Wir kaufen all Ihre Vögel auf ?

Diskutiere Wir kaufen all Ihre Vögel auf ? im Allgemeines Vogelforum Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, kann mal wieder nicht schlafen, und stöbere etwas durchs Net. Bin gerade auf das hier gestoßen:...

  1. #1 Magdalena, 28. Mai 2006
    Magdalena

    Magdalena Guest

    Hallo,
    kann mal wieder nicht schlafen, und stöbere etwas durchs Net.
    Bin gerade auf das hier gestoßen:
    http://essen.kijiji.de/c-ViewAd-W0QQAdIdZ3603345

    Wir kaufen all Ihre Vögel auf !! ??? :?
    (Keine Wildvögel)
    Ich denke ich werde mal anrufen, und über ein Vorwand versuchen näheres bzw. Hintergründe zu erfahren.

    Kommt mir alles gar nicht so geheuer vor. 8o
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. jacky82

    jacky82 Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. Juli 2004
    Beiträge:
    536
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sauerland
    guten morgen!

    tja, da hast du einen von diesen "netten" großhändlern gefunden, günstig in möglichst großen mengen einkaufen und dann schnellst möglich mit einer guten marge verkaufen...
    solche leute gibt es fast auf jeder vogelbörse/markt, die gehen zum schluß längs die züchter kaufen für kleines geld den restlichen bestand ab der bis dahin nicht verkauft wurde weil einige züchter die tiere nicht wieder mit nach hause nehmen wollen...
     
  4. emil

    emil Guest

    hallo,

    dat is sich wohl nen händler!!!!
     
  5. Louisa

    Louisa Guest

    Hallo Magdalena,

    die Anzeige habe ich auch schon gelesen. Es gibt aber auch Leute die sich die Vögel schenken lassen und dann werden sie verkauft. :gefahr

    Ich habe selber drei Kanarien Hähne und wollte mir noch drei Hennen da besorgen, aber ich habe davon abstand genommen.

    Ich habe es jetzt schon eine weile dort betrachten können und es fällt langsam auf wer die schwarzen scharfe dort sind.:zwinker:

    :blume:

    Liebe Grüße Dany
     
  6. Moni

    Moni Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    14.686
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    D-35216 Biedenkopf
    Aber dieser Händler verkauft die Vögel hinterher weiter, wo ist jetzt genau das Problem?
     
  7. Louisa

    Louisa Guest

    Hallo Moni,

    ich meinte es allgemein.

    Von Händler war keine rede. :dance:

    Eher meinte ich bestimmte Privatpersonen, die sich die Vögel schenken lassen und dann weiter verkaufen.

    :+schnecke
     
  8. Moni

    Moni Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    14.686
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    D-35216 Biedenkopf
    Hm, solchen Leuten bin ich zum Glück noch nicht begegnet.
     
  9. BennySp

    BennySp Guest

    Hallo
    Bei uns auf der Vogelbörse kommt auch immer ein Belgie´er und kauft zu Dumpingpreisen Grosssittiche, Exoten, Agaporniden etc. Halsbandsittich 15 Euro....Agap. Personata 11 Euro....usw.
    Habe mich mal mit ihm unterhalten, die Nachfrage ist da drüben so gross, dass er regelmässig hier die Börsen besucht, einen Grosseinkauf startet und dann die Tiere gleich sobald er zu Hause angekommen ist an die Leute weiter verkauft. Die rufen ihn wohl auf dem Heimweg schon an und fragen wann er ankommt.
     
  10. Richard

    Richard Guest

    Vor allem exportieren u.a. die Niederländer gerne weiter in andere Länder wie die USA, Israel...
     
  11. #10 birkenholz, 5. Juni 2006
    birkenholz

    birkenholz Guest

    .........Aufkauf?

    .....wenn wir denselben Aufkäufer meinen - Deutscher mit Wohnsitz in Belgien.
    Er kauft sie - und die Züchter verkaufen - Preis bestimmt der Aufkäufer. Also legal - mich stört die Art und Weise wie er mit den Tieren umgeht - beim Umsetzen und gesetzliche Vorgaben scheint er auch nicht zu kennen. Und die Züchter stehen auf manchen Börsen Schlange vor seinem Transporter. Herkunftsnachweise oder Verbleib interessiert in den meisten Fällen beide Seiten nicht. Aber auch im kleinen wird Handel getrieben, auf besagter Börse stehen viele "Händler" die mit ihren (die gleichen Vögeln) im Umkreis von 150 km stehen und versuchen sie an den "Mann" zu bringen.
    gruß birkenholz
     
  12. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. BennySp

    BennySp Guest

    @birkenholz:
    Ich denke wir meinen beide denselben!!! :zwinker:

    Ich muss leider gestehen, dass auch ich schon an Ihn verkauft habe. Er versucht zwar den Preis zu bestimmen, stösst bei mir aber auf Granit. Wollte mir Pflaumenköpfe für lass mich lügen...15-20 Euro abkaufen!
    Man kann mit Ihm reden und handeln...bis zu einem gewissen Punkt.
    Ich verstehe nur nicht, wenn ich zu jemandem auf der Börse gehen und mich für Tiere interessiere und dann versuche 5 Euro oder 10 Euro herunter zu handeln, da bekommst knallhart ein "Nein" - kommt aber der Herr Aufkäufer sind teilweise höhere Summen beim herunter handeln drin und schwupps sind die Tiere "verschenkt".
    MfG
     
  14. #12 Das Schaf, 6. Juni 2006
    Das Schaf

    Das Schaf Master of......

    Dabei seit:
    4. Februar 2006
    Beiträge:
    1.649
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hettstedt
    Ich werde meien tier bestimt nicht verschenken, so weit kommt es noch, woche langen arbeit in die tier geteckt und dan für 3 € verkaufen ne ist nicht drin, auserdem verkaufe ich grund sätzlich nicht na großhändler !!!
     
Thema:

Wir kaufen all Ihre Vögel auf ?