Willy hat einen Partner

Diskutiere Willy hat einen Partner im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Anton ist da. Hier die ersten Fotos nach ca. 2 Stunden kurzer Eingewöhnung. Willy saß auch schon auf seinen Behelfskäfig. Will beide noch nicht...

  1. Blacky.S

    Blacky.S Guest

    Anton ist da. Hier die ersten Fotos nach ca. 2 Stunden kurzer Eingewöhnung. Willy saß auch schon auf seinen Behelfskäfig. Will beide noch nicht gleich zusammenstecken. Man sagt ja, es können Probleme auftreten.
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Blacky.S

    Blacky.S Guest

    Hier das 2. Foto von Anton
     

    Anhänge:

  4. dolfoo

    dolfoo Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. Dezember 2002
    Beiträge:
    1.924
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    Hallo Marion,
    Probleme können überall auftreten... Dieses aber können nur die beiden selbst entscheiden. Unser Rudolf war 2 ganze Jahre alleine (pfui, pfui,pfui sage ich jetzt im Nachgang!!). Er saß dann gleich im allerersten Moment auf Harrys Reisekäfig und beide haben sich ganz lieb angeguckt und angezirpt.... Als ich den Käfig dann geöffnet hatte, hat Rudolf den Kleinen im Käfig begrüßt und ihn ganz schnell rausgelockt. Sie sind seitdem ein Herz und eine Seele - sagt zumindest der Mensch... Harry hat viel von seinem "Lehrmeister" angenommen und war vom ersten Moment an zutraulich - er war ja erst ca 6 Wochen alt und hat eben Rudolf vieles nachgemacht.
     
  5. dolfoo

    dolfoo Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. Dezember 2002
    Beiträge:
    1.924
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    Hallo Marion, ich hatte versehentlich zu schnell weggedrückt. Möchte noch alle Gute für den süßen Neuankömmling und Dir viel Freude an beiden wünschen!
     
  6. Blacky.S

    Blacky.S Guest

    Weiß jemand, was Anton für eine Schecke ist. Am nacken hat er einen wellenzeichnungsfreien gelben Fleck und eben den Latz. Die Flügel gehen vom gelb ins gelb-weißliche über.
     
  7. Basstom

    Basstom Klasse-5-Dunst

    Dabei seit:
    28. September 2002
    Beiträge:
    5.862
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Friesland, 3 Kilometer vom Deich wech.
    Hai Marion,

    ein süsser Welli, Glückwunsch. :)
    Ein australischer Schecke in grün, würde ich sagen, aber ich habe da kaum Dunst von. :D
    Sieht aus wie meine Flocky, nur ist die blau/weis und dicker. ;)
     
  8. Liora

    Liora Guest

    Hallo
    hübscher kamerad....Sieht aus wie mein Hansi (sie brütet gerade)
    Warum willst Du sie nicht gelcih zusammen lassen?
    Quarantäne machst Du ja anscheinend nicht?!

    Liora
     
  9. Blacky.S

    Blacky.S Guest

    Willy war nun schon seit November alleine und sie ist ihm ganz schön aufdringlich. Wenn anton neugierig an den Käfigrand kommt, dann hackt sie ihm gleich in den Kopf und in die Beine. Klar sind sie untereinander sehr ruppig. Aber Anton sollte sich erstmal an die Umgebung gewöhnen. werde es mal morgen früh probieren, dann haben beide den ganzen Tag Zeit, sich aneinander zu gewöhnen und ich kann notfalls (nur, wenn es zu arg wird) eingreifen. Ich hoffe ja, daß Anton dann auch freiwillig wieder in den Käfig geht.
     
  10. Liora

    Liora Guest

    Okay, dann ist gut.

    Liora

    Nu rim Käfig füttern dann geht er schon wieder rein.......
     
  11. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    Hallo Marion,
    Glückwunsch zum neu Zugang.Das wird schon mit dem beiden ;) Wie alt ist der Anton? Die Jüngeren hab Ich zuerst in ein eigenes Käfig gehabt.
    Bei denen die etwas älter waren habe Ich es so gemacht,hab die anderen Freiflug gegeben,und den neuen in die Voliere rein hupfen lassen,nach eine weile habe Ich chicco(der Boss) in die voliere gelassen und nochmal eine weile beobachtet.Wenn Chicco den neuen angenommen hat(was sie immer tut) ;) dann durften die anderen mit rein ;)
     
  12. #11 Federbällchen, 18. März 2003
    Federbällchen

    Federbällchen Guest

    Auch Glückwunsch zum hübschen

    Neuzugang.

    Die Beiden werden schon miteinander auskommen - Interesse ist ja wohl grooooß
     
  13. Blacky.S

    Blacky.S Guest

    Willy ist jetzt so zwischen 5- 6 Monate und Anton soll angeblich 7-8 Wochen sein. Aber ich finde, seine Kehltupfen sind schon sehr ausgeprägt und die Nasenhaut ist sehr blau, also nehme ich an, daß er auch so an die 5-6 Monate ist.
     
  14. Liora

    Liora Guest

    Hallo
    wie sehen denn die Augen aus? Und die Wellen?

    Woher hast Du ihn denn, Zoohandlung oder Züchter?

    Liora
     
  15. Blacky.S

    Blacky.S Guest

    Also ich finde, daß der Irisring schon etwas, also wirklich nur etwas zu sehen ist. Die Wellenzeicchnung auf dem Kopf ist weg. EAnton ist aber eine Schecke und ich kenne mich da nicht so aus, ob die auch die Wellenzeichnung als jungvogel noch bis zur Nasenhaut haben. Ich habe Anton aus der Zoohandlung. Und er war erst eine Woche Lt. Buch im Geschäft. Ich wollte eigentlich nur mal schauen und da haben wir uns in ihn verliebt.
     
  16. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. Basstom

    Basstom Klasse-5-Dunst

    Dabei seit:
    28. September 2002
    Beiträge:
    5.862
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Friesland, 3 Kilometer vom Deich wech.
    Wellenzeichnung bis zur Wachshaut ...

    ... hatten bei mir sowohl Lumpi (rezessiver Schecke) als auch Flocky (australischer Schecke), nach der Jungvogelmauser waren die dann weg.
     
  18. Blacky.S

    Blacky.S Guest

    Dann ist Anton also keine 7-8 Wochen alt. Dachte ich mir fast. Aber so paßt er ja altersmäßig auch besser zu Willy. Dann sind sie fast gleichalt und stecken noch in den Kinderschuhen.
     
Thema:

Willy hat einen Partner