Wir bekommen "Zuwachs"

Diskutiere Wir bekommen "Zuwachs" im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Sobald du den Peter mal unter Aufsicht mit in die AV lässt, solltest du ihm Kletterhilfen wie Spiralen, Leiter oder Netze bieten, damit er eben...

  1. #101 Pippilotta, 2. Mai 2012
    Pippilotta

    Pippilotta Stammmitglied

    Dabei seit:
    21. August 2011
    Beiträge:
    285
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    88171 Weiler-Simmerberg
    Das mache ich Monika, ich muß mir nur alles im Internet kaufen da ich in einer ländlichen Gegend lebe und es hier bei uns in Bezug auf Papageien so absolut nichts gibt...

    wir haben wohl einen "Fressnapf" in Kempten und auch in Wangen, aber die haben auch nicht immer etwas für Papageien da...
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. CocoRico

    CocoRico † 7. Juli 2016

    Dabei seit:
    27. August 2005
    Beiträge:
    6.504
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76... Karlsruhe
    Constanze, in einer ländlichen Gegend gibt es doch mit Sicherheit auch ganz viele Obst- und Nussbäume. Die reichen zum hochklettern doch bestens aus und können u.a. auch mal zur Not mit Schnürsenkel festgebunden werden.

    Korkenzieherweiden habe ich z.B. im Baumstamm im Einsatz und daran habe ich einen sog. Krawattenhalter von Ikea befestigt - dto am Sofa. Da klettert der Bibo wie ein Blitz nach oben.
     
  4. papugi

    papugi Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2005
    Beiträge:
    6.390
    Zustimmungen:
    218
    Ort:
    Kanada, Québec
    Hallo,
    eine spirale ist schon etwas sehr gutes fur vogel die nicht fliegen...sie uben gleichgewicht,entwickelen verschieden reflexe usw...
    du kannst die auch sehr gut selbst machen, geht leicht.
    Vielleicht hast du auch weinreben, wilde vielleicht? die machen superschaukel und liane zum klettern.
     

    Anhänge:

  5. #104 Pippilotta, 2. Mai 2012
    Pippilotta

    Pippilotta Stammmitglied

    Dabei seit:
    21. August 2011
    Beiträge:
    285
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    88171 Weiler-Simmerberg
    @ Monika, ich habe selbst Obstbäume, ich nehme mir immer frische Äste oder Zweige auch vom Haselnussboschen oder von meinem Ahorn für meine AV...

    im PZ hab ich dicke Äste in einem stabilem Christbaumständer, man wird wirklich richtig erfinderisch wenn es um die Vögel geht, obwohl ich nicht basteln kann, haben sie immer frische Zweige oder Äste zum schreddern und spielen...

    das mit dem Krawattenhalter find ich echt gut...:zustimm:

    @ papugi, ich habe so eine Spirale wie du sie eingestellt hast, sie wird von meinen beiden jungen sehr wenig genutzt, ich wede sie morgen gleich umhängen in die Nähe von Peters Käfig, auch die Schaukel in der Voliere find ich Klasse.

    Weinreben habe ich leider keine aber eine Freundin von mir hat wilden Wein, die wird mir ganz sicher welche geben, sie kann auch basteln, sie macht mir bestimmt Schaukeln...:)

    heute Abend ist er mir das erste Mal auf meine Hand gekommen... große Freude meinerseits...
     
  6. #105 Margaretha Suck, 3. Mai 2012
    Margaretha Suck

    Margaretha Suck Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. April 2009
    Beiträge:
    1.221
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    20251 Hamburg
    Hallo Constanze,

    was lange währt wird endlich gut. Das alte Sprichwort hat sich wieder einmal bewährt. Gratulation zu dem Erfolg!!!!

    Wenn man in die kleine Seele des Peter blicken könnte würde man erleben, wie glücklich dieser kleine Kerl ist. Sicherlich hat er in seinem bisherigen Dasein noch nie so viel Liebe und Zuneigung erfahren, und das belohnt er mit Vertrauen. Einfach nur schöööön.

    Weiterhin viel Erfolg und alles, alles Gute.

    Hallo Papugi, ich habe wieder etwas dazugelernt, was ich gleich umsetzen werde. Unser ganzes Haus ist umrankt von "Wildem Wein" aber mir ist nie die Idee gekommen, diese für Lotte zu benutzen. Danke dafür.

    Ganz liebe Grüsse von
    Lottchen und Margaretha
     
  7. papugi

    papugi Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2005
    Beiträge:
    6.390
    Zustimmungen:
    218
    Ort:
    Kanada, Québec
    Ja,
    Margaretha, mit den blattern vom wilden weintrauben kannst du leckere rollen mit reis u. fleisch machen so wie die libanesen (kann man ja in dosen kaufen:)))
    Wenn du sie schneidest, kommt gelierter saft raus, kannst den trinken, schmeckt nach wasser.

    Und die trauben..das ist zwar nichts fur dein schones wohnzimmer aber sehr gesund fur den vogel (auch fur uns als geleé, saft ) ...voll von anthocyaninen=anthocyane.? in de? die uns jung, stark und schon machen..:))
     
  8. aramama

    aramama Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. Dezember 2004
    Beiträge:
    799
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    66424 homburg
    Hallo Celine und Margaretha,
    ich glaube ihr redet aneinander vorbei.Celine spricht von wilden Weinreben, die man füllen und essen kann, Margaretha meint aber "wilden Wein" (Parthenocissus), eine Zierpflanze von der zumindest die Beeren für Menschen giftig sind. Vögel dürfen sie fressen.
     
  9. #108 Pippilotta, 8. Juni 2012
    Pippilotta

    Pippilotta Stammmitglied

    Dabei seit:
    21. August 2011
    Beiträge:
    285
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    88171 Weiler-Simmerberg
    So, jetzt bin ich auch wieder da, sorry das ich so garnichts mehr habe hören lassen von meinem Peter, ich hatte sehr viel Arbeit.

    Das VZ hat endlich seinen neuen Boden bekommen, und ich habe einen sehr großen Garten. Auch hab ich jetzt einen ganz tollen Pavillion neben meiner AV stehen. (meine Entschuldigung)

    Jetzt haben wir unseren Peter ja nun schon fast 9 Wochen, er ist einfach ein sehr gutmütiger "alter Herr" und hat sich voll in unsere kleine Familie integriert.

    Jeden Morgen wird brav inhaliert, noch drei Wochen und wir müssen wieder beim Tierarzt vorstellig werden. Ich hoffe so sehr das sich seine Aspergillose durch das inhalieren verbessert hat.

    Er ist ein richtiger Kletterkünstler und er fühlt sich auch in der AV sichtlich wohl. Pippilotta und Anton haben ihn voll akzeptiert, was für ein Glück!!!
    Ich habe sogar den Eindruck das Pippilotta ihm das Fliegen beibringen möchte, sie fliegt andauern vor ihm her, hin und her, er sitzt entweder drinnen auf seinem Käfig flattert heftig mit seinen Flügeln will immer starten und traut sich dann doch nicht. So ist es auch drausen in der AV. Ob er je wieder fliegen wird??

    Er ist anderseits ein totaler Kletterkünstler, bewegt sich sehr sicher in der AV und auch im VZ, es ist einfach nur schön ihnen allen dreien zuzuschaun.

    Ich hab noch keine Minute bereut ihn zu uns geholt zu haben...
     
  10. Hugo M

    Hugo M Stammmitglied

    Dabei seit:
    19. Februar 2012
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    0
    Na das hört sich aber gut an! Ich freue mich über diesen Erfolg und wer weiss, vielleicht klappt es ja noch mit den Fliegen ...
     
  11. CocoRico

    CocoRico † 7. Juli 2016

    Dabei seit:
    27. August 2005
    Beiträge:
    6.504
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76... Karlsruhe
    Hallo Constanze,

    das freut mich für dich, dass sich dein Peter mit den beiden Jünglingen versteht. Das ist doch das Schönste, was man in der Papageienhaltung erleben kann, wenn der Schwarm sich vergrößert und dann noch alles positiv ausfällt.

    Auch freut es mich, dass Peter das tgl. inhalieren gut mitmacht und es für euch alle nicht in Stress ausartet.

    Für die Ergebnisse, die dann auf euch zukommen werden, drücke ich euch schon heute alle Daumen.

    Sei froh, dass Peter zu dir gekommen ist, auch wenn die Umstände nicht gerade schön waren.
     
  12. #111 Tierfreak, 8. Juni 2012
    Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Hallo Constanze,

    auch ich freu mich, dass es sich so schön mit deinen Dreien entwickelt hat :zustimm:.
    Peter hat echt Glück, dass er bei dir gelandet ist :).
     
  13. #112 Marion L., 8. Juni 2012
    Marion L.

    Marion L. Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. April 2010
    Beiträge:
    1.857
    Zustimmungen:
    77
    Ort:
    Deutschland
    Da freue ich mich aber, liebe Constanze!
    So ein gutes Gelingen ist super. Bekommt der Peter schon neue Federn? Was für ein Glück für ihn, dass du auf ihn gestoßen bist. Endlich hat er ein schönes Leben und bekommt Aufmerksamkeit, Liebe, Gesellschaft, frische Luft und Sonne und gutes Futter.
    Du machst das so umsichtig und liebevoll und er honoriert es dir schon jetzt mit Vertrauen, dass er dir zeigt und dir entgegenkommt. Mal sehen, ob Federn wachsen und ob er das Fliegen wieder lernt. Toi, toi, toi.
    LG
    Marion L.
     
  14. Terry57

    Terry57 Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. September 2006
    Beiträge:
    1.348
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Volketswil - CH
    Da kann ich nur sagen :freude::freude::freude:
     
  15. Dorith

    Dorith Papageien- und Gartenfan

    Dabei seit:
    26. Dezember 2009
    Beiträge:
    1.110
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Jenseits von Afrika
    Hallo Constanze,

    ich freue mich sehr, dass Peter sich bei dir so gut eingelebt hat und auch von den beiden anderen so toll akzeptiert wird. Wie schön, dass er es bei dir so gut angetroffen hat! :zustimm:
     
  16. #115 Pippilotta, 11. Juni 2012
    Zuletzt bearbeitet: 11. Juni 2012
    Pippilotta

    Pippilotta Stammmitglied

    Dabei seit:
    21. August 2011
    Beiträge:
    285
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    88171 Weiler-Simmerberg
    Ja, er hat sich wirklich gut eingelebt, mich freut das natürlich unbandig.
    Seit gestern hat er auch einen neuen Käfig, wir haben ihn gestern Morgen zusammengebaut und neben den alten Käfig gestellt und abgewartet was er macht.
    Von den Jungen ist keiner in den Käfig, es hat aber nicht lange gedauert und Peter hat ihn in Besitz genommen, er ist auch oben offen, wie ein Freisitz, und er kann von dem Käfig aus auch besser an seine Spirale und an die Seile und Leitern im PZ gelangen.

    Heut Nacht hat er schon auf der Stange oben am Käfig geschlafen.

    Bevor ich zu Bett gehe schaue ich immer noch nach meinen Vögeln, ich öffne ganz leise die Türe einen Spalt und überzeuge mich das alles in Ordnung ist...
     
  17. #116 Margaretha Suck, 12. Juni 2012
    Margaretha Suck

    Margaretha Suck Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. April 2009
    Beiträge:
    1.221
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    20251 Hamburg
    Hallo liebe Constanze,

    wie schön, deinen letzten Bericht zu lesen, man kann sich gar nicht genug freuen. Dieser kleine Mann hat es so gut bei dir angetroffen und scheinbar weiß er das zu schätzen. Glückwunsch, für ihn muss es doch der Himmel auf Erden sein.

    Was mich wundert ist, dass er gleich den neuen Käfig akzeptiert hat, da doch die Grauen ziemlich zögerlich an etwas Neues gehen. Weiterhin alles Gute für eure gesamte Mannschaft.

    Herzliche Grüsse und noch einen schönen Tag wünschen
    Lottchen und Margaretha
     
  18. #117 Pippilotta, 12. Juni 2012
    Pippilotta

    Pippilotta Stammmitglied

    Dabei seit:
    21. August 2011
    Beiträge:
    285
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    88171 Weiler-Simmerberg
    Guten Abend Margaretha,

    ja, das mit dem neuen Käfig war wirklich ein Phemomen, er hatte absolut keine Angst, überhaupt kein bischen...

    er ist wirklich so garnicht ängstlich, er kommt auf meine Schulter, ohne Angst, auf´s Stöckchen, das klappt alles wunderbar, er inhaliert sogar sehr gerne, habe ich das Gefühl,
    nur kommt er mir nicht auf die Hand, wenn ich ihm meine Hand hinhalte und ihn auf meine Hand locken möchte zieht er sich zurück, reagiert er panisch, ich lasse ihn dann in Ruhe, er kommt ja anstandslos auf`s Stöckchen, er ist wirklich ein ganz Lieber...

    ich habe ein paar Bilder mit meinem Handy gemacht, das ging blitzschnell, wenn ich mit der Camera komme, habe ich zum Bilder machen keine Chance bei meinen " Joungstars"...:)

    Den Anhang Peter 1.jpg betrachten Den Anhang Peter 2.jpg betrachten Den Anhang Peter 3.jpg betrachten

    Den Anhang Anton.jpg betrachten Den Anhang Pippilotta.jpg betrachten
    das ist Anton und das Pippilotta
     
  19. #118 Margaretha Suck, 14. Juni 2012
    Margaretha Suck

    Margaretha Suck Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. April 2009
    Beiträge:
    1.221
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    20251 Hamburg
    Hallo Constanze,

    ganz lieben Dank für das Einstellen der Bilder, die wunderschön geworden sind. Dieses arme Geschöpfchen kann man doch nur gerne haben und ich freu mich so sehr, dass er von ALLEN Familienangehörigen akzeptiert wird.

    Es ist schon bemerkenswert, in welch kurzer Zeit er sich so positiv verändert hat. Dass er noch panische Angst vor Händen hat lässt meiner Meinung nach darauf schliessen, dass er keine guten Erfahrungen mit denen gemacht hat. Ich hoffe, dass die Zeit auch bei ihm alle Wunden heilt und bin mir ganz sicher, dass du bald schreiben wirst, dass er auf deine Hand gestiegen ist.

    Meine Hochachtung hast du, mach weiter so, Peter wird es dir danken. Alles Gute weiterhin.

    Ganz liebe Grüsse schicken
    Lottchen und Margaretha
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #119 Pippilotta, 19. Juni 2012
    Pippilotta

    Pippilotta Stammmitglied

    Dabei seit:
    21. August 2011
    Beiträge:
    285
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    88171 Weiler-Simmerberg
    Margaretha, das tut er, täglich...

    er wird immer zutraulicher, und auch meine beiden Jungen haben ihn gerne, besonders meine Pippilotta, ich glaube sie hat sich gar in ihn verliebt, wäre das denn möglich?
    Ein so alter Herr und eine so junge Henne???

    Jetzt habe ich aber einmal eine andere Frage, kann ich so ohne weiteres den Tierarzt wechseln mitten in der Behandlung?
    Wir müssen noch zwei Wochen inhalieren dann stellt sich heraus ob Peter zusätzlich Medikamente nehmen muß oder ob sich seine Aspergillose gebessert hat.
    Ich habe hier bei uns in der Nähe durch Zufall eine Tierärztin kennengelernt die meinen Peter weiterbehandeln würde, sie hat ihre Praxis in Isny, Fahrweg für mich ca. 20 Minuten.
    Nach Kressbronn runter an den See sind es für mich 70 Minuten, für mich und auch für meine Vögel wäre es ideal in meiner Nähe einen vogelkundigen Tierarzt zu haben.
    Könnte ich dann auch die Röntgenbilder von Peter verlangen und sie weitergeben? Wäre das möglich?
    Wie gesagt, für mich wäre es echt eine Erleichterung und natürlich für meinen Peter auch...
     
  22. 93sunny

    93sunny Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. April 2010
    Beiträge:
    2.467
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Baden- Württemberg
    Hallo Constanze,
    ich denke, das sollte kein Problem sein und der Tierarzt wird dir sicher die Röntgenbilder aushändigen.
    Wenn du die neue Tierärztin genau darüber informierst wie Peter bisher behandelt wurde kann das nur Vorteile haben, wenn man die Entfernung berücksichtigt und den geringeren Stress für Peter.
    Alles Gute für euch vier!!
     
Thema:

Wir bekommen "Zuwachs"

Die Seite wird geladen...

Wir bekommen "Zuwachs" - Ähnliche Themen

  1. Zebrafinken in weiß wie bekomme ich da auch junge weiße ZB raus

    Zebrafinken in weiß wie bekomme ich da auch junge weiße ZB raus: Hallo ich bin neu hier wie bekomme ich weiß zebrafinken Junge auch weiß heraus kann mir jemand helfen welche muss ich verpassen wenn ich junge...
  2. Wie bekomme ich meine Sperlingspapageien wieder zurück in die Voliere nach dem Freiflug ?

    Wie bekomme ich meine Sperlingspapageien wieder zurück in die Voliere nach dem Freiflug ?: Habe seit drei Wochen die Sperlingspapageien übernommen sie sind ca. 5 Jahre Alt und wollen, wenn ich sie frei lasse, nicht zurück in die...
  3. Halsbandsittich Küken bekommen Flecken und sterben.

    Halsbandsittich Küken bekommen Flecken und sterben.: Hallo! Ein Züchterbekannter von mir hat mich um Hilfe geboten, aber ich habe auch keine Ahnung, was es sein könnte. Alle - nur - Halsbandsittich...
  4. Hilfe! ich bekomme meine Aga's nicht zahm

    Hilfe! ich bekomme meine Aga's nicht zahm: Naja der titel stimmt jetzt nicht ganz aber.. ich habe seit längerer zeit 2 Pfirsichköpfchen aber beide sind nicht richtig zahm ich kann...
  5. Wo bekomme ich am günstigsten Edelstahlketten, Haken, Deckenhaken usw.

    Wo bekomme ich am günstigsten Edelstahlketten, Haken, Deckenhaken usw.: Hallo zusammen :), wir sind gerade dabei für unsere Papageien ein größeres Papageienzimmer zu gestalten ,deshalb brauche ich Edelstahlketten ,...