Wilde Rothalsgänse

Diskutiere Wilde Rothalsgänse im Wasserziergeflügel Forum im Bereich Hühner- und Entenvögel; huhu, habe gerade erfahren das bei uns in der nähe sich ein schwarm rothalsgänse aufhält. sie fliegen wohl über die überschwemmungswiesen und...

  1. #1 pascal1991, 17.01.2011
    pascal1991

    pascal1991 Guest

    huhu,
    habe gerade erfahren das bei uns in der nähe sich ein schwarm rothalsgänse aufhält.
    sie fliegen wohl über die überschwemmungswiesen und grasen dort auf den deichen. normalerweise sind hier in südniedersachsen, bzw europa solche gänse nicht heimisch.
    entlohende tiere? oder doch "echte Wilde" ?

    mal gespannt ob ich sie zu gesicht bekomme. wann bekommt man schon mal eines der schönsten wildgänse in freiher natur zu sehn ;-) ?!
     
  2. Mergus

    Mergus Foren-Guru

    Dabei seit:
    07.03.2009
    Beiträge:
    563
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    24536 Neumünster
    also in Schleswig-Holstein sollen jedes Jahr einzelne Rothalsgänse in den Ringelgansschwärmen überwintern. Selber habe ich auch schon einen Schwarm Graugänse in der nähe gesehen in der eine Rothalsgans war, aber die dürfte wohl geflüchtet sein.

    Aber dass es ganze Schwärme nur mit Rothälsen gibt dürfte meiner meinung nach nicht typisch für hier sein, da die eigentlich nicht so weit nach Westen ziehen. Aber vllt ist das ja auch ein ergebnis des Klimawandels ;-)
     
  3. #3 pascal1991, 18.01.2011
    pascal1991

    pascal1991 Guest

    hi, genau das habe ich mir auch gedacht.
    stimmt, da es immer wärmer wird.. könnte auch sein, sollen auf jeden fall nur rothals sein. um 6-8 stück wohl.

    einzeltiere kommen auch mal vor, das stimmt, aber halt nur flüchtlinge oder welche die sich verirrt haben.
     
  4. ambos

    ambos Foren-Guru

    Dabei seit:
    30.10.2004
    Beiträge:
    1.466
    Zustimmungen:
    0
    könnte auch daran liegen das in den angestammten überwinterungsgebieten zb ein plötzlicher kälteeinbruch herrscht der die tiere zwingt weiter zu ziehen.
     
  5. #5 Geierhirte, 18.01.2011
    Geierhirte

    Geierhirte Der Echte

    Dabei seit:
    20.04.2004
    Beiträge:
    4.760
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Katzensprung ans Meer
    Moin.

    Vereinzelte Rothalsgänse werden in den Wintermonaten öfter mal in Schwärmen von nordischen Gänsen, meist Weißwangengänse, gemeldet. Zumeist beschränken sich diese Sichtungen auf den nord -ost-deutschen Raum (Schleswig-Holstein, Niedersachsen, Mecklenburg-Vorpommern und Brandenburg), aber auch weiter südlich haben wir schon von gemeldeten Einzelvögeln erfahren.

    6-8 Stück allein auf einem Feld; das sollten Gefangenschaftsflüchtlinge sein. Es ist sehr untypisch, das Rothalsgänse allein hierherziehen, sind sie doch immer in einem Schwarm nordischer Gänse dabei, wenn sie sich mal hierher verirren. Ein Trupp dieser Größe wäre unter uns (Hobby)Ornithologen bekannt, wenn sie "wild" wären.

    Ich selbst konnte 2008 eine seltene Ausnahme beobachten: Einen Trupp Rothalsgänse von 4 Individuen zwischen 1000enden Weißwangengänsen:

    [​IMG]


    Gruß, Geierhirte.

    PS: Bei den im Ausgangspost genannten Vögeln sollte man auf Beringung achten.
     
  6. Mergus

    Mergus Foren-Guru

    Dabei seit:
    07.03.2009
    Beiträge:
    563
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    24536 Neumünster
    wo du schon die Ringe ansprichst, guck mal bei dem einen Ganter von deinem Bild ;-)

    ich denke die meisten hier gesichteten Rothälse sind Flüchtlinge oder sogar ausgesetzt.
     
  7. #7 Geierhirte, 19.01.2011
    Geierhirte

    Geierhirte Der Echte

    Dabei seit:
    20.04.2004
    Beiträge:
    4.760
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Katzensprung ans Meer
    Ja, ist ein Blümchen ;) Ich hab dutzende Bilder der 4...kein Tier ist beringt.


    Würde ich so nicht sagen...das ist zu pauschal. Ich schrieb ja bereits, welches recht sichere Zeichen dafür sind, das es sich um wildlife handelt.


    Geierhirte
     
  8. Mergus

    Mergus Foren-Guru

    Dabei seit:
    07.03.2009
    Beiträge:
    563
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    24536 Neumünster
    glaube dann habe ich was mit den Augen. Hast du das Bild noch mal in höherer auflösung? Wie ich das sehe ist der eine beringt. Von den anderen 3 sind die Beine leider nicht gut zu sehen...
     
  9. #9 pascal1991, 24.01.2011
    pascal1991

    pascal1991 Guest

    ich hab mich mal informiert.
    von einem zuchtkollegen, der hatte mal 2,2 zuchtreife rothals, ein paar hat er abgegeben, und bei dem der sie bekommen hat, haben sie 4 junge gezogen. er hat sie aber nich kupiert und fliegen lassen. hier oben im raum südniedersachsen.
    @Geierhirte: wo hast du diesse tiere gesehen?
    mfg
     
  10. Nene

    Nene Mitglied

    Dabei seit:
    29.01.2010
    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    0
    Man sollte unwissenden Menschen solche Tiere nicht anvertrauen. Man siehe das Beispiel der Nilsgans. Man sollte fremde Spezies nicht in unserem Ökosystem aussetzen, dazu ist es schon viel zu oft gekommen und es wird immer schlimmer.
     
  11. #11 pascal1991, 29.01.2011
    pascal1991

    pascal1991 Guest

    das stimmt ja auch, doch der typ hat genug wissen das nicht zu tun, aber naja. ich persönlich finds auch scheiße!
    das mit der nilgans is zur plage geworden. aber diese gans kann man nicht mit der rothalsgans vergleichen!
     
  12. Mergus

    Mergus Foren-Guru

    Dabei seit:
    07.03.2009
    Beiträge:
    563
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    24536 Neumünster
    geht ja eigentlich auch nicht um ein Paar Rothalsgänse sondern ums Prinzip. Guck dir Die Schwarzkopfruderenten, Goldfasane, Diamantfasane, Braut- und Mandarinenten, Große Kanadagänse, Alexandersittich...
    Und das ist nicht auf Vögel beschrenkt: Waschbär, Marderhund, Am. Nerz ....

    alles Arten die hier in Europa eigentlich nichts zu suchen haben...
     
  13. Nene

    Nene Mitglied

    Dabei seit:
    29.01.2010
    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    0
    Leider hat Mergus Recht.

    Es gibt kaum noch die alt eingesessenen Arten in Deutschland. Die Rebhühner wurden durch den Fasan verdrängt, Gänse und Enten werden von der Nilgans vertrieben. Aus der Gefangenschaft entlassene Tiere kreuzen sich mit den Heimischen.
    Von den Pelztierfarmen-Befreiungen der Möchte-gern-Tierschützer brauche ich nun gar nicht anfangen.
    Die Kanadagans ist auch keine Große, ich sehe hier die unterschiedlichsten Varianten: Dunkle, Helle,Kleine, Große.

    Dann muss ich doch tatsächlich aus Fachbüchern erfahren, dass irgendwelche Hochstudierte versuchen eine Population von irgendwelchen Importierten Tieren (Mandarin, Kanada, Kaiser usw) in England, Holland, Deutschland usw. aufzubauen.
    Was denken sie sich dabei?
     
Thema: Wilde Rothalsgänse
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. rothalsgans vogelforum

Die Seite wird geladen...

Wilde Rothalsgänse - Ähnliche Themen

  1. Krähe, Rabe,wild vögel.

    Krähe, Rabe,wild vögel.: Seit Jahren päppel ich Rabenvögel auf. Raben, Krähen . Gerade ist wieder die Zeit wo Jungtiere gefunden werden. Melden Sie sich gern.
  2. Notfall-Kit für wilde JV (Kohlmeise)

    Notfall-Kit für wilde JV (Kohlmeise): Hey Leute, ich mache mir aktuell etwas Sorgen um "meine" Kohlmeisen. Normalerweise hab ich auf eine Kippen-Länge immer beide Elternteile füttern...
  3. Wilde Wellis

    Wilde Wellis: Wenn man mal bedenkt, dass der dicke Hansibubi Wellis bei Omma daheim mal so ein Wesen war.... [MEDIA]
  4. Jeck auf wildes Köln (viele Vögel!)

    Jeck auf wildes Köln (viele Vögel!): Vor zwei Tagen kam im TV eine zauberhafte Tierdoku mit ganz vielen Vögeln, die müsst Ihr Euch anschauen: Jeck auf wildes Köln: Erzählt von Jürgen...
  5. die Nordstory spezial: Wild grün und atemberaubend ...ndr (u.a. 18.12.19)

    die Nordstory spezial: Wild grün und atemberaubend ...ndr (u.a. 18.12.19): Fotoexpedtionen u.a. zu Seeadler und Milanen in der Feldberger Seenlandschaft (Mecklenburg-Vorpommern/Brandenburg ) Wild, grün und atemberaubend...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden