Wildtaube nach Bruch des Flügels auswildern?

Diskutiere Wildtaube nach Bruch des Flügels auswildern? im Wildtauben Forum im Bereich Wildvögel; Hallo, ich bin absolut neu hier und bin dem Forum beigetreten, da ich seit ca. 3 Jahren eine Wildtaube beherberge, die ich angeschossen, mit...

  1. #1 magnumthevoice, 20.06.2007
    magnumthevoice

    magnumthevoice Guest

    Hallo, ich bin absolut neu hier und bin dem Forum beigetreten, da ich seit ca. 3 Jahren eine Wildtaube beherberge, die ich angeschossen, mit gebrochenem Flügel auf meinem Grundstück gefunden habe. Der sofort aufgesuchte TA wollte das Tier sofort einschläfern und ich habe daraufhin die Taube an mich genommen und mit einem Hölzchen und Verband versorgt. Der Bruch ist zwar wieder zusammengewachsen, jedoch ist die Flugtauglichkeit eingeschränkt (beurteilen kann ich dies jedoch nur innerhalb einer umgebauten Pferdebox)! Damit die Taube nicht so alleine ist, hatte ich mir von einem Bekannten eine zweite Taube "ausgeliehen", welche seit dem fröhlich ihre Eier legt, die ich natürlich regelmäßig wieder entferne. Grundsätzlich könnten die beiden Tauben hier ihren Lebensabend bestreiten, jedoch ist die Pferdebox nicht gerade hell und nur stundenweise gelangt hier Sonnenlicht durch ein ca. 80X40 cm kleines Fenster. Die Leihgabe kann ich natürlich wieder zurück bringen, jedoch wenn ich die Wildtaube in die Freiheit entlasse, dann wird sie die nur für kurze Zeit geniessen könne, da in unserer Bauernschaft regelmäßig die Tauben abgeschossen werden. Ich würde mich freuen, wenn jemand der Taube eine helle, geräumige Voliere bieten kann oder mir einen Tip geben könnte, wo es noch ein Gebiet gibt, wo nicht regelmässig die Flinte auf die Tiere gerichtet wird, wobei ich mir nicht sicher bin, ob das Auswildern mit einem Handycap überhaupt Sinn macht!? Ich wohne in 45770 Marl (Kreis Recklinghausen).
     
  2. #2 Mausispatz, 21.06.2007
    Mausispatz

    Mausispatz Taubenhospital

    Dabei seit:
    03.07.2006
    Beiträge:
    2.276
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münsterland
    Ein gehandicaptes Tier hat in der Natur so gut wie keine Überlebenschancen. Du solltest ihn am besten in eine Voliere vermitteln, in der noch andere behinderte wildtauben leben.
    Ausserdem, selbst wenn die behinderung geringfügig wäre, meinst du, nachdem er drei Jahre lang in einer Pferdebox gelebt hat, findet er sich draussen noch zurecht?
     
  3. Sina

    Sina Foren-Guru

    Dabei seit:
    11.11.2004
    Beiträge:
    3.789
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,

    erst mal finde ich es super, dass Du Dich gegen den Rat des Tierarztes durchgesetzt hast und die Taube gesundgepflegt hast!

    Eine eingeschränkt flugfähige Taube würde ich nicht mehr auswildern. Nicht nur, dass sie eine leichte Beute für die natürlichen Feinde wäre. Wenn auch noch die Jagdsaison gnadenlos ausgenutzt wird, wäre sie leichtes Opfer, sie wird ja keine große Angst vor Menschen haben. Abgesehen davon, dass das nach 3 Jahren sicher auch nicht mehr so ganz einfach würde. Am besten suchst Du für sie und die Partnerin ein neues Zuhause. Das ist nicht so ganz einfach, da nicht viele Leute eine Voliere für Tauben haben und die, die sich darum kümmern meist überfüllt sind. Also habe ein wenig Geduld bei der Suche und gib nur ab, wenn Du ein absolut gutes Gefühl bei der Sache hast.

    Eine Pferdebox ist sicher nicht der optimale Ort. Die Möglichkeit, eine Voliere davor zu bauen, damit die Tauben auch mal "an die frische Luft" können, gibt es nicht?

    Änder Dein Post am Besten in ein "Zuhause gesucht" ab.

    Um was für Wildtauben handelt es sich denn? Ringel- oder Türkentauben? Kann die Besitzerin der "Leihgabe" Deine Taube nicht aufnehmen?
    Viele Fragen, ich weiß... ;o)

    Ein festes Paar würde ich persönlich übrigens nicht mehr trennen!

    Liebe Grüße, Sabine
     
  4. #4 magnumthevoice, 22.06.2007
    magnumthevoice

    magnumthevoice Guest

    Vielen Dank für die netten Zuschriften! Bei der Taube handelt es sich wahrscheinlich um eine Ringeltaube. Der Besitzer meiner Leihgabe war schon vor 2 Jahren nicht so unbedingt für die Idee zu begeistern, noch eine weitere Taube in seine ohnehin gefüllte Voliere aufzunehmen. Da ich das Paar nicht trennen soll, wird es nun wahrscheinlich noch schwieriger eine Unterkunft zu finden. Das Umbauen der Pferdebox gestaltet sich leider recht schwierig, da die äußeren Gegebenheiten einen weiteren Ausbau nicht zulassen.
     
  5. #5 Wutzelweb, 22.06.2007
    Wutzelweb

    Wutzelweb Guest

    Hallo,

    ich gehe davon aus, dass das "Paar" keines ist, weil die Partnertaube doch bestimmt keine Ringeltaube ist, oder? Ringeltauben sind sehr schwierige Vögel. Ich glaube, dass es kaum vorkommt, dass eine adulte Ringeltaube, die die Wildnis gewöhnt ist, sich mit einer Haus-, Brief- oder Stadttaube verpaart. Oder hast du schonmal gesehen, dass die beiden irgendwie rumgeturtelt haben?
    Normalerweise kannst du die beiden bedenkenlos trennen. Die Leihtaube wird sich freuen wieder unter ihresgleichen zu sein und die Ringeltaube erst recht. Ich will nicht ausschließen, dass es auch mal zu Verpaarungen kommt, zumal deine beiden ja nicht die Wahl haben. Ich kann es mir aber kaum vorstellen, da vor allem die Ringeltaube sich nicht wohlfühlen wird. Sie ist - im Gegensatz zu einer Haus-, Brief- oder Stadttaube kein domestiziertes Tier. Sie fühlt sich nur draußen wohl und nistet hoch oben in Baumwipfeln, während Brieftauben sich gern drin aufhalten und in geschlossenen Räumen nisten.

    VG
    Tanja
     
  6. Sina

    Sina Foren-Guru

    Dabei seit:
    11.11.2004
    Beiträge:
    3.789
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,

    oh, ich bin davon ausgegangen, dass es ein festes Paar ist, wenn die andere Taube Eier legt. Aber kann natürlich auch sein, dass die Leihgabe sich allein durch die Anwesenheit der anderen Taube zum Eierlegen animiert fühlt.

    Kuscheln die beiden denn auch zusammen oder lebt jeder so vor sich hin? Wenn die zwei sich gegenseitig kraulen und zusammen schmusen, würde ich sie wie gesagt nicht trennen. Auch, wenn eine Vermittlung dann länger dauern sollte.
    Leben aber beide mehr nebeneinander her, weil es sich um zwei verschiedene Arten handelt, die sich nichts zu sagen haben, gebe ich Tanja recht - dann kannst Du die beiden trennen.

    Eine Ringeltaube erkennst Du übrigens an dem weißen "Band" um den Hals bzw. es sind eher zwei weiße Halsflecken links und rechts. Eine Türkentaube ist recht klein und zierlich und hat ein schwarzes Band um den Hals. Alles "andere" normal graue dürfte dann eher eine Stadttaube sein.

    LG, Sabine
     
  7. #7 Wutzelweb, 22.06.2007
    Wutzelweb

    Wutzelweb Guest

    Hallo,

    das mit den Eiern hatte ich überlesen. Schwierig...
    Ich stimme Sabine zu. Ich würde es vom Verhalten der beiden Tiere abhängig machen.

    LG
    Tanja
     
  8. #8 magnumthevoice, 23.06.2007
    magnumthevoice

    magnumthevoice Guest

    Ich werde die beiden mal gezielt beobachten. Im Moment würde ich sagen, dass die beiden eher nicht "kuscheln"!
     
  9. #9 magnumthevoice, 23.06.2007
    magnumthevoice

    magnumthevoice Guest

    Hallo, ich wollte ein Foto einstellen von meinem "Findling" ,- aber wie geht das hier im Forum? Die Eingabe einer URL kann ich nicht vornehmen, da ich keine habe!

    Grüsse Magnus
     
  10. #10 Wutzelweb, 24.06.2007
    Wutzelweb

    Wutzelweb Guest

    Hallo,

    das ist die Ringeltaube von Magnus:

    [​IMG]

    VG
    Tanja
     
  11. Sina

    Sina Foren-Guru

    Dabei seit:
    11.11.2004
    Beiträge:
    3.789
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Magnus,

    das Foto bestätigt mir: die würde ich so definitiv nicht mehr auswildern!

    LG, Sabine
     
  12. #12 magnumthevoice, 05.07.2007
    magnumthevoice

    magnumthevoice Guest

    Hallo,
    ich habe hier ein Foto von meiner "Leihgabe"! Ob die beiden miteinander kuscheln kann ich nicht sagen, da das Mädel die ganze Zeit die Plastikeier bebrütet!

    Den Anhang Mädchen 1 klein.jpg betrachten
     
  13. Sina

    Sina Foren-Guru

    Dabei seit:
    11.11.2004
    Beiträge:
    3.789
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,

    das ist eindeutig eine Stadttaube. Dann könntest Du wirklich die beiden, sofern nicht zusammen hängen, getrennt vermitteln. Es gibt zwar auch Ringel- und Stadttauben, die sich verpaaren, aber das ist zum einen sehr selten und dann meist eine "Zweckehe". Bei artgleichen Partnern wäre die Wahrscheinlichkeit hoch, dass sich beide Ihren "richtigen" Partner suchen.

    LG, Sabine
     
  14. #14 magnumthevoice, 09.07.2007
    magnumthevoice

    magnumthevoice Guest

    Hallo, ich muss wohl langsam meine Überschrift ändern oder einen neuen Beitrag eröffnen, den ich habe seit ca. 1 Stunde eine zweite Ringeltaube als Patientin. Kann imo noch nicht sagen was sie hat, da ich noch auf eine 3. und 4. Hand warte, damit man sie untersuchen kann. Ist in jedem Fall auch eine Verletzung des Flügels! Melde mich bald wieder mit den NEWS!
     
  15. #15 webgirl87, 17.07.2007
    webgirl87

    webgirl87 Guest

    das ist aufjedenfall ne brieftaube. oder stadttaube X brieftaube
     
  16. #16 Wutzelweb, 18.07.2007
    Wutzelweb

    Wutzelweb Guest

    Hallo Magnus,

    gibt es denn was Neues von der zweiten Ringeltaube?

    VG
    Tanja
     
Thema:

Wildtaube nach Bruch des Flügels auswildern?

Die Seite wird geladen...

Wildtaube nach Bruch des Flügels auswildern? - Ähnliche Themen

  1. Wildtaube mit Gehirnerschütterung nach Kollision - wie geht's weiter?

    Wildtaube mit Gehirnerschütterung nach Kollision - wie geht's weiter?: Hallo zusammen, Sonntag Abend ist eine Taube in vollem Flug gegen unser Wohnzimmerfenster geknallt. Sie war bei Bewusstsein, lief aber sehr...
  2. Wildtaube im Garten - läuft nur noch

    Wildtaube im Garten - läuft nur noch: Hallo, seit 3 Tagen haben wir im Garten eine Wildtaube, die wohl nicht mehr fliegen kann, da sie nur herum läuft. Gestern Abend/Nacht hat sie...
  3. Wildtauben Mutationen

    Wildtauben Mutationen: Hallo , ich interessiere mich sehr Mutationen bei Wildtauben. Aktuell habe ich Schopftauben in Zimt, Perutäubchen in weiß und rotgescheckt und...
  4. Wildtaube Ringel und Stadttaube überwintern

    Wildtaube Ringel und Stadttaube überwintern: Hallo ich habe 2 Vogel Lücken bekommen sie sind leider noch nicht so weit das sie alleine fressen und ich denke wenn es soweit ist ist es...
  5. Pfautauben und wildtauben

    Pfautauben und wildtauben: Hallo ich bin neu hier und habe ein paar fragen zu tauben ich habe eine tote wildtaube bei uns im Garten war aber wegen der Katze und als ich an...