Wo anfangen?

Diskutiere Wo anfangen? im Clicker-Training Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hm, naja, da die beiden große Futterverschwender sind (was ja normal ist) nehmen sie wohl nicht ganz so viel auf wie sie sollten. Ich hoffe aber...

  1. Logo

    Logo Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.448
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Hm, naja, da die beiden große Futterverschwender sind (was ja normal ist) nehmen sie wohl nicht ganz so viel auf wie sie sollten. Ich hoffe aber daß es reicht.
    Im Moment turnen sie munter im Käfig rum.
    Ich trau mich irgendwie nicht sie rauszulassen. :(

    @Lily: wenn ich an deine Mail von gestern nochmal ran komme (liegt ja in Marc Postfach) dann schreib ich dir heut noch zurück. Danke für deinen Bestand.

    Meint ihr ich kann sie raus lassen? Ich will nur nicht daß sie sich wieder so überanstrengen.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Ann Castro

    Ann Castro Guest

    Doch natürlich. Sagte nicht sogar die TA sie sollen so viel wie möglich fliegen? Die Lunge gut durchzupusten hilft den Pilz kleinzukriegen.

    LG,

    Ann.
     
  4. Eilika

    Eilika Guest

    Außerdem fördert die Belastung des Kreislaufs das Immunsystem. Sport hält uns ja auch die Krankheiten vom Leib! Also: Türe auf!
     
  5. Logo

    Logo Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.448
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Okay, ich habt mich überredet.
    Ich dachte ja nur daran daß sie dann wirder so rum schniefen wenn sie mal ausversehen geflogen sind, weil man sich ja abschichtlich gegenseitig vom Käfig schupsen muß. Tsk.
    Im Moment machen sie Mittagsschläfchen. Sie erholen sich wohl vom Schock eben.
    Vor ner halben Stunde ist Gogo von der Stange gestürzt. Ich dachte schon das Schlimmste. 8o
    Aber nein. Er hat es nur irgendwie geschafft die Sitzstange zu lösen und ist dann mit ihr runtergeknallt.
    So ein Dussel. Ich hab ihn gleich beruhigt. Getan hat er sich aber nichts (soweit ich sehen kann).
     
  6. Ann Castro

    Ann Castro Guest

    Mir ist eben fast das Herz stehen geblieben. Wenn ein Papagei einfach so von der Stange fällt, ist das ein superschlechtes Zeichen.

    Aber es war nur ein Unfall. Oh mann, mach das nie wieder! <schnauf>

    LG,

    Ann.
     
  7. D@niel

    D@niel Guest

    Cool...weiß Lucky das auch?
    Den hab ich immer an der Lippe hängen, wenn ich ''sssssccchhhh'' mache.0l :D
    Max bekommt dabei nen halben Herzinfakt...wie bei vielen Dingen.:k :( (ist ein bisschen übertrieben...er verstummt nur, um in der nächsten Min. weiter zu sabbeln, und wird dünn).
     
  8. Logo

    Logo Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.448
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Oh sorry Lily.
    Das war nicht meine Absicht.
    Kannst dir ja sicher vorstellen wie mir das Herz geklopft hat. Bis an die Ohrenspitzen. 8o
    Dieser kleine Raufbold. :s
    Jetzt sind sie draußen und schrabbeln wieder unterm Käfig rum.
    Haha, nix mit fliegen.
     
  9. Logo

    Logo Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.448
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Was ist denn hier los?

    Boh. 3 Tage Funkstille im Clickerforum?
    Also dann erzähl ich euch mal was.

    Unsere beiden zeigen mir jetzt wenn sie clickern wollen. Soll heißen, sie gehen zum Schälchen und randalieren rum. *g*

    Wenn ich hingehe gehts auch gleich los. Lora ist total wild auf den TS. Ich kann ihn kaum durch die Stäbe schieben da hat sie ihn schon. :D c/t ist doch klar. Und munter gehts weiter.

    Gogo der auch mitmachen will, aber meist hinten auf der Stange sitzt kommt ja an Madame nicht vorbei, also strecke ich den Arm über den Käfig fummel den Stick rein, Gogo macht sich gaaanz lang und haps da hat er ihn. *freu* click und ... wie geb ich ihm das Leckerlie?
    Ich versuche an Lora mit der Hand (innen im Käfig vorbei zu kommen), aber keine Chance, sie holt sich natürlich das Leckerlie. Armer Gogo, und das 3 mal hintereinander. Ich hab ihm leise in Ohr geflüstert daß wir zwei später alleine clickern wenn Lora beschäfftigt ist, damit er auch seine Leckerlies kriegt.

    Ja gut, das war es dann erstmal wieder.
    :0-
     
  10. Ann Castro

    Ann Castro Guest

    Könntest du ganz hinten im Käfig noch ein Leckerlischälchen anbringen in dass Du von aussen Leckerlis für Gogo reingeben kannst?

    LG,

    Ann.
     
  11. Logo

    Logo Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.448
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Das ist leider ganz schlecht, weil der Käfig mit der Rückseite an der Wand steht. Ich könnte es an die Seite tun, aber Lora ist dann mit Sicherheit schnell. Die ist ja jetzt so scharf auf das clickern. Unglaublich.

    Vorhin war sie mal kurz drinnen zum fressen. Da hab ich sie kurz eingesperrt um mit Gogo allein zu clickern. Es hat ihm sehr viel Spaß gemacht. *freu*
     
  12. Ann Castro

    Ann Castro Guest

    Du könntest den Käfig ein wenig von der Wand abrücken?

    Wenn Du sie einbuchtets,d ann sollt esei in dem Moment ein paar Superleckerlies bekommen, damit sie den Käfig nicht mit was Negativem verbindet, frei nach dem Motto alle haben Spass und ich bin hier eingesperrt.

    Wie geht es Gogochen denn gesundheitlcih? Besser?

    LG,

    Ann.
     
  13. Logo

    Logo Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.448
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Ihr hab ich den TS ja auch hingehalten. Aber so konnte sie uns nicht dazwischenfunken. ;) :D

    Das mit dem vorschieben werd ich dann wohl machen müßen, ich will ja auch daß er weiter kommt, denn er will :) .
    Aber drausen können wir auch weitertrainieren.
    Es ist echt komisch. Manchmal kommen sie gleich angerannt und laufen dann auch längere Strecken (20 bis 30 cm) uind manchmal machen sie nicht mal einen Schritt.
    Dann geh ich wieder einen Trainingsschritt zurück, obwohl es mich wundert, da sie beim letztenmal vielleicht sehr eifrig waren. Komisch.

    Ich hab auch festgestellt daß wir gar nicht üben können wenn sie hungrig sind. Ich glaub die wollen immer ihren Nachtisch. :D
     
  14. Ann Castro

    Ann Castro Guest

    Führst Du ein Trainingsjournal?

    Notiere doch auch was sie an dem Tag gefessen haben, wann sie gefüttert wruden, wer nocht da ist usw. Vielelicht kansnt DU so identifizerien welche Umstände sei zu eifrigen Schülern machen.

    LG,

    Ann.
     
  15. Logo

    Logo Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.448
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Ach ja die Gogogesundheitsfrage ist ja noch offen.
    Es geht so. Mal ist er besser drauf, mal wieder schlapp. Das Rotlicht scheint ihm sehr zu gefallen und das Inhalieren auch, sehr zu meiner Freude (heute morgen hat er nicht wieder gewürgt, das hatte gestern wohl andere Gründe).

    Das Abendtraining war auch wieder sehr erfolgreich. Ich bin sehr stolz auf die beiden.
     
  16. Ann Castro

    Ann Castro Guest

    Ich freu mich, dass jetzt scheinbar alles anfängt in etwas ruhigeren Bahnen zu verlaufen. Die letzten zwei Wochen waren ja leider ziemlich panisch.

    Das wird alles schon wieder!

    Halt die Ohren steif und LG,

    Ann.
     
  17. Logo

    Logo Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.448
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Heute war clickertechnisch ein guter Tag. :) Aber Gogo macht mir zwischen zeitlich doch Sorgen. Na wenigstens scheint ihm das inhalieren zu gefallen.

    Also Lora ist zur Zeit total wild auf den TS.
    Beim Abendtraining im Käfig ist sie echt überall hingeflitz. Wenn ich vor dem Käfig den TS bewegt hab, weil ich ja nicht den ganzen Tag still stehen kann ist sie am Gitter immer dem TS gefolgt, so daß ich das Teil ruhig richtig weit weg halten konnte. Also ist sie von einer zur anderen Stange geklettern. Immer wieder hin und her. und immer c/t. Sogar kopfüberhängender Weise hat sie sich am Dach lang zur Schaukel begeben und dort in den TS zu zwicken. Einfach toll. Das hat richtig Spaß gemacht.

    Gogo hat es heut auch wieder ganz toll und voller Elan gemacht, nur manchmal will er sein Leckerlie nicht. In den TS beißt er dann aber wieder gern. Komisch.
    Ich hab manchmal so das Gefühl daß sie echt nur gut mitmachen wenn sie Lust drauf haben. Wenn sie nicht wollen dann geht gar nichts.

    Lg

    Heike.
     
  18. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. Ann Castro

    Ann Castro Guest

    Natürlich. Es ist Dein Job alles so zu arrangieren, dass sie wollen <lach>

    Wann fängst Du an die Kleine auf die Hand zu locken???

    LG,

    Ann.
     
  20. Logo

    Logo Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.448
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Ähm ich dachte Anfang nächster Woche, weil ich am Wochenende nicht da bin.

    Lora war ja heut sooo mutig und ist wieder durch ganze Zimmer marschiert um Marc beim basteln am Computer zu helfen. ;) Haha, vielleicht wollte sie aber auch beissen. ;)
    Ich hab sie dann mit dem TS beschäfftigt. Also denke ich daß sich das auf dem Boden recht gut mit ihr machen würde.
    Gogo kam auch schon ein Stückchen auf dem Boden näher, nicht ganz so weit wie Lora aber immerhin.
    *freu*
     
Thema:

Wo anfangen?