winterfest? ja / nein

Diskutiere winterfest? ja / nein im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; hallo ich halte 6 wellis. 4 drinnen und 2 draußen zusammen mit wachteln und einer ziertaube. kann ich die wellis im winter ohne heitzung draußen...

  1. #1 carsten2204, 29. Oktober 2001
    carsten2204

    carsten2204 Guest

    hallo
    ich halte 6 wellis. 4 drinnen und 2 draußen zusammen mit wachteln und einer ziertaube.
    kann ich die wellis im winter ohne heitzung draußen lassen?
    oder ab wann muß ich die racker reinholen?
    die wachteln halten das wohl aus , aber was ist mit meiner taube?
    die voliere ist überdacht 2m*2m*2m+1m freilauf ( flug ).
    der boden ist halb erde und halb sand. auf der erde reiche ich heu. die wachteln lieben das heu über alles.
    bin für jeden tip dankbar!!!!

    mfg carsten
    ;)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. sabine

    sabine Guest

    hallo carsten

    du müßtest noch schreiben ob du einen schutzraum an deiner aussenvoliere hast.

    generell läßt man keine wellis draußen ohne heizung da sie verklammen können und im winter ist zudem noch die luftfeuchtigkeit zu hoch. das kann ins auge gehn. ohne schutzhaus solltest du die wellis nicht mehr unbedingt draußen lassen um diese jahreszeit. du solltest unbedingt ein schutzhaus haben, nicht nur im winter, da im sommer u.a. viele tiere ( marder, ratten, katzen ... ) deinen wellis schaden zufügen können. ich hatte erst kürzlich hier irgendwo geschrieben das eine katze im sommer versucht hatte meine wellis mit prankenhiebe zu erhaschen. gott sei dank hatte ich ein schutzhaus sonst hätte die katze solange gejagt bis meine wellis tot von der stange gefallen wären 8(
     
  4. #3 carsten2204, 29. Oktober 2001
    carsten2204

    carsten2204 Guest

    danke

    ich habe in der voliere eine kleine hütte (eigenbau, ca.40cm*40cm) für die wachteln. und ein nistkasten!
    aber beides ohne heitzung!
    die wachtelhütte hat 3 "zimmer" und steht auf dem sandboden.
    katzen haben bei mir keine chance. es sei den, sie gehen duch dickes holz und durch draht.
    mäuse habe ich, unfriwillig, einquatiert.
    mfg c.
     
  5. sabine

    sabine Guest

    wenn du diese kleine hütte beheizen kannst und ausreichend mit licht versorgen kannst dann sollte es eigentlich kein problem darstellen deine wellis draußen zu lassen. ich habs aber ehrlich gesagt nie übers herz gebracht sie draußen zu lassen. denn eigentlich sind wellis ja viel wärmere temperaturen gewöhnt.

    zu der katze : bei mir hatte die katze auch keine chance an die wellis zu kommen, aber es reicht ja schon aus wenn die katze sie von draußen durch die voliere jagd. und das ganze noch nachts 8(
     
  6. #5 carsten2204, 29. Oktober 2001
    carsten2204

    carsten2204 Guest

    vor der voliere ist der freilauf, der ist genau so hoch wie der rest.
    die katze müßte 1 meter lange beine haben.
    es hat mal eine davor gesessen, die hat aber schnell begriffen das da nichts geht für sie. mir klauen nur die mäuse das futter.
    aber ich werde die wellis reinholen. wann können sie denn wieder raus? und was ist mit der kleinen taube, die ja nicht größer iist als ( oder wie) ein welli.
     
  7. sabine

    sabine Guest

    ich denke auch das es am besten ist die wellis rein zu holen. zu der taube kann ich leider garnichts sagen. die frage könntest du im taubenforum nochmal stellen.
     
  8. daggi

    daggi Guest

    ich hab mal gelesen, daß es in der heimat der wellensittiche nachts empfindlich kalt werden soll, und daß wellensittiche darum keine probleme bei extremen temperaturen haben, solange man sie sich allmählich daran gewöhnen läßt. bin ich da einem märchen aufgesessen?
    in australien ist es ja keineswegs überall immer warm!
    gruß
    daggi
     
  9. biene

    biene Guest

    hi daggi,
    ich denke aber (obwohl ich noch nie da war),das es in der heimat nur kurzfristig,also nur nachts so kalt ist und nicht auf die dauer von 2-3 monaten...tagsüber können sie sich dann wieder aufwärmen :~
    liebe grüsse
    biene
     
  10. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Nobbi

    Nobbi Guest

    meine wollen im Winter aber nicht rein...

    Meine beiden Wellensittiche wollten im letzten Jahr im Winter nicht in die Wohnung rein. Jetzt fliegen sie auch weder in mein unbeheiztes Schutzhaus (aus Plexiglas), noch fliegen sie in den beheizten Keller (vielleicht ist es ihnen da zu dunkel).
    Ob die sich wohl fühlen weiß ich nicht, aber einen gesundheitlichen Schaden haben sie noch nicht davon getragen.
     
  12. Nobbi

    Nobbi Guest

    Wellis winterfest

    Meine Wellensittiche sind nicht mal bei den minus 10 Grad der letzten Nächte (zudem noch windig) in ihr Plexischutzhaus geflogen (wo es rund 10 Grad wärmer ist und windstill). Tagsüber sind sie manchmal drin um sich dort ihr Futter zu holen, aber nachts ziehen sie es vor (genau wie meine japanischen Mövchen) im Freien im Geäst zu verbringen. Ich frage mich wozu ich kostspielig dort eine kleine heizung eingebaut habe und ob die behauptung stimmen kann daß Wellensittiche Wärme lieben...
     
Thema:

winterfest? ja / nein

Die Seite wird geladen...

winterfest? ja / nein - Ähnliche Themen

  1. Man will ja nichts falsch machen...

    Man will ja nichts falsch machen...: So gestern war es nun so weit und Mini und Eule so hat der Vorbesitzer sie genannt nun bei uns eingezogen. Das Vogelzimmer ist leider nicht recht...
  2. Seeschwalbe? Wenn ja welche?

    Seeschwalbe? Wenn ja welche?: Ort: Ebrodelta. Foto vom 24.05.2017.
  3. Ich weiß nicht was ich tun soll auf mich hört ja keiner!

    Ich weiß nicht was ich tun soll auf mich hört ja keiner!: Hallo ich müss mich hier mal ausweinen... Und zwar mein Schwiegervater hat zwei Kanarienvögel. So der eine scheint schwer krank zu sein er hat ein...
  4. Ist das eine Ente? Wenn ja, welche?

    Ist das eine Ente? Wenn ja, welche?: Hallo! Ich bräuchte wieder mal eure Hilfe bei der Bestimmung eines Vogels. Ich denke es handelt sich um eine Ente, liege ich da richtig? Vielen...
  5. Fragen zur Brut / Einstreu ja/nein, kaputte Eier

    Fragen zur Brut / Einstreu ja/nein, kaputte Eier: Hallo zusammen, vielleicht könnt Ihr mir ein paar Tipps geben. Ich habe ein Neuguinea Edelpapageien Pärchen, beide werden dieses Jahr 6 Jahre alt....