Wir sind vollzählig

Diskutiere Wir sind vollzählig im Amazonen Forum im Bereich Papageien; Hallo, heute war es soweit. Unsere zweite AMA ist gekommen. Laut DNA haben wir jetzt zwei Häne im Hause. Aber da das Ergebnis der DNA nicht so...

  1. panter2306

    panter2306 Guest

    Hallo,

    heute war es soweit. Unsere zweite AMA ist gekommen. Laut DNA haben wir jetzt zwei Häne im Hause. Aber da das Ergebnis der DNA nicht so sicher ist (liegt am Labor) wird noch einmal getestet. Wir freuen uns riesig. Die beiden haben wir schon einmal mit Coco und Rocky getauft. Sie scheinen sich auch zu verstehen. Mal sehen wann beide zusammen den ersten Rundflug machen. Unser Rocky den wir heute abgeholt haben ist beim fressen der Körner schon viel weiter als die erste AMA Coco. Wir hoffen ja nun das unser Coco dann auch mal langsam anfängt Körner selbständig zu nehmen. Bisher mussten wir imer helfen und das Napf hinhalten damit er überhaupt welche nimmt. Wir werden sehen was sich in den nächsten Tagen so ergibt. Da wir nun auch diese Woche extra Urlaub genommen haben um beide zu beobachten gibt es bestimmt auch Neuigkeiten zu erzählen. Wir habe auch unsere Webcam jetzt im Wohnzimmer stehen. Dafür habe ich Extra ein Verlängerungskabel besorgt. Bisher läuft es aber nur das andere die Cam sehen wenn wir über den MSN oder andere Messenger Chatten. Das wars erst einmal. Werde mich bald wieder hier melden.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Die Geier

    Die Geier Guest

    Hallo Panter,

    herzlichen Glückwunsch zu Eurem Neuzugang :blume: !
    Wie alt ist denn Coco? Ich frage deswegen, weil sie nicht selbständig ihre Körner nimmt.
    Ansonsten wünsche ich Euch viel Spaß und Freude mit den zwei Grünen. Und seit nicht so ängstlich: es kann besser vonstatten gehen als Ihr denkt ;) .

    Liebe Grüße.

    Julia
     
  4. blau

    blau Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.002
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    AG abnehmender Aktionismus im Tagesverlauf
    Hey, wie schön, dass der zweite Grüne da ist!:+party:

    Fotos????
     
  5. panter2306

    panter2306 Guest

    Alter

    Hallo Ihr Geire,

    Coco ist am 9.6.05 geschlüpft und Rocky am 22.7 05.
    Die sind beide noch ganz jung.
     
  6. panter2306

    panter2306 Guest

    Fotos

    Fotos müssen wir erst noch machen. Dauert noch ein wenig kommen aber so schnell wie Möglich.
     
  7. Die Geier

    Die Geier Guest

    Hallo Panter,

    ohhhh noch Babys. Wie süß, ich könnte doch glatt wieder in die Schwärmerei gerraten, denn ich weiss noch, wie meine so klein waren.
    Aber normal müsste sie doch schon selbständig fressen? Brei braucht sie aber nicht mehr oder??? Habt ihr es schon mit Keimfutter probiert????

    Liebe Grüße.

    Julia
     
  8. panter2306

    panter2306 Guest

    Füttern

    Hallo Geier,

    unser Coco mag am liebsten Kartoffelpürre. Naßfutter machen wir jeden ag frisch rein. Der Rocky ist heute fast die ganze eit am fressen.Kommt aber dafür nicht raus. Ist wohl noch alles zu neu.
     
  9. Die Geier

    Die Geier Guest

    Hallo Andy,

    aber das Coco nicht so gut Körner zu sich nimmt ist nicht so gut. Was hat denn der Züchter gesagt?

    Liebe Grüße.

    Julia
     
  10. panter2306

    panter2306 Guest

    fressen

    zum Körner fressen wird sich Coco das von dem anderen abschauen. Sagt der Züchter.
     
  11. anuschka

    anuschka Stammmitglied

    Dabei seit:
    23. Oktober 2005
    Beiträge:
    291
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Thüringen
    Hallo panter,

    unsere Luzie ist ebenfalls Mitte/Ende Juni geboren (jetzt 18 Wochen) und sie frisst bei uns bereits kräftig Körnerfutter. Allerdings mische ich noch einige Sonnenblumenkerne mit drunter, weil sie beim Züchter fast nur mit Sonnenblumenkernen groß geworden ist.
    Ich vermute aber auch, dass es ungewöhnlich ist, wenn sie bei dir noch Brei bekommen. Denn bei unserem Züchter, wo wir unsere Luzie her haben, war seit etlichen Wochen schon kein Nassfutter mehr angesagt.

    Grüße von Anja
     
  12. Kuni

    Kuni Guest

    hallo!

    es gibt vögel, die länger an ihrem babydasein festhalten. ich habe meine beiden hähne mit 14 wochen bekommen, da waren sie eigentlich futterfest, bekamen aber zur sicherheit zur nacht noch eine breimahlzeit. bei mir angekommen, meinte bonnie allerdings, daß es nachmittags wenn ich nach hause komme auch noch nen brei geben muß. ich habe mit der züchterin gesprochen und sie meinte, daß ich ihm den brei ruhig geben soll wenn er es halt will. tagsüber hat er aber ganz normal gefressen, auch körner.

    ich habe immer gesagt, bonnie pflegt sein babyimage:zwinker: . in der 26. woche habe ich dann gesagt, nun reichts aber wirklich mit dem brei zur nacht und habe es dran gegeben. vermutlich würde er sonst heute noch sein breichen einfordern:D

    sein bruder clyde war da ganz anders. er hat immer einen löffel voll brei genommen um nicht ins hintertreffen zu kommen, aber ansonsten war er ja vieeel zu erwachsen für diesen babykram!:zwinker: kein wunder, er ist ja auch 3 tage älter!!!
     
  13. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. panter2306

    panter2306 Guest

    Körnerfutter

    Hallo Anja,

    unser Coco bekommt wenn er Körner frisst überwiegend Sonnenblumenkerne. Dazu muss ich auch sagen, das Gewicht hält sich bei ca. 345- 350 gr. Da Coco den ganzen Abend immer am Fliegen ist.
     
  15. anuschka

    anuschka Stammmitglied

    Dabei seit:
    23. Oktober 2005
    Beiträge:
    291
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Thüringen
    Hallo Andy,
    ich hatte bei unserem ersten jungen Ama-Partner Nikki (Bruder von Luzie) das Problem, dass er bei uns an das gewöhnliche Futter (Aamazonen-Vital von Rico) gar nicht ran ging. Er frass hier bei uns ausschließlich nur Obst. Ich habe beim Züchter nachgefragt und dieser bestätigte mir, er fütterte nur Sonnenblumenkerne. Also habe ich bei Rico´s angerufen und um Rat gefragt. Dieser empfahl mir dann zur Eingewöhnung das Graupapageienfutter (weil auch mit Sonnenblumenkernen). Ich habe dann einfach nach und nach das Futter auf das Amazonenfutter&x=13&y=15"]Amazonenfutter[/URL] umgestellt.
    Bei unserer Luzie ist es jetzt fast dasselbe. Eigentlich frisst sie ausschließlich nur Sonnenblumenkerne. So gebe ich ihr jetzt Amazonen spezial und mische einfach einige Sonnenblumenkerne mit drunter.

    Liebe Grüße von Anja
     
Thema:

Wir sind vollzählig