Wir haben ein neues Spielzeug!

Diskutiere Wir haben ein neues Spielzeug! im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Habe kurz nach Weihnachten ein super Acrylspielzeug bei Ebay ersteigert! Meine beiden Grauen fahren total drauf ab. Sie lieeeben buntes Plastik!...

  1. Jenna

    Jenna Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. März 2003
    Beiträge:
    1.173
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe von Braunschweig
    Habe kurz nach Weihnachten ein super Acrylspielzeug bei Ebay ersteigert! Meine beiden Grauen fahren total drauf ab. Sie lieeeben buntes Plastik! Kann ich nur weiter empfehlen!
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. a.canus

    a.canus Papageienfreak

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    6.041
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BWB:wo es zwitschert und pfeifft
    Hallo, das haben meine Grauen auch und die lieben es, allerdings Rudi mehr als Mirko, der mag lieber mit Seilen spielen, aber so gibt es keinen Streit.
    Ich habe es in Achern vor einem Jahr zu einem sehr guten Preis erhalten, und dann auch noch geschenkt bekommen.

    viel Spaß damit.
     

    Anhänge:

  4. Jenna

    Jenna Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. März 2003
    Beiträge:
    1.173
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe von Braunschweig
    besonders das kleineTeil mit den bunten Kugeln ist super beliebt! Als ich heute morgen das Haus verließ spielte Koki damit. Eben kam ich nach Hause und Koki spielte immer noch damit. Ist wohl ein Glücksgriff :D
     
  5. crowlover

    crowlover Guest

    haben auch einiges spielzeug dieser art... man sind die geierlein da scharf drauf :D :D
    denke auch, dass die farbe da vieles ausmacht. so ein schönes großes spielzeug dieser art haben wir allerdings noch nicht - ist halt auch meistens ziemlich teuer. darf ich fragen für wieviel und von wem du es ersteigert hast???
    na dann noch viel spass damit.

    die crow :0-
     
  6. Jenna

    Jenna Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. März 2003
    Beiträge:
    1.173
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe von Braunschweig
    Ich habe es für 22 € bei Ebay ersteigert! Weiß aber nicht von wem! Das Teil gibt es bei Wagners Papageienparadies zu kaufen. Da kostet es knapp 8 € mehr, wenn ich das richtig in Erinnerung habe!

    Ich hatte vorher auch schon einige Acrylspielzeuge, doch das ist jetzt das Größte. Theoretisch könnte man es auch immer wieder erweitern. Meine lieben es auch. Die bunten farben ziehen sie magisch an! aber sie mögen auch gerne Äste anknabbern! Koki hat davon schon einen ganz kaputten Schnabel. Er ist auch nur am zerschreddern :D
     
  7. Utena

    Utena Guest

    Hallo Jenna!
    Das Teil sieht ja irre aus:D
    Vielleicht sollte ich es auch einmal mit Acryl Spielzeug versuchen,das herkömmliche schauen meine Grauen nicht an.
     
  8. Logo

    Logo Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.448
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Hallo Jenna.

    Das Spielzeug sieht ja echt Klasse aus.
    Ich wollte Acrylspielzeug eigentlich nie haben, weil ich immer Angst hatte daß sie da was abknabbern. Aber eurer Geiern scheint es ja blendet zu gehen.
    Unsere sind auch mehr so die Zerschredderer. Ich habe Spielzeug aus Holz (auch teilweise gefärbtes) für über 150 Euro gekauft, aber es wird nicht mal mit dem Bürzel angeschaut.
    Eine Toilettenpapierrolle oder ein Pappkarton ist da viel interessanter. 0l 0l 0l
    Ich glaub ich versuch es auch mal mit einem Acrylteil. Vielleicht wirds ja dann was.
     
  9. a.canus

    a.canus Papageienfreak

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    6.041
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BWB:wo es zwitschert und pfeifft
    Ich habe 20 Euros gezahlt, und zu Acryl kann ich nur schreiben, es ist bisher noch nichts abgesplittert.
    Setzte seit ca. 3 Jahren auch solches Spielzeug ein, gut finde ich, dass man es wirklich sehr gut reinigen kann.
    Ich verwende aber beides, Holz wie Acryl.
    Und wie schon oben geschrieben, Seile sind auch wichtig, und Leder.
    Meine lieben auch auch einen Schnabelstein mit Glöckchen dran.
    mal sehen ob ich da noch ein Foto hinbekomme.
    Und Papprolle usw, wird auch verspielt.

    Dann spielt mal schön weiter:D
     
  10. Jenna

    Jenna Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. März 2003
    Beiträge:
    1.173
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe von Braunschweig
    Naja, vor Klopapierrollen fürchten sich meine total :(

    Aber ich habe neben den Acrylteilen auch andere Spielzeuge. Meistens kaufe ich etwas aus Holz! Das hält allerdings nicht so lange! deshalb habe ich mich entschieden vieles selbst zu basteln! Dazu benutze ich dann Holz, Seile, Stoffe, etc.

    Meine Geierleins mögen auch selbstgebastelte Spielzeuge sehr gerne, doch buntes Acryl können sie einfach nicht übertreffen!

    Koko sitzt gerade auf dem neuen Spielzeug und putzt sich. Er ist richtig verliebt. vielleicht sollte ich jetzt öfter solch teuren Kram kaufen!
     
  11. Logo

    Logo Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.448
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Hallo Jenna.

    Das Teil scheint ja wirklich richtig toll zu sein.
    Ich will jetzt auch sowas.
    Kannst du mir sagen in welcher Rubrik du es gefunden hast? Oder gibts bei eBay extra Geierspielzeug?
     
  12. #11 Ingo, 15. Januar 2004
    Zuletzt bearbeitet: 15. Januar 2004
    Ingo

    Ingo Herpetophiler Geierfreund

    Dabei seit:
    28. November 2000
    Beiträge:
    6.195
    Zustimmungen:
    180
    Ort:
    Groß-Gerau
    Ich habe ein ebenfalls sehr empfehlenswertes Acrylspielzeug in Gebrauch, das die Intelligenz der Grauen fordert und mit dem man daran zweifelnde Besucher leicht überzeugen bzw beeindrucken kann ;)
    Es handelt sich um zwei Acrylglasscheiben, die durch einen 5 cm breiten Randstreifen zusammengeklebt sind. So entsteht ein flacher hohler Zylinder. In einer Scheibe ist ein Loch von ca 1,5 cm Durchmesser. Im Inneren des Gefäßes bilden farbige Acrylglasleisten ein Labyrinth.
    Das ganze wird drehbar senkrecht am Gitter befestigt.
    Man gibt nun einen harten nicht schmierenden Leckerbissen (zb ungekochte Nudel) durch das Loch und bugsiert ihn durch geschicktes hin und herdrehen des Labyrinthes an den am weitesten vom Loch entfernten Ort.
    Die Geier müssen durch ebenso geschicktes Drehen nach dem Schema "führ die Kugel durch das Labyrinth zum Ausgang" den Leckerbissen zurück zum Ausgang lotsen.
    Unsere zweieinhalbjährige Tochter mußte bei der Aufgabe passen, für unseren fünfjährigen Sohn war es kein Problem aber auch nicht super trivial.
    Die Geier waren erst skeptisch, hatten aber bald im wahrsten Sinne des Wortes den Dreh raus.
    Leider ist der Innenraum nicht variabel und es gibt auch keine Fortgeschrittenen Variante.
    Inzwischen drehen die Birds den Leckerbissen nämlich schon schneller wieder heraus, als ich ihn hereinbugsiert habe.
    Daher bin ich dazu übergegangen, größere unregelmäßige Brocken darin zu verstauen, die nicht in jeder Orientierung durch die Löcher passen. Da muß dann mehr hin und hergedreht werden....kein Problem für die Geier.
    Allerdings erledigt Charlie meist die Arbeit und Julie nimmt ihm dann ihren Anteil ab (fragt sich, wer da schlauer ist ;) )
    Besucher sind immer wieder beeindruckt mit welcher Sicherheit und Schnelligkeit Charlie das Labyrinth bedient.
    Das wirkt vor allem deshalb so intelligent, weil er nach jedem Dreh erst einmal den Hals lang macht und ganz genau nachschaut, ob der Leckerbissen denn auch da hingerutscht ist, wo er hin soll.
    Hängts fest, versucht ers auch mal mit " Gib mir das!".
    Aber wo er es nicht herausbekommt, bekomme ich das auch nicht hin.
    Eine tolle Erfindung das Teil. Ich denke gerade über den Eigenbau komplizierterer Versionen nach.
     
  13. a.canus

    a.canus Papageienfreak

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    6.041
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BWB:wo es zwitschert und pfeifft
    Foto?
     
  14. Ingo

    Ingo Herpetophiler Geierfreund

    Dabei seit:
    28. November 2000
    Beiträge:
    6.195
    Zustimmungen:
    180
    Ort:
    Groß-Gerau
    Habe leider keine Digicam (mehr bzw noch nicht wieder).
    Ein Film wäre aber eigentlich nötig, um das zu demonstrieren :)
     
  15. Jenna

    Jenna Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. März 2003
    Beiträge:
    1.173
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe von Braunschweig
    wow! das hört sich echt toll an! würde es auch zu gerne mal sehen!

    @ Schlens: Gib einfach mal Papageienspielzeug oder Acrylspielzeug ein! da findest du was
     
  16. Utena

    Utena Guest

    Hallöchen!
    Vielleicht sollte ich wirklich mal Acryl Spielzeug versuchen,ich habe schon unmengen von Euros an Papageienspielzeug ausgegeben ,alle aus Holz und Leder,die wurden nicht eines Blickes gewürdigt.
    Nicht das sie das Spielzeug fürchten würden,nein das nicht, nur es wird einfach nicht beachtete und nach einen halben Jahr nachdem es total verstaubt und angeschießen noch immer unberührt drinnen hang hab ich es dann jedesmal rausgenommen,gewaschen und verschenkt an andere Papageienhalter deren Vögel mehr Spaß daran haben.
    Irgendwie hab ich schon Langweilige Graue wenn ich lese wie eure auch damit Spielen
    8o
     
  17. crowlover

    crowlover Guest

    schau mal hier:

    vögel

    viel spass wünscht crow :0-
     
  18. crowlover

    crowlover Guest

  19. crowlover

    crowlover Guest

    stelle allerdings fest, dass bei ebay im moment nicht wirklich viel zu holen ist... müss' mer wohl später nochmal linsen...

    *puihhhh*
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. crowlover

    crowlover Guest

  22. Logo

    Logo Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.448
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Boh eh die Spielsachen aus dem letzten Link sind ja echt toll. Da werden die kleinen ja richtig gefordert. Aber ich frage mich was Papageien mit Zahnstochern sollen. :D Das nächste mal kaufe ich auch eher sowas, da sie sich für die Holzsachen eh nicht interessieren.
    Danke für den Link.
    :0-
     
Thema: Wir haben ein neues Spielzeug!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. schnabelstein papagei

Die Seite wird geladen...

Wir haben ein neues Spielzeug! - Ähnliche Themen

  1. Wellensittichmännchen 10+ sucht ein neues Zuhause 71126

    Wellensittichmännchen 10+ sucht ein neues Zuhause 71126: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meinen alten Herrn Loki. Seit knapp 10 Jahren habe ich Wellensittiche und er war einer meiner ersten den...
  2. 68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause

    68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause: Manni ist seit 6 Jahren bei uns. Er war ein Abgabetier aus Einzelhaltung und hat in der lustigen 4er Gruppe aus ehemaligen Tierheimvögeln seinen...
  3. Beratung

    Beratung: Hallo, ich würde mir gerne ein Vogelpärchen kaufen, bin mir aber unsicher wegen der Lautstärke.Ich schwanke zwischen...
  4. Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen

    Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen: Ich habe seit wenigen Tagen ein neues (GB)Ara-Mädchen. Ein ganz tolles und liebes Vögelchen, laut Papieren geboren 04/2017, seit 08/2017 bei...
  5. 22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause

    22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meine beiden ca. 3 Jahre alten Wellensittiche, die ich abgeben muss, weil ich die Beiden vor 2 Jahren zum...