Wildfänge

Diskutiere Wildfänge im Vogelschutz Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo zusammen, http://www.prowildlife.de/de/Presse/Archiv_2002/PM-Papageien/pm-papageien.html daraus zitiert: "Beim Thema Papageienhandel...

  1. #1 Vogelklappe, 11. Oktober 2004
    Vogelklappe

    Vogelklappe Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. Februar 2003
    Beiträge:
    4.594
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    Hallo zusammen,

    http://www.prowildlife.de/de/Presse/Archiv_2002/PM-Papageien/pm-papageien.html

    daraus zitiert: "Beim Thema Papageienhandel denken viele, die Zeiten der massenhaften Wildentnahmen gehörten längst der Vergangenheit an. Doch PRO WILDLIFE-Analysen belegen, dass immer noch 90 Prozent der nach Deutschland importierten Papageien aus freier Wildbahn stammen - v.a. Grau- und Mohrenkopfpapageien aus Zentralafrika. Ähnlich sieht es bei den beliebten Beos aus." -

    Hat jemand eine Quelle für aktuellere Zahlen (2001-2003) ?

    Das Thema Wildfänge wurde sicher schon ausreichend diskutiert; es scheint daß wir unsere einheimischen Wildvögel besser schützen, denn für diese ist eine Haltegenehmigung einer lokalen Behörde notwendig, die jederzeit Kontrollen durchführen und sich mangels eigener Vorgaben an ausländische Emfehlungen halten kann (z. B. die Schweizer Richtlinie für Rabenvögel, die 12 Kubikmeter pro Vogel + Schutzhaus vorschreibt), von denen viele Papageien in Deutschland wohl nur träumen können ...
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Wildfänge