Wildfang oder nicht von Fa. Züpke

Diskutiere Wildfang oder nicht von Fa. Züpke im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo Ottilein Noch zum Thema...Dazu muss auch noch gesagt werden, dass Otti an der rechten Kralle die beiden vorderen Krallen fehlen. Lt. TA...

  1. hansklein

    hansklein Guest

    Hallo Ottilein

    Noch zum Thema...
    Das passiert gerade bei WF schonmal... Aber eigentlich kommen Sie super damit zurecht. Sie können schon gut mit ihren Einschränkungen, die wir Menschen vielleicht mitverschuldet haben, gut zurechtkommen! Das ist kein echtes Handycap für einen Echten Geier... Er kann damit lernen zu überleben.

    LG

    Hans
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. lotko

    lotko Guest


    hallo,


    warum nennt ihr sie dann ?
     
  4. lotko

    lotko Guest


    hallo,

    das ist vielleicht auch die einzige möglichkeit um geld zu verdienen, damit die familie nicht verhungert.

    wenn du diese kinder sehen würdest, hoffentlich kommen dir dann auch die tränen in die augen.
     
  5. Monsun

    Monsun Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. März 2005
    Beiträge:
    2.073
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    @ Lothar, müssen Lebewesen für Lebewesen leiden?
     
  6. Backy

    Backy Guest

    Ich denke so eine Diskussion sollten wir garnicht erst anfangen! Wir sind alle Papageienliebhaber und werden das auch bleiben, aber hier eine Diskussion anzufangen welches Lebewesen mehr wert ist auf der Welt, finde ich nicht gerade prickelnd! Es sind wohl auch nur geringe Prozentchen von einzelnen Familien, die sich so ihre Lebensgrundlage verdienen - der größte Teil von WF wird ja wohl banden- und gewerbsmäßig in diesen Ländern durchgeführt! Über diese Leute kann man ja diskutieren, aber nicht darüber ob die Menschen in der dritten Welt lieber ihre Vögel statt ihrer Kinder füttern sollten!:traurig:

    Besinnliche Feiertage wünsche ich Euch allen
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #26 ottilein, 14. Dezember 2005
    Zuletzt bearbeitet: 14. Dezember 2005
    ottilein

    ottilein Mitglied

    Dabei seit:
    7. Dezember 2005
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Backy,

    vielen Dank, für Deine Meinung. Wir haben die letzten Tage lange überlegt, wir wir dieses Thema abschließen können, denn es sollte nicht so weit führen.
    Du hast die richtigen Worte gefunden und uns damit aus dem Herzen gesprochen. Soweit sollte es wirklich nicht kommen. Vielleicht haben wir uns auch etwas unmissverständlich ausgedrückt. Wir lieben unseren kleinen Otti von ganzen Herzen, sind aber noch sehr unerfahren und wollten von erfahrenen Papageienliebhabern nur etwas Hilfe und Unterstützung, die wir auch bekommen haben.
    Nochmals danke dafür.
    Wie gesagt, wir sind froh, dieses Forum gefunden zu haben und nochmals sorry, wenn von Neulingen einige Sachen immer etwas kompliziert oder durch wenig Erfahrung unmissverständlich dargestellt oder angefragt wird.
    Jeder hat mal angefangen und vielleicht auch Fehler gemacht. Aber dank dieser Erfahrungen, kann uns Neulingen geholfen werden,
    diese nicht zu machen oder selber daraus zu lernen. Wir tun es doch letztentlich dafür, dass es unseren Lieblingen gut geht und sie nicht unter den von uns Menschen oft unbewust gemachten Fehlern leiden müssen.
    Nochmals danke :beifall:

    LG Ottilein
     
  9. papillon

    papillon die mit den geiern pfeift

    Dabei seit:
    17. November 2003
    Beiträge:
    936
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    baden
    herzlich willkommen

    willkommen ottilein,
    hier bei uns im grauenforum.
    ich habe genau seit zwanzig jahren meine grauchen,die es leider nur als wf gab.jacko damals aus dem zoohandel,sie lebt seit zwei jahren nicht mehr.
    merlin aus zweiter hand ,auch ein wf und der woody ,den wir zwei jahre haben ,ist eine nb.auch wir haben über die ringnummer recheriert und den züchter gefunden,der uns mitteilen konnte wann woody geboren wurde und zu unserem großen erstaunen ,erfahren,dass er ein mix aus kongo und timneh ist.ich bin froh,dass wir nachgeforscht hatten .
    trotz der langen papageienhaltung lerne ich heute immer noch dazu und bin froh auf das forum gestossen zu sein.
    auch kann man sich so über die tiere ausstauschen,wo jeder nichtvogelhalter nur einem den vogel zeigt,wenn man ins erzählen und schwärmen kommt.
    ich wünsche dir viel spaß hier im forum ,viele tips und anregungen und du wirst immer offene ohren für deine anliegen hier finden.
    lg beate

    also wf werden auch sehr zahm,jacko damals schon nach drei monaten(ist aber keine auffoderung wf zu kaufen:+klugsche ) und woody ist auch sehr zahm,nur nicht ganz so ängstlich und vorsichtig ,wie die wf es doch nach jahren immer noch sind.

    es ist schön,dass otti zu euch gefunden hat und bald einen partner bekommt.er wird bestimmt jauchzen wenn er einen kumpel bekommt.
    hoffe doch bald bilder zu sehen:D
     
Thema:

Wildfang oder nicht von Fa. Züpke