Wieviele Wellis für einen Anfänger?

Diskutiere Wieviele Wellis für einen Anfänger? im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo Wir wollen uns ja nun eine Zimmerkäfigvoliere bauen, und nun taucht die Frage auf mit wieviel Wellensittichen man anfängt, gleich mehr...

  1. nathy0307

    nathy0307 Mitglied

    Dabei seit:
    27. August 2007
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    Wir wollen uns ja nun eine Zimmerkäfigvoliere bauen, und nun taucht die Frage auf mit wieviel Wellensittichen man anfängt, gleich mehr oder erst mal nur 2?

    Wie habt ihr das gemacht als ihr mit vögelchen begonnen habt??

    Gruß nathy
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Isrin

    Isrin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.833
    Zustimmungen:
    105
    Ort:
    Mittelfranken
    hallo nathy,
    wenn du es dir zutraust, kannst du gleich mehrere nehmen. einen schwarm wellis zu beobachten ist sehr schön - zumal jeder einzelne sich von den anderen unterscheidet.
    hast du denn schon erfahrung mit den federbällen?
     
  4. nathy0307

    nathy0307 Mitglied

    Dabei seit:
    27. August 2007
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Nein gar nicht.

    Gruß nathy
     
  5. Mutzie

    Mutzie Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Januar 2006
    Beiträge:
    701
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad Honnef
    Hallo,

    denke auch mehrere ist natürlich schöner. Sende Dir eine PN mit einem Link, wo Du alles mögliche über Wellis erfahren kannst - findest Du alles wichtige, würde ich mir dann auch erstmal durchlesen. Noch ein Hinweis,
    je mehr Wellis, desto lauter wird es natürlich.... :)

    Viele Grüße
    Mutzie
     
  6. Isrin

    Isrin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.833
    Zustimmungen:
    105
    Ort:
    Mittelfranken
    lies dich einfach durch's forum und wenn du fragen hast, stell sie.
    dir wird sicher immer geholfen werden!
    für den anfang ist es wichtig zu wissen, dass der käfig/voliere mindestens 100 cm breit (lang) ist (für 1 paar und bei diesem maß brauchen sie noch freiflug)
    die höhe ist nicht ausschlaggebend, denn die wellis fliegen "strecke" nicht "höhe"
    dann solltest du naturzweige nehmen statt der plastikstangen oder der gleichmäßigen holzstangen aus dem handel.
     
  7. nathy0307

    nathy0307 Mitglied

    Dabei seit:
    27. August 2007
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    hab ja auch schon verschiedenes geschrieben

    maße sind so ungefähr 1.20 lang 60 hoch 60 tief
    wobei es noch nicht die endgültie ausführung ist.

    gruß
     
  8. Mutzie

    Mutzie Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Januar 2006
    Beiträge:
    701
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad Honnef
    hört sich doch gut an!
    Gruß
    Mutzie
     
  9. Isrin

    Isrin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.833
    Zustimmungen:
    105
    Ort:
    Mittelfranken
    jetzt hast du mich erwischt, nathy - - ich habe nicht alle deine beiträge gelesen. aber die maße hören sich gut an.
     
  10. nathy0307

    nathy0307 Mitglied

    Dabei seit:
    27. August 2007
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Na man kann ja auch nicht alles lesen !
     
  11. DeichShaf

    DeichShaf mfG & mZG ;)

    Dabei seit:
    31. Mai 2007
    Beiträge:
    2.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Hallo nathy0307 und willkommen im Vogelforum ;)

    Ich habe Deine PN schon bekommen und gelesen. Ich werde mich mal heute abend hinsetzen und eine Bauanleitung erstellen und die dann im entsprechenden Board hier posten. Es gibt nämlich ein Bastel-Brett, wo Du auch schon Bauanleitungen von anderen Volierenbauten anderer Leute finden kannst.
     
  12. #11 AstridLindgren, 30. August 2007
    AstridLindgren

    AstridLindgren Mitglied

    Dabei seit:
    16. Juli 2006
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Ich würde mit 1 Pärchen anfangen. Danach kannst du selbst beurteilen, wie dir das mit 2 Wellis gefällt, wieviel Spaß und wieviel Dreck und wieviel Lärm sie machen :zwinker:
    Ich denke, in deiner Voliere kannst du bis zu 6 Wellis halten, wenn sie viel Freiflug haben.
    Ich selbst hatte zuerst 2, dann 4, dann 5 und jetzt 6. Für mich sind 4 oder 6 bei Wohnungshaltung die ideale Zahl.
     
  13. coco454

    coco454 Guest

    Hi Nathy,

    Ich habe gleich mit 6 Wellis angefangen, weil mir das persönlich am liebsten war, da sie sich so gleich im schwarm wohlfühlen konnten und sich nicht erst nach längere 2fach-oder einzelhaltung daran gewöhnen mussten:~
    Natürlich wird sich für dich jetzt wieder die frage mit der zähmung stellen. Da kann ich dich und bestimmt auch die anderen user beruhigen, den es ist auch mit mehreren wellis absolut möglich ist, einen zahmen schwarm zu bekommen:dance:
    viel spaß mit deinen zukünftigen wellis
    coco
     
  14. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. Lemon

    Lemon Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    16. Januar 2004
    Beiträge:
    7.233
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    57078 Siegen
    Also ich würde erstmal mit 2 Wellis anfangen zumal du ja, wie du selbst schreibst, noch gar keine Erfahrung mit Vögeln hast.
    Aufstocken kann man immer noch, aber im Notfall (Allergie etc.) einen Platz für mehrere finden ist da schon schwerer. ;)
     
  16. tuana

    tuana Taka Namida

    Dabei seit:
    10. August 2007
    Beiträge:
    776
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wo der Wein wächst ...
    stimm ich zu ;)
     
Thema:

Wieviele Wellis für einen Anfänger?