Wirklich nicht giftig?

Diskutiere Wirklich nicht giftig? im Sperlingspapageien Forum im Bereich Papageien; Ich hab schon im www gestöbert und konnte auch hier nichts finden, sind Orchideen wirklich nicht giftig für Hausvögel bzw. Sperlis?

  1. #1 zimtschecke, 15. August 2009
    zimtschecke

    zimtschecke Stammmitglied

    Dabei seit:
    7. Juli 2007
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kreis Mettmann
    Ich hab schon im www gestöbert und konnte auch hier nichts finden, sind
    Orchideen wirklich nicht giftig für Hausvögel bzw. Sperlis?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Isrin

    Isrin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.836
    Zustimmungen:
    106
    Ort:
    Mittelfranken
    Nein, Orchideen sind wirklich nicht giftig!

    klick hier
    - wurde schon viel drüber geschrieben.
     
  4. #3 zimtschecke, 15. August 2009
    zimtschecke

    zimtschecke Stammmitglied

    Dabei seit:
    7. Juli 2007
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kreis Mettmann
    Ich danke Dir, hab zu viel in die Suchfunktion eingegeben,
    da hab ich natürlich nichts gefunden schäm......
     
  5. Isrin

    Isrin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.836
    Zustimmungen:
    106
    Ort:
    Mittelfranken
    :D Komm aus deiner Ecke raus, brauchst dich nicht zu schämen :trost:
    Besser einmal zuviel als zu wenig gefragt!!!
     
  6. #5 zimtschecke, 15. August 2009
    zimtschecke

    zimtschecke Stammmitglied

    Dabei seit:
    7. Juli 2007
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kreis Mettmann
    Danke!! Das baut mich jetzt wieder auf! Ich hätte nämlich
    sonst meine 15 Orchideen ins Schlafzimmer stellen müssen und wenn ich im Bett liege habe ich meistens die Augen zu,
    so daß ich sie nicht wirklich in ihrer Blüte hätte geniessen können..... Außerdem möchte ich ja auch nicht zum "Sperli-Hunter" werden, wenn die Beiden sich mal dort vergnügen....:zustimm:
     
  7. raptor49

    raptor49 Foren-Dinosaurier

    Dabei seit:
    6. Januar 2000
    Beiträge:
    2.453
    Zustimmungen:
    97
    Ort:
    München
    Auch wenn sie nicht giftig sind, sind sie nicht zu schade und zu schön, um sie von den Geiern zerknabbern lassen?:D
     
  8. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.184
    Zustimmungen:
    122
    Ort:
    CH / am Bodensee
    hallo

    garantiert sind Orchideen zu schade für Geierschnäbel, aber Zimtschnecke wird sie ihren Sperlis ja auch nicht extra anbieten und hat vermutlich nur sicherheitshalber angefragt. :zwinker:
     
  9. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. raptor49

    raptor49 Foren-Dinosaurier

    Dabei seit:
    6. Januar 2000
    Beiträge:
    2.453
    Zustimmungen:
    97
    Ort:
    München
    Und wer glaubt das die Sperlis fragen?:D:D
     
  11. #9 ginacaecilia, 15. August 2009
    ginacaecilia

    ginacaecilia Mit ihren Mistbohnen

    Dabei seit:
    5. Oktober 2004
    Beiträge:
    2.507
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    33106 Paderborn
    die werden eben erzogen ! ich habe auch orchis und sperlis
     
Thema:

Wirklich nicht giftig?