wird mein vogel sterben?

Diskutiere wird mein vogel sterben? im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Seit einigen Tagen sitzt mein Kanarienvogel nur noch unten in der Ecke seines Käfigs.Auf der Stange kann er sich nicht mehr so gut halten,da...

  1. miz1990

    miz1990 Guest

    Seit einigen Tagen sitzt mein Kanarienvogel nur noch unten in der Ecke seines Käfigs.Auf der Stange kann er sich nicht mehr so gut halten,da wackelt er hin und her.Irgendwie sind seine Federn abgegraut,sonst waren die dunkelbraun und jetzt ist da so ein grauer Farbton mit drin.Mein Vogel wurde 1998 geboren.Ich war auch schon beim Tierarzt,der hat mir Vitaminspritzen gegeben,die ich ins Wasser mischen sollte,was ich auch getan habe,nur,davon wurde es nicht besser.
    Ich hab nur diesen einen Vogel und das ist mein erster,deswegen hab ich noch nicht so viel Erfahrung,kann mir bitte jemand sagen,was ich tun soll??
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Moni

    Moni Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    14.686
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    D-35216 Biedenkopf
    Hallo,

    klingt nicht gut was Du da erzählst. 7 Jahre ist noch kein zu hohes Alter. Woher kommst Du? Vielleicht solltest Du es mal bei einem anderen Tierarzt versuchen.
     
  4. Pucki

    Pucki Bea

    Dabei seit:
    6. Juli 2004
    Beiträge:
    3.953
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW
    Hallo!
    Warst du bei einem Tierarzt der sich mit Vögeln auskennt?Bitte schau mal unter den Adressen oben auf dieser Seite und such einen Tierarzt aus der auf Vögel spezialisiert ist.Hol dir eine zweite Meinung ein.Vitamine sind ja keine Medikamente und können somit gar nicht helfen.
    Ich drücke dir die Daumen,liebe Grüße,BEA
     
  5. #4 Alfred Klein, 9. August 2005
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.417
    Zustimmungen:
    146
    Ort:
    66... Saarland
    Hallo,

    Das mit den Vitaminen wird womöglich nichts bringen. Der Grundansatz ist zwar nicht verkehrt, jedoch sollten Organerkrankungen in Betracht gezogen werden.
    So kann eine Lebererkrankung z.B. eine Gefiederverfärbung hervor rufen.
    Auch daß Dein Vogel unten sitzt weißt sehr deutlich auf eine schwere Erkrankung hin.
    Ich würde Dir dringend empfehlen einen vogelkundigen Tierarzt aufzusuchen. Normale Tierärzte sind bei solchen Sachen meist überfordert.
    Listen von vogelkundigen Tierärzten findest Du unter http://www.vogel-faq.de/index.php?sid=67791&aktion=artikel&rubrik=009&id=7&lang=de
     
  6. #5 Thomas B., 9. August 2005
    Thomas B.

    Thomas B. Guest

    Hallo Bea,
    Das kann man so natürlich nicht sagen. Ob Vitamine Nahrungs- bzw. Futterergänzungsmittel oder Medikamente sind, bestimmt sich nach Stärke, Dosierung, Zusammensetzung und Zweckbestimmung. Hochdosierte Vitaminpräparate, besonders zur parenteralen Applikation, die zur Behebung von Vitaminmangelerscheinungen gedacht sind, sind natürlich sehr wohl Medikamente. Und ob sie etwas helfen, hängt davon ab, ob der Vogel Mangelerscheinungen hatte.
    LG
    Thomas
     
  7. #6 Thomas B., 9. August 2005
    Thomas B.

    Thomas B. Guest

    Hallo Miz,
    wenn die Vitamingaben nicht geholfen haben, hatte der Vogel vermutlich auch keine Vitaminmangelerscheinungen. Leider sind Vitamine und Antibiotika (beides auf Verdacht) oft das einzige, was manchen Tierärzten einfällt, wenn sie keine Ahnung haben, was dem Tier fehlen könnte.
    Ob Dein Vogel sterben wird, kann Dir aus der Ferne niemand sagen; Vögel, besonders kleine, leiden aber selten lange. Krankheiten zeigen sich oft sehr spät und spitzen sich dann oft sehr schnell zu. Eine lebensbedrohende Krise kann schon bald nach Ausbruch der ersten Symptome da sein. Ich unterstütze daher den Rat, so schnell wie möglich zu einem ausgewiesenen Vogelspezialisten in Behandlung zu gehen, weil die meisten Tierärzte leider keine oder jedenfalls viel zu wenig Ahnung von Vögeln haben. Je schneller Du das tust, desto besser stehen die Chancen für Deinen Pieper. Jeder Tag des Abwartens verschlechtert die Aussichten enorm.
    LG
    Thomas
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

wird mein vogel sterben?