Wippen des Schwanzes

Diskutiere Wippen des Schwanzes im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Habe da mal eine Frage an Euch Welli-Experten: vor einer Woche habe ich bei einem meiner beiden Wellensittiche bemerkt, dass er auffälig mit...

  1. Rossi

    Rossi Guest

    Habe da mal eine Frage an Euch Welli-Experten: vor einer Woche habe ich bei einem meiner beiden Wellensittiche bemerkt, dass er auffälig mit seinem Schwanz hin und her wippt. Wie ich bereits gehört habe, könnte man diesbezüglich auch auf Atemnot z.B. schließen.
    Weiß aber nicht, ob er das schon vorher gemacht hat. Habe nie so recht darauf geachtet...

    Nun ist er aber ansonsten recht fit. Sprich: er frißt, der Kot sieht "normal" aus, fliegen ist auch kein Problem. Was tun? Gleich zum Tierarzt oder erst einmal abwarten?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. D@niel

    D@niel Guest

    Also, das Schwanzwippen ist normal. Er dient dazu, die Balance zu halten. So ein leichtes Zittern ist während dem Schlaf eigentlich normal. Machen meine zumindest.

    Sollte der Welli allerdings immer mit dem Schwanz hin und her wippen (richtig große Abstände), dann würde ich einen TA aufsuchen.
     
  4. hjb(52)

    hjb(52) Guest

    Hallo

    auch Hennen wippen mit dem Schwanz, wenn sie z.B. in der Zucht sind uns sie vor dem Eier legen sind.
    Es kann muß aber nicht immer krankhaft sein.

    Gruß
    Hans-Jürgen:0-
     
  5. hjb(52)

    hjb(52) Guest

    Auch eine

    Möglichkeit, Poste mal im Vogelkrankheiten Forum, dafür haben wir es ja.

    Gruß
    Hans-Jürgen:0-
     
  6. Rossi

    Rossi Guest

    Nun, eigentlich wippt er den ganzen Tag mit Schwanz. Zwar macht das der Andere auch, aber eben nicht so auffällig.

    Habe schon mal beim Tierarzt angerufen, der meinte: einfach mal vorbeikommen oder erst einmal weiter beobachten, weil er doch noch recht jung ist (14 Monate)...
     
  7. Motte

    Motte Guest

    Bin zwar kein Welliexperte, aber

    Hab da trotzdem mal ne blöde Frage. Wie lange hast Du den Vogel schon? Ist er zahm? Als meine Wellis neu zu uns kamen waren sie sehr ängstlich. Wenn ich in Käfignähe stand um sie zu beobachten, fiel mir immer das Schwanzwippen auf. Bis ich mal kapiert habe das sie Angst haben und nur mit dem Schwanz wippen wenn jemand zu nah an den Käfig geht. Klar die Atmung beschleunigt sich dann ja auch. Nach einiger Zeit war es weg und unsere Vögel haben keinerlei Scheu mehr vor uns.

    Ein bisschen Schwanzwippen gelegentlich ist nicht schlimm. Nur wenn es permanent auftritt ist es bedenklich. Deshalb frage ich ja ob es sein kann das der Vogel es nur tut wenn Du vorm Käfig sitzt.
     
  8. #7 wellielein, 23. Januar 2007
    wellielein

    wellielein flügellos

    Dabei seit:
    15. Oktober 2003
    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen
    Ich hoffe ich missbrauche den Thread jetzt nicht.

    Ähm... ich habe einen Wellie, der wippt immer auf und ab mit dem Schwanz.

    Ich versuche mal den Rhythmus graphisch darzustellen:

    auf.... ab.... auf....ab ........

    Gleichzeitig piepst er immer...

    piep... piep... piep... piep...

    Und zwar ständig.

    Ich gehe davon aus, dass das wohl nicht normal ist oder?
     
  9. Sigrid79

    Sigrid79 Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. Juni 2006
    Beiträge:
    3.957
    Zustimmungen:
    0
    Das machen die doch auch, wenn sie sich sehr aufregen und Angst haben?!? Ich würde sagen, beobachten und wenn Verschlimmerung eintritt, lieber mal zum Tierarzt. Hast Du denn den Eindruck, er tut sich mit dem Atmen schwer? Macht er sich ganz dünn dabei?
     
  10. Anja12

    Anja12 Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    3.700
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neuss
    Piept der Vogel, oder ist es ein Atemgeräusch?
    Auf jeden Fall ist starkes Schwanzwippen ein Zeichen dafür, dass der Vogel Atemprobleme hat.
    Am besten lässt Du ihn von einem vk TA untersuchen.
     
  11. Rosi11

    Rosi11 Lässt fünfe grade sein!

    Dabei seit:
    31. August 2006
    Beiträge:
    306
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Spanien
    Mein TA hatte auch gemeint, daß das Schwanzwippen ein Anzeichen dafür wäre, daß sich der Vogel nicht wohl fühlt. :(
    Wünsch Dir mit dem Pieper viel Glück und gute Besserung! :trost:
     
  12. wellielein

    wellielein flügellos

    Dabei seit:
    15. Oktober 2003
    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen
    Es ist piepen...also kein Atemgeräusch...
    Oder kommt automatisch ein Piep, wenn sie atmen?
    Nee oder? *lach*

    Morgen geht er zum TA.
     
  13. Anja12

    Anja12 Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    3.700
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neuss
    Ja, wenn er krank ist, kann es sein, dass er piepende Atemgeräusche macht.
    Gut, dass Du zum TA gehst.
     
  14. wellielein

    wellielein flügellos

    Dabei seit:
    15. Oktober 2003
    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen
    Er war heute bei einem vk TA und hat AB und Jod bekommen.
    Leider wußte der TA auch nicht so genau, wo das herkommt.
     
  15. Anja12

    Anja12 Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    3.700
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neuss
    Dann war der Tierarzt nicht vogelkundig. Er hätte einen Kropfabstrich machen müssen.
    Der Vogel hat definitiv Atemprobleme, so wie Du das beschreibst.
    Hast Du die Möglichkeit, zu einem anderen, wirklich vogelkundigen Tierarzt zu gehen?

    P.S.: Was sollst Du denn mit dem Jod machen?! :?
     
  16. Hasso

    Hasso Stammmitglied

    Dabei seit:
    6. Februar 2006
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    27243 Prinzhöfte
    Hallo,

    da ich die "Fahrerin" für diesen TA-Besuch war, versuche ich mal, es etwas genauer zu erklären:

    Die TÄ ist absolut vogelkundig, da gibt es keine Zweifel. (Semesh geht z.B. auch zu ihr.)
    Abstriche wurden selbstverständlich gemacht - die waren zum Glück in Ordnung. Auch beim Abtasten wurden keine Organveränderungen bemerkt. Da aber Wellilein selbst nicht mitkommen konnte (Arbeit) und somit nur ihr Freund und ich da waren, konnten wir nicht ohne sie entscheiden, auch ein Röntgenbild machen zu lassen. Das soll, wenn die bisherige Behandlung nicht anschlägt, nächste Woche nachgeholt werden. Das Jod hat er direkt bekommen, weil es möglicherweise ein Schilddrüsenproblem sein könnte.

    Ich hoffe, dem kleinen Sky geht es bald wieder besser!
     
  17. rappe61

    rappe61 großer Tierliebhaber

    Dabei seit:
    20. Juli 2004
    Beiträge:
    2.218
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    27619 Schiffdorf
    Ich gehe mal davon aus, daß eure TÄ in Oldenburg sitzt. Ich selber kenne sie
    auch und weiß, daß sie sehr kompetent ist.
    Wenn das Medikament nicht anschlägt, würde ich euch auch unbedingt zu einer Röntgenaufnahme raten, denn es könnte sich u.U. auch ein Herzproblem handeln.
     
  18. Andrea 62

    Andrea 62 Guest

    Nur mal nebenbei (Abstrich wurde ja gemacht), aber bei Atemproblemen bringt ein Kropfabstrich (Kropf-Verdauungstrakt) ja nun nicht unbedingt was.
    Einer meiner Vögel hatte Atemprobleme und ist an akuter Lungenentzündung gestorben. Ursache wurde nicht gefunden, Kropf war i.O. Auch bei Luftsackmilben, die ja Atemprobleme verursachen, bringt ein Kropfabstrich nichts.
     
  19. Anja12

    Anja12 Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    3.700
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neuss
    Doch, klar bringt das was. Bei Atemproblemem untersucht man zu allererst auf eine bakterielle Infektion. Und beim Vogel sind Atem- und Verdauungstrakt eng beieinander (Harald z.B. hat öfter bakt. Infekte, und meistens auch Atemprobleme). Wenn da nix bei raus kommt, dann muss man nach anderen Ursachen schauen.

    Luftsackmilben kommen bei Wellis wohl extrem selten vor, sagt zumindest mein TA.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. wellielein

    wellielein flügellos

    Dabei seit:
    15. Oktober 2003
    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen
    Also..ich meine, es hat sich gebessert.
    Er piept nicht mehr beim Atmen.
    Der Schwanz wippt zwar immernoch etwas aber meiner Meinung nach nicht so stark...:prima:
     
  22. D@niel

    D@niel Guest

    Das muss leider nichts heißen. Wenn die organische Veränderung an einem verdeckten Organ ist, ist sie nicht zwingend zu ertasten. Ich hatte mal einen Vogel mit einem Milztumor. Tasten konnte man das Ding nicht, aber das unmittelbar danach angefertigte Röntgenbild sprach leider Bände ... :-( Der Tumor wuchs scheinbar über Monate hinweg und bereitete dem Vogel bald Atemprobleme.

    Aktuell habe ich einen Wellensittich mit Aspergillose hier sitzen. Diagnostiziert wurde das übrigens per Röntgenbild, auf dem verschattete Luftsäcke zu sehen waren.
     
Thema: Wippen des Schwanzes
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wellensittich wippt hin und her

    ,
  2. Wellrnsittich schläft voel und wippt mit d Schwsnz

Die Seite wird geladen...

Wippen des Schwanzes - Ähnliche Themen

  1. Mein kanarien Vogel zuckt/ wackelt mit sein Schwanz ist er krank?

    Mein kanarien Vogel zuckt/ wackelt mit sein Schwanz ist er krank?: Hallo ich habe einen kanarien Vogel er ist 3-4 Monate alt ich hatte 3 Stück einer ist an Magersucht gestorben heute aber es lag nicht an mir es...
  2. struppige Federn am Schwanz

    struppige Federn am Schwanz: Hallo, Meine Blaustirnamazone und ich sind dicke Freunde geworden. Er ist 2. Jahre alt und ich halte ihn seit einem Jahr. Ich mache mir sorgen...
  3. Schwarzer Vogel mit weißem Schwanzband - Andalusien

    Schwarzer Vogel mit weißem Schwanzband - Andalusien: Hallo zusammen! Ich habe mich hier angemeldet in der Hoffnung, einen Hinweis von einem Kenner zu erhalten. Wir haben im Januar in Andalusien...
  4. Fink mit weißem Schwanz?

    Fink mit weißem Schwanz?: Hallo, konnte den Vogel in keinem Bestimmungsbuch Europas finden. Wer kann weiterhelfen (siehe Foto)?
  5. Ein Findling mit komischer Blase über dem Schwanz

    Ein Findling mit komischer Blase über dem Schwanz: Hallo ihr lieben, Ich habe gestern den gesamten Tag einen kleinen Spatz beobachtet , der Herzzerreißend nach seinen Eltern geschrien hat, aber...