Wir sind komplett und möchten uns outen

Diskutiere Wir sind komplett und möchten uns outen im Edelpapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo an Alle! Bisher habe ich ja überwiegend nur in den einzelnen Foren gelesen. Seid 2004 bin ich nun wieder Vogelbesitzerin und seid...

  1. Ismee

    Ismee Neues Mitglied

    Dabei seit:
    19. Juni 2009
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Hallo an Alle!

    Bisher habe ich ja überwiegend nur in den einzelnen Foren gelesen. Seid 2004 bin ich nun wieder Vogelbesitzerin und seid 01.10.2010 auch Papageienbesitzerin. Zuerst zog Lara, einen Salomon Edelpapa Dame bei uns ein und jetzt im Februar kam ihr "Mann" Freddy bei uns an. Sie haben sich zwar schon gesehen, aber die Zusammenführung kommt erst, wenn er sich eingwöhnt hat. Er sitzt zur Zeit noch in meinem Zuchtraum in einer Voliere zur Quarantäne. Lara soll dann erst mal zu ihm in die Voliere, bevor sie dann wieder Beide zu mir in den Hundesalon kommen.
    Ich hoffe ihr wird der junge Mann gefallen und sie akzeptiert ihn irgendwann. Ach so, also Lara wir Ende März ein Jahr und der gute Freddy ist im Juli 2010 geschlüpft.
    Viele Grüße
    Elke
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.209
    Zustimmungen:
    128
    Ort:
    CH / am Bodensee
    hallo Elke

    herzlich willkommen bei den Edelhaltern :D
     
  4. #3 Tanygnathus, 22. Februar 2011
    Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    6.916
    Zustimmungen:
    77
    Ort:
    Oberschwaben
    Hallo Elke,

    Echt hübsch die Beiden:zustimm:
    Aber sag mal..sind das wirklich Salomonen?
    Vielleicht liegts ja auch am Foto..aber die Weibchen haben doch normal ein wenig blau ums Auge herum?
    Bin mal gespannt wie sie Freddy aufnimmt..mußt halt am Anfang dabei bleiben und beobachten.
     
  5. Ismee

    Ismee Neues Mitglied

    Dabei seit:
    19. Juni 2009
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Alle,

    ich glaube Lara spricht nicht mehr mit mir:traurig:! Heute haben wir sie mit ihrem Käfig neben die Voliere von Freddy verfrachtet, damit sie sich erst mal durch "Gitterstäbe" kennen lernen. Sonst kann sie abends, wenn ich fertig bin mit arbeiten, ja immer durch meinen Hundesalon sausen und das fiel heute eben aus. Da hat sie mir nur nach langem betteln (Meinerseits) drei ihrer sonst so geliebten Sonnenblumenkerne abgenommen. Eigentlich wollte ich sie nun bis Freitag so getrennt nebeneinander lassen und dann den ersten Versuch des direkten Kontakts wagen. Freddy ist dann seid gut zwei Wochen in der Voliere und hat dadurch vielleicht etwas Heimvorteil. Ich hoffe sie werden sich dann mögen.

    Das Foto ist wohl nicht ganz günstig, aber Lara hat schmale blaue Augenringe.

    In welchem Alter machen die Edels eigentlich ihre Jugendmauser durch, oder gibt es das bei Papageien nicht? Lara verliert zur Zeit immer wieder einige Federn, darunter auch mittlerweile die etwas größeren.

    Viele Grüße
    Elke
     
  6. Hedi

    Hedi Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. März 2002
    Beiträge:
    569
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Süden
    Hallo Elke,

    hübsche Vögel:zustimm

    Kann gut sein, dass Lara grade die erste Mauser hat. Gib ihr Mineralien dazu, damit sie gut gerüstet ist.

    Ansonsten würde ich Dir dringend raten, lass die Beiden im Freiflug sich kennenlernen. Erstmal Freddy alleine rauslassen, damit er die Umgebung kennenlernt und Anflugpunkte findet.

    Und er muß Dich kennenlernen und Du ihn, damit Du ihn händeln kannst. Er muß Vertrauen zu Dir aufbauen.

    Lara kann u.U. sehr zickig auf ihn reagieren, und dann muß der kleine Kerl wissen, wohin er fliegen und landen kann - und Du siehst erstmal, wie es um seine Flugkünste bestellt ist.

    Nachdem er doch etwas jünger ist, kann es gut sein, dass Lara ihn noch als Baby behandelt und ihn betüteln will, dann lass sie auch. Das kann sich aber auch schnell ändern.

    Weiter dringend empfehlen möchte ich, dass Du jedem einen eigenen Käfig gibst. Ruhig nebeneinander, damit sie quatschen können. Aber grade Edels brauchen die Möglichkeit, sich zurückziehen zu können.

    Wenn Du sie zusammen in eine Voli steckst, kann das u.U. zum Dauerstress führen. Wenn sie gemeinsam in einen Käfig gehen, lass sie. Wenns beim nächstenmal Knatsch gibt, steckst Du jeden wieder in seinen eigenen Käfig.

    Wenn Lara mal zickt, ist Freddy vor ihr in Sicherheit. Wenn sie sich nach der Geschlechtsreife gut genug verstehen, kannst Du sie immer noch zusammenziehen lassen.

    Aber bei Edels sollte man IMMER einen eigenen Käfig für jeden parat haben;)
     
  7. Ismee

    Ismee Neues Mitglied

    Dabei seit:
    19. Juni 2009
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Hedi,

    danke für die Ratschläge. Zur Zeit will Freddy noch nicht so viel von mir wissen, er ist ein Naturbrut und kennt den Menschen als reinen Futterspender. Allerdings reagiert er auch nicht panisch, wenn ich in seine Voliere gehe, um Futter reinzuhängen bzw. sauber zu machen. Er geht sehr verschwenderisch mit seinem Obst und Gemüse um und bei 16 °C fängt es am Boden dann doch recht schnell zu schimmeln an. Die Beiden werden in Zukunft einen teilbaren Käfig haben und zur Zeit geht Lara, wenn ich dann nicht daneben stehen kann (oder mein Mann) wieder in ihren Käfig zurück. So hoffe ich, wird es mit den beiden klappen. In meinen Salon kann ich sie dann erst wieder nehmen, wenn Freddy sich von mir zumindest mit der Holzstange tragen lässt, da die beiden über Nacht und wenn ich arbeite ja eben auch im Käfig bleiben müssen und ich ihn dazu ja eben auch reinbefördern können muss. Mit Lara hat das nach 14 Tagen toll geklappt, allerdings ist sie auch eine Teilhandaufzucht und hatte keine Angst vor dem Holzstab und hat mir auch sehr schnell die Sonnenblumenkerne aus der Hand abgenommen. Mit clickern hatte ich sie auch sehr schnell dazu gebracht, dahin zu fliegen, wo ich sie hinhaben wollte.

    Gruß Elke
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. Ismee

    Ismee Neues Mitglied

    Dabei seit:
    19. Juni 2009
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Guten Abend,

    heute war nun der große Tag. Lara und Freddy sind das erste Mal ohne Gitter aufeinander getroffen. Nachdem sie sich erstmal gegenseitig ignoriert haben, war die Neugier dann doch zu groß. Sie machten schüchterne Annäherungsversuche und es wechselte zwischen zaghaftem Schnäbeln und etwas härteren Schnabelhieben. Aber es blieb alles im Rahmen, keiner ist über den anderen hergefallen. Das Futter schmeckte auch gemeinsam. Ich denke es war ein vielversprechender Anfang. Leider hatte ich erst keine Kamera dabei und nachher habe ich sie nicht gemeinsam auf ein Foto bekommen, daher hier nur nochmal Einzelportraits der Beiden.
    Gruß Elke
     

    Anhänge:

  10. #8 Tanygnathus, 25. Februar 2011
    Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    6.916
    Zustimmungen:
    77
    Ort:
    Oberschwaben
    Das ist aber dann doch schon einmal ein guter Anfang:zustimm:
    Sind wirklich zwei ganz hübsche..

    Lg Bettina
     
Thema:

Wir sind komplett und möchten uns outen

Die Seite wird geladen...

Wir sind komplett und möchten uns outen - Ähnliche Themen

  1. Neues Forenmitglied möchte sich vorstellen

    Neues Forenmitglied möchte sich vorstellen: Hallo liebe Foren Gemeinde ...bin neu hier und möchte mich kurz vorstellen . Ich bin die Carola und bei mir gehören 3 Grauchen zur Familie. Hahn...
  2. Kokzidien-wann mit kompletten Desinfektion beginnen?

    Kokzidien-wann mit kompletten Desinfektion beginnen?: Hallo zusammen, beginne heute mit der Behandlung. Sollte die erste komplette Desinfektion besser so am 2./3. Tag der Behandlung beginnen oder...
  3. wie klingt eigentlich eine junge GA wenn die noch nicht komplett singen kann?

    wie klingt eigentlich eine junge GA wenn die noch nicht komplett singen kann?: Hallo, wie klingen eigentlich junge Männchen von Gouldamadinen die das Singen erst noch lernen. Habe das noch nie gehört.
  4. Ich möchte mir einen Vogel zulegen und suche eure Erfahrung

    Ich möchte mir einen Vogel zulegen und suche eure Erfahrung: Hallo liebe Community! Mein Name ist Robert und ich habe mich heute hier im Forum endlich mal angemeldet. Ich habe mich hier schon oft über viele...
  5. Ich möchte mir Vögel anschaffen.

    Ich möchte mir Vögel anschaffen.: Ich wollte mir Sittiche anschaffen um genauer zu sein Aymarasittiche. Da ich gelesen habe (ich hoffe es stimmt) das sie nicht so laut sind wie...