Wir nehmen am Protest gegen Artikel 13 (Uploadfilter) teil

Diskutiere Wir nehmen am Protest gegen Artikel 13 (Uploadfilter) teil im Allgemeines Vogelforum Forum im Bereich Allgemeine Foren; Moin zusammen, Gemeinsam mit weiteren Foren & Webseiten protestieren wir gegen die anstehende EU-Urheberrechtsform, wie sie aktuell mit Artikel...

  1. #1 MartinJ, 21.03.2019
    Zuletzt bearbeitet: 21.03.2019
    MartinJ

    MartinJ Administrator
    Administrator

    Dabei seit:
    19.06.2014
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    24
    Ort:
    36304 Alsfeld
    Moin zusammen,

    Gemeinsam mit weiteren Foren & Webseiten protestieren wir gegen die anstehende EU-Urheberrechtsform, wie sie aktuell mit Artikel 13 geplant ist. Die einzige Hürde, bis diese Rechtsform in Kraft tritt, ist die voraussichtlich im März oder April stattfindende letzte Abstimmung im EU-Parlament.

    Sollte diese Regelung in dieser Form kommen, könnte es das Internet wie wir es kennen stark einschränken. Sämtliche Inhalte müssten zuerst durch einen sogenannten "Upload-Filter" gejagt werden, welcher selbst bei Anbietern wie Youtube noch nicht reibungslos funktioniert. Finanziell untragbar, außer für größere Konzerne. Ob es das Ziel ist, dass diese Unternehmen jeglichen Inhalt überprüfen, darf auch stark bezweifelt werden. Vielleicht könnte man sagen, dass dadurch nur die großen die Gewinner sind. Die Existenz der meisten Onlineplattformen steht dagegen auf dem Spiel.

    Gegen diese Reform (aktuelle Fassung) protestieren derweil rund fünf Millionen Menschen in einer Petition, 145 Bürgerrechts- und Menschenrechtsorganisationen, Wirtschafts- und IT-Verbände (darunter Bitkom, der deutsche Start-Up-Verband, der Chaos-Computer-Club, die Initiative Foren-Gegen-Uploadfilter, und eine Vielzahl von EU-Unternehmen), Internet-Pioniere wie Tim Berners-Lee, Kreativschaffende.

    Was können wir tun?

    -> die Abgeordneten des Europäischen Parlaments kontaktieren und sie über unsere Haltung zur geplanten Reform informieren (alle Infos).

    -> an den Demonstrationen teilnehmen, die am 23. März 2019 in ganz Europa stattfinden (alle Infos).

    -> unser demokratisches Recht wahrnehmen und am 26. Mai 2019 an der Wahl des EU-Parlaments teilnehmen (alle Infos).

    (damit auch Gäste diese Info erhalten, wurde das Thema vorerst in diese Rubrik gestellt. Das Thema wird nach einigen Tagen verschoben)
     
  2. #2 Tiffani, 21.03.2019
    Tiffani

    Tiffani Vögel ohne Lobby

    Dabei seit:
    09.01.2008
    Beiträge:
    9.305
    Zustimmungen:
    688
    Ort:
    Wo die Polizei nicht tot über'm Zaun hängen möchte
    Petition unterschreiben Hier
     
  3. #3 finchNoa@Barbie, 21.03.2019
    finchNoa@Barbie

    finchNoa@Barbie public nuisance

    Dabei seit:
    06.12.2014
    Beiträge:
    1.767
    Zustimmungen:
    436
    Das würde bedeuten, falls dieses Gesetz durchgewinkt wird... ist dieses Forum hier und viele Andere bald Geschichte ? :nonono:
     
  4. #4 Tiffani, 21.03.2019
    Tiffani

    Tiffani Vögel ohne Lobby

    Dabei seit:
    09.01.2008
    Beiträge:
    9.305
    Zustimmungen:
    688
    Ort:
    Wo die Polizei nicht tot über'm Zaun hängen möchte
    Nein, Geschichte nicht. Aber das Einbinden von Videos dürfte dann schwieriger werden, wenn nicht unmöglich?
    Und Webseitenbetreiber müssten eine Art Lizenzgebühr zahlen....
    Zitat: Wikipedia, die heute in Deutschland "zu haben"
    Zudem müssten alle Webseiten für kurze Textausschnitte aus Presseerzeugnissen Lizenzen erwerben, um ein neu einzuführendes Verleger-Recht einzuhalten (Artikel 11).
    Das bedeutet, für die Freiheit, Texte (Presserzeugnisse) aus dem Internet zu teilen, als kurzes Zitat, kostet den Seitenbetreiber Geld.
    Hier mal der Link zu dem heutigen Wikipedia
     
  5. #5 Gast 20000, 21.03.2019
    Gast 20000

    Gast 20000 Foren-Guru

    Dabei seit:
    22.06.2018
    Beiträge:
    3.249
    Zustimmungen:
    924
    Sehe ich auch so, vielleicht würde aber dann der Bilderklau von Foristen eingeschränkt.
    Habe im letzten Jahr in einer Verkaufsanzeige Vogelfotos gesehen, die von Ehlenbroekers Seite geklaut waren und als eigene Vögel deklariert wurden.
    Gruß
     
  6. #6 raptor49, 22.03.2019
    raptor49

    raptor49 Foren-Dinosaurier

    Dabei seit:
    06.01.2000
    Beiträge:
    2.714
    Zustimmungen:
    255
    Ort:
    Raum München
    Mit Kanonen auf Spatzen und so.....

    Der Umbau Europas zu einer Diktatur ist im vollen Gange. Seit über 20 Jahren in der Mache und es geht weiter....
     
    mäusemädchen, Hoppelpoppel006, Alfred Klein und einer weiteren Person gefällt das.
  7. #7 Gast 20000, 22.03.2019
    Gast 20000

    Gast 20000 Foren-Guru

    Dabei seit:
    22.06.2018
    Beiträge:
    3.249
    Zustimmungen:
    924
    Sicher, dann ist die Administration/Forenbetreiber gehalten die Herkunft zu überprüfen.
    Gruß
     
  8. #8 finchNoa@Barbie, 22.03.2019
    Zuletzt bearbeitet: 22.03.2019
    finchNoa@Barbie

    finchNoa@Barbie public nuisance

    Dabei seit:
    06.12.2014
    Beiträge:
    1.767
    Zustimmungen:
    436
    Sie ist dazu angehalten BEVOR sie veröffentlicht werden, die Texte und Bilder zur prüfen oder einen automatischen Uploadfilter zu installieren der das übernimmt. Bedeutet im Klartext, ALLE Beiträge müssen erst mal abgecheckt werden ehe sie veröffentlicht werden dürfen. Wer soll das bei solchen Foren hier bitte übernehmen ?
    Gegen Urheberrechtsverletzungen gab es bisher auch schon Gesetze. Zum Beispiel mussten bei Kenntnisnahme solche Sachen gelöscht werden oder man konnte belangt werden.

    Als ob es darum ginge die Recht vom "kleinen Mann" zu verbessern...so naiv kann man doch nicht sein.:roll:

    Will nur irgendwie niemand begreifen...:+keinplan

    *
     
  9. #9 Alfred Klein, 22.03.2019
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27.01.2001
    Beiträge:
    14.454
    Zustimmungen:
    2.074
    Ort:
    66... Saarland
    Und wie sollen das die Betreiber von kleinen Foren bewerkstelligen? Das ist nicht für kleines Geld machbar. Ergo werden viele dichtmachen müssen. Ist das in Deinem Sinn?
    Und wie sollen derartige betrügerische Dinge verhindert werden? Mit Uploadfiltern geht das nicht. Es gibt jedoch eine Möglichkeit Fotos recht sicher zu machen. Allerdings nicht wenn ein Screenshot gemacht wird. Absolute Sicherheit im Web gibt es nun mal nicht.
     
  10. #10 Gast 20000, 22.03.2019
    Gast 20000

    Gast 20000 Foren-Guru

    Dabei seit:
    22.06.2018
    Beiträge:
    3.249
    Zustimmungen:
    924
    Fragen direkt nach und bitten um Link...außerdem fällt so etwas früher oder später auf wie auch hier im Forum.
    Zudem kann man sich auch Details ansehen...Grafikinfo.
    Gruß
     
  11. #11 Elentari, 22.03.2019
    Elentari

    Elentari Stammmitglied

    Dabei seit:
    08.10.2018
    Beiträge:
    441
    Zustimmungen:
    85
    Das Internet wie wir es kennen wäre Geschichte. Nicht nur für uns, auch für die Firmen. Ob sie sich ausgemalt haben wie sehr sie sich ins eigene Fleisch schneiden, wie groß der Schaden sein wird?

    Wikipedia tot, YouTube tot, Suchmaschinen tot, soziale Netzwerke tot, Nachrichten tot.
    Der wirtschaftliche Schaden wäre gigantisch.
     
  12. #12 esth3009, 23.03.2019
    esth3009

    esth3009 Piratenbändiger

    Dabei seit:
    26.07.2004
    Beiträge:
    2.439
    Zustimmungen:
    1.609
    Ort:
    Piratenland
    Soviel ich weiß sind Wikipedia und nicht kommerzielle Plattformen ausgenommen und maßgeblich soll auch noch die Umsatzhöhe sein.
    Ebay, Amazon und andere Verkaufsplattformen sind auch ausgeschlossen. Also das wird dann nicht verhindert werden.

    Anfang 2012 entschied der Europäische Gerichtshof das soziale Plattformen nicht dazu gezwungen werden können Upload Filter einzusetzen.
    Nachzulesen bei Wikipedia
    und Artikel 13 beschlossen - was droht und was kann man jetzt noch tun? -
    sowie Urheberrecht: Pro & Contra zu Artikel 13 ("Upload Filter") | TONSPION
     
  13. #13 finchNoa@Barbie, 23.03.2019
    finchNoa@Barbie

    finchNoa@Barbie public nuisance

    Dabei seit:
    06.12.2014
    Beiträge:
    1.767
    Zustimmungen:
    436
  14. #14 Tiffani, 27.03.2019
    Tiffani

    Tiffani Vögel ohne Lobby

    Dabei seit:
    09.01.2008
    Beiträge:
    9.305
    Zustimmungen:
    688
    Ort:
    Wo die Polizei nicht tot über'm Zaun hängen möchte
    Doch
    [​IMG]
     
  15. #15 Tiffani, 27.03.2019
    Tiffani

    Tiffani Vögel ohne Lobby

    Dabei seit:
    09.01.2008
    Beiträge:
    9.305
    Zustimmungen:
    688
    Ort:
    Wo die Polizei nicht tot über'm Zaun hängen möchte
    1. Links werden bei uns grundsätzlich versteckt.
    2. Es bleibt noch die PN
    3. Wenn das Bild hier in deinem Album liegt (so wie bei mir), und du es dementsprechend verknüpfst, ist die Adresse Vogelforen :grin2:
    Beispiel:
    [​IMG]
     
Thema:

Wir nehmen am Protest gegen Artikel 13 (Uploadfilter) teil

Die Seite wird geladen...

Wir nehmen am Protest gegen Artikel 13 (Uploadfilter) teil - Ähnliche Themen

  1. Sollen wir den Grauen zu uns nehmen ???

    Sollen wir den Grauen zu uns nehmen ???: Wir möchten uns gerne einen dritten Grauen holen. Dieser Graue ist aus schlechten Verhältnissen,und wurde dort von jemanden "abgekauft". Da sie...
  2. ab wann wird hundevermittlung kriminell und kann man da was gegen unternehmen!

    ab wann wird hundevermittlung kriminell und kann man da was gegen unternehmen!: hallo! gleich zur vorwarnug wird ein längerer traid! also eine freundin(hundezüchterin)meiner kollegin und mein chousin (hundehalter)alle...
  3. wie nehmen wir Gina die "Angst" vor der Hand

    wie nehmen wir Gina die "Angst" vor der Hand: Ich habe hier noch ein wenig in "Alten Beiträgen" gelesen und frage mich nun - Unsere kleine Gina ist nun seit dem 22.12.02 bei uns. An diesem...
  4. Wir bräuchten Beratung hinsichtlich der passenden Vogelart....

    Wir bräuchten Beratung hinsichtlich der passenden Vogelart....: Hallo Liebe Community, wir sind Tanja und Alex aus dem kölner Westen. Wir glauben, dass Vögel am besten zu unserem Alltag passen. Jedoch wissen...
  5. Wir züchten seit 35 Jahren Kanarien

    Wir züchten seit 35 Jahren Kanarien: als eigenes Thema abgetrennt von hier ---------- Warum eigentlich trennen? wenn es Zoff gibt merkst Du das früh genug, und wenn sie Eier legen...