Wieviele Nymphies max. in Voli

Diskutiere Wieviele Nymphies max. in Voli im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hi, wie viele Nymphies kann ich in einer Voli von 6m länge, 1m breite und 2,50m höhe max unterbringen? Flugmöglichkeiten bestehen nur in der...

  1. feiwer

    feiwer Stammmitglied

    Dabei seit:
    4. August 2003
    Beiträge:
    478
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    63814 Mainaschaff
    Hi,

    wie viele Nymphies kann ich in einer Voli von 6m länge, 1m breite und 2,50m höhe max unterbringen? Flugmöglichkeiten bestehen nur in der Voli.

    Ich kenne zwar die Mindestanforderung aber irgendwie bin ich gerade zu doof das auszurechnen:?

    LG
    Daniela
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. minimaus

    minimaus Guest

    hallo

    also ich glaube das pro paar 25-40 cm erforderlich ist! je nach größe!

    aber zu doof zum ausrechnen bin ich auch grad:D kam grad auf 30 paare8o

    ein bischen viel :D :~
     
  4. #3 Delphie, 23. Juni 2006
    Zuletzt bearbeitet: 23. Juni 2006
    Delphie

    Delphie Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. August 2005
    Beiträge:
    1.959
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Ich behaupte jetzt einfach mal laut Mindestanforderung, 5 Paare (10 Nymphen) glaub ich ! :~
     
  5. feiwer

    feiwer Stammmitglied

    Dabei seit:
    4. August 2003
    Beiträge:
    478
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    63814 Mainaschaff
    Ich frage deswegen weil ich zur Zeit 9 Nymphies habe aber ich wollte noch drei dazu nehmen.

    Und ich auch eine ZG machen will. Allerdings habe ich nicht vor die Jungen zu behalten.
     
  6. Delphie

    Delphie Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. August 2005
    Beiträge:
    1.959
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Ich habe in meiner AV, mit 15 qm Grundfläche + 4 qm Schutzhaus 16 Nymphen !
     
  7. jayleane

    jayleane Sklave der Hutzis

    Dabei seit:
    8. März 2004
    Beiträge:
    1.440
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hallo Daniela,

    ich finde unabhängig vom Gutachten über die Mindestanforderungen, dass diese Fläche zu klein ist für 12 Nymphensittiche, erst Recht wenn du züchten möchtest. Nymphensittiche eignen sich selten zur Koloniebrut, eine Abtrennung der Paare sollte man immer bieten können.

    Die lange Flugstrecke von 6m finde ich sehr schön, aber 1m Tiefe erscheint mir doch recht wenig. Da kann man ja kaum was einrichten, ohne die Flugstrecke zu unterbrechen.
     
  8. feiwer

    feiwer Stammmitglied

    Dabei seit:
    4. August 2003
    Beiträge:
    478
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    63814 Mainaschaff
    Also wäre es besser max noch 1 Nymphie dazu zu nehmen (damit das Geschlechterverhältnis ausgeglichen ist).

    Ich habe auch nicht vor eine Koloniebrut zu machen, die ZG ist eigentlich nur wegen einem Pärchen und dieses würde ich in der Zeit der Brut vom Schwarm trennen.

    LG
    Daniela
     
  9. feiwer

    feiwer Stammmitglied

    Dabei seit:
    4. August 2003
    Beiträge:
    478
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    63814 Mainaschaff
    Ich habe mich heute morgen vertippt. Die Voli ist nur 4,5m Lang.

    Gute mir ist klar das ich da keine 12 Nymphies drin halten kann. Aber davon abgesehen und um es dann auch richtig zu machen wieviele dürfte ich dann darin halten. Ich meine ich will sie ja artgerecht halten und wenn müsste ich dann eben meinen bestand verkleinern, ich will sie ja nicht "horten".

    LG
    Daniela
     
  10. #9 Federmaus, 23. Juni 2006
    Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Hallo Daniela :0-


    Lt Mindestforschriften sind 2qm fürs erste Paar und 1qm für jedes weitere nötig.
    Das würde heißen max. 7 Nymphen in Deine Volie.
    Denn zusätzlicher Freiflug steht ihnen nicht zur Verfügung, oder :?
     
  11. feiwer

    feiwer Stammmitglied

    Dabei seit:
    4. August 2003
    Beiträge:
    478
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    63814 Mainaschaff
    Nein zusätzlicher Freiflug ist da leider nicht mehr möglich, weil es ja eine Voli ist die die Flugmöglichkeit mit einschliessen soll.

    Also würde das bedeuten um sie artgerecht zu halten müsste ich zwei bzw. damit das Geschlechterverhältnis stimmt drei Nymphies weniger haben.

    LG
    Daniela
     
  12. Richard

    Richard Guest

    Hallo Daniela,

    ich fände 10 Nymphensittiche immer noch ok.
     
  13. jayleane

    jayleane Sklave der Hutzis

    Dabei seit:
    8. März 2004
    Beiträge:
    1.440
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    ich würde bei diesen Maßen ohne Freiflug nur ein bis zwei Paare halten.
    Egal wie viele Paare es sind, würde ich keine Voliere unter 6 qm² für den Daueraufenthalt wählen. Denn Nymphen wollen auch mal ein Stück fliegen, nicht nur flattern.

    Diese Mindestmaße sind genau das, was im Namen steht - Minimum. Optimal sind sie nicht, bzw. in Verbindung mit Freiflug ändert sich die Lage eh noch mal komplett. Wenn ich mich richtig errinnere, wurde sogar im Gutachten direkt Freiflug empfohlen.
    Ohne Freiflug sollte man lieber noch ein bissel Platz draufgeben. ;)
     
  14. feiwer

    feiwer Stammmitglied

    Dabei seit:
    4. August 2003
    Beiträge:
    478
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    63814 Mainaschaff
    Also ich finde die Voli an sich nicht zu klein. Und sie ist auch nicht so voll gehängt das die Nymphies nicht mehr fliegen können. Ich meine Dori hat darin schon fünf Eier gelegt also können sich die Nymphies darin ja nicht todunglücklich fühlen.

    Wenn ich die Möglichkeit hätte würde ich die Voli gerne vergrößern, aber da wir in einem Zweifamilienhaus wohnen und unsere Nachbarn das Nebengebäude genauso nutzen dürfen wie wir haben wir uns darauf geeinigt die Hälfte des Raums als Voli zu nutzen (in unserem Garten kann ich keine Voli hinbauen),also bleibt mir nur der Raum. Ich bin überhaupt froh das das so geklappt hat sonst hätte ich die Nymphies komplett abgeben müssen.

    Wie gesagt möchte ich einfach nur wissen wieviele Nymphies anhand der Mindestanforderung darin erlaubt sind. Wenn sich in Zukunft mal was ergibt das ich die Voli vergrößern bzw. eine neue bauen kann mache ich das ja auch, aber zur Zeit ist das einfach nicht möglich.

    LG
    Daniela
     
  15. jayleane

    jayleane Sklave der Hutzis

    Dabei seit:
    8. März 2004
    Beiträge:
    1.440
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Das hatte Heidi oben bereits geschrieben. Es wären 7 Vögel, also drei Paare. Mit Diesem Besatz hättest du nach Gutachten das absolute Minimum der Haltung erreicht.

    Was hat das Eier legen mit glücklich sein zu tun? :?
    Auch Hennen in Wellensittichkäfigen schreiten durchaus zur Brut. Zuchtboxen sind ebenfalls oft nur 90cm breit.
     
  16. feiwer

    feiwer Stammmitglied

    Dabei seit:
    4. August 2003
    Beiträge:
    478
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    63814 Mainaschaff
    Hallo Jana,

    ich kann dich ja verstehen, aber mir ist eben ein größerer Platz nicht möglich, so gerne ich den Nymphies auch eine größere Voli anbieten würde.

    Davon mal abgesehen geht es meine Nymphies gut. Und es hat auch nicht jeder die Möglichkeit eine der Anzahl entsprechend große Voli zu bauen.
    Ich glaube auch kaum das jeder der mehrere Nymphies in der Aussenvoli hält für jedes Paar mind. 6m² hat.

    Wenn man es genau nimmt dürfte man eigentlich keine Vögel oder auch Nager in Käfige oder Volieren halten, da man ihnen nie eine 100% Artgerechte Haltung bieten kann, das kann nur die Natur.

    Wenn ich in Zukunft mehr Platz habe werde ich den Piepsern auf jeden Fall eine größere Voli bauen.

    LG
    Daniela
     
  17. jayleane

    jayleane Sklave der Hutzis

    Dabei seit:
    8. März 2004
    Beiträge:
    1.440
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    ich meinte nicht 6m² pro Paar, sondern als Minimum für eine Voliere ohne Freiflug.
    Klar, kann man nie eine perfekte Haltung bieten, diese Grundsatzdiskussion will ich jetzt auch gar nicht führen. Du hattest nach einem Maximalbesatz gefragt und ich habe dir dazu meine Meinung geschrieben. (in der Hoffnung, dass du vielleicht nicht weiter aufstockst.)
     
  18. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. feiwer

    feiwer Stammmitglied

    Dabei seit:
    4. August 2003
    Beiträge:
    478
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    63814 Mainaschaff
    Ist ja auch in Ordnung ich finde es auch richtig wie du es siehts und wie gesagt ich würde wirklich wirklich gerne eine größere Voli bauen, aber bei uns ist der gerade der Garten so bescheuert geschnitten das ich da unmöglich eine große Voli reinbauen kann ohne mit unseren anderen Nachbarn, deren Grundstücke rund um unsere Garten gehen ärger zu bekommen und dazu müsste ja auch unsere Vermieterin einverstanden sein und sie ist bisher ja schon sehr kulant mit allem gewesen ein anderer Vermieter würde sowas ja gar nicht machen.

    LG
    Daniela
     
  20. Zugvogel

    Zugvogel Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. November 2005
    Beiträge:
    813
    Zustimmungen:
    0
    Dann würde ich in diese Voliere kein einziges Paar setzen, denn Nymphensittiche fliegen u.a. gern Schleifen. Eine annähernd artgerechte Bewegung wird ihnen so wo möglich lebenslang verwehrt.
     
Thema:

Wieviele Nymphies max. in Voli

Die Seite wird geladen...

Wieviele Nymphies max. in Voli - Ähnliche Themen

  1. Volieren

    Volieren: Hallo, Ich möchte gerne im Frühjahr mit dem Bau neuer Volieren beginnen! Kennt jemand Seiten wo man Bilder mit schönen Volieren sehen kann oder...
  2. edelstahlgitter für Volieren

    edelstahlgitter für Volieren: Hallo ihr lieben, ich suche Anbieter für Edelstahlgitter. Brauche eine größere Menge, da unser Grauer ein neues großes Zuhause bekommt. Habe...
  3. Urlaubsbetreuung Tauben MA/LU und Umgebung

    Urlaubsbetreuung Tauben MA/LU und Umgebung: Liebe Community. Sollte ich mit der Eröffnung dieses Themas falsch sein, bitte kurz Bescheid geben. Ich bin heute zum ersten Mal hier und habe...
  4. Umbau Montana Voliere

    Umbau Montana Voliere: Hallo zusammen, Ich bin ganz neu hier und habe direkt eine Frage! Ich habe mir für meine beiden Grünzügel die Chicago von Montana angeschafft....
  5. Voliere für Graue - Maschenweite Gitter?

    Voliere für Graue - Maschenweite Gitter?: Hallo zusammen, für den Bau einer Innenvoliere hätte ich ein Gitter mit einer Maschenweite von 50 x 75 mm zur Verfügung (vorrätig). Für mein...