wo bewahrt ihr futter,sand,bhg o.ä. auf??

Diskutiere wo bewahrt ihr futter,sand,bhg o.ä. auf?? im Vogelzubehör Forum im Bereich Allgemeine Foren; Dicht schließende Gefäße, und einmal die Woche durchrühren (Schädlingskontrolle). Dadurch wird das Futter auch ausreichend belüftet. Wenn Du...

  1. Tiffani

    Tiffani Vögel ohne Lobby

    Dabei seit:
    9. Januar 2008
    Beiträge:
    7.826
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Wo die Polizei nicht tot über'm Zaun hängen möchte
    Dicht schließende Gefäße, und einmal die Woche durchrühren (Schädlingskontrolle).
    Dadurch wird das Futter auch ausreichend belüftet.
    Wenn Du Metalltonnen nimmst (Hundetrockenfutter) ist es nicht super dicht, aber Schädlinge kommen trotzdem nicht rein.
    Plastiktonnen sind sch... Wenn das Futter noch zuviel Eigenfeuchtigkeit hat, schimmelt es und begünstigt die Eientwicklung.
    Es gab früher auch mal Aufbewahrungbehälter aus so'ne Art Pappe mit Deckeln zum aufklappen, die waren spitze, da konnte das Futter atmen un war trotzdem sicher. Die gabs in unterschiedlichen Größen...
    Vielleicht gibt's die noch? Aber wo?

    Wäre mal ne Suchaktion wert :zustimm
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Gouldi

    Gouldi Stammmitglied

    Dabei seit:
    8. März 2005
    Beiträge:
    479
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    OWL
    Aso, hm - bisher hab ich mein Futter auch in 2 so kleinen Oscar-Tonnen drin. Das is also nich so optimal ?
     
  4. Tiffani

    Tiffani Vögel ohne Lobby

    Dabei seit:
    9. Januar 2008
    Beiträge:
    7.826
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Wo die Polizei nicht tot über'm Zaun hängen möchte
    Naja, Oscar ist halt Plastik :k, aber wenn Du den Deckel wie gesagt einmal die Woche... und umrühren ... Naja ...

    Ich bin ehrlich gesagt bei solchen Dingen kein Freund von Plastik. Futter lebt eben, nicht wegen der evtl Schädlingseier, sondern wegen seiner Lebendigkeit. Es hat Restfeuchte, es muß Atmen können...
    Futter = Körner sind ja "Lebwesen" die die "Art" erhalten sollen :D Also Baby's oder Embryo's der Pflanzen. Futterqualität kann durch ungeeignete Lagerung sehr schnell vermindert werden...

    Ich werde mich mal auf die Suche machen, ob ich diese Super Papptonnen von damals finde, und dann setze ich einen Link, die sind immer noch die besten gewesen :zustimm:
     
  5. Tiffani

    Tiffani Vögel ohne Lobby

    Dabei seit:
    9. Januar 2008
    Beiträge:
    7.826
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Wo die Polizei nicht tot über'm Zaun hängen möchte
    Fiber / Papptrommeln

    Hab's gefunden :freude:

    Bitte genau durchforsten, es gibt mehrer Möglichkeiten!

    Hier geht's lang ...

    Die verschiedenen Größen könnt ihr unter z.B. Serie NTR (linke Spalte) sehen, dann mal den entsprechenden Artikel bei z.B. 40 Liter anklicken, dann sieht man die Maße :zustimm:
    Diese Tonnen sind auch bestimmt für die Lagerung von Lebensmittel (z.B. Püreepulver etc.) erfüllen also auch höchste hygienische Ansprüche.

    Was ich noch nicht in Erfahrung bringen konnte ist, ob sie auch an Endverbraucher liefern, und in nur wenigen Stückzahlen... Später, bin müde :zzz:
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

wo bewahrt ihr futter,sand,bhg o.ä. auf??

Die Seite wird geladen...

wo bewahrt ihr futter,sand,bhg o.ä. auf?? - Ähnliche Themen

  1. Graupapagei stippt sein Futter.

    Graupapagei stippt sein Futter.: Hallo Ihr Lieben, ich habe eine Frage und hoffe sehr, dass man mir helfen kann. Seit ca. 2 bis 3 Wochen fängt mein Grauer Charly an, sein Essen...
  2. Nymphensittich Handaufzucht

    Nymphensittich Handaufzucht: Hallo zusammen... Brauche mal eure Hilfe Bestimmt gibt es 100 Foren wo dieses Thema schon angegangen wurde doch ich wollte mal eure Meinung direkt...
  3. Graupapagei&Belohnung

    Graupapagei&Belohnung: Hallo zusammen, Ich habe vor ca. Einem Jahr einen Kongo Graupapagei aus schlechter Haltung bekommen. Ihr Name ist Marley und ich habe sie mit 6...
  4. Nippeltränken für Sittiche

    Nippeltränken für Sittiche: Hallo... mal kurze Frage hat jemand Erfahrungen mit Nippeltränken und dergleichen bei Sittichen... Kennt man ja eher bei Nagetieren aber ich...
  5. Futter bei Lebererkrankung gut?

    Futter bei Lebererkrankung gut?: Hallo, könnt ihr mir vielleicht sagen, ob dieses Zusatzfutter für Wellensittiche mit Lebererkrankung geeignet ist? Wenn es in Ordnung ist Liste...