Wir bekommen auch Mohrenköppe!

Diskutiere Wir bekommen auch Mohrenköppe! im Langflügelpapageien Forum im Bereich Papageien; Hi! Wir werden auch ersten einen, dann einen zweiten Mohrenkopp bekommen. Die Außen-Voliere wird 2x2x2,50 groß sein. Für den Winter ist eine IV...

  1. #1 Richard, 14.08.2004
    Richard

    Richard Guest

    Hi!
    Wir werden auch ersten einen, dann einen zweiten Mohrenkopp bekommen.
    Die Außen-Voliere wird 2x2x2,50 groß sein.
    Für den Winter ist eine IV geplant.
    Die Vögel müssten also zweimal im Jahr umziehen.
    Das sollte denke ich mal kein Problem sein.
    Die beiden werden Naturbruten aus dem Jahr 2004 sein.
    Wie bekomme ich sie relativ zahm, wie gewinne ich ihr Vertrauen?
    Ich möchte nicht die super Schreckhaften Vögel schlechthin haben.

    Welche Ernährung brauchen sie? (Papageienfutter, schon klar...)
    Aber welches? (Bitte Namen a la Orlux, Verselle Laga, Quiko...und keine Links zu Bird-Box, Hungenberg und co.)
    Leckerchen? Kolbenhirse, frisches Obst...gibt es da noch mehr?
    Tja, das waren erstmal meine Fragen.

    Achso, ich hab "meine" beiden heute reservieren lassen, und werde den Ersten im September holen.
    Gruß
    Richard
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 NicoleJ, 18.08.2004
    NicoleJ

    NicoleJ Guest

    Hallo Richard

    Unsere Mohrenköpfe sind zwar HA aber verwildert. Der eine benutzt den Menschen nur als Taxi wenn er es möchte und der andere geht seit Anfang an nur meinem Mann. Ich darf ihn auch mal berühren und das reicht uns beiden völlig aus.

    Wie du deine jetzt zahm bekommst? Wenn es dir ausreicht, dass sie nicht wild rum flattern wenn du die Voliere betrittst, dann wird es die Zeit bringen ;) . Sie werden merken das du ihnen nichts böses willst, schließlich bringst du jeden Tag lecker Futter vorbei.Ich würde in der Voliere ruhig arbeiten ohne sie erst mal anzusprechen. Wenn sie mit der Zeit ruhiger werden, kannst du ja versuchen sie mit Leckerlie in der Hand zu locken.

    Unsere Mohren lassen für Obst und Gemüse erst mal jedes Körnerfutter liegen, sie lieben es über alles. Und alles was von draussen kommt, jede Menge Äste zum schreddern. Vogelbeeren, Hagebutten, Mais usw.

    Tja......und das Körnerfutter. Ich nehme Marke Exana , hat im Test ganz gut abgeschnitten. Nach zu lesen hier Marke Exana Sorte sechs . Das wiederum beziehe ich bei der Bird Box :D
     
  4. #3 Martin Unger, 19.08.2004
    Martin Unger

    Martin Unger Guest

    Hallo Richard,

    ruhig an die Vögel herangehen, Vetrauen durch ruhiges hantieren gewinnen. Dann über leckeres Futter wie z.B. Hirsekolben das Vertrauen gewinnen.

    Futter generell, ich verwende die Großpapageienmischung von Futterkonzept, entschuldige bitte, aber ich verwende nicht das Grundfutter von Versele, Quiko o.ä. Diesem Futter mische ich noch ein paar getrocknete Hagebutten und Ebereschenbeeren bei. Eifutter verwende ich von der Firma Orlux :). An oBst nehmen meine sehr gerne Äpfel, Trauben, Feigen, Papaya und seit diesem Sommer Blaubeeren (unter Umständen mächtige Sauerei wie bei Kirschen).

    Zudem gibt es hin und wieder getrocknetes Obst von der Firma dacapo (?) und einen getrockneten Gemüsemix mit Karottenpellets und Erbsenflocken usw., dies wird sehr gerne genommen. Als absolutes Leckerlie bekommen sie wirklich nur hin und wieder Healthy Bits von der Firma Kaytee (da stehen alle meine Langflügel und die Amazonen drauf). Die Hirsekolben muß ich kleinschneiden, sonst werden Sie nicht angerührt...

    Gruß
    Martin
     
  5. #4 Richard, 19.08.2004
    Richard

    Richard Guest

    Hallo Martin & Nicole!
    Danke für eure Ernährungstipps und "Zähmungstipps".
    Wieder was dazugelernt. :)
    Aber wie schaut es mit Großsittichfutter aus?
    Wäre so etwas auch akzeptabel?
    Großpapageienfutter ist nämlich in der Regel bei uns mit mindestens 80% Sonnenblumenkernen vermischt.
    Großsittichfutter hat hingegen nur wenige Sonnenblumenkerne, aber auch kleinere Hirsesorten.
    Wäre das auch was?
    Gruß
    Richard
     
  6. #5 NicoleJ, 19.08.2004
    NicoleJ

    NicoleJ Guest

    Hallo Richard

    Ich habe mal die Zusammensetzung des Papageienfutter raus gesucht:

    50% Kardisaat
    15% Sonnenblumen weiß
    5% Buchweizen
    5% Milokorn
    5% Kanariensaat 5% Silberhirse
    4% Hanf
    4% Haferkerne
    4% Paddyreis
    3% Spinatsaat

    Und das kann man dann ja nach Bedarf ergänzen. Das Großsittichfutter nehme ich nur für die Agas.

    Dank des I Net ist man ja nicht mehr auf die Zooläden in der Nähe angewiesen.
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Martin Unger, 19.08.2004
    Martin Unger

    Martin Unger Guest

    Hallo,

    so siehts aus. Im Internet gibts wirklich sehr gute Qualität zu sehr guten Preisen. Mein Großpapageienfutter hat gar keine Sonnenblumenkerne. Das Großsittichfutter setze ich für Großsittiche und Agaporniden ein. Meine Zusammensetzung des Papageienfutters kann ich dir nicht genau sagen, ich weiß aber, dass gerade Versele eine Papageienmischung im programm hat, die meines Erachtens zuviel SBK aufweisen.

    Gruß

    Martin
     
  9. #7 Markus 2004, 20.08.2004
    Markus 2004

    Markus 2004 Guest

    Hallo :0-
    Hat den von euch schon mal einer das futter von Verselle Laga Quellfutter aus probiert aber dan in trocken und nicht gequellt .
    Das fressen die papageien von mir auch ganz gut . :jaaa:

    Mit freundlichen Grüßen
    Markus
    :baetsch: :gott: :s
     
Thema:

Wir bekommen auch Mohrenköppe!

Die Seite wird geladen...

Wir bekommen auch Mohrenköppe! - Ähnliche Themen

  1. Dürfen Wellensittiche diese Gräser bekommen?

    Dürfen Wellensittiche diese Gräser bekommen?: Hallo, war gestern am Rhein und habe ein paar Gräser für meine Sittiche gesammelt. Meint ihr sie dürfen das bekommen? Leider habe ich da nicht...
  2. öl aus gefieder bekommen?

    öl aus gefieder bekommen?: hallo, ich habe ein kleines Problem. Meine frische henne hatte kürzlich eine legenot bei einem windei. Ich habe den Trick mit dem Tropfen Öl...
  3. Pfirsichkoepfchen zutraulicher bekommen

    Pfirsichkoepfchen zutraulicher bekommen: Hallo, ich weiß das schon sehr viele gefragt haben ,wie man seine Pfirsichköpfchen zahm bekommt ,unter anderem ich auch .Ich würde gerne einfach...
  4. Zebrafinken in weiß wie bekomme ich da auch junge weiße ZB raus

    Zebrafinken in weiß wie bekomme ich da auch junge weiße ZB raus: Hallo ich bin neu hier wie bekomme ich weiß zebrafinken Junge auch weiß heraus kann mir jemand helfen welche muss ich verpassen wenn ich junge...
  5. Wie bekomme ich meine Sperlingspapageien wieder zurück in die Voliere nach dem Freiflug ?

    Wie bekomme ich meine Sperlingspapageien wieder zurück in die Voliere nach dem Freiflug ?: Habe seit drei Wochen die Sperlingspapageien übernommen sie sind ca. 5 Jahre Alt und wollen, wenn ich sie frei lasse, nicht zurück in die...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden