Wir sind wieder 4

Diskutiere Wir sind wieder 4 im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo ihr lieben, vielleicht hat ja der ein oder andere meinen Beitrag von gestern morgen gelesen, unsere Henne Luna ist über die...

  1. #1 2wellifreund, 14. November 2009
    2wellifreund

    2wellifreund Stammmitglied

    Dabei seit:
    3. Januar 2009
    Beiträge:
    265
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Hallo ihr lieben,

    vielleicht hat ja der ein oder andere meinen Beitrag von gestern morgen gelesen, unsere Henne Luna ist über die Regenbogenbrücke gegangen. :traurig:

    Schweren Herzens haben wir heute eine neue Henne ausgesucht, damit die 3 bald wieder 4 sind.

    Jetzt sitzt unsere kleine neue Henne in Ihrem Käfig und erkundet alles ganz neugierig. Ein Name will uns nicht einfallen. Es ist eine DF Spangle Henne in weiss (oder ein Schwarzauge), ich meine Irisringe gesehen zu haben daher würde Schwarzauge ja ausscheiden.
    Hat jemand vielleicht eine nette Idee? Derzeit sind wir bei Snoopy, das heißt neugierig aber irgendwie assoziiere ich damit einen weißen Hund und außerdem finde ich den Namen "männlich".
    Sie sieht aus, als wäre sie ein bissl rosa (von dem rosa Wetzstein ist sie "eingefärbt)

    Ich hoffe, dass die 4 sich gut vertragen werden. Bitte drückt die Daumen dass die Kleine sich gut einfügt und Pedro bald nicht mehr alleine auf der Stange hockt. :nene:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Lemon

    Lemon Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    16. Januar 2004
    Beiträge:
    7.231
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    57078 Siegen
    Es freut mich, dass ihr ao schnell eine neue Partnerin für den kleinen Pedro gefunde habt. Ich drücke auf jeden Fall alle Daumen, dass er in sie genauso vernarrt wird wie in Luna. :trost:
     
  4. #3 2wellifreund, 15. November 2009
    2wellifreund

    2wellifreund Stammmitglied

    Dabei seit:
    3. Januar 2009
    Beiträge:
    265
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    :trost: Danke
     
  5. rudeGirl

    rudeGirl registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    24. Januar 2006
    Beiträge:
    1.814
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Koblenz
    Ich wünsche dir viel Glück, dass der kleine Fratz sich gut einlebt und in die Gruppe integriegt.
     
  6. Mariama

    Mariama Vogelfreundin

    Dabei seit:
    9. November 2008
    Beiträge:
    797
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Ich wünsche Pedro und der kleinen Henne eine harmonische Beziehung. :zwinker:

    Liebe Grüsse
     
  7. #6 2wellifreund, 15. November 2009
    2wellifreund

    2wellifreund Stammmitglied

    Dabei seit:
    3. Januar 2009
    Beiträge:
    265
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    ich berichte in ein paar Wochen mal, wenn wir mehr wissen.
    Die drei zanken sich häufiger, seitdem Luna nicht mehr da ist. Immer wenn Pitschi und Checko alleine sein wollen will Pedro auch dabei sein :nene: dabei hat er als Luna noch da war stundenlang auch alleine gesessen. Sind schon komische "Vögel".

    Danke für eure Anteilnahme :)
     
  8. #7 2wellifreund, 4. Dezember 2009
    2wellifreund

    2wellifreund Stammmitglied

    Dabei seit:
    3. Januar 2009
    Beiträge:
    265
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Hallo,

    ich wollte mich mal wieder melden und berichten:

    Snoopy ist mittlerweile in den gemeinsamen Käfig umgezogen, mehr unfreiwillig aber mittlerweile läuft es ganz gut. Verliebt scheint noch keiner zu sein, aber sie kommen zumindest miteinander aus.

    Leider ist es so, dass Snoopy beim ersten Freiflug jede Wand und jedes Fenster (obwohl Stoffrollo runter) und auch die Couch mitgenommen hat. Wir hatten den Eindruck, dass sie noch nicht sooo gut fliegen kann :-(.
    Eigentlich war es gedacht, dass wir die 4 eine Woche täglich zusammen unter Aufsicht raus lassen und dann zusammen führen, soweit der Plan.
    Nachdem Snoopy wild umher geflattert war und irgendwann hinter einem Kissen auf der Couch hockte haben wir sie eingefangen und dann in den gemeinsamen Käfig gepackt. Wir hatten überlegt sie zurück in ihren Einzelkäfig zu tun aber der ist so klein, dass sie nicht darin fliegen üben kann und wir sahen keinen Sinn daarin es am nächsten Tag neu zu probieren, da sie dann ja immer noch nicht besser fliegen kann.

    Die Entscheidung haben wir innerhalb kurzer Zeit gefällt und ich bin froh, dass sie sich im Nachhinein nicht als riesen Fehler entpuppt hat. :~

    Kaum hatten wir sie in den großen Käfig verfrachtet, waren die alten Bewohner total verschrocken und sind eine längere Zeit immer wieder vor ihr geflohen. Von Stunde zu Stunde wurde der Sicherheitsabstand kleiner und gegen Abend konnten wir auch zu Bett gehen ohne die Sorge, dass die sich gegenseitig zerfleischen.

    Ich bin davon überzeugt, dass es für die Tiere elegantere und sanftere Wege gibt und möchte die Methode nicht unbedingt empfehlen. Letztendlich hatte ich jedoch das Gefühl, dass es den kleinen nicht geschadet hat und der Situation in dem Moment angemessen war. Denn vor dem ersten Freiflug hat sie wie wild versucht aus ihrem Käfig raus zu den anderen zu kommen.

    Schön war, dass sie sich überhaupt nicht zurückgehalten hat sondern die ganze Zeit versucht hat sich unter die Gruppe zu mischen, man hat richtig gemerkt, sie will dabei sein.
    Gestern hat Pedro das erste mal neben ihr sitzen in ihre Richtung gezwitschert und Kontakt aufgenommen; leider hat sie ihn "verscheucht"...
     
  9. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 2wellifreund, 10. Dezember 2009
    2wellifreund

    2wellifreund Stammmitglied

    Dabei seit:
    3. Januar 2009
    Beiträge:
    265
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Hallo,

    jetzt zeige ich endlich mal 2 Bilder von Snoopy. Leider alleine.
    Aber heute morgen habe ich sie beim turteln mit Checko erwischt. Ist zwar nicht der, für den sie sich eigentlich interessieren sollte aber bei uns ist momentan irgendwie eh jeder mit jedem (außer die zwei Hennen)
     

    Anhänge:

  11. Mutzie

    Mutzie Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Januar 2006
    Beiträge:
    701
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad Honnef
    Hallo Wellifreund,

    da habt ihr aber eine schöne Henne!!

    Deine Erfahrungen kann ich nur bestätigen, als wir unsere Lucy einschläfern mussten, wollte Max auch immer zu unserem anderen Paar. Wir haben dann auch eine neue Henny "Nelly" geholt. Wir haben die Zusammenführung nach ca 4 wochen beim Freiflug gemacht, sie konnte schon super fliegen und ist innerhalb 5 Minuten zu den anderen in den großen Käfig und die sind dann alle sofort geflohen 8o8o8o
    War echt lustig anzuschauen. Unser Max hat dann aber irgendwie nach 2 Stunden begriffe, ah neues Weibchen und ist ihr dann echt hinterher...abends hat er sie schon gefüttert. Bei uns hat auch alles gut geklappt. Denke es braucht halt etwas Zeit.

    Wünsche Euch viel Spaß und schön dass es nun wieder 4 sind.

    Viele Grüße
    Mutzie
     
Thema:

Wir sind wieder 4

Die Seite wird geladen...

Wir sind wieder 4 - Ähnliche Themen

  1. 31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen

    31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 1 Henne - Ella, blau mit weißem Kopf ->zusammen mit Cara zu vermitteln 1...
  2. Meine 4 kleinen Bei ihrer Abendentspannung

    Meine 4 kleinen Bei ihrer Abendentspannung: [IMG] Hier sind meine kleinen immer zur viert am entspannen wenn ich ihnen Etwas vorsinge. Törki ist ein wenig Skeptisch, weil ich mein Handy...
  3. 52. Geflügelausstellung in Klütz 4. und 5. November 2017

    52. Geflügelausstellung in Klütz 4. und 5. November 2017: Hallo, endlich wieder Geflügelausstellung in NWM.., nach dem diese letztes Jahr ausfallen mußten wegen der V....grippe. :nene:Hoffentlich bleibt...
  4. 4 Ausstellungen, 2 Tage, 1 Halle

    4 Ausstellungen, 2 Tage, 1 Halle: Am 18. und 19. November 2017 (jeweils von 9:00 - 17:00 Uhr) finden in den Emslandhallen in Lingen (Lindenstr. 24a, 49809 Lingen) die 24....
  5. noch 2 oder 4 dazu

    noch 2 oder 4 dazu: Hallo ihr lieben, wir haben seit ca. einem halben Jahr zwei Zebrafinken Männchen (Käfig 1m lang 1m hoch 50cm tief). Nun überlegen wir noch...