Witzige "Eierteilung" bei meinen Nymphensittichen

Diskutiere Witzige "Eierteilung" bei meinen Nymphensittichen im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo! Ich besitze zwei Nymphensittiche, sie brüten jedes Jahr auf Kunsteiern. Meine zwei haben jetzt eine mir völlig neue Methode des...

  1. Carrie

    Carrie Guest

    Hallo!

    Ich besitze zwei Nymphensittiche, sie brüten jedes Jahr auf Kunsteiern.
    Meine zwei haben jetzt eine mir völlig neue Methode des gemeinsamen Brütens entdeckt: Tagsüber das Männchen, nachts das Weibchen, wie üblich. Nach ca. 15 Tagen beginnen sie plötzlich, sich die Eier aufzuteilen, dass heißt, eine rollte 2 Eier in den anderen Teil des Nistkastens, setzt sich darauf, während der andere daneben auf den restlichen brütet. Aber nur ca. 1 h täglich, dann werden die Eier zurückgerollt und der dafür zuständige partner übernimmt wieder alle Eier alleine.
    Habe noch nie von einem ähnlichen Paar gehört, sind Männchen und Weibchen.
    Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht???

    Carrie
     
  2. Snu

    Snu Guest

    Hallo Carrie!

    Ich weiss leider nichts darüber, aber ich wollte Dir mal "Hallo" sagen, weil sich ja sonst keiner meldet... :-(

    Hab von sowas noch nicht gehört und konnts auch noch nie beobachten...

    Bei uns war die Rollenverteilung gleich klar. Das Weibchen legt die Eier und das Männchen kümmert sich um den Rest!!
    War - bis auf wenige Ausnahmen - täglich so! Sammy hat gebrütet und gefüttert und Coco hat sich (fast) nicht drum gekümmert... :p

    Vielleicht meldet sich ja doch noch einer, der was darüber weiss...

    Grüsse,
    Moni
     
  3. #3 Heike Reinhardt, 03.05.2001
    Heike Reinhardt

    Heike Reinhardt Guest

    Völlig normal

    Hallo Carrie.
    Das Brutverhalten gleicht zwar nicht einem Buch aber ich habe in meinem Bestand 2 Paare die brüten immer zusammen. Bei den anderen ist tagsüber der Hahn und nachts die Henne dran. Aber die beiden Paare brüten schon seit Jahren so, daß ich sie auch immer beide im Kasten sehe. Auch die Eier haben sie geteilt.
    Also ich glaube das ist völlig normal. Vielleicht haben die sich besonders gerne oder fühlen sich alleine wenn ein Partner drinnen ist und brütet.
    Gruß
     
  4. Carrie

    Carrie Guest

    Hallo!
    Ja, die beiden Nymphen sind lange gemeinsam im Nistkasten, aber ansonsten ist alles normal, sie können sich eben nicht entscheiden, wer brüten darf.
     
  5. #5 Alfred Klein, 04.05.2001
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27.01.2001
    Beiträge:
    14.181
    Zustimmungen:
    1.863
    Ort:
    66... Saarland
    Hallo
    Das habe ich mir eben mal bildlich vorgestellt :)
    Finde ich heiß. Sowas hatte ich noch nicht gehört. Auf welche Ideen die kommen...
     
  6. Reni

    Reni Guest

    Also ich kenne das von meinen Nymphen auch. Beide sind über Stunden weg im Kasten! Allerdings nicht nur am Tage! Auch Nachts konnte ich das beobachten. Ich nehme mal an, der "Außenstehende" fühlt sich einsam und sucht einfach nur die Nähe des ander! Habe ich zumindest bei meinem Hahn den Eindruck! Wwürde das aber nie beschwören können.
     
Thema:

Witzige "Eierteilung" bei meinen Nymphensittichen

Die Seite wird geladen...

Witzige "Eierteilung" bei meinen Nymphensittichen - Ähnliche Themen

  1. Komisch- witziges Verhalten unseres Guatemala Hahns

    Komisch- witziges Verhalten unseres Guatemala Hahns: hi! Die beiden sind kern gesund und nun weiß ich auch wer männlein und weiblein ist. Das hähnchen macht nun folgendes: Es hängt sich mit dem...
  2. Witziges von Lotti und Willi

    Witziges von Lotti und Willi: Hallo, gestern von meiner Mutter gehört: "Ihre" (Wild-) Stockenten hören ja ganz gut auf sie. Im Teich lebt noch eine zähe Fischpopulation von...
  3. Macken - witzige Angewohnheiten

    Macken - witzige Angewohnheiten: Hallo erzählt mal über witzige - oder schmerzvolle - Angewohnheiten Eurer grünen Hausbesetzer. Füße beißen, Möbel schreddern ect. Würd...
  4. Neue witzige Fotos von Rudi und Lori - Achtung viele Fotos!

    Neue witzige Fotos von Rudi und Lori - Achtung viele Fotos!: Hallo liebe Grauenverrückte, da ich heute endlich mal Zeit gefunden habe neue Fotos meiner Geier zu schießen und meine Fotos zu sortieren und...
  5. Mal was witziges ;-)

    Mal was witziges ;-): http://www.stern.de/wissenschaft/natur/619939.html?nl=WissenschaftGesundheit11-2009 Welches Küken ist es denn? Immerhin 13 von 14 Fragen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden