Wildsamen fetthaltig?

Diskutiere Wildsamen fetthaltig? im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Halo, ich wollte mal eine neue Futtermischung ausprobieren und fragen ob Wildsamen zu den Ölsaaten gehören.Danke schon mal für alle Antworten. :)

  1. Miss Daisy

    Miss Daisy Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. April 2009
    Beiträge:
    671
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schwarzwald
    Halo, ich wollte mal eine neue Futtermischung ausprobieren und fragen ob Wildsamen zu den Ölsaaten gehören.Danke schon mal für alle Antworten. :)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Stephanie

    Stephanie Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. September 2008
    Beiträge:
    4.509
    Zustimmungen:
    21
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Eher nicht.
    Kommt aber sehr darauf an, was das für (Wild-) Samen sind.
    Grassamen kann man gut zum Strecken normaler Körnremischungne nehmen; da gibt es auch verschiedenen Mischungen oder man kann die Sorten einzeln kaufen (z. B. Knaulgras scheint sehr beliebt zu sein).

    Ich habe meinen mal eine "Keim-Mischung" trocken unter das Futter gemischt, zum Strecken - die wurden aussortiert und raus geworfen!:p

    Im Zweifelsfall würde ich die Mischung erst mal in kleinen Mengen neben dem Frischfutter etc. (wörtlich: daneben leigend) anbieten und über ein paar Tage oder Wochen :o beobachten, ob die "Zwillinge" ;) davon überhaupt welche fressen.

    Man kann bspw. in einem Onlineshop, der sich anhört wie eine Redewendung für einen Newby, Grasmischungen und einzelne Grassorten zum Verfüttern kaufen.
     
  4. Sandraxx

    Sandraxx Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. November 2007
    Beiträge:
    2.764
    Zustimmungen:
    0
    Das, was als online so "Wilsdamen" oder "Unkrautsamen" verkauft wird, enthält immer mindestens zur Hälfte Ölsaaten. Die enthaltenen Grassamen sind Mehlsaaten, das stimmt, aber bei den ganzen anderen Sachen siehts eben ganz anders aus. Nachtkerze, Mohn usw. sind Ölsaaten.
    Würde ich meinen Wellis nicht oder nur sehr sporadisch anbieten.
    Viele Grüsse,
    Sandra
     
  5. Andrea 62

    Andrea 62 Guest

    ... :zustimm:
     
  6. Miss Daisy

    Miss Daisy Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. April 2009
    Beiträge:
    671
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schwarzwald
    Danke euch allen! :)
     
Thema:

Wildsamen fetthaltig?