Wir sind umgezogen.

Diskutiere Wir sind umgezogen. im Amazonen Forum im Bereich Papageien; Hallo. Auf dem Ast war er noch nicht. Nachdem SIE, Charly I, den Ast "entweiht" hat (gestern war ihr nicht danach) hat ER sich innerhalb von...

  1. Angelika K.

    Angelika K. Charly

    Dabei seit:
    28. März 2003
    Beiträge:
    1.907
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover
    Hallo.

    Nachdem SIE, Charly I, den Ast "entweiht" hat (gestern war ihr nicht danach) hat ER sich innerhalb von 3 Minuten getraut. :p
    Seitdem ist er mit den Sonnenblumen beschäftigt. Ja. Ich habe heute aufgestockt. :D

    Sie nutzt die Gelegenheit und klettert auf den Tisch.
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Rinus

    Rinus Guest

    Bravo, Charly II ... muuuutig! Kampf der Killer-Sonnenblume.

    Mit erstaunter Hochachtung
    Rinus
     
  4. #23 Gruenergrisu, 6. September 2005
    Gruenergrisu

    Gruenergrisu Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. Januar 2003
    Beiträge:
    1.743
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Hallo,
    interessant und spannend, die Entwicklung zu verfolgen. Ändert sich etwas im Verhalten der Vögel untereinander?
    Die Frauen sind halt doch das stärkere Geschlecht! Wenn die Dame mutig vorangeht, kann der Herr nicht nachstehen.
    Charly II sieht so aus, als hätte er eine erfolgreiche Diät hinter sich?! Gut in Form.
    Grüße
     
  5. Angelika K.

    Angelika K. Charly

    Dabei seit:
    28. März 2003
    Beiträge:
    1.907
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover
    Hallo.

    Nicht wirklich. Er ist damit beschäftigt ALLES zu zerschreddern. Sie schläft meistens unter ihrer Nuss.
    Ist im Moment alles aufregend. Machmal sind sie auch sehr aktiv. Im Moment ist es dafür aber zu warm.

    Na ja, er hat 25 g abgenommen. Die 1 Zahl ist aber immer noch eine sechs. :k

    Wir arbeiten dran.
     
  6. SarahM.

    SarahM. Guest

    Hallo Angelika,

    also das mit dem Gewicht klappt schon von ganz alleine bei dem Freiflug den sie nun bald haben :D bin immer noch begeistert von eurer Voliere und hoffe das es bei uns auch klappt.. Danke für die tollen Tips :+party:

    Falls das echt alles klappt steht ein großer Obstkorb für deine beiden an :D VERSPROCHEN....
     
  7. Angelika K.

    Angelika K. Charly

    Dabei seit:
    28. März 2003
    Beiträge:
    1.907
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover
    Hallo Sarah.

    Na klar. :zustimm:

    Er muss unbedingt noch 50 g abnehmen. Leckerlies gibt es fast schon nicht mehr. Er "rastet" förmlich aus, wenn etwas menschliche Nahrung das WZ betritt. :D ..ausser es ist Salat oder Suppe (kein Eintopf !!). Beim Salat verstecken wir den Thunfisch oder Käse immer darunter. Alles mit Tomaten abdecken, dann klappt das schon.

    Habe eben ein Spielzeug aus einem Brett und Schrauben gefertigt. Seitdem habe ich eine "Giraffen-Amazone".

    Er hat panische Angst vor Naturholz. (Leisten, Bretter) Sieht er schon von der Tür aus und wird schlank. :? 8o
     
  8. SarahM.

    SarahM. Guest

    Oh dann ist doch so ein Obstkorb genau das Richtige, Äpfel (mehrere Sorten Natürlich) sowie Birnen und mal sehen was wir dann noch alles frisch haben :zwinker: denn nur das Beste für die beiden...

    Hat er ech angst vor Naturhölzern?? :? Schlechte Erfahrugen?? Womit spielt er denn dann??
     
  9. Angelika K.

    Angelika K. Charly

    Dabei seit:
    28. März 2003
    Beiträge:
    1.907
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover
    Hallo.

    Erneut sind uns einige Fortschritte gelungen. Fertig sind wir lange noch nicht.

    Unsere Charly hat natürlich den Anfang gemacht. :zustimm: Logisch. Frauen voran.... Er betrachtete den Kletterast erstmal von aussen.

    Nachdem am Sonntag vormittag " ER " sich immer noch nicht getraut hat, lagen plötzlich :D 2 kleine Käsestückchen auf dem Kletterbaum... Huchhh... und siehe da..... Charly II betrat mit einem Fuß den Ast.

    Die Bilder sind von gestern.

    An der Seite sind der Länge nach Äste zum Landen angebracht. Damit SIE genügend Ausweichmöglichkeiten hat.

    Der Tag rückt näher, an dem die Käfige die Abtrennung verlassen müssen/werden. D.h. 1 Käfig bleibt drin als Futterplatz. Die Vorderseite werden wir rausnehmen. Obwohl ich mir nicht vorstellen kann, dass beide gleichzeitig in dem "offenen" Käfig zum Futtern gehen.

    Eine andere Lösung habe ich i.M. nicht. Höchstens die Näpfe hängen 4 m auseinander. Aber das will ich nicht. Müssen wir erstmal abwarten was dann passiert.

    @Sarah
    Vor Ästen hat er nichtmehr soviel Angst. Ich meine Bretter aus Kiefernholz, die Balken die wir verbaut haben. Er gewöhnt sich dran. Dauert nur etwas länger. :D 8o
     

    Anhänge:

    • 1.jpg
      Dateigröße:
      34 KB
      Aufrufe:
      93
    • 3.jpg
      Dateigröße:
      27,7 KB
      Aufrufe:
      97
    • 4.jpg
      Dateigröße:
      34 KB
      Aufrufe:
      95
    • 5a.jpg
      Dateigröße:
      28,7 KB
      Aufrufe:
      94
    • 5b.jpg
      Dateigröße:
      26,3 KB
      Aufrufe:
      91
  10. Angelika K.

    Angelika K. Charly

    Dabei seit:
    28. März 2003
    Beiträge:
    1.907
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover
    :dance: .... :beifall: ..... :zustimm:
     

    Anhänge:

    • 6.jpg
      Dateigröße:
      33,5 KB
      Aufrufe:
      95
    • 7.jpg
      Dateigröße:
      33,5 KB
      Aufrufe:
      93
    • 8.jpg
      Dateigröße:
      33,3 KB
      Aufrufe:
      97
    • 9.jpg
      Dateigröße:
      31,3 KB
      Aufrufe:
      90
  11. Kassiopeia

    Kassiopeia Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. Mai 2004
    Beiträge:
    952
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bruchsal, Germany
    Hallo Angelika
    Mensch, ich habe ganz fleissig die Entwicklung Eurer Voliere mitverfolgt und jetzt lies es mir keine Ruhe mehr!!! Bei Euch ist das Amaleben ein wahres Paradies!!!
    Es sieht absolut Klasse aus!!! Besonders das Hintergrundbild auf der Wand und die Äste direkt davor. Man hat echt den Anschein, es stehen echt Bäume in der Volie. Man kann den Beiden den Stolz regelrecht von den Augen ablesen.
    Ganz nach dem Motto: Schaut her, das ist unser neues Zuhause!!! Sieht es ncht schön aus!
    Sieht wirklich absolut genial aus. :zustimm: Bei Euch haben es die Amas echt so schön, wie in der Natur (naja net mal gleich übertreiben, ich würd fast sagen das hier ist schöner als ein alter Baum!! :beifall: )
     
  12. #31 Angelika K., 27. Februar 2006
    Angelika K.

    Angelika K. Charly

    Dabei seit:
    28. März 2003
    Beiträge:
    1.907
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover
    Melde mich mal wieder !!!

    Hallo.

    Na ja, die letzten Monate waren teilweise ziemlich turbulent. :+party: Viel weiter sind wir noch nicht.
    ABER: Mitte März habe ich eine Woche Urlaub und dann wird es "vollbracht".
    Beide ziehen in die Abtrennung!! :jaaa: Unsere Essecke wird „entfernt“ und beide Käfige kommen an den Platz. Erstmal zur Sicherheit.
    Wenn sie damit nicht klar kommen (das die Käfige trotzdem noch da sind) kommen sie raus (die Käfige; nicht die Geier)
    Das heißt aber auch: Mehr Platz und auch mehr Verletzungsgefahr.

    ....uuund ein paar Bilder möchte ich zeigen.

    Wie einige schon gemerkt haben :D ist jetzt die Balzzeit. Ist irgendwie bei uns nicht anders. :D teilweise sehr lustig.
    Wir, als Mensch sehen das Ganze dieses Jahr ziemlich gelassen. Ich hoffe unsere Nachbarn auch ??! :D
    Es ist auch das erste Mal seit 2 „Balzzeiten“, dass unsere Charly zu diesem Zeitpunkt nicht krank ist. :zustimm:
    Sie ist total aufgekratzt und schimpft wie ein Rohrspatz :+schimpf , wenn ihr was nicht passt.
    Manchmal erscheint ER mir ziemlich „untergebuttert“ bzw. „ängstlich“ oder irritiert weil sie so aufdreht. Wenn`s beiden Spaß macht. :D Ihr auf jeden Fall.
    Näher gekommen sind sie sich noch nicht. :k
    Und daran gewöhnt, das beide eigentliche alleine sind, habe ich mich auch noch nicht. Ich übe, übe, übe .....
    Es läuft es ganz gut, obwohl beide noch auf DEN Menschen warten. 8o
     

    Anhänge:

  13. #32 Angelika K., 27. Februar 2006
    Angelika K.

    Angelika K. Charly

    Dabei seit:
    28. März 2003
    Beiträge:
    1.907
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover
    Und jetzt Bilder von...

    ... unserem "Dicken" Charly II :freude:
     

    Anhänge:

  14. COCO04

    COCO04 Coco,Lea und Joy

    Dabei seit:
    7. Juli 2005
    Beiträge:
    665
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kassel
    Hallo Angelika,

    da hast Du aber für Deine zwei eine schöne Voli gebaut:zustimm: , ich denke die haben dort eine menge spaß:+party: , nur schade das Sie noch nicht richtig zusammen gefunden haben:( , ich hoffe das wird noch,

    also weiter üben

    es sind zwei sehr schöne Amas, es wäre schade wenn die nicht zusammen finden
     
  15. Die Geier

    Die Geier Guest

    Hallo Angelika,

    erst einmal: da hast Du Deinen Geiern aber eine wirklich tolle Voli gemacht mit tollen Hintergrund :zustimm: ! Sag mal, wann wolltest Du bei mir vorbeikommen und meine Voliwände bemalen :D ?

    Ich drücke Dir die Daumen, dass Deine beiden zueinander finden! Bei dem tollen Zimmer, dürfte es doch kein Problem sein ;) !

    Liebe Grüße.

    Juliai
     
  16. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. #35 Angelika K., 16. Mai 2006
    Angelika K.

    Angelika K. Charly

    Dabei seit:
    28. März 2003
    Beiträge:
    1.907
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover
    Und so ging es weiter.

    Hallo.

    Im März hatte ich eine Woche Urlaub und habe die restlichen Arbeiten erledigt. Frische Äste, Spielzeug und das Futterbrett angebracht.
    Dann sollten die beiden einziehen, aber keiner wollte. Saßen lieber im Rest des Zimmers oder auf ihren Käfigen rum. Keiner hatte Lust. Beiden fehlten die gewohnten Klettermöglichkeiten am Gitter.
    Wir haben uns dann mit reingesetzt und siehe da... beiden wollten dann auch. Abends und nachts verbrachten sie weiterhin in ihren Käfigen.

    Im April haben wir angefangen beiden am WE, tagsüber und stundenweise in der Abtrennung zu lassen. Klappte ganz gut. Sie saßen auch auf einem Ast im Abstand von 80 cm nebeneinander. Sind manchmal geflogen. Er hat sie hin und wieder gejagt.
    Das Futterbrett ist jetzt in ca. 140 cm Höhe angebracht. Ist denen irgendwie immer noch zu niedrig.
    Beide halten sich überwiegend im obersten Drittel auf.
    Wir brachten zusätzlich noch 2 Obstnäpfe oben an. Dort haben sie gefressen.

    Seit Ende April werden beide morgens in die Abtrennung gebracht und sind dann tagsüber alleine.
    Sie bewegen sich schon, aber viel ist das nicht. Sie sitzen, sitzen, sitzen den ganzen Tag.
    Tja, und seit über einer Woche schreit sie. Ab wann, wie lange.... keine Ahnung. :?

    Zuerst dachte ich, sie hört wie ich den Schlüssel in das Schloss der Wohnungstür stecke. Kann aber nicht sein, weil ich stand letztens davor und lauschte. Sie schrie schimpfend. Ich bin zu den unterschiedlichsten Zeiten nach Hause gekommen.
    So war das nicht gedacht. Es soll ja ihr Zuhause werden.
    Wenn ich nachmittags die Tür der Abtrennung öffne, bleiben sie trotzen drin. Fliegen nicht sofort raus.
    Kein „flüchten“ aus der Abtrennung.

    Am Sonntag hatten sie morgens ihren Freiflug und anschl. haben wir sie wieder in die Käfige gesetzt.
    Wir waren tagsüber nicht da. Nachmittags hatte sie geschlafen als ich nach Hause kam.
    Sie war wesentlich ausgeglichener.
    Es scheint so, das sie den Käfig braucht. Sie kann mit dem Platz nichts anfangen. :traurig:
     

    Anhänge:

  18. #36 Angelika K., 16. Mai 2006
    Angelika K.

    Angelika K. Charly

    Dabei seit:
    28. März 2003
    Beiträge:
    1.907
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover
    Seit ein paar Wochen macht unsere Henne das (sh. Bilder)
    Es ist das erste Mal seit 4 Jahren.
    Sie stolziert.
    Ich rede mit ihr. Ihre Augen fangen an zu funkeln (viel mehr als sonst) und sie läuft hin und her.

    Das kannte ich bisher nur vom Hahn. Der imponiert sehr gerne.
    Ja. DAS kann er wirklich gut.

    Hat sie sich das bei ihm abgeguckt oder weiß sie „inzwischen„ was es bedeutet ?

    Er sitzt 5 m entfernt, beobachtet, freut sich, bleibt sitzen und reagiert auch mit Augenrollen.

    Angefangen hatte es an einem WE, als wir ein Gitter an die Wand montiert haben vor dem Ast auf dem sie immer sitzt.

    Unser Hahn hat das ja schon immer gemacht: Ich ziehe die Kotschublade raus, er sitz oben und beobachtet und stolziert. Manchmal, sobald ich mich vor den Käfig hocke kommt er schon angeflogen und wartet das ich die Schublade raus ziehe.

    Die totale Überraschung letzte Woche für mich !!!
    Unsere Charly macht das jetzt auch !!!
    Flog auf den Käfig und stolzierte. Anschließend kletterte sie auf die Käfigtür und schaute mir mit rollenden Augen zu.
     

    Anhänge:

Thema:

Wir sind umgezogen.

Die Seite wird geladen...

Wir sind umgezogen. - Ähnliche Themen

  1. Pünktchen und Anton sind umgezogen!

    Pünktchen und Anton sind umgezogen!: Hallo, meine Springsittiche sind in die Gemeinschaftsvoliere umgezogen und fühlen sich dort pudelwohl! Sie bringen einen ganz neues Leben dort...
  2. Der Greif ist umgezogen

    Der Greif ist umgezogen: Hallo, eine Frage an die Experten. Ich gehe jeden Morgen mit meinem Hund in den angrenzenden Wald. Jahrelang befand sich auf einer sehr hohen...
  3. Linus und Lucy sind umgezogen

    Linus und Lucy sind umgezogen: Hallo ihr lieben Sperli-Fans ! Meine beiden blauen, frechen Knutschkugeln hatten vor ein paar Tagen ihren großen Umzug von einer Madeira III,...
  4. meine 4 sind umgezogen in grössere voli

    meine 4 sind umgezogen in grössere voli: hallo, da meine papageien nun ein eigenes vogelzimmer bekommen haben, so sind meine 4 wellis nun in deren grössere voliere gezogen. und sie...
  5. amy & rocco sind umgezogen

    amy & rocco sind umgezogen: hallo zusammen, meine 2 geier sind ja nun seit 3 tagen in ihrem vogelzimmer, heute gingen sie das erstemal aus ihrer voliere raus. der raum hat...