Willi Ist geflogen!!!!!!

Diskutiere Willi Ist geflogen!!!!!! im Agaporniden Allgemein Forum im Bereich Agaporniden; Original geschrieben von huppi Ausserdem habe ich in mehreren Büchern gelesen das man aga`s ruhig an brei gewöhnen sollte falls mal einer krank...

  1. Gabi

    Gabi Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    19. Juni 2000
    Beiträge:
    2.775
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    NRW - 58710 Menden (bei Iserlohn/Unna/ Dortmund)
    Hallo Heike,

    mach das ruhig, denn damit gebe ich Dir völlig recht!
    Ich mußte einen Aga von mir mal eine Zeitlang zwangsernähren, weil er keine Körner mehr futtern konnte/wollte. Und ich war heilfroh, daß er schon vorher an eine Art Brei (in Wasser eingeweichten Zwieback mit der Gabel zerdrückt und einen Löffel Traubenzucker dabei + ein paar Haferflocken) gewöhnt war. So hat er das Zeug dann auch gefuttert, ein paar Tage nur das, und er hat die Zeit gut überstanden. Sicher, in der freien Natur haben die Agas diese Möglichkeit nicht, dort ist es ein normaler Kreislauf, daß die Kranken nicht überstehen. Aber unsere Agas leben nun mal bei uns Menschen und wir haben eine gewisse Verantwortung ihnen gegenüber. D.h. für mich, auch in Krankheitsfällen soweit helfen, wie es vertretbar ist. Und wenn ich dies mit Dingen erreiche, die es in der Natur für die Vögel nicht gibt, dann nutze ich das trotzdem auch, ohne meine Agas als Menschenbabys abzustempeln. :D
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #22 Conni Plümecke, 2. Oktober 2003
    Conni Plümecke

    Conni Plümecke Guest

    Hi Gabi !
    Das haste richtig schön geschrieben - musste hier mal eben gesagt werden :)
    Genau das finde ich auch -> wenn wir unseren kleinen Piepern helfen können, auch wenn das von der Natur her so nicht vorhergesehen ist - dann sollten wir das auch mit allen Mitteln versuchen.
    In diesem Sinne, Dir und Deinen kleinen Rackern einen schönen Tag :0-
     
  4. Rüdiger

    Rüdiger Guest

    Moin moin!

    Leider frißt nicht jeder Aga Obst und Gemüse und nicht alle fressen wirklich soviel, das auf zusätzliche Vitamine verzichtet werden.
    Klar kriegen die Agas in freier Natur keinen Saft - selten aber auch soviele Sonnenblumenkerne und andere Sämerein, das sie auf das Obstfressen verzichten können.
    Das ist in Menschenhand meist völlig anders.

    Von daher finde ich zur Sicherstellung der Vitaminversorgung das Anbieten von saft oder evnetuell Breifutter nicht schlecht.
    Den anderen Vorteil habven Huppi und gabi bereits genannt: Zwangsernährung und die Versorgung mit Medikamenten gehen mit Feuchtfutter und Breien besser. die Aufnahme läßt sich meist auch genauer dosieren.
    Von daher halte ich es auch für sinnvoll, wenn die Vögel daran gewöhnt sind.

    Es ist kein muß, aber ich sehe es auch nicht als "Vermenschlichung, wenn man ihnen Säfte und Breifutter anbietet.
     
  5. huppi

    huppi Guest

    Hallo an alle,
    ich denke auch das es nicht so verkehrt ist. Es ist ja nicht so das wir unseren aga`s damit schaden. Ausserdem ist das nun mal der lauf der Zeit oder??? Ich wohne auch nicht in einer höhle und gehe selbst auf die Jagt wie unsere vorgänger die Hölenmenschen.
    Ich finde es toll wenn die aga`s jegliches grünfutter zu sich nehmen aber meine machen das halt nicht und dann muss ich mir halt eine alternative ausdenken.


    Gruß

    Heike :0-
     
  6. knuppel

    knuppel Guest

    Hallöchen!

    Ich muss sagem, dass das mit dem Brei und Saft gar keine schlechte Idee ist, wenn es um Medikamente geht. Ich wüsste ehrlich gesagt nicht, wie ich es meinen Piepern geben könnte.
    Ich kann es ja schlecht auf den salat träufeln oder in die Körner geben oder ins Obst spritzen.
    Ist halt manchmal nicht so einfach.
    Ich denke auch, dass sie es nicht täglich so bekommen sollen. Wenn sie es als was besonderes ansehen, dann nehmen sie es auch bestimmt eher an. Das ist ganz wichtig für Medikamente.
    Ansonsten sollen sie ruhig Agas durch und durch bleiben!
     
  7. huppi

    huppi Guest

    Guten morgen,
    Sorry konnte mich nicht so richtig melden da ich flach liege. Fühle mich immer noch nicht gut.

    Mein Mann hat mir erzählt das willi am Donnerstag von seiner sitzstange zum boden geflogen ist. Hat sich ein bisschen umgesehen und wieder zurück. Hört sich doch gut an oder????
    Maya ist mal wider um den Käfig geklettert.
    Habe es nätürlich nicht mitbekommen weil ich schon im Bett lag.

    Aufjedenfall machen sie sich doch!!! Die neugierde ist doch größer wie Gaby gesagt hat.

    Ach übrigens Tanja genaiso sehe ich das auch.

    Gruß

    Heike
    :0-
     
  8. knuppel

    knuppel Guest

    Hallo Heike!

    Dann wünsch ich dir auf jeden Fall gute Besserung, dass du auch bald wieder auf dem Damm bist.

    Ja, die Neugierde bei den Piepern ist schon enorm groß. Sie wollen alles ergattern.
    Sie fliegen ja bei uns nur in einem Zimmer, obwohl sie alle zur Verfügung haben.
    Gestern saß ich im halben Zimmer am Rechner. Da kamen sie nach einer Weile hinterher geflogen um mich zu beobachten. Als sie wußten wo ich bin, da war alles in Ordnung.

    Ich wünsche noch ein schönes Wochenende!
     
  9. Guido

    Guido Guest

    Hi Conni
    Entschuldige bitte wenn ich mich im " Ton " vergriffen habe. Aber Du kennst mich ja. Rauhe Schale, Agaweicher Kern
    Liebe Grüsse
    Guido :0-
     
  10. huppi

    huppi Guest

    Guten morgen alle zusammen,
    kurzer Bericht:
    War bei uns auf einer vogelaustellung. Da waren ja viele Aga`s.
    Werde mich diese woche um ein neues pärchen bemühen. Ich bin mal wieder aufgeregt aber ich freue mich nicht zu früh dann wird es wieder nichts.

    Geflogen sind meine racker leider nicht. Aber sie werden immer mutiger.

    Werde heute sehr warscheinlich ein neues Thema aufmachen mit foto`s von meinen Aga`s. Ich freue mich immer über eure foto`s und wollte meinen Beitrag dazu leisten. Sobald ich ein paar schöne schnappschüsse habe (Meine camera ist wieder heil) werde ich sie versuchen rein zu setzen. Werde jetzt frühstücken und dann lege ich mich auf die lauer.

    Bis gleich

    Heike :0-
     
  11. #30 Conni Plümecke, 6. Oktober 2003
    Conni Plümecke

    Conni Plümecke Guest

    Moin Guido !
    Biste verrückt ?? Du hast Dich doch nicht 'im Ton vergriffen' ;)
    Nu' laß aber man gut sein, hier sagt doch nur jeder seine Meinung. Finde ich schon ok so -> es gibt keinen Anlass, sich zu entschuldigen :D
    Also denn, schönen Tag für Dich und Deine kleinen Frechdachse !
     
  12. Guido

    Guido Guest

    Verrückt??

    Liebe Conni
    Natürlich bin ich verrückt, sonst hätte ich keine Agas.
    Ich bin eben mal etwas " rauh " . Und dat tut mir hinterher Leid. Weil auch mal " Andere " hier reinkommen entschuldige ich mich eben, klare Kiste. Du kannst nicht davon ausgehen dat alle so fühlen wie wir. Stell Dir mal vor Du kommst zu Agasforum , musste da nicht einen Schreck kriegen, wie wir uns " unterhalten " ???
    Für uns ist dat normal, aber für " Neue " ?
    Liebe Grüsse
    Guido :0-
     
  13. #32 Conni Plümecke, 7. Oktober 2003
    Conni Plümecke

    Conni Plümecke Guest

    Ok ok Guido :)
    So gesehen haste natürlich recht. Weiß ja aber, das Du das nicht so meinst - magst ja schließlich Bremer mit Ketchup, oder wie war das :D
     
  14. huppi

    huppi Guest

    Hallo Ihr alle,
    also mir geht es jetzt einigermaßen besser. Habe die foto`s schon im Kasten. Leider weiss ich zur Zeit noch nicht wie ich sie in den Computer bekomme. Der drucker wo ich die Karte reinstecke streickt. Aber mein Mann wird sich hoffendlich bald darum kümmern.(Hoffe heute abend)

    Ansonsten gibt es nicht neues von Willi und Maya.

    Gruß

    Heike :0-
     
  15. Guido

    Guido Guest

    Hi Conni
    Jo, dat haste richtig verstanden " Bremer mit Ketchup ) :D
    Für alle die uns nicht verstehen.
    Ein " Bremer " ist bei uns ( Sauerland ) eine Fischfrikadelle mit Salat zwischen zwei Brötchenhälften mit Ketchup. Superlecker
    Es würde mich mal interessieren wie die Dinger bei Euch heissen.
    Oder gehört dat Thema ins Ernährungsforum ? :D
    Liebe Grüsse
    Guido :0-
     
  16. Guido

    Guido Guest

    Hi Heike
    Es freut mich dat es Dir besser geht und freu mich schon auf die Bilder.
    Weiterhin gute Besserung
    Guido :0-
     
  17. #36 Conni Plümecke, 7. Oktober 2003
    Conni Plümecke

    Conni Plümecke Guest

    Huhu Guido :0-
    Du wirst es nich' glauben, aber selbst bei uns in Bremen heissen diese Fischteile ''Bremer'' !! Sind aber wirklich lecker :D
    Unseren Piepern gebe ich die aber nicht, die haben einen ganz anderen Geschmack :)
     
  18. Guido

    Guido Guest

    Hi Conni
    Agas sind eben keine Fisch oder Fleischfresser. Ich habe jetzt erstma dat Problem dat ich meine " Neuen " an Kolrabi gewöhnen muss. Vor Vogelmiere haben sie auch noch Angst, obwohl meine
    " Alten " ihr zeigen dat es schmeckt. Ich habe sie gestern zum ersten Mal alleine rausgelassen. Nach Anfangsschwierigkeiten klappte es prima. Dat mit den Birnenstückchen rausschmeissen haben sie sich sofort abgeguckt. Aber dat man Birnenstückchen auch lutschen kann, müssen sie eben noch lernen. Na ja, ich werde dat schon hinkriegen. Dat man mit Weintrauben auch toll schmeissen kann werden sie auch noch lernen :D
    Sind eben so wie sie sind , ganz liebste Agas
    Liebe Grüsse
    Guido :0-
     
  19. #38 Conni Plümecke, 7. Oktober 2003
    Conni Plümecke

    Conni Plümecke Guest

    Oh ja, Guido !
    Da kann ich auch 'ein Lied von singen' ! Bei uns ist es momentan so schlimm mit dem ''Apfel-Stücke-an-die-Wand-schmeissen', das ich im Prinzip jeden Tag neu streichen könnte :) Das aber natürlich nur, nachdem ich in mühevoller Kleinarbeit alle getrockneten Apfelstücken von der Tapete abgekratzt habe - und glaube mir, das sind nicht nur viele, sondern es gibt sie auch noch in allen Größen und auf jedem noch so kleinen freien Fleck :D
    Sind halt DIE LIEBSTEN DRECKSPATZEN DER GANZEN WELT.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. knuppel

    knuppel Guest

    Hallo Giudo!

    Hast du dir ein neues Paar Agas geholt zu deinen jetzigen?
    Man kann halt nie genug krigene. Wenn ich meine Voliere habe, dann bin ich bestimmt auch am überlegen, aber das hat noch Zeit.

    Übrigens, die "Bremer" bei und nennt man sie nicht so, schmecken doch am bestem mit Ketschup.
     
  22. Gabi

    Gabi Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    19. Juni 2000
    Beiträge:
    2.775
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    NRW - 58710 Menden (bei Iserlohn/Unna/ Dortmund)
    Kanibalen ;-)

    Hallo Guido,

    so ganz stimmt das nicht. ;) Mein allererster Aga Mäxchen, der futterte das alles, am liebsten Broilerfleisch (hi hi, so nennt man Hähnchen im Sächsischen. :p ) Eine Tierärztin hatte mir damals geraten, ihm das und auch Schnittkäse ab und zu mal zu geben. Und wirklich, er wurde zum "Kanibalen" :D und sobald es das bei uns zu sehen gab, war er nicht mehr zu halten. Ich muß auch dazu sagen, daß er zahm war und wahrscheinlich war es der Futterneid, aber geschadet hat es ihm nie.
     

    Anhänge:

Thema:

Willi Ist geflogen!!!!!!

Die Seite wird geladen...

Willi Ist geflogen!!!!!! - Ähnliche Themen

  1. Rotschwanzküken vor Schreck aus dem Nest geflogen

    Rotschwanzküken vor Schreck aus dem Nest geflogen: Hallo, uns ist was ganz blödes passiert. Wir haben ein Rotschwanzpärchen was in unserem Hauseingang ein Nest gebaut hat. 5 Eier waren drin und es...
  2. Was tun? Jungvögel vor Schreck aus Nest geflogen

    Was tun? Jungvögel vor Schreck aus Nest geflogen: Hallo Mir ist was Blödes passiert :-( Ich war seit Wochen nicht mehr auf der unteren Terrasse. Nun bin ich gerade raus und habe nicht gesehen,...
  3. Willi braucht Euren Rat

    Willi braucht Euren Rat: Hallo Liebe Forengemeinde, ich bin neu hier und verzeiht mir eventuelle Anfängerfehler bezgl. des Forums. Ich habe keinen Vogel...
  4. Schon wieder Eier bei Jackline und Willi...

    Schon wieder Eier bei Jackline und Willi...: Hallo Ihr Lieben, wie der Thementitel schon verrät-- jaaa, es ist wieder mal soweit. Vor 2 Wochen hat Jackline mal wieder ihr erstes Ei gelegt....
  5. Vogel gegen Scheibe geflogen? ( = Wellensittich)

    Vogel gegen Scheibe geflogen? ( = Wellensittich): Meine Mutter ist nicht zuhause und ich kümmere mich um ihre Vögel. Der blaue Vogel fliegt eigentlich nie aber dieses mal hat er auch den Käfig...