Windei

Diskutiere Windei im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo! Unsere Kanarien-Henne ist 4 Jahre alt, baut und brütet jedes Jahr, hat einen relativ festen Partner und ist eigentlich ganz fit. Das...

Schlagworte:
  1. Kathinka

    Kathinka Stammmitglied

    Dabei seit:
    25. Dezember 2001
    Beiträge:
    208
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Augsburg
    Hallo!
    Unsere Kanarien-Henne ist 4 Jahre alt, baut und brütet jedes Jahr, hat einen relativ festen Partner und ist eigentlich ganz fit. Das letzte Nest baute sie vor ca.3 Wochen, legte 2 Eier,wir tauschten sie in Plastikeier aus, brütete aber nicht fest auf ihnen. Sie bekommt das ganze Jahr über Sepiaschale und in einem extra-Topf Vogelgrit. Futter wie immer, etwas Kolbenhirse und Frischfutter.
    Wenn sie ein Ei legen wollte, hat sie am abend vorher immer viel Sepiaschale gefressen und da konnte man sich blind drauf verlassen, dass ein Ei kam. Nun frißt sie seit dieser Brut nur noch Grit- Sepia lehnt sie ab.Obwohl alles ist, wie vorher und sie noch ne neue Sepiaschale dazu bekommen hat. Und jetzt, nach 2,5 Wochen liegt heute morgen ein Windei, ein Ei nur mit Häutchen, am Boden. Sie ist immer noch fit, kotet normal ab,bewegt sich normal.Aber sie tut so, als ob ein neues Ei im Nest liegen würde und sitzt viel darauf.Kann ihr irgendwas passieren, oder ist ein Windei mal "normal"? Muß ich etwas beachten oder sie einfach in Ruhe lassen und beobachten? Ihr Partner begattet sie auch ganz normal. Bin ziemlich verunsichert.
    Lg Kathinka
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 IvanTheTerrible, 8. April 2013
    IvanTheTerrible

    IvanTheTerrible Guest

    Sepia mit dem Hammer/Zange zerkleinern, nicht den ganzen Schulp aufhängen.
    Eierschalen sind da einfacher zu sevieren.
    Windei...Störungen im D3-Haushalt, wird über das Licht geregelt.
    Nein, Windeier können Legenot hervorrufen, da das Ei schwerer abgelegt werden kann.
    Ivan
     
  4. #3 charly18blue, 8. April 2013
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.359
    Zustimmungen:
    153
    Ort:
    Hessen
    Was Ivan damit meint ist, dass Du UV Licht anbieten solltest. Lies mal hier zu UV Licht bei Vögeln.
     
  5. Kathinka

    Kathinka Stammmitglied

    Dabei seit:
    25. Dezember 2001
    Beiträge:
    208
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Augsburg
    Hallo!
    Danke für Eure Nachrichten.Werde gleich mal die Sepiaschale zerkloppen und wegen der Lampe gucken gehen.Habe noch Korvimin, das bekommt sie normalerweise 1x/Woche. Werde ich ihr aber morgen auch noch geben.
    Tja, und sonst werden wir sie wohl ganz besonders beobachten. Sie ist momentan echt total fit. Ein Glück.
    LG Kathinka
     
  6. Kathinka

    Kathinka Stammmitglied

    Dabei seit:
    25. Dezember 2001
    Beiträge:
    208
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Augsburg
    Hallo, nochmal ich, einen Tag später:
    Sie hat heute ein ganz normales Ei gelegt. Aber das mit der Sepiaschale oder Eierschale mach ich jetzt erstmal weiter. Hoffe, dass jetzt alles wieder ganz normal seinen Gang geht.
    LG Kathinka
     
  7. #6 IvanTheTerrible, 9. April 2013
    IvanTheTerrible

    IvanTheTerrible Guest

    Dann ist doch alles in bester Ordnung.
    Ivan
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Windei