Wieviele Kanarienvögel in einem Käfig?

Diskutiere Wieviele Kanarienvögel in einem Käfig? im Kanarienvögel allgemein Forum im Bereich Kanarienvögel; Hallo Zusammen, ich habe zwei Kanarienvögel. Jetzt hat mich eine Kollegin gefragt, ob ich noch einen weiteren Kanarienvogel haben möchte. Das...

  1. #1 delinba, 14.07.2004
    delinba

    delinba Guest

    Hallo Zusammen,
    ich habe zwei Kanarienvögel. Jetzt hat mich eine Kollegin gefragt, ob ich noch einen weiteren Kanarienvogel haben möchte. Das möchte ich schon gerne, ich weiß aber nicht, ob sich drei Vögel miteinander vertragen. Wie groß sollte dann der Käfig sein?
    Wäre schön, wenn mir jemand einen Rat geben könnte.
     
  2. Maria

    Maria Guest

    Du solltest drauf achten, nicht plötzlich zwei Hähne und eine Henne zu haben, das gibt auch in größeren Käfigen meist Zoff zwischen den Herren.
    Der Käfig sollte so groß wie möglich sein... meiner ist HxBxT 80x90x50... da wohnten auch schon vier Kanarien (ein Paar und zwei Junge) glücklich zusammen... jetzt sinds nur noch zwei, die sich den Platz teilen.

    Sag uns doch einfach mal, welche Größe dein Käfig jetzt hat und welche Geschlechter du da hast, dann kann man vielleicht eine Empfehlung aussprechen.
     
  3. #3 delinba, 15.07.2004
    delinba

    delinba Guest

    Danke für Deine Antwort. Ich glaube, mein Käfig ist zu klein, 52x52x30. Ich bin mir nicht sicher, welches Geschlecht sie haben. Es ist ein gelber, den habe ich von meinen Eltern übernommen, weil er dort so einsam in der Ecke stand.Uund weil ich gelesen habe, daß die Kanarienvögel nicht alleine sein sollen, habe ich von einem Bekannten aus der Voiere noch einen orangenen bekommen. Ich vermute, der gelbe ist eine Henne und der orangene ein Hahn. Sie vertragen sich eigentlich ganz gut, bis auf wenige Ausnahmen. Manchmal streiten sie sich halt auch, aber ich denke, das ist normal. Glaubst Du, daß sie sich vertragen, wenn der Neue eine Henne ist?
    Liebe Grüße von Inge
     
  4. Maria

    Maria Guest

    Jep,
    diesen Käfig solltest du langfristig mal zu einem Krankenkäfig herunterdegradieren... selbst für zwei Kanarienvögel ist der sehr klein.
    Du solltest schon wissen, was du für Geschlechter hast, bevor du an Zuwachs denkst... Gibt HIER noch einen Thread , der sich mit diesem Thema beschäftigt. Lies da mal nach, die Meinungen sind eindeutig.
    Wie verhalten sich den deine Vögel... Hähne erkennt man am Gesang, Hennen bauen in der Brutzeit Nester und legen bekanntlich Eier ;)
     
  5. #5 delinba, 16.07.2004
    delinba

    delinba Guest

    Ich werde einen größeren Käfig kaufen.
    Meine Tierärztin sagte, es sei sehr schwierig, bei Kanarien das Geschlecht festzustellen. Der Orangene singt manchmal sehr schön, deshalb denke ich, daß er ein Hahn ist. Der Gelbe zwitschert auch, aber nicht in so schönen Klängen. Ich habe schon Material zum Nestbauen reingelegt, aber sie tun's nicht. Vielleicht sind es doch zwei Hähne.
    Der Gelbe ist sehr zutraulich, der setzt sich auf meine Schulter, er hat es sich auch schon bei meinem Mann in der Kaputze seines Pullis gemütlich gemacht. Der Orangene würde das nie tun.
    Liebe Grüße von Inge
     
  6. hilde

    hilde Guest

    Geschlechtbestimmung

    Hallo Inge,
    weißt du ungefähr wie alt deine Kanaris sind? Wenn sie ca. 1 Kahr oder älter sind, kannst du das Geschlecht durch Pusten heraus bekommen. Dazu musst du den Vogel in die Hand nehmen und am Unterleib nähe die Federn auseinander pusten. Bei Hähnen kann man eine Art Trichter erkennen. Bei Hennen sieht das glatter aus und ist länglich.
    Wenn sie jetzt nicht anfangen ein Nest zu bauen, heißt das nicht unbedingt, dass du keine Henne hast. Jetzt kommt so langsam die Mauserzeit und der Nestbautrieb lässt nach (auch wenn meine immer noch nicht aufhören ;) ).

    Liebe Grüße,
    Steffi
     
  7. #7 delinba, 16.07.2004
    delinba

    delinba Guest

    Hallo Steffi,
    Der Gelbe ist ca. 5 Jahre alt, der Orangene etwa 2 oder 3. Ich werde das mal ausprobieren mit dem Pusten. Da bin ich mal gespannt.
    Danke für den Tip.
    Liebe Grüße von Inge
     
  8. Moni

    Moni Guest

    Hallo Inge,

    100%ig klappt das aber nur während der Brutzeit, bzw. wenn die Tiere voll im Trieb sind. Ansonsten vertut man sich schnell schon mal. Aber so schwierig wie Deine Tierärztin das findet, ist es nun auch wieder nicht.

    Viele Grüße
    Moni
     
  9. #9 delinba, 16.07.2004
    delinba

    delinba Guest

    Na ja, ich werd's halt mal probieren. Ich habe noch nie gesehen, daß sie im "Trieb" waren. Ich glaube, die haben gar kein Interesse dran. Vielleicht sind sie doch gleichgeschlechtlich. Manchmal streiten sie wie die "Hähne" und ein ander Mal sitzen sie total harmonisch ganz dicht nebeneinander auf der Stange. Das sind meine ersten Kanaris und ich habe halt auch keine Erfahrung mit anderen. :+smiley:
    Liebe Grüße von Inge
     
Thema:

Wieviele Kanarienvögel in einem Käfig?

Die Seite wird geladen...

Wieviele Kanarienvögel in einem Käfig? - Ähnliche Themen

  1. wieviele kanarienvögel in einen käfig ???

    wieviele kanarienvögel in einen käfig ???: hallo wir sind seit dem wocheende besitzer eines kanarienvogels. im augenblick ist der kleine noch in so einem relativ kleinen käfig. wir...
  2. Wieviele futterstellen habt ihr im Garten

    Wieviele futterstellen habt ihr im Garten: Hallo, ich lese schon einige Zeit mal still mit.... Nun habe ich mal eine, vielleicht komische Frage, was die Anzahl Eurer Futterstellen draußen...
  3. wieviele tage/stunden alleinlassen

    wieviele tage/stunden alleinlassen: hallo gemeinde, ich habe mir überlegt, was ist eigentlich wenn ich 'mal ins krankenhaus muss (stationär) also für z.B. 2 tage. ich hätte zwar...
  4. Wieviele Wellis passen?

    Wieviele Wellis passen?: Im Frühling bekommen bei mir einige Wellis eine Außenvoliere mit 4qm. Grundfläche und 2qm. Schutzhaus. Wieviele Wellis könnte ich da drin halten?...
  5. Wieviele Hähne und Hennen??

    Wieviele Hähne und Hennen??: Hallo, ich habe 4 Wellis. 2 Hähne und 2 Hennen, die den ganzen Tag über frei Fliegen können, praktisch nur über Nacht in der Voliere sind. Kann...