Wildfänge oder Handaufzucht

Diskutiere Wildfänge oder Handaufzucht im Allgemeines Vogelforum Forum im Bereich Allgemeine Foren; Legal, illegal - ganz egal!? Hallo, Rena, knappe, aber einfache Antwort: LEGAL ist VIELES möglich - ich kenne jetzt nicht die deutschen...

  1. Knaller

    Knaller Guest

    Legal, illegal - ganz egal!?

    Hallo, Rena,

    knappe, aber einfache Antwort:

    LEGAL ist VIELES möglich - ich kenne jetzt nicht die deutschen Bestimmungen für den Import dieser vietnamesischen Wildvögel - ob da ein (Cites)Handelsabkommen existiert und wie hoch die Einfuhrquoten sind; aber aus vietnamesischer Sicht sehe ich schwarz für die Tiere, grünes Licht für die Importeure wegen vorherrschender Korruption und illegalem Handeln Dritter, denn

    ILLEGAL ist ALLES möglich - man sollte sich nur nicht erwischen lassen.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Rena1

    Rena1 Guest

    danke helmut..

    dachte ich mir...es sind noch große lücken in diesen Netzwerk.:s
     
  4. #23 Bianca Durek, 5. September 2003
    Bianca Durek

    Bianca Durek † 06.08.2014

    Dabei seit:
    4. Mai 2002
    Beiträge:
    1.228
    Zustimmungen:
    0
    original von Knaller
    Hi Knaller,

    erst einmal meine Frage. wieso solltest du eine Tracht bekommen,
    wenn du dich hier äusserst? Alle Meinungen sind gefragt, egal ob sie mir in den Kram passen oder nicht. Nur so lernt man etwas dazu.

    Es gibt über viele Dinge verschiedene Ansichten und die kann man vernünftig diskutieren.

    So und jetzt zu deiner Frage, wenn ich in Südafrika Papageien gekauft hätte ums sie aus kleinen Käfigen zu befreien.

    Da stellt sich dann wieder die Frage waren es Naturentnahmen oder Nachzuchten?

    Jetzt gibt es darauf viele hypothetische Antworten, wären es Naturentnahmen gewesen, müsste ich sie wieder freilassen, aber wo? Der nächste Fänger steht schon bereit um sich seinen Lebensunterhalt zu sichern oder die Vögel landen im Kochtopf, genau so wie bei uns das Geflügel.

    Bei Nachzuchten stellt sich die Frage der Freilassung garnicht, denn so Menschen bezogene Vögel können vermutlich nicht überleben und suchen über kurz oder lang die Nähe der Menschen und sitzen dann wieder in einem Käfig.

    In einem Vogelpark könnte man sie eventuell auch unterbringen,
    nur sind die Meisten schon total überfüllt und nehmen keine mehr auf.

    Wie du siehst ist es ein fürchterliches Dilemma ohne vernünftigen Ausweg.

    Bianca
     
Thema:

Wildfänge oder Handaufzucht