Wllidame schläft den ganzen Tag

Diskutiere Wllidame schläft den ganzen Tag im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo, habe euer Forum auf der Suche nach Hilfe gefunden und dachte vieleicht erfahre ich hier mehr. Meine Weillidame (hat noch 2 Hähne als...

  1. #1 Waldmeister, 29. November 2009
    Waldmeister

    Waldmeister Neues Mitglied

    Dabei seit:
    29. November 2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    habe euer Forum auf der Suche nach Hilfe gefunden und dachte vieleicht erfahre ich hier mehr.

    Meine Weillidame (hat noch 2 Hähne als Gesellschaft) schläft in letzter Zeit sehr viel. Sie verschläft gut 50-75% des Tages. Sie ist zwar sonst auch nicht die Lebhafteste, aber das ist auf jedenfall viel mehr wie sie sonst schläft. Vorher hat sie auch ofter mal ihre Runden durchs Zimmer gedreht und sich abreagiert, das macht sie aber auch nichtmehr.
    Was mir aufgefallen ist, ist, dass sie häufig im Sand wühlt und diese Kalkkörner aufpickt. In der Mauser ist sie gerade nicht, zumindest finde ich keine Federn.
    Was könnte sie haben? Ist sie einfach nur träge und gelangweilt, oder hat sie am Ende irgendetwas?

    Hoffe ihr könnt mir helfen.

    Gruss Waldmeister
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. rudeGirl

    rudeGirl registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    24. Januar 2006
    Beiträge:
    1.814
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Koblenz
    Zu viel Ruhe kann ein Krankheitssymptom sein. Ich würde auf jeden Fall zum Tierarzt gehen und erst wenn sie laut TA gesund ist nach anderen Möglichkeiten suchen.

    Hat sie körperliche Veränderungen?
     
  4. Lemon

    Lemon Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    16. Januar 2004
    Beiträge:
    7.235
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    57078 Siegen
    Hallo Waldmeister und Willkommen im Forum!

    Das hört sich aber gar nicht gut an, wenn sie so viel schläft. Normal ist das nicht. Hast du sonst noch irgendwelche Veränderungen bemerken können, z.B. vermehrte Futteraufnahme, veränderter Kot oder so?

    Das sie die kleinen Kalksteinchen frisst ist an und für sich völlig normal, das ist wichtig für die Verdauung und die Versorgung mit Mineralien. Wenn sie das aber viel häufiger als sonst macht, kann das auf ein Problem mit der Verdauung hinweisen. Wellensittiche neigen dann dazu, vermehrt Grit und Sand aufzunehmen, weil es ihnen wohl kurzfristig Linderung verschafft.

    Ich rate dir, die kleine mal einem vogelkundigen Tierarzt vorzustellen, der die Sache mal abklärt.
     
  5. Sandraxx

    Sandraxx Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. November 2007
    Beiträge:
    2.764
    Zustimmungen:
    0
    Ja, folge dem Link von Lemon und gehe am besten gleich morgenzu einem vogelkundigen TA.
    Den Sand solltest Du unbedingt entfernen. Verdauungs-Kranke Wellis fressen davon manchmal gern zu viel, weil es wohl kühlt und scheinbar Linderung bringt, was sehr schlimme Folgen haben könnte. - Wenn sie mal ein paar Tage kein Grit haben, macht das überhaupt nichts.
    Wenn Du hast, solltest Du bis zum TA-Besuch unbedingt Rotlicht anbieten bzw. für genügend Wärme sorgen.
    Achte drauf, dass sie genug frisst. Biete ggf. Hirse an.
    Viele Grüsse,
    Sandra
     
  6. Lapingi

    Lapingi Castle of Maja & Coco

    Dabei seit:
    18. Juni 2009
    Beiträge:
    2.323
    Zustimmungen:
    1
    ich kann mich meinen Vorschreibern nur anschließen....warst Du schon beim vkTA ?
     
  7. Stephanie

    Stephanie Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. September 2008
    Beiträge:
    4.509
    Zustimmungen:
    21
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Könnte sie Legenot haben?

    Als meine Henne das hatte, hat sie auch viel geschlafen, mal leise gejammert und viel Kalk gefressen.
    Es war dann ein bitter eingewachsenes Ei.
     
  8. rudeGirl

    rudeGirl registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    24. Januar 2006
    Beiträge:
    1.814
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Koblenz
    Gibt es etwas neues?
     
  9. #8 Waldmeister, 4. Dezember 2009
    Waldmeister

    Waldmeister Neues Mitglied

    Dabei seit:
    29. November 2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Danke für die vielen Antworten, hatte die Tage kaum Zeit und konnte nicht an den PC. :/
    Der Kot ist in Ordnung (zumindest fällt mir daran nichts auf). Der vkTA ist 70km weg von uns :/, deswegen habe ich sie erstmal meiner Mutter hoch gegeben, damit sie unter Beobachtung ist.
    Es scheint ihr mittlerweile wieder besser zu gehen. Sie ist zwar noch etwas transusig, aber sie schläft nichtmehr so viel wie vorher.
    Sollte ich trotzdem mal zum vkTA und woran kann ich erkennen ob sie Legenot hat?

    Gruss Waldmeister
     
  10. Wölkchen

    Wölkchen Banned

    Dabei seit:
    4. August 2009
    Beiträge:
    2.104
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo in NRW
    Grüß Dich,

    auf jeden Fall solltest Du so schnell wie es geht losfahren. Wir fahren alle zig Kilometer, um den richtigen vk TA aufsuchen zu können. Davon gibt es leider nicht so viele in Deutschland. Aber sie verstehen ihr Werk.

    Wenn ein Vogel bereits Symptome zeigt, dann ist es "höchste Eisenbahn"; wenn Du Deinen Vogel nicht verlieren willst.

    :traurig::nene:
     
  11. MickiBo

    MickiBo Foren-Guru

    Dabei seit:
    22. Oktober 2007
    Beiträge:
    902
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Infos zur Legenot: hier klicken
     
  12. #11 Waldmeister, 4. Dezember 2009
    Waldmeister

    Waldmeister Neues Mitglied

    Dabei seit:
    29. November 2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Danke, Legenot scheint sie nicht zu haben (zumndest zeigt sie nicht die da beschriebenen Symptome), ich werde den dann morgen mal anrufen. Hoffe er hat auf und kann helfen :|.

    Gruss und Dank Waldmeister
     
  13. Wölkchen

    Wölkchen Banned

    Dabei seit:
    4. August 2009
    Beiträge:
    2.104
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo in NRW
    Schick mir doch mal eine PN, aus welcher Ecke Deutschlands Du kommst :zwinker:
     
  14. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. Waldmeister

    Waldmeister Neues Mitglied

    Dabei seit:
    29. November 2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    wollte mal zu Ende berichten. Wir waren den Montag nun mit ihr bei Dr. Erler in Kassel. Kotprobe und Kropfabstirch haben nichts ergeben und er könne auch so nichts negatives festellen, warum sie so träge war konnte er uns aber auch nicht sagen und hat uns ein Vitaminspay mitgegeben, was wir ihr aufs Futter sprühen sollen.
    Kurz vor Weihnachten haben wir dann einen Züchter ein par Kilometer weg ausgemacht und ihr dann kurzer Hand eine neue Kollegin (3/4 Jahr alt) geholt, seit dem ist sie wie ausgewechselt und kaum noch zu bremsen, sie fliegt den ganzen Tag, schläft kaum noch und ergreift plötzlich die initiative und macht unseren Bubi an (hat sie noch nie gemacht), obwohl sie aber mit der neuen nichts am Hut hat.
    Wir sind überglücklich, dass es ihr wieder gut geht.

    Woran liegt dieser plötzliche Wandel, hat ihr die "Konkurenz" gefhelt, oder freut sie sich einfach nur ?
     
  16. Lapingi

    Lapingi Castle of Maja & Coco

    Dabei seit:
    18. Juni 2009
    Beiträge:
    2.323
    Zustimmungen:
    1
    vielleicht haben sich die beiden Hähne sehr viel miteinander beschäftigt und die Henne etwas links liegen lassen ? Jetzt sind sie zu viert - eh eine viel bessere Konstelation - . Ich denke, die neue Dame hat viel Schwung in den kleinen Schwarm gebracht. :zustimm:
     
Thema:

Wllidame schläft den ganzen Tag

Die Seite wird geladen...

Wllidame schläft den ganzen Tag - Ähnliche Themen

  1. 4 Ausstellungen, 2 Tage, 1 Halle

    4 Ausstellungen, 2 Tage, 1 Halle: Am 18. und 19. November 2017 (jeweils von 9:00 - 17:00 Uhr) finden in den Emslandhallen in Lingen (Lindenstr. 24a, 49809 Lingen) die 24....
  2. Zwei Eier an einem Tag

    Zwei Eier an einem Tag: Liebes Forum, hat jemand bei einer Henne schon mal erlebt, dass Sie zwei Eier an einem Tag gelegt hat? Ich habe die Finkin seit 4,5 Jahren. Ihr...
  3. die ganze Woche vom 9.-13.10.17 Vogeldokus auf ARTE

    die ganze Woche vom 9.-13.10.17 Vogeldokus auf ARTE: 09.10.17 Mo. 18:35 Uhr "Die klugen Schwarzen" - Rabenvögel 10.10.17 Di. 18:35 Uhr "Bester Freund, größter Feind" - Mensch und Taube 11.10.17 Mi....
  4. Wanted: Ganz bestimmte Teichfische

    Wanted: Ganz bestimmte Teichfische: Wir haben vor vielen, vielen Jahren kleine, ca. 5-7 cm große Fischchen in unseren kleinen Teich gesetzt. Nun sind zwei davon noch übrig und wir...
  5. Blaumeisen-Ei im Nistkasten an der Ecke, ganz allein ohne Nest?

    Blaumeisen-Ei im Nistkasten an der Ecke, ganz allein ohne Nest?: Guten Abend meine Lieben, bin ganz neu hier auf diesem Forum und habe eine neugierige Frage. In meinem Nistkasten ist es so gut wie leer und es...