Wir werden doch wohl nicht doch noch "Bader"???

Diskutiere Wir werden doch wohl nicht doch noch "Bader"??? im Sperlingspapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo, kleine Geschichte aus der Sperli-Voliere: Ich hatte die letzten Tage im Wasserspender Vitamin-Wasser. Gestern habe ich mal wieder ganz...

  1. jwitzsch

    jwitzsch Guest

    Hallo,
    kleine Geschichte aus der Sperli-Voliere:

    Ich hatte die letzten Tage im Wasserspender Vitamin-Wasser. Gestern habe ich mal wieder ganz normales Wasser hinein. Die Kleinen sind wie wild drauf losgestürmt, haben versucht, alle gleichzeitig an das Wasser zu kommen. Aber nicht etwa, weil sie durstig waren (da hätten Sie ja auch das normale Wasser aus einer kleinen, zweiten Schüssel oben im Käfig nehmen können - was sie auch immer wieder tun), nein, die wollten BADEN!!!!! Und das, obwohl sie sich bislang standhaft geweigert hatten, die schon erwähnte Schüssel (ganz flach und grade so groß, daß man einmal quer durch-baden könnte) bade-technisch auch nur anzusehen...
    Also: alle vier wollten in den Spender, dessen "Balkon" grade mal so groß ist wie ein halber Sperli-Bauch. Da wurde Kopf getaucht, gespritzt, "halt ich will auch mal" geschubst, der Bauch wurde ein bißchen naß, aber auch nicht mehr. Die Gunst der Stunde hab' ich genutzt und gaaaanz vorsichtig mit dem Wassersprüher noch ein bißchen dazu-geregnet, bis die Kleinen naß waren. Hat ihnen nicht so ganz gut gefallen, aber jetzt sind sie wieder sauber...

    Es war jedenfalls ein Bild für Götter, wie die vier sich benahmen!

    Habt Ihr vielleicht einen Tip, wie ich das jetzt ausnutzen könnte - wie gesagt, Schüsselchen, Pflanzenschüsseln, auch mit Salatblättern drin, haben bislang nichts geholfen. Was könnte die Kleinen so "anmachen" wie der Wasserspender, aber groß genug sein, damit sie sich komplett waschen können?

    Ciao und einen schönen Tag
    Jörg
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Pflaume

    Pflaume Guest

    Tja, Jörg, dass leidige Bade-Thema, gell? Leider weiß ich auch nicht, was den vieren besser gefallen könnte. Vielleicht gefällt ihnen der Wasserspender ja gerade deshalb, weil sie nicht so besonders nass werden..... Vielleicht kannst Du das mit dem Besprühen ja beibehalten. Vielleicht lieben sie es ja bald..... aller Anfang ist ja bekanntlich schwer, gell?

    Liebe Grüße und viel Erfolg
     
  4. NicoleG

    NicoleG Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Mai 2001
    Beiträge:
    1.159
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Ihr zwei,

    ich würde auch die Möglichkeit in Betracht ziehen, daß es gar nicht an dem Wasserspender lag, daß sie gebadet haben. Vielleicht waren sie an dem Tag einfach in Stimmung zu baden. Und weil sie wissen, daß in dem Spender immer Wasser drin ist, sind sie halt da "rein". Und daß alle vier auf einmal wollten ist normal, glaube ich. Meine beiden stecken sich auch immer gegenseitig an. Wenn der eine baden will, dann will der andere auch sofort.
    Du könntest also einfach versuchen, nur noch einen Trinknapf reinzuhängen, der flach ist, aber einen großen Durchmesser hat. Wenn Du Glück hast, dann gehen sie nächstes Mal dort rein, wenn sie mal wieder Lust zum Baden haben (was eine gute Weile dauern kann ;)).
     
  5. Cassy

    Cassy Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Dezember 2002
    Beiträge:
    1.134
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Ulm
    wir werden auch "Bader"

    Hallo Jörg,

    muss vielleicht am Datum liegen;) . Meinem Pitti war gestern auch nach Baden - im engen Badehäuschen - die bequeme Schüssel wird glatt ignoriert - da würde man ja zu naß werden.:D
    Chip und Chap haben sich die Prozedur vom Käfigdach aus genau betrachtet, und als Pitti mal kurz raus war - er wollte eigentlich sofort wieder rein - waren sie schneller. :p Die Federn aufgeplustert und die Flügel gespreizt haben sie gemeinsam am Badehäuschen gesessen und ihre Schnäbel ins Wasser getaucht und dabei einen Riesenspektakel veranstaltet. Naß sind sie nicht wirklich geworden - aber immerhin- ein Anfang ist gemacht, oder?

    Viele Grüße
    Cassy :0-
     
  6. NicoleG

    NicoleG Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Mai 2001
    Beiträge:
    1.159
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,

    ich glaube, wenn sich Sperlis nicht gleich in der Jugend lernen, richtig zu baden, dann wird das später auch nichts mehr. Meine haben ja zwar auch immer mal wieder Lust zu baden, aber ohne "Nachhilfe" werden sie kaum naß ;).

    Ach, noch was anderes, Jörg! Was macht denn die rote Nase bei der einen? Ist es wieder in Ordnung?
     
Thema:

Wir werden doch wohl nicht doch noch "Bader"???

Die Seite wird geladen...

Wir werden doch wohl nicht doch noch "Bader"??? - Ähnliche Themen

  1. Mein Erster, Schockierenster Sowie wohl rührenster Night Fright Moment

    Mein Erster, Schockierenster Sowie wohl rührenster Night Fright Moment: Her Leute ich wollte einfach einen Moment mit euch teilen der mich sehr bewegt hat: Meine (mittlerweile) 4 Wellis, sollte man im Vorraus wissen...
  2. 72574 Bad Urach - 1 Welli-Hahn flugunfähig 8 J., 1 Henne 5 J. - auch getrennt vermittelbar

    72574 Bad Urach - 1 Welli-Hahn flugunfähig 8 J., 1 Henne 5 J. - auch getrennt vermittelbar: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: Hahn Winfried, 8 Jahre, normal grün, flugunfähig Henne Edda, 5 Jahre,...
  3. 93077 Bad Abbach Ziegensittich mit Ring gefunden..

    93077 Bad Abbach Ziegensittich mit Ring gefunden..: Hallo liebe Forengemeinde, Gestern auf unserem Spaziergang ist uns auf einem Spielplatz etwas gelbes auf dem Zaun sitzend aufgefallen. Wie sich...
  4. Pfirsichköpfchen baden

    Pfirsichköpfchen baden: Hallo, Ich bin neu hier und würde gerne wissen welche Bademöglichkeit die Möglichkeit für Pfirsichköpfchen ist also meine beiden leben in einem...
  5. 72574 Bad Urach 4 Wellis (2 w+4 m) davon 3 Küken, ansonsten Alter unbekannt, getrennt zu vermitteln

    72574 Bad Urach 4 Wellis (2 w+4 m) davon 3 Küken, ansonsten Alter unbekannt, getrennt zu vermitteln: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: Hahn 1 - blau (Küken 8-10 Wochen) Hahn 2 - gelb, wenig hellgrün Hahn 3...