Wildvogel "zugeflogen"

Diskutiere Wildvogel "zugeflogen" im Allgemeines Vogelforum Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo zusammen, bei uns hat sich heute ein Wildvogel ins Wohnzimmer verirrt, oder er wurde von einer unserer Katzen angeschleppt, dass kann ich...

  1. Matea

    Matea Neues Mitglied

    Dabei seit:
    25. Januar 2013
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    bei uns hat sich heute ein Wildvogel ins Wohnzimmer verirrt, oder er wurde von einer unserer Katzen angeschleppt, dass kann ich nicht so genau sagen. Äußerlich ist er unverletzt, allerdings ist er sehr schlapp, so dass ich ihn ungerne einfach wieder nach draussen setzen würde bei der Kälte zur Zeit.

    Ich kann leider nicht zuordnen, um was für eine Art es sich handelt. Er ist sehr klein, Körperlänge vielleicht 6-8 cm, Körperform ehr kugelig, die Brust ist hell, die Flügel sind dunkel braun/grau und er hat einen auffallend langen dünnen Schnabel.

    Was mach ich mit dem Winzling denn nun? Wir hätten aus früherer Vogelhaltung noch einen kleinen Käfig zur Verfügung zur Not.

    LG
    Matea
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 steinfelderin, 25. Januar 2013
    steinfelderin

    steinfelderin Stammmitglied

    Dabei seit:
    28. Dezember 2011
    Beiträge:
    318
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    öst.
    sofort zu einem vogelkundigen tierarzt. vögel haben kaum reserven. und auch wenn keine bisswundezu sehen ist - auch ein kratzer durch katzenkrallen (wahrscheinlicher ist doch ein biss) ist ziemlich sicher tödlich.
    "schlapp": ich glaube nicht, dass sich ein kranker/matter wildvogel im vertrauen auf menschen bewusst in dessen haus rettet. oder er war fehlgeprägt und ist aus einer wildvogelstation entkommen - eher unwahrscheinlich.
    weiß nicht, ob du das annimmst, "schnell zum tierarzt" - oder veterinärmedizin-uni-abt. vögel-reptilien. - fürs allererste in einen käfig, z.t. tuch drüber, damit er sich rel. geborgen fühlt, und körnerfutter und wasser anbieten. dazu auch kl. apfelschnipsel und rosinen. in dieser jahreszeit ist es mit ziemlicher sicherheit ein körnerfresser.
     
  4. Monkeyman

    Monkeyman Neues Mitglied

    Dabei seit:
    20. August 2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberösterreich
    Auch hallo, mit einem langen dünne Schnabel ist es mit Sicherheit ein Weichfresser
    Rotkehlchen, Zaunkönig,.... sind auch im Winter Standvögel.
    Bitte auf keinen fall in der warmen Stube lassen, sondern in einem kühlen Raum
    regenerieren lassen und keiner Stress-Situation aussetzen.

    LG Monkeyman
     
  5. Matea

    Matea Neues Mitglied

    Dabei seit:
    25. Januar 2013
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Alles klar, danke schön ;)
    Hab ihn erstmal in unseren alten Notkäfig gesetzt mit etwas Futter und Wasser und ihn ins dunkle Gästezimmer gesperrt. Ich telefoniere dann in einer Stunde mit unserer Tierärztin, vorher erreiche ich leider niemanden :( Die nächste Tierklinik ist leider ohne Auto nicht zu erreichen.
     
  6. Matea

    Matea Neues Mitglied

    Dabei seit:
    25. Januar 2013
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    ah, Weichfresser.. ok... also keine Körner... hm... kann ich ihm Matschbananen anbieten?

    Ich tippe auch auf einen Zaunkönig
     
  7. #6 margareta65, 25. Januar 2013
    margareta65

    margareta65 Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. Juli 2009
    Beiträge:
    709
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    52391 Vettweiss
    Hallo Matea,

    wo wohnst Du? (PLZ). Vielleicht kann man Dir eine Telefonnummer nennen, wo Du Dich wenden kannst?
    Bitte keine Banane geben.
    Wenn Katze dran war, braucht der Vogel schnellstens ein Antibiotikum.
    Wenn das Zaunkönig ist, kannst hier nachlesen, was er frisst:
    Zaunkönig

    LG

    Margareta
     
  8. Matea

    Matea Neues Mitglied

    Dabei seit:
    25. Januar 2013
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    ich wohne in 33775 Versmold

    hm.... zu den Bildern, die ich von Zaunkönigen gefunden habe, passt die helle Brust von dem Winzling nicht.... und der Schnabel ist viel viel länger und dünner
     
  9. Raven

    Raven De omnibus dubitandum

    Dabei seit:
    6. Mai 2000
    Beiträge:
    8.726
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Ist es so einer? Zaunkönig
    Auf der Seite steht auch was über Winterfütterung (ganz unten)
    Zaunkönige sind Weichfutterfresser, du kannst ihm Fettfutter für die Winterfütterung anbieten, diese viereckigen Klötze, möglichst mit Insekten, sind gut.
    Auf die Schnelle kannst du feine Haferflocken mit etwas Speiseöl mischen, sodass sie sich gut vollsaugen und nicht zu ölig sind. Geht auch mit flüssig gemachtem Palmin.
    Leg ein Stückchen möglichst mürben Apfel rein, und gib ihm auch Wasser (im ganz kleinen Blumenuntersetzer oder sowas).
     
  10. Phisamofu

    Phisamofu Hans Huckebein:

    Dabei seit:
    27. Mai 2010
    Beiträge:
    742
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Baumläufer eventuell?

    Grüßle
    Gerlinde
     
  11. Matea

    Matea Neues Mitglied

    Dabei seit:
    25. Januar 2013
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ja, das ist er Gerlinde ;)
     
  12. Phisamofu

    Phisamofu Hans Huckebein:

    Dabei seit:
    27. Mai 2010
    Beiträge:
    742
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Dann wünsche ich Dir und dem Vögele viel Glück!!! :)

    Grüßle
    Gerlinde

    PS: Hast ja gesehen - Insektenfresser und im Winter auch Samen ...
     
  13. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. Matea

    Matea Neues Mitglied

    Dabei seit:
    25. Januar 2013
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Da ihm die Ruhepause im dunklen und kühlen Gästzimmer offensichtlich gut getan hat, ist er munter im Käfig rumgeklettert.
    Nach ein paar Haferflocken und Rücksprache mit unserer Tierärztin hab ich unseren Winzling in die Freiheit entlassen ;) Er ist auch sofort in Richtung Gebüsch weggeflattert.
     
  15. Phisamofu

    Phisamofu Hans Huckebein:

    Dabei seit:
    27. Mai 2010
    Beiträge:
    742
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Na super! :beifall:

    Dann wünschen wir dem Kleinen einen guten Flug und ein langes glückliches Leben!

    Liebe Grüße
    Gerlinde
     
Thema: Wildvogel "zugeflogen"
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wildvogel sehr schlapp

Die Seite wird geladen...

Wildvogel "zugeflogen" - Ähnliche Themen

  1. Bei der Winterfütterung der Wildvögel sollte das Trinkwasser nicht fehlen.

    Bei der Winterfütterung der Wildvögel sollte das Trinkwasser nicht fehlen.: Liebe Wildvogel Freunde gerade das Trinkwasser bei Frost sollte nicht fehlen.Ich habe immer eine Plastic Schale genommen und einen Stein mit...
  2. Taube mit zwei roten Ringen zugeflogen

    Taube mit zwei roten Ringen zugeflogen: In meinem Garten hält sich eine Taube mit roter Beringung auf. Habe erst mal Vogelfutter und Wasser hingestellt.Angst hat sie kaum, werde...
  3. Graupapagei zugeflogen (AZ) im PLZ 04xxx

    Graupapagei zugeflogen (AZ) im PLZ 04xxx: Heute Morgen ertönten komische Laute - ein Graupapagei saß im Garten auf dem Baum. Wir haben ihm Weintrauben, Mais und frisches Wasser gegeben....
  4. Hilfe Wildvogel Amsel

    Hilfe Wildvogel Amsel: Hallo Seit circa 4 Jahren kriegen wir Besuch von einem Wildvogel (Amsel). Dieser wird von uns mit Rosinen gefüttert und fühlt sich sehr wohl. Er...