Wieviele Sitzplätze "brauchen" die Grauen?

Diskutiere Wieviele Sitzplätze "brauchen" die Grauen? im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Eine vielleicht merkwürdig anmutende Frage : Unsere Timneh-Hennen haben einen Bereich von knapp 3 x 3 m zur Verfügung. Da gibt es einen "Baum"...

  1. #1 Fridolin12, 2. Mai 2010
    Fridolin12

    Fridolin12 Stammmitglied

    Dabei seit:
    14. Mai 2009
    Beiträge:
    402
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    "Ösiland"
    Eine vielleicht merkwürdig anmutende Frage :

    Unsere Timneh-Hennen haben einen Bereich von knapp 3 x 3 m zur Verfügung. Da gibt es einen "Baum" ( den sie nicht mögen, aber das lernen sie hoffentlich noch! ), an dem hängt eine Dreieck-Schaukel. Dann eine Art Schaukel an 2 Seilen, ist ca 80 cm lang, hängt auch Spielzeug oä dran.. Und einen alten wunzigen Käfig ohne Tür, in dem Futter und Wasser ist - das funktioniert ganz gut.

    Nun will mein Mann keine weiteren Sitze anbringen, weil er meint, daß die 2 ja Platz zum Bewegen und Fliegen haben sollen, sonst würde der Bereich "vollgemüllt" - dann hätten wir uns den Umbau sparen können ....

    Was meinen andere Halter : wieviel Raum zum fliegen ist gut und richtig ?? Ich geb zu : rechteckig wäre wohlmöglich besser / interessanter, aber das ging nicht .....
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. fisch

    fisch Guest

    Recht hat er ;), auch wenn man auf 3x3m nicht wirklich fliegen kann, besonders wenn noch Inventar dazwischen ist. :zwinker:

    __________________

    LG
    Sven und [​IMG]
    sowie ihre 0.0.2 Babys
     
  4. Dorith

    Dorith Papageien- und Gartenfan

    Dabei seit:
    26. Dezember 2009
    Beiträge:
    1.110
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Jenseits von Afrika
    Dürfen die beiden denn auch stundenweise täglich in der Wohnung fliegen oder sind sie die meiste Zeit in ihrer Voliere? Wenn sie auch in der Wohnung fliegen können, dann könntest du ja ausserhalb der Voliere noch ein paar Sitz- und Landeplätze für sie einrichten.
     
  5. #4 Moni Erithacus, 2. Mai 2010
    Moni Erithacus

    Moni Erithacus Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. November 2009
    Beiträge:
    1.413
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    Bielefeld
    Hallo,

    kurzere Stangen nehmen nicht sowiel Platz zum fliegen weg und die Vögel haben trotzdem Sitzmöglichkeiten,sehe Bild unten.
     

    Anhänge:

    • 011.jpg
      Dateigröße:
      26,5 KB
      Aufrufe:
      72
    • 012.jpg
      Dateigröße:
      34,8 KB
      Aufrufe:
      65
  6. ub0265

    ub0265 Mitglied

    Dabei seit:
    2. Mai 2007
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lutherstadt Eisleben
    Hallo Fridolin- deine Geier mögen den Baum nicht? Ich vermute die haben Angst. Ich persönlich habe da einen Trick. Vielleicht könnt ihr den Baum noch mal abbauen???Nur so eine Idee. Und ihn dann zusammen mit den neugierigen Geiern wieder aufbauen. Ein wenig Stress ist das schon, weil dir Schraubendrehen u.ä. Sachen geklaut werden ABER die Geier haben nicht mehr so viel Angst vor diesem Teil.Mein Mann hat einen wunderschönen Freisitz für´s Büro gebaut. ALLEIN und ohne Geierhilfe natürlich. Meine beiden Grauen haben fast einen Herzkasper bekommen, als das Ding im Büro stand- UND rate mal-das ist schon 4 Monate her - keiner der beiden hat je auf diesem Musterstück gesessen.Kaufe oder baue ich Spielzeug und die machen mit- es geht super.Das sind meine Gedanken zu deinem Problem. LG Uta
     
  7. #6 Tueddel, 7. Mai 2010
    Tueddel

    Tueddel Stammmitglied

    Dabei seit:
    25. März 2009
    Beiträge:
    421
    Zustimmungen:
    0
    Mal ne neckische Frage dazwischen:

    wieviel "Raum" hat dein Mann zur Bewegung? :D :zwinker:

    3 x 3 m halte ich für nicht ausreichend. Um den Baum interessanter zu gestalten, könnte man ja Futterspiesse dran machen, zusätzlich noch jede Menge leere Klopapierrollen oder WischundWeg-Rollen an ner Paketschnur in Abständen befestigen zum Schreddern und Spielen....

    Ansonsten den Tipp von @ Dorith beherzigen
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Wieviele Sitzplätze "brauchen" die Grauen?

Die Seite wird geladen...

Wieviele Sitzplätze "brauchen" die Grauen? - Ähnliche Themen

  1. mein grauer rennt immer noch weg von mir

    mein grauer rennt immer noch weg von mir: ich habe seit 10 monaten einen Graupapagei - ich mache alles für ihn / riesige Voliere - schaue mit dem ausgewogenen Futter -aber er lässt sich...
  2. Verkaufe Vogelkäfig Montana (Double Finchhouse grau)

    Verkaufe Vogelkäfig Montana (Double Finchhouse grau): Hallo, ich bin mir nicht sicher, ob dieser Eintrag hier richtig ist. Falls nicht kann er gelöscht/verschoben werden. Ich verkaufe zwei Käfige...
  3. Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!

    Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!: Hallo zusammen!!! Ich habe letzte Woche 2 Wellensittiche Heim gebracht von einen Bewohner in dem Heim wo ich arbeite. Es sind 2 Männchen also hab...
  4. Brauche Rat - Beleuchtung

    Brauche Rat - Beleuchtung: Hallo, ich habe schon fast 2 Jahre lang Lucky Reptile Strip T5 Power und Narva Leuchtstoflampe LT-T5 - 54 Watt Bio Vital. Die Lampe bekomme ich...
  5. Graupapageien in Not, aus gesundheitlichen Gründen abgeben

    Graupapageien in Not, aus gesundheitlichen Gründen abgeben: Hallo liebe Forumsteilnehmer ich brauche dringend Eure Hilfe. Mein Mann hatte vor Einigerzeit einen Schlaganfall seitdem hat er starke...