Wir würden einem Nymphensittichmann ein Zuhause geben wollen/Raum Cuxhaven

Diskutiere Wir würden einem Nymphensittichmann ein Zuhause geben wollen/Raum Cuxhaven im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo Ihr, nun sind unsere Vögel seit ein paar Wochen in der neuen Außenvoliere. Erst da ist mir aufgefallen, dass unsere eine Dame nicht so...

  1. #1 diewingster, 6. April 2008
    diewingster

    diewingster Neues Mitglied

    Dabei seit:
    26. März 2008
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Ihr,

    nun sind unsere Vögel seit ein paar Wochen in der neuen Außenvoliere.
    Erst da ist mir aufgefallen, dass unsere eine Dame nicht so recht Anschluss zu den anderen beiden Nymphen hat. Was ja eigentlich auch klar ist. :traurig:
    Wir haben drinnen noch zwei Nymphen, die aber auch ein Paar sind und somit würde unser Finchen alleine bleiben unter den Paaren.
    Ich denke es wäre schöner, wenn sie einen Mann bekommen könnte.
    Gerne auch aus dem Tierschutz. Wir bieten eine ca 2,7*5,6*2 große Außenvoliere mit Schutzraum.
    Darin wohnen noch einige andere Vögel (u.a. Wellensittiche).
    Demnächst wollen wir nach HH fahren und dort einen Ziegensittichmann für unsere Hexe abholen. Wäre schön, wenn man das z.B. verbinden könnte.
    Bilder der Voliere schicke ich auf Wunsch.
    Wir bieten dem Vogel ein artgerechtes Leben unter Artgenossen.

    Lieben Gruß
    diewingster
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 BayCityRoller, 7. April 2008
    BayCityRoller

    BayCityRoller I believe I can fly ...

    Dabei seit:
    13. Juli 2007
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    0
    Hallo diewingster,

    schau hier mal: http://www.vogelforen.de/showthread.php?t=164259

    Liegt zwar nicht gerade nebenan, aber es gibt ja die Mitfahrzentrale oder hier übers Forum könnte ja vielleicht auch der Transport organisiert werden.
     
  4. #3 diewingster, 15. April 2008
    diewingster

    diewingster Neues Mitglied

    Dabei seit:
    26. März 2008
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Wir haben einen Vogel gefunden.
    Gestern abend stand ein junger Mann vor unserer Tür, der seine drei Wellis und einen Nymphen los werden musste. Er hatte unsere Voliere gesehen und einfach gefragt.
    Damit ist unser Nymphenproblem gelöst. Vielen Dank :prima:
     
  5. #4 Flitzpiepe, 15. April 2008
    Flitzpiepe

    Flitzpiepe Guest

    Hi,

    die Daumen sind gedrückt, aber es ist ja nicht gesagt, dass Deine Nymphendame bei dem Vogel Anschluß findet. Handelt es sich da denn um einen Hahn?

    Und Ihr habt die Vögel hoffentlich nicht gleich zu Euren anderen gesetzt? Stichwort: Quarantäne....
     
  6. #5 mieziekatzie, 15. April 2008
    mieziekatzie

    mieziekatzie ab und zu mal hier

    Dabei seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    726
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ex-Österreicherin; jetzt Schleswig Holstein
    mal kurz Off Topic:

    hat das geklappt, mit dem Ziegensittich-Hahn aus Hamburg? Hatte euch ja einen Link geschickt.

    Gruß,
    Miez
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 diewingster, 15. April 2008
    diewingster

    diewingster Neues Mitglied

    Dabei seit:
    26. März 2008
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Ja es ist ein Hahn und ich hoffe sie mögen sich. Das muss man dann mal schauen.
    Den neuen und die Wellis haben wir noch nicht in die Voliere getan. Ich will das erstmal beobachten, sie machen aber einen guten Eindruck. Glattes Gefieder, kein Kot unterhalb, soweit ok.


     
  9. #7 diewingster, 15. April 2008
    diewingster

    diewingster Neues Mitglied

    Dabei seit:
    26. März 2008
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Habe Kontakt aufgenommen, war ganz sympathisch. Nun habe ich heute erfahren, dass ich in unserem Nachbarort auch einen Ziegensittichhahn bekommen könnte. Das muss ich mir erst mal durchdenken.
    Ich würde natürlich lieber nur 7 km fahren, statt 100 km.
    Soweit ist alles ok.

     
Thema: Wir würden einem Nymphensittichmann ein Zuhause geben wollen/Raum Cuxhaven
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. nymphensittich Cuxhaven

Die Seite wird geladen...

Wir würden einem Nymphensittichmann ein Zuhause geben wollen/Raum Cuxhaven - Ähnliche Themen

  1. 68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause

    68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause: Manni ist seit 6 Jahren bei uns. Er war ein Abgabetier aus Einzelhaltung und hat in der lustigen 4er Gruppe aus ehemaligen Tierheimvögeln seinen...
  2. 22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause

    22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meine beiden ca. 3 Jahre alten Wellensittiche, die ich abgeben muss, weil ich die Beiden vor 2 Jahren zum...
  3. 27637 Nordholz: Rotmaskensittich sucht ein neues Zuhause

    27637 Nordholz: Rotmaskensittich sucht ein neues Zuhause: Hallo liebe Vogelfreunde, da ich leider mein Haus verkaufen muss und in eine Mietwohnung ziehe ist es mir leider nicht möglich meinen Kuddel...
  4. 3 Zebrafinken suchen neues Zuhause (Bergisches Land)

    3 Zebrafinken suchen neues Zuhause (Bergisches Land): Da ich im Januar für ein Jahr ins Ausland gehen werde, muss ich mich leider von meinen 3 Zebrafinken trennen. Horst-Günther ist ein Männchen und...
  5. Junge Laufenten suchen dringend neues Zuhause (Wilsdruff Sachsen)

    Junge Laufenten suchen dringend neues Zuhause (Wilsdruff Sachsen): Hallo zusammen, meine Schwester in Wilsdruff (Sachsen) sucht dringend ein neues Zuhause für 3 Laufenten. Sie sind ca. 6 Monate alt. 2 Erpel, 1...