Wir suchen ganz viel Infos

Diskutiere Wir suchen ganz viel Infos im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo liebe Foris, wir spielen mit dem Gedanken, uns ein Paar Graupapageien zuzulegen. Vorher müssen wir uns aber erst gründlich über Haltung,...

  1. Eifler

    Eifler Mitglied

    Dabei seit:
    30. Dezember 2007
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Trier
    Hallo liebe Foris,
    wir spielen mit dem Gedanken, uns ein Paar Graupapageien zuzulegen. Vorher müssen wir uns aber erst gründlich über Haltung, Verhalten und Beschäftigung informieren. Wer kann uns gute Buchtipps oder Links geben? Man findet zwar jede Menge Bücher auf dem Markt,aber wir wissen halt leider nicht, welches wirklich empfehlenswert ist.
    Vielen lieben Dank!
    Die Eifler Bande
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Uhu

    Uhu Guest

    Hallo,
    guck mal hier
    Ist im Moment für mich das aktuellste und die weiteren Empfehlungen dort - es gibt ganz viel über Graupis! Viel Spaß beim Informieren!
    LG
    Susanne
     
  4. Eifler

    Eifler Mitglied

    Dabei seit:
    30. Dezember 2007
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Trier
    Danke dir. Ich hab jetzt erst einmal die PDF-Datei, die hier gelinkt ist, ausgedruckt und werde mir das von dir empfohlene Buch bestellen. Falls wir uns wirklich FÜR 2 Graupapageien entscheiden sollten, werd ich euch bestimmt mit Fragen bombadieren müssen. Denn leider haben wir mit der Vogelhaltung keinerlei Erfahrung.
     
  5. Kentara

    Kentara Guest

    Hallo Eifler,
    Nähe Trier hört sich interessant an. Wir wohnen seit kurzer Zeit nicht weit weg. Bei Fragen oder vielleicht Interesse ist uns auch Besuch lieb, da kannst Du gleich mal Aug in Aug Graupapas beim Raspeln oder Putz abfressen beobachten. Wenn Dich das alles nicht abschreckt........Auch die angefressenen Esszimmerstühle, (oder vollge....), Dich auch nicht weiter schreckt, das ein Weihnachtsbaum "nicht" lange steht und Du Zeit und Aufwand nicht scheust, ihnen jeden Tag etwas Neues zum fressen und spielen anzubieten, wobei das alles nicht lange hält!!! Schreib mal ob Du noch Lust hast und Du bist gerne eingeladen.
    lg
    Anita
     
  6. Eifler

    Eifler Mitglied

    Dabei seit:
    30. Dezember 2007
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Trier
    Hallo Anita,
    :D Da komm ich bei Bedarf bestimmt gerne drauf zurück. Andererseits darfst du beim eventuellen Gegenbesuch auch gerne bei uns angefressene Türen und Treppengeländer bewundern. Täter: unsere Deutsche Dogge. Die "Problematik" ist uns also nicht unbedingt neu. Aber wie schon geschrieben: wir wollen uns erst gründlich informieren, um herauszufinden, ob wir den Graupapageien überhaupt gerecht werden können.
     
  7. #6 -Harley-, 30. Dezember 2007
    Zuletzt bearbeitet: 30. Dezember 2007
    -Harley-

    -Harley- Mitglied

    Dabei seit:
    21. November 2007
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    :zustimm:Finde ich echt toll Eure einstellung zu dem Vorher erkundigen:beifall:
    Viele kaufen sich überstürtzt Papageien und merken dann nach nicht all zu langer Zeit das es doch nichts für sie ist.

    Hier hat Tierfreak sehr schön ein pahr Sachen aufgelistet
     
  8. Eifler

    Eifler Mitglied

    Dabei seit:
    30. Dezember 2007
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Trier
    Harley: der Link ist köstlich:zwinker: So in etwa habe ich mir das vorgestellt.
    Jetzt meine ersten detaillierten Fragen: wir würden gerne die Voliere ins Wohnzimmer stellen, da ja dort der Lebensmittelpunkt von uns ist und sie meines Wissens nach immer gerne ein wenig Aktion um sich herum haben möchten. Aber: da kann ich sie aus diversen Gründen nicht fliegen lassen (Verletzungsgefahr). Wir haben aber im oberen Stockwerk noch ein unbenutztes Zimmer, aus dem ich ein Vogelzimmer machen könnte. Nur: wie bekomme ich die Grauen da täglich hoch transportiert, so lange sie nicht handzahm sind? Vielleicht klingt das jetzt banal, aber darüber mache ich mir so meine Gedanken.
    Und noch eine Sorge: Vor über 30 Jahren musste jemand in meiner Familie einen Grauen schweren Herzens abgeben, da dieser aggressiv auf das neugeborene Baby reagiert hatte. War das ein Einzelfall oder kommt so etwas öfter vor? Noch stehen keine Kinderwünsche hier an, aber man weiss ja nie...
     
  9. #8 Cosima, 31. Dezember 2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 31. Dezember 2007
    Cosima

    Cosima Guest

    Hallo Eifler!

    Willkommen bei uns!

    Meine Willi hasst Kinder. Würde sie auch, wenn ich nicht auspassen würde, sofort auf sie stürzen.
    Wenn ich Kinder zu Besuch habe, muss Willi eingesperrt werden..
    Jones mag auch keine Kinder, fliegt die aber nicht an., hackt nur nach ihnen, wenn sie ihm zu Nahe kommen.
    Maxi mag Kinder und läßt sich von ihnen auch streicheln.
    Wie du siehst, ist jeder Papagei anders.

    Wie wäre es, wenn du deinen zukünftigen Grauenpaar oben das Vogelzimmer einrichtest und sie dort auch überwiegend leben.

    Und im Wohnzimmer, stellst du ihnen einen schönen großen Kletterbaum mit Futterplatz oder einen Voliere auf, wo sie sich tagsüber stundenweise aufhalten können?
    Was meinst du mit verletzungsgefahr?

    So kannst du sie erst im Vogelzimmer lassen, bis sie Vertrauen zu dir haben und sich mit einem Stock oder auf der Hand transportieren lassen, damit du sie ins Wohnzimmer und wieder zurück tragen kannst. Evtl. fliegen sie ja auch die Strecke selbst hin und zurück.
    Das machen einige Graue, wie ich hier im Forum gelesen habe, deren Vogelzimmer in der oberen Etage ist, auch so.

    P.S. filoujule ist auch aus Trier.
    Wir haben übrigens im Januar unser 3. Treffen in Saarbrücken.
    Schau mal unten ins Unterforum für Forentreffen. Dort steht alles weitere.
    Vielleicht hast du ja Lust und Zeit zu kommen?
    Evtl. könntet ihr auch eine Fahrgemeinschaft bilden?
     
  10. Eifler

    Eifler Mitglied

    Dabei seit:
    30. Dezember 2007
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Trier
    Danke für die Infos und Hinweise Cosima. Mit Verletzungsgefahr meine ich meine Kakteensammlung, die ich ungern umstellen möchte und die Hunde, die sich wahrscheinlich nicht stundenweise aussperren lassen wollen. Außerdem habe ich da meinen Arbeitsplatz und angefressene und vollgekotete Bücher fände ich nicht wirklich witzig. Aber die Idee, sie erst einmal im Vogelzimmer zu lassen, hört sich sinnvoll an. Noch sind wir ja am überlegen und informieren.
     
  11. Kentara

    Kentara Guest

    wir könnten auch eine Dreierfahrgemeinschaft bilden.....wenn jemand bereit ist im Jeep hinten zu sitzen:nene:Passen auch zwei hin, zur Not übereinander....Na, wie ist das mit dem Mut????
    Eifel, Trier und Mosel kommen zusammen. Und das in einem CJ7.....
    lg
    Anita
    ps: das Auto ist leider mein Hobby, könnte auch mit meinem 2002 kommen, sind aber leider grade keine Fenster d'rin......
     
  12. Eifler

    Eifler Mitglied

    Dabei seit:
    30. Dezember 2007
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Trier
    Ich müsste mich kurzfristig entscheiden und eventuell selber fahren.
    Wir werden übrigens, je mehr wir lesen, immer unsicherer, ob wir uns ein graues Paar holen sollten. Vielleicht sollten wir erstmal kleinere Brötchen backen und mit der Vogelhaltung im kleineren Stil anfangen. Eventuell Wellensittiche?? Hm..wir wägen noch ab.
     
  13. Kentara

    Kentara Guest

    Angst vor "Frau" am Steuer????8o oder vor "zwei" Frauen????:+knirsch:

    grins
     
  14. Eifler

    Eifler Mitglied

    Dabei seit:
    30. Dezember 2007
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Trier
    :zwinker:Bin selbst eine Frau :zwinker: Wer mutig genug ist, kann auch mit mir fahren, falls ich mitkomme:D
     
  15. Kentara

    Kentara Guest

    ich hab' Angst mit Frauen zu fahren:k Da wird mir immer übel:auto:
    Melde Dich wenn Du mitkommen möchtest. Bis hoffentlich denn bald
    3 Frauen Eifel, Mosel, Trier, ist doch auch was.:bier:
    lg
    Anita
     
  16. -Harley-

    -Harley- Mitglied

    Dabei seit:
    21. November 2007
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    das bringt mich zu einer interresanten Frage.
    Gibt es eigendlich mehr weibliche oder männliche Graupapageienhalter?:)
     
  17. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. Kentara

    Kentara Guest

    wieso, willst Du jetzt auch mit?:auto::+popcorn::lekar:
    Deine grundsätzliche Frage kann ich nicht beantworten... meine Papas gehören mir und meine Autos auch und die werden auch alle nicht verliehen!
    Was ist denn mit Dir? Bist Du Alleinbesitzer???:D
     
  19. -Harley-

    -Harley- Mitglied

    Dabei seit:
    21. November 2007
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    nein danke, ist ein bischen weit:D
    Ich teil mir das Sorgerecht mit meinem Bruder der auch total auf Papageien abfährt. Ich freue mich jetzt schon auf die Verpaarung von unserem Grauen die hoffendlich noch 2008 vollzogen wird:)

    Ich bin mir sicher das es bestimmt mehr Weibliche Besitzer gibt als Männer.
    Da haben die meisten Frauen doch einfach mehr Herz und liebe für so ein Tier.
    Würde ich jetzt mal so aus m Bauch herraus sagen (bitte nicht schlagen:D)
     
Thema:

Wir suchen ganz viel Infos

Die Seite wird geladen...

Wir suchen ganz viel Infos - Ähnliche Themen

  1. Bin auf der Suche nach einem Vogel Futterhaus zum kaufen. Habt ihr einen Tipp?

    Bin auf der Suche nach einem Vogel Futterhaus zum kaufen. Habt ihr einen Tipp?: Wie der Titel schon sagt: Ich suche ein Futterhaus zum kaufen, welches ich im Garten aufstellen kann. Freue mich auf alle Vorschläge :)
  2. Suche Helmperlhuhneier

    Suche Helmperlhuhneier: Hallo, ich beschäftige mich schon länger mit der Fasanen- und Rebhuhnzucht. Angefangen hatte alles mit einem Stamm Legewachteln. Ich habe...
  3. April 2018: Timnehs suchen freundliches Urlaubsheim

    April 2018: Timnehs suchen freundliches Urlaubsheim: Hallo zusammen, für den Urlaub im kommenden Jahr musste mir meine aktuelle Urlaubsbetreuerin leider absagen, weshalb ich nun hier mein Glück...
  4. Suche ältere Bundesringe

    Suche ältere Bundesringe: HALLO Ich bin auf der Suche nach älteren Bundesringen und zwar 15er zweimal 2014 und einmal 2015 Weil 3 meiner Tiere nicht beringt sind und um den...
  5. 22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause

    22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meine beiden ca. 3 Jahre alten Wellensittiche, die ich abgeben muss, weil ich die Beiden vor 2 Jahren zum...