Wieviele???

Diskutiere Wieviele??? im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Ich habe zur Zeit insgesamt 4 Wellis (2m, 1w und ein mal "undefinierbar). Ich überlege allerdings noch einen 5. dazuzusetzten. Meint ihr das geht...

  1. Kiwi

    Kiwi Guest

    Ich habe zur Zeit insgesamt 4 Wellis (2m, 1w und ein mal "undefinierbar). Ich überlege allerdings noch einen 5. dazuzusetzten. Meint ihr das geht oder fühlt sich dann einer einsam, weil er keinen "speziellen" Partner hat??
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Kiwi

    Kiwi Guest

    Das sind übrigens meine 4 Racker (leider etwas verwackelt)
     

    Anhänge:

  4. Elli

    Elli Guest

    Hallo Kiwi!

    Ich habe schon öfters gehört, dass eine ungerade Zahl nicht gerade optimal sei... Warte doch erst noch ab was dein "noch nicht erkennliches Geschlecht" wird. Wenn du dir wirklich noch einen dazunehmen willst, nimm ein Männchen! Mehr Männchen verstehen sich besser als mehr Weibchen... das kann oft blutig enden, da sie sich um die Männchen streiten!

    Vielleicht hat noch jemand anders einen besseren Rat!
     
  5. Meike

    Meike Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. September 2000
    Beiträge:
    961
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Kiwi,

    wie verstehen sie sich denn? Hast Du zwei feste Paare? Dann würde ich keinen 5. dazuholen, sondern noch ein Pärchen.

    Ich hab auch 4 Wellis momentan, aber da sich einer nicht für die anderen (alles Weibchen und er ist leider auch krank) interessiert, bleibt ein quasi ein Weibchen übrig. In dem Fall macht es sicher Sinn, noch einen Partner für das Weibchen dazuzuholen.

    Meine Weibchen verstehen sich übrigens bestens, zwei von ihnen hängen ständig zusammen und machen nur Unsinn. :) Das dritte ist mangels Partner auch oft dabei. Hängt also immer vom Charakter / der Konstellation ab. :)

    LG
    Meike
     
  6. Liora

    Liora Guest

    Hallo
    eien ungerade zahl kann manchmal wirklich nicht so toll sein, auf jeden fall sollten dann die Männer in der Überzahl sein udn dann ausprobieren mit dem Hintergedanken evtl. doch noch Nr. 6 anzuschaffen.......


    Liora
     
  7. #6 Sittichfreund, 17. Mai 2003
    Sittichfreund

    Sittichfreund Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2003
    Beiträge:
    2.507
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Nähe Rosenheim
    Hallo Meike,

    Ich fürchte, daß sich das sehr schnell ändern kann, wenn sie z.B. in Brutstimmung kommen, vielleicht sind sie momentan noch recht jung, oder Dein Hahn wird wieder gesund, was ich für ihn und Dich hoffe, dann kann es sehr schnell Rabatz geben. Behalte sie im Auge!
     
  8. Wavy

    Wavy Guest

    Hi Meike!

    Bin zwar jetzt neu hier, jedoch hab ich schon einige Zeit Erfahrung!

    Ich denke nicht das man es so pauschalisieren kann ob eine ungerade Zahl besser oder schlechter ist. Es liegt auch sehr am Karakter Deiner Wellis. Wenn Du merkst, dass noch nie einer ausgestoßen wurde und wirklich nicht so richtig heftig feste Paare entwickelt haben ist das kein Problem.

    Jedoch man sollte auch im Hinterkopf behalten falls es nicht gut geht, dass man dann einen 6 noch dazu kaufen könnte!

    Ich kenne viele Gemeinschaften die ungerade sind und verstehen sich wirklich prima! Auch ich hatte eine Zeitlang ungerade Zahlen und alles ist in Ordnung.

    Da ich Tiere aufnehme, die jemand nicht mehr haben will variiert meine Zahl daher schon mal schnell...:~
     
  9. Liora

    Liora Guest

    Ab einer bestimmten Zahl ist es wurscht ob es 7,8,9,10 oder so sind,a ber es kann halt zu unstimmigkeiten kommen wenn es nur 3 oder 5 oder so sind, muss aber nicht und das habe ich auch so geschrieben....

    Liora
     
  10. #9 Sittichfreund, 18. Mai 2003
    Sittichfreund

    Sittichfreund Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2003
    Beiträge:
    2.507
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Nähe Rosenheim
    Liora hat recht,

    bei einem größeren Schwarm ist es wirklich egal, dann haben die einzelnen Tiere immer einmal jemanden mit dem sie sich abgeben können, auch wenn die anderen gerade einmal keine Lust dazu haben.
    Für meine z.Z. brütenden Hennen, hat das den Vorteil, daß immer einmal einer (der drei überschüssigen Hähne) vor dem Loch sitzt und einen Schnabel voll Futter vorbeibringt. ;)
     
  11. Kiwi

    Kiwi Guest

    Naja, leider hab ich nicht so viel Platz, dass ich eine unbegrenzte Zahl einquartieren könnte - leider :(

    6 wären für den Käfig vermutlich zu viele, obgleich sie die ganze Zeit fliegen dürfen.

    Charly und Meggie sind definitiv ein festes Paar, die anderen 2 noch nicht so wirklich, aber sie sind auch erst seit kurzem bei uns.

    THX für die Antworten

    Gruß Kiwi
     
  12. Meike

    Meike Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. September 2000
    Beiträge:
    961
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Sittichfreund :)

    Das tu ich sowieso immer. ;) Also der Hahn ist schon sehr lange krank und wird leider auch nicht mehr gesund werden. :( Die Hennen sind zwischen 3 und 5 Jahre alt, also nicht mehr ganz so jung (ok, alt auch nicht gerade). Aber selbst in Brutstimmung gab es zwischen ihnen nie Probleme. Da ich auch immer neue Tiere aufnehme, sobald wieder Platz frei wird, hatte ich auch schon die unterschiedlichsten Konstellationen, z.B. eine Henne und 4 Hähne gleichzeitig, die im Endeffekt auch nicht so viel miteinander zu tun haben wollten. Die Verpaarung von Wellis ist wirklich nicht einfach, das weiß ich. Ich hab mir auch schon Gedanken darüber gemacht, was passiert, wenn der potentielle neue Partner die anderen zwei auch für sich gewinnen kann. Aber soviel Platz muß dann wohl sein, dass man bei Veränderungen ggf. noch den ein oder anderen Sittich mehr aufnehmen muß. ;)
    Deshalb hab ich ja auch geschrieben, dass man bei zwei echten Paaren nicht noch einen dazusetzen sollte, sondern lieber noch ein Pärchen.

    LG
    Meike
     
  13. Meike

    Meike Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. September 2000
    Beiträge:
    961
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Wavy,

    Genau das hab ich ja geschrieben. Wenn sie alle fest verpaart sein sollten, würde ich keien 5. dazusetzen, sondern gar keinen oder gleich noch ein Pärchen. :)

    Oder das, genau. So mach ich das immer (wenn ich nicht gleich zwei zusammen bekomme, da werd ich ja nicht groß gefragt). *g* Hab ich glatt vergessen zu erwähnen, ist aber wichtig bzw. eine Alternative, da hast Du Recht.

    Ja, ich hatte auch oft 3 oder 5 Wellis, wo es gut ging. Deshalb hab ich erwähnt, dass es mit einer geraden Zahl, also meinen momentan nur noch 4 Weliis, nicht automatisch gut geht und eine Paarfindung stattfindet.

    Das ist bei mir genauso.. eigentlich wollte ich die Wellis ja "aussterben" lassen und nur noch ein Pärchen behalten, aber damit siehts wohl schlecht aus.. :~

    LG
    Meike
     
  14. Wavy

    Wavy Guest

    Hi Leute!

    Vielleicht habe ich hier was falsch verstanden :(

    Wie ich sehe werde ich hier immer wieder zittiert und dann darunter geschrieben, dass man das doch auch so gesagt hat. Ähm ich kenne wohl euer System hier nicht so ganz. SORRY

    Also ich wollte keinem seine Meinung nach nochmal erwähnen oder das der eine oder andere was vergessen hat, sondern nur sagen, wie ich es meine.

    Weil wenn will man ja die Meinung mehrer Leute hören und wenn man dann mehrer Leute mit der Meinung hat sich dann ein Urteil bilden.

    Oder hätte ich eher euch zittieren müssen und schreiben bin eurer Meinung? Ich glaube ich mache hier was falsch SORRY nicht böse sein, wollte wirklich keinem was falsches tun oder unterstellen!!!!!!! 0l :0- 0l :0-
     
  15. Liora

    Liora Guest

    Hallo das ist schon okay, jeder darf hier in gewissem Masse seien Meinung sagen, bitte im Ton freundlich bleiben, das Zitieren ist haklt einfacher und man kann nachvollziehen wer was wann gesagt hat....Ist halt einfacher.......

    Liora
     
  16. Wavy

    Wavy Guest

    Danke Liora!

    Ich werde mich nur im Ton vergreifen, wenn ich mich auch persönlich angegriffen fühle wie es leider hier schon schnell passiert ist. Es tut mir auch Leid und versuche hier nicht an zu ecken, deswegen meine Unsicherheit :0-

    Aber Danke für die Erklärung ich dachte schon ich hätte jemanden beleidigt, ohne das ich es wollte.

    Lieben Gruß :0-
     
  17. #16 Marie Sue, 18. Mai 2003
    Marie Sue

    Marie Sue Guest

    zurück zum Thema...

    ... Hallo zusammen!

    Da ich keinen so großen Vogelschwarm halte, wie einige Andere hier, kann ich nicht beurteilen, ob es ab einer bestimmten Anzahl egal ist, ob man eine ungerade Anzahl hat.

    Meiner Meinung nach sollte man jedoch immer eine gerade Anzahl halten, da kann man nichts verkehrt machen:) . Zumindest würde ich nicht zu vier Wellies einen fünften hinzusetzen, wenn nicht auch ein sechster folgen sollte! Es ist doch gemein, zwei Pärchen und einen Einzelvogel zu halten. Okay, ich weiß, nicht alle Wellies sind monogam, aber kann man dann nicht gleich sechs halten- dann hat man doch das Problem nicht.

    Das ist meine Position.
    Und- wenn Du meinst, dass für sechse der Käfig zu klein ist: Kaufe Dir doch einen neuen!

    Liebe Grüße,
    Marie.:0-
     
  18. #17 Chaosbande, 19. Mai 2003
    Chaosbande

    Chaosbande Guest

    Also ich für meinen Teil muß sagen, daß ungerade Zahlen bei größeren Schwarmen (ich habe 15) egal sind. Ich würde jedoch nie wieder gleich viele Weibchen und Männchen halten, dieser Fehler passiert mir nicht noch einmal.

    Mag sein, daß es bei dir noch gut geht bisher, aber mit jedem neuen Vogel wächst die Konkurrenz, das solltest du nicht vergessen. Bei mir war alles friedlich mit 13 Vögeln, bis diese eine Henne dazu kam, seitdem herrscht Chaos und dauernd muß ich kleinere Wunden stillen!
     
  19. #18 Suppenhuhn, 19. Mai 2003
    Suppenhuhn

    Suppenhuhn Guest

    Hi Manu

    welche Henne ist es denn, die so ein Theater macht? Ist mir wohl irgendwie entgangen, bzw. man weiß ja gar nicht mehr wo man über all Beiträge lesen kann ;)
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Chaosbande, 19. Mai 2003
    Chaosbande

    Chaosbande Guest

    Meine allererste Henne macht so ein Theater! Ganz schlimm! Ich habe schon 5 verletzte Vögel gehabt in den letzten Wochen, Krallen ausgerissen, Flügel blutig, Füße aufgebissen usw .... ! :k
     
  22. Liora

    Liora Guest

    Hallo
    manu
    das ust ja furchtbar, da sieht man manl wieder wie garstig die Weiber sind.....:D :~

    Na dann musst Du mit Hähnen aufstocken.........

    Liora
     
Thema:

Wieviele???

Die Seite wird geladen...

Wieviele??? - Ähnliche Themen

  1. Wieviel Platz für ein Pärchen (Freiflug)?

    Wieviel Platz für ein Pärchen (Freiflug)?: Hallo, ich weiß Bescheid über Käfiggrößen, aber da meine zukünftigen Vögel ja den größten Teil ihres Tages im Freiflug verbringen sollen frage ich...
  2. Wieviel frisst eine Gans pro Tag?

    Wieviel frisst eine Gans pro Tag?: Menge der Nahrung taeglich.
  3. orlux Eifutter trocken mit wieviel Wasser mischen??

    orlux Eifutter trocken mit wieviel Wasser mischen??: Hallo, züchte über 21 Jahre hobbymäßig Kanarienvögel. Habe auch schon genug Nachwuchs gehabt. Bis jetzt habe ich mein Eifutter immer mit Erfolg...
  4. Wieviel Futter für Brutpaar?

    Wieviel Futter für Brutpaar?: Ich hab mal ne kurze Frage. Meine Wellensittiche brüten morgen ist der 18 Tag des ersten Ei's. Nun hab ich gerade gesehen das mein Hähnchen heute...
  5. Wieviele Wellis passen?

    Wieviele Wellis passen?: Im Frühling bekommen bei mir einige Wellis eine Außenvoliere mit 4qm. Grundfläche und 2qm. Schutzhaus. Wieviele Wellis könnte ich da drin halten?...