Winterbeobachtung im Garten

Diskutiere Winterbeobachtung im Garten im Beobachtungen Forum im Bereich Wildvögel; Hallihallo:) Ich habe mir so gedacht das man in einem Wildvogelforum doch auch mal seine Winterbeobachtung veröffentlichen kann. Schließlich...

  1. #1 captainmoonshine, 03.03.2001
    captainmoonshine

    captainmoonshine Guest

    Hallihallo:)

    Ich habe mir so gedacht das man in einem Wildvogelforum doch auch mal seine Winterbeobachtung veröffentlichen kann.
    Schließlich kann es doch ganz interessant sein zu sehen welche Vögel sich, in welcher Region von Deutschland und angrenzendem Ausland so tummeln.;)
    Ich mach mal den Anfang, vielleicht schließen sich ja noch welche an!!

    Mein Garten ist ca.500 m² gross(oder klein) und befindet sich in einer ruhigen Wohnsiedlung im westlichsten Zipfel Deutschlands(direkt an der holländischen Grenze)zwischen Aachen und Mönchengladbach. Soviel zur Lage!
    Da es bei uns nicht besonders kalt wird kommen nicht so viele Wintergäste in die Gärten, habe ich zumindest gedacht, aber nach genauerem Hinsehen sind es doch einige!

    Noch zur Info.
    Ich rede nicht vom Futterhäuschen, ich ´füttere nur im Notfall, der bei uns nur sehr selten eintritt.

    Meine Sichtungen:

    >>>Amsel
    >>>Misteldrossel
    >>>Singdrossel
    >>>Kohlmeise
    >>>Blaumeise
    >>>Schwanzmeise
    >>>Haussperling
    >>>Feldsperling
    >>>Buchfink
    >>>Grünfink
    >>>Distelfink(Stieglitz)
    >>>Rotkehlchen
    >>>Heckenbraunelle
    >>>Zaunkönig
    >>>Grünspecht
    >>>Buntspecht
    >>>Kleiber
    >>>Ringeltaube
    >>>Türkentaube
    >>>Rabenkrähe
    >>>Saatkrähe(Kolonie in der Nachbarschaft)
    >>>Elster
    >>>Dohle
    >>>Eichelhäher

    seltene Besucher:

    >>>Stockente
    >>>Sperber
    >>>Kernbeisser
    >>>Tannenmeise
    >>>Fasan

    und das Highlight:

    >>>ein Kleinspecht(Weibchen)

    Vermisst in diesem Jahr:

    >>>Gimpel(Dompfaff)
    >>>Wacholderdrossel

    Ich hoffe ich habe keinen vergessen.
    Würde mich interessieren was ihr so im Garten beobachtet!!;)

    Viele Grüße
    Andreas
    [Geändert von captainmoonshine am 10-03-2001 um 17:26]
     
  2. #2 Vogelfreund, 10.03.2001
    Vogelfreund

    Vogelfreund Foren-Guru

    Dabei seit:
    28.12.1999
    Beiträge:
    5.527
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Dülken, Nordrhein-Westfalen, Germany
    Freising / Nähe Münchner Flughafen

    Also ich sehe natürlich regelmäßig Kohlmeisen ohne Ende :-)

    Dazu noch viele große schwarze Vögel. (vermutlich Saatkrähe, da ich doch recht ländlich wohne und der nächste Acker 20m vor meiner Haustüre liegt. *grins*)

    Dann gelegentlich noch 2 Paar Dompfaffen.

    Viel mehr kann ich nicht sagen, da ich in letzter Zeit doch recht selten vor die Türe gekommen bin. :-(

    Achja, ich beobachte auch nicht am Futterplatz, sondern im Baum, der vor meinem Bürofenster steht :-)
     
  3. Toby

    Toby Foren-Guru

    Dabei seit:
    05.01.2000
    Beiträge:
    1.450
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Weyhe
    Hallo !

    Ich wohne auch SEHR ländlich (Weyhe/neben HB) und möchte hie mal meine Beobachtungen aufschreiben !
    Ich füge auch gleich die Vögel hinzu die im Sommer bei uns im "Garten" sind ! (Bei uns ist gleich ein Wald und jede menge Felder um die Ecke, da sind natürlich noch viele andere Vögel !

    Blaumeise (Winter/Sommer)
    Kohlmeise (Winter/Sommer)
    Schwanzmeise (Winter/Sommer)
    Tannenmeise (Winter)
    Buchfink (Winter/Sommer)
    Bergfink (Winter)
    Grünfink (Winter/Sommer)
    Dompfaff (Winter)
    Girlitz (Sommer)
    Erlen- und Birkenzeisig (Winter/ letzter eher selten)
    Fasan (Winter)
    Amsel (Winter/Sommer)
    Singdrossel (Sommer)
    Wacholderdrossel (Winter)
    Star (Winter[kommt ab und zu mal vor] /Sommer)
    Trauerschnäpper (Sommer)
    Hausrotschwanz (Sommer)
    Gartenrotschwanz (Sommer)
    Bachstelze (Sommer)
    Rotkehlchen (Winter/Sommer)
    Heckenbraunelle (Winter/Sommer)
    Zaunkönig (Winter/Sommer)
    Sperber (Winter/Sommer[seit letzten Jahr])
    Waldohreule (Winter/Sommer[brüten bei uns im Garten])
    Turmfalke (brüten beim Nachbarn am Haus)
    Elster (Winter/Sommer)
    Eichelhäher (Winter/Sommer)
    Rabenkrähe (Winter)
    Saatkrähe (Winter)
    Ringeltaube (Winter/Sommer)
    Türkentaube (Winter/Sommer)

    So ich denke ich habe keine vergessen, bei dem gewusel jedes Jahr !
    Ein großer Teil der kleinen Singvögel brütet auch bei uns im Garten (Am Haus/ Nistkästen oder einfach im "Gestrüpp")

    Achja und ein Pärchen Dorngrasmücken brüten bei uns im Garten !
    [Geändert von Tobias Wittke am 10-03-2001 um 04:37]
     
Thema:

Winterbeobachtung im Garten

Die Seite wird geladen...

Winterbeobachtung im Garten - Ähnliche Themen

  1. Gartenvogel - Deformierung / Krankheit?

    Gartenvogel - Deformierung / Krankheit?: Guten Tag liebe Vogelfreunde. Mir ist vor einigen Tagen ein kleiner Vogel aufgefallen, der doch eine recht sehr deutliche Deformierung oder...
  2. Amazon Vogelfutter für Garten

    Amazon Vogelfutter für Garten: Hallo zusammen, das Norma/Lidl/Aldi Vogelfutter vom Herbst ist leer und ich möchte im Garten weiter Futter auslegen. Ich will bei Amazon...
  3. Gartengrasmücke und Pirol?

    Gartengrasmücke und Pirol?: Hallo, hab heute in der Drovener Heide drei Vögel fotografiert. 1. Bei dem Pirol würde mich interessieren ob es sich um ein Weibchen handelt oder...
  4. Ringeltauben im Garten

    Ringeltauben im Garten: Hallo liebe Vogelfreunde, in meinem Garten hält sich häufig ein Ringeltaubenpaar auf. Da ich ganzjährig Wildvögel füttere liegt natürlich das eine...
  5. Gartenbaumläufer?

    Gartenbaumläufer?: Hallo, kann man anhand dieses Fotos einen Gartenbaumläufer dingfest machen (bzw. den Waldbaumläufer ausschließen)? Funddaten: DE, Hessen, Gießen,...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden