Wintervorräte

Diskutiere Wintervorräte im Ernährung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Bin gerade am Sammeln der Wintervorräte, Ebereschen trocknen udn sammeln, Kräuter ernten udn trocknen usw. macht ihr das auch, was bevorratet ihr...

  1. Liora

    Liora Guest

    Bin gerade am Sammeln der Wintervorräte, Ebereschen trocknen udn sammeln, Kräuter ernten udn trocknen usw. macht ihr das auch, was bevorratet ihr so alles??
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Heiko + Irmgard, 3. August 2004
    Heiko + Irmgard

    Heiko + Irmgard Alle unsere Vöglein...

    Dabei seit:
    25. April 2003
    Beiträge:
    872
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    32130 Enger
    Wir frieren z.B. Maiskolben und Hagebutten ein...
     
  4. Illa

    Illa CEO

    Dabei seit:
    12. Juni 2003
    Beiträge:
    635
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Lampukistan
    ...

    Hallo Liora,

    ich sehe keinen Sinn darin, Vorräte für den Winter zu sammeln. Der Nährwert der Ebereschen, Kräuter usw. ist gleich Null. Zudem habe ich nicht die Möglichkeiten, wie sie die Industrie hat, um Lebensmittel haltbar zu machen ohne Vitaminverluste.
    Da greife ich lieber bei saisonalem Obst zu. Frische Kräutertöpfe sind das ganze Jahr über erhältlich, da muss ich keine Vitaminverluste befürchten.

    Liebe Grüsse

    Illa
     
  5. #4 Federmaus, 3. August 2004
    Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Hallo Liora :0-


    Ich habe Rispengräser, halbreifen Weizen und demnächst wieder milchigen Mais eingefroren.

    Wenn es dann halbreife Kolbenhirse gibt kaufe ich auch wider ein paar Kilo zum eingefrieren.


    Hagebutten, Ebereschen, ..... werden bei mir nicht mal frisch angeschaut :( .
     
  6. jayleane

    jayleane Sklave der Hutzis

    Dabei seit:
    8. März 2004
    Beiträge:
    1.440
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    ich trockne büschelweise Rispengräser. Nicht unbedingt, um die Geier zu ernähren, sondern weil meine so sehr drauf abfahren. Es ist einfach eine super-Beschäftigung, und man kann sie so wunderbar damit ruhigstellen, wenn sie wiedermal nur am krakeelen sind. :o
    Ich überlege auch, ob ich etwas Weide (samt Blätter) trockne, da die auch im trockenen Zustand liebend gern zerpflückt wird.

    Ich habe leider keinen Gefrierer, nur so ein kleines Eisfach, sonst würde ich mit Sicherheit auch vieles einfrieren.
     
  7. #6 Heiko + Irmgard, 3. August 2004
    Heiko + Irmgard

    Heiko + Irmgard Alle unsere Vöglein...

    Dabei seit:
    25. April 2003
    Beiträge:
    872
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    32130 Enger
    Ich habs euch Haltern mäkeliger Esser doch gesagt: Besorgt euch Laufsittiche (=Allesfresser, besonders alles rote) und die Nymphen futtern vor Neid als gäbs kein Morgen :D :D
     
  8. #7 Munia maja, 3. August 2004
    Munia maja

    Munia maja Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Februar 2004
    Beiträge:
    4.681
    Zustimmungen:
    39
    Ort:
    Bayern
    Hallo,

    meinen "Geiern" friere ich die verschiedenartigsten halbreifen Hirsen und Gräser ein. Heute hab ich mit Hühnerhirse den Anfang gemacht...
    Solange es sie gibt, bekommen sie sie aber frisch vom Feld.

    MfG,
    Steffi
     
  9. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. Liora

    Liora Guest

    Naja einfrieren kann ich nihct, keinen Platz, leider, muss auf Trocknen zurückgreifen, aber ich denke das ist auch okay...................
     
  11. #9 Federmaus, 4. August 2004
    Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Hallo Liora :0-


    Beim trocknen gehen halt die Vitamine die im halbreifen Zustand enthalten sind verloren.



    Ich habe jetzt 1/2 Korb voll Hühnerhirse geholt zum einfrieren :cheesy: .
    Jetzt bin ich mir nur etwas unsicher da das Nachbarfeld, ein Zuckerrübenfeld, sehr Unkrautfrei ist. Meine Befürchtung ist das die Rüben viel gespritzt wurden :?
     
Thema:

Wintervorräte