sie sich auch komisch benahm - normalerweise lassen sich Vöger vor'm Legen ja nicht so nah beobachten. Auf jeden Fall hat sie inzwischen bereits das vierte Ei gelegt und das bei ihrem ersten Gelege. Wir machen uns jetzt wirklich Sorgen, daß nicht noch mehr nachkommt. Die Eier haben wir nicht rausgenommen, um ein Nachgelege zu verhindern.
    Sind vier Eier nicht etwas viel?
    Wie sollten wir uns jetzt am besten verhalten: abwarten, Eier raus nehmen, Vogel wieder in die alte Umgebung? Und vor allem, was, wenn sie jetzt wirklich noch mehr Eier legt, da sie noch recht "dick" aussieht?
    Vielen Dank für Eure Antworten und
    herzliche Grüße

    Biggi
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Pico

    Pico Chefin einer Chaotenbande

    Dabei seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    3.212
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    im schönen Westerwald
    Hallo

    ein Gelege von Graupapageien kann zwischen 3 bis 5 Eier haben.

    Ausnahmen bestätigen die Regel.

    Bei meinen Grauen ist es bisher nie über 3 Eier pro Gelege hinausgegangen.
     
  4. bo-biggi

    bo-biggi Guest

    Re: Hallo

    Vielen Dank für Deine Antwort.
    Na, dann heißt es wohl abwarten und hoffen, daß es unsere "Kleine" bald hinter sich hat.
    Viele Grüße

    Biggi
    :0-
     
  5. Utena

    Utena Guest

    Hallo Biggi!
    Herzlich Willkommen bei den VF!

    Lies dir bitte das durch:
    http://www.kleintierklinik.at/aktuell.html
    Ganz wichtig ist bei legenden Grauen das sie genügend Kalzium zugeführt bekommen, den es sterben leider so viele immer wieder an Legenot!

    Die Eier last ihr am besten da wo sie sind, sie wird nun sicher zu brüten beginnen, und verläst die Eier nach Ablauf des Schlupftermines von selbst, wenn sie dann uninteressant für sie geworden sind, könnt ihr sie entfernen.
    Wenn ihr die Eier entfernt wird sie nur wieder nachlegen und das sollte vermieden werden.


    Ich weis nicht ob sie einen artgleichen Partner hat, wenn nicht wäre das sicherlich das beste für das Tier.
     
  6. bo-biggi

    bo-biggi Guest

    Hallo Sandra,
    als wir bemerkten, daß die Kloake extrem vergrößert war und Yogi beim Kotabsetzen echt Probleme hatte, sind wir gleich zum Tierarzt gefahren, weil wir Angst wegen Legenot hatten. Unsere Super-Ärztin war nicht da (ist 'ne Gemeinschaftspraxis) und wir bekamen zu hören, da habe ich überhaupt keine Ahnung von und er wisse nicht, ob es Legenot sein könnte.
    Zum Glück kam ja in der ersten Nacht dann auch das erste Ei und hatte auch bei den weiteren keine Probleme. Sie bekommt übrigens Korvimin ZVT, wo doch auch Calzium drin ist!?
    Zum Thema Partner: Yogi wohnt in einem Vogelzimmer mit drei weiteren Grauen (die besagte Amazone war vorübergehend dabei - ein echt schwerer Fehler!!!), unter denen sie auch einen Freund hat; ich hoffe, daß sie sich nach der langen Abwesenheit dann wieder gut einleben wird.
    Viele Grüße

    Biggi
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Utena

    Utena Guest

    Hallo Biggi!
    Schön das Yogi einen Freund hat, der wird sich sicherlich sehr freuen wenn sie zurück in das gemeinsame Vogelzimmer darf.
    Kalzium ist zwar in Korvimin enthalten, allerdings nicht gerade in ausreichender Form.
    Über den TA bekommst du auch ein gutes Kalziumpräpert.
    Ich persöhnliche gebe immer auf einen viertel Liter Wasser eine viertel Kalzium Brausetablete Sandox forte 500, die ich in der Apoteke kaufe.
     
  9. bo-biggi

    bo-biggi Guest

    Vielen Dank für die Information; werde mich mal nach dem Zeug erkundigen. :0-
    Sieht auf jeden Fall so aus, als ob sie es jetzt bei 4 Eiern beläßt; reicht auch vollkommen ;)
    Viele Grüße

    Biggi
     
Thema:

Wieviele Eier

Die Seite wird geladen...

Wieviele Eier - Ähnliche Themen

  1. Goulds haben Eier gelegt

    Goulds haben Eier gelegt: Hallo Leute, Bin bei neu hier und habe mir im Frühjahr zwei gouldamadinen Paare geholt. Eines ist jetzt angefangen Eier zu legen, ich meine 4...
  2. Wieviel Platz für ein Pärchen (Freiflug)?

    Wieviel Platz für ein Pärchen (Freiflug)?: Hallo, ich weiß Bescheid über Käfiggrößen, aber da meine zukünftigen Vögel ja den größten Teil ihres Tages im Freiflug verbringen sollen frage ich...
  3. Will mein Nymph Eier legen?

    Will mein Nymph Eier legen?: Hallo ich habe mal eine frage wo rann erkenne ich ob mein nymphensittich mit den namen susie eier legen will Modi-Hinweis: wurde abgetrennt von...
  4. Zwei Eier an einem Tag

    Zwei Eier an einem Tag: Liebes Forum, hat jemand bei einer Henne schon mal erlebt, dass Sie zwei Eier an einem Tag gelegt hat? Ich habe die Finkin seit 4,5 Jahren. Ihr...
  5. Was ist wenn das Weibchen pfirsichköpfchen eier legt und beim freiflug oder auch generell schwach is

    Was ist wenn das Weibchen pfirsichköpfchen eier legt und beim freiflug oder auch generell schwach is: Hi :0- Ich bin Laura und brauche dringend eure Hilfe ich habe 2 pfirichköpfchen gehabt jetzt habe ich einen nistkasten geholt und es liegen drei...