Wildmaus aufgenommen-was tun?

Diskutiere Wildmaus aufgenommen-was tun? im Sonstige Nager Forum im Bereich Nager und Kaninchen; Hallo Mäusefreunde, :zwinker: unsere Nachbarskatze brachte gestern eine völlig unversehrte Maus. Wir haben die Kleine erstmal in ein...

  1. #1 Mariama, 09.02.2009
    Mariama

    Mariama Vogelfreundin

    Dabei seit:
    09.11.2008
    Beiträge:
    797
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hallo Mäusefreunde, :zwinker:

    unsere Nachbarskatze brachte gestern eine völlig unversehrte Maus.

    Wir haben die Kleine erstmal in ein Kästchen gesetzt und mit Vogelfutter gefüttert. Danach hat sie eine Runde geschlafen. Später haben wir ihr das alte Terrarium mit Sägespänen, trockenen Blättern, einigen Zweigen und einem Stein mit Loch in der Mitte eingerichtet.

    Sie scheint sich wohl zu fühlen, frisst fleißig und erkundet ihr neues Heim.

    Nun wollen wir sie natürlich wieder in die Natur entlassen.

    Die Frage ist nur wann? Hier ist der Boden gefroren, sie ist wahrscheinlich weit weg von ihrem ursprünglichen zuhause, sodaß sie weder ihre Familie noch ihre Futtervorräte finden wird.

    Wir haben überlegt, ob wir sie bis zum Frühjahr bei uns behalten?

    Was würdet ihr empfehlen? Sie gleich aussetzen oder warten, bis es draußen wärmer ist und frisches Futter wächst?
     
  2. Rine

    Rine Stammmitglied

    Dabei seit:
    05.08.2004
    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    also spontan würde ich sie gleich wieder raussetzen. Die findet sich schon wieder zurecht, ist ja ein Wildtier. Außerdem können solche Mäuse schlimme Krankheiten übertragen. Ich wäre da vorsichtig. Und außerdem: Wie muss sich die Maus jetzt so eingesperrt fühlen - auch wenn sie viel zu essen hat? Mir wäre die Freiheit und meine Mäusegesellen lieber.

    Gruß Rine
     
  3. #3 greta444, 09.02.2009
    greta444

    greta444 Stammmitglied

    Dabei seit:
    05.01.2005
    Beiträge:
    469
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Hallo!

    Schnell raus mit der Maus, alles andere wäre Quälerei und obendrein noch verboten. Sue ist ein Wildtier und wird sich schon zurecht finden.

    Seit ihr sicher, dass die Maus auch keine winzig kleine Bissverletzung hat? Sowas gibt meistens böse Entzündungen...
     
  4. #4 floyd2010, 09.02.2009
    floyd2010

    floyd2010 Guest

    vielleicht hat fabian eine verwendung für das mäuschen... :D
     
  5. Rine

    Rine Stammmitglied

    Dabei seit:
    05.08.2004
    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    0
    och der will doch seine Feldmaus mit einer Hausmaus verkuppeln. :p

    Nix für ungut.

    Gruß Rine
     
  6. #6 Mariama, 09.02.2009
    Mariama

    Mariama Vogelfreundin

    Dabei seit:
    09.11.2008
    Beiträge:
    797
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Danke für Eure Antworten! :zwinker:

    Ganz sicher bin ich mir natürlich nicht, ob sie eine winzige Verletzung hat.

    Aber trotzdem raussetzen, ja?
     
  7. Rine

    Rine Stammmitglied

    Dabei seit:
    05.08.2004
    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    0
    ja oder willst du mit ihr zum Tierarzt? Wildtiere sind ja ziemlich robust, sonst würden sie nicht überleben.

    Gruß Rine
     
  8. #8 Mariama, 09.02.2009
    Mariama

    Mariama Vogelfreundin

    Dabei seit:
    09.11.2008
    Beiträge:
    797
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Rine, ich wär auch mit ihr zum Tierarzt gegangen, aber hast ja recht!

    So, dann wird die Kleine jetzt nochmal ordentlich gefüttert und dann rausgesetzt.

    Danke!
     
  9. Rine

    Rine Stammmitglied

    Dabei seit:
    05.08.2004
    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    0
    Dann wünschen wir der Maus mal alles Gute. Hoffentlich füllt sie sich vorher nochmals ordentlich die Backentaschen und den Magen mit leckeren Sachen. Wir haben früher auch öfters Mäuse Rettungstruppe gespielt. Ab und zu landete bei uns im Kellerlichtschacht eine Maus. Also Eimer, Kescher und Handschuhe geschnappt und Mäuschen gerettet. Etwas beäugt (ui ist die niedlich) und dann raus an den Feldrand entlassen. Natürlich nicht ohne die Maus zu ermahnen, sich vor den vielen Katzen in Acht zu nehmen. :zwinker: Ob es geholfen hat...?

    Schönen Abend und Grüße

    Rine
     
Thema:

Wildmaus aufgenommen-was tun?

Die Seite wird geladen...

Wildmaus aufgenommen-was tun? - Ähnliche Themen

  1. Taubenmutter aus versehen verscheucht, was tun?

    Taubenmutter aus versehen verscheucht, was tun?: Hilfe ihr Lieben, Wir haben auf unserem balkon seit ca. 7 Tagen 2 geschlüpfte Jungtiere. Da es heute bei uns ziemlich geregnet hat und kalt ist,...
  2. Pennantsittich Hahn verstorben...was tun mit "verwitweter" Henne?

    Pennantsittich Hahn verstorben...was tun mit "verwitweter" Henne?: Hallo in die Runde, ich habe 15 Jahre lang ein Pennantsittich-Pärchen gehalten, nun ist am vergangenen Dienstag leider der Hahn verstorben. Ich...
  3. Dominante Henne. Was tun?

    Dominante Henne. Was tun?: Hallo ihr Lieben, ich bin neu hier und mir brennen ein paar Fragen ganz besonders auf der Seele. Seit Dezember 2018 besitzen wir zwei...
  4. Vogel auf meinem Balkon abgestürzt, was tun?

    Vogel auf meinem Balkon abgestürzt, was tun?: Hallo zusammen, bin neu hier im Forum. Als ich heute von der Arbeit nach Hause kam, habe ich einen dicken Schmutzabdruck an meiner...
  5. Concurat für 8 Gänse...was wie tun?

    Concurat für 8 Gänse...was wie tun?: Hallo Bin neu hier und ich hätte einige Fragen und bräuchte umsetzbare Tipps von Euch: Ich habe 8 Pommern/Hausgänse...seit ca 4 Jahren ...sie...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden