Wo könnte es noch Nonnen geben?

Diskutiere Wo könnte es noch Nonnen geben? im Asiatische Prachtfinken Forum im Bereich Prachtfinken; Hallo! Einige von euch wissen es bereits: Ich suche schon seit sehr langer Zeit mit allen mir zur Verfügung stehenden Möglichkeiten, aber...

  1. Kimy

    Kimy Munja-Fan

    Dabei seit:
    21.06.2007
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bodensee
    Hallo!

    Einige von euch wissen es bereits: Ich suche schon seit sehr langer Zeit mit allen mir zur Verfügung stehenden Möglichkeiten, aber leider konsequent erfolglos, nach 0,1 Weißkopfnonnen, um Zuchtpaare mit meinen "Jungs" bilden und einen Beitrag zur Arterhaltung dieser wundervollen Tiere leisten zu können.
    Ich weiß, dass WKN bzw. Nonnen an sich sehr rar sind und es für mich, die bisher nur wenig Kontakt zu den entsprechenden Züchterkreisen aufbauen konnte, praktisch unmöglich ist, ohne deren Hilfe solche Tiere zu erwerben.

    Es fällt mir schwer, die Zeit ins Land streichen zu lassen mit dem Wissen, dass um diese Jahreszeit vermehrt Vogelbörsen veranstaltet werden und ich rein theoretisch die Möglichkeit hätte, diese alle zu besuchen, um nach Nonnen-Hennen zu fahnden. Praktisch lässt sich das aber leider doch nicht bewerkstellen, obwohl ich dies wirklich sehr gerne tun würde.

    Darum möchte ich euch um eure Hilfe und Tipps bitten:

    Wenn ihr in einer Zoohandlung seid, würdet ihr bitte für mich einen Blick
    in den Vogelverkaufsraum werfen und mir eine PN zukommen lassen, wenn ihr dort WKN entdeckt?

    Falls ihr bei einer Vogelbörse WKN-Hennen im Angebot seht, würdet ihr diese bitte für mich kaufen? Ich habe mir extra noch ein paar Urlaubstage aufgespart, und würde die Vögel dann höchstpersönlich bei euch abholen.

    Oder habt ihr vielleicht auch Tipps für mich, auf welche der vielen Vogelbörsen ich auf meiner "Brautschau" denn vielleicht fündig werden könnte?

    Wie sieht es denn mit Vogelbörsen im Ausland aus? Hätte ich da vielleicht mehr Glück? Welche Vogelbörsen wären dann ideal?

    Ihr seht, dass ich mittlerweile schon ziemlich verzweifelt bin. Doch ich will mich einfach noch nicht geschlagen geben. Darum wäre ich euch für jeden Tipp, Ratschlag, Hinweis oder Handlung zur Ergänzung meiner "Männer-Pension" durch ein paar fesche Mädels überaus dankbar!

    Sonnige Grüße!
    Eure Kimy
     
  2. Isy

    Isy Mitglied

    Dabei seit:
    19.07.2005
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    weißkopfnonne

    hi kimy,
    ich war 6 monate auf der suche nach wkn und habe dann vor 2 wochen in holland auf einer börse ein paar gefunden das ich sofort gekauft habe (150 Euro).ich habe jetzt 2 zuchtpaare die ich zur brut ansetze wenn ich nachwuchs bekomme lasse ich es dich wissen!
    aber ansonsten sehen die karten schlecht aus....
     
  3. #3 mario aus kiel, 02.09.2007
    mario aus kiel

    mario aus kiel Foren-Guru

    Dabei seit:
    22.02.2005
    Beiträge:
    1.153
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    24247 Rodenbek
    da die wkn zu den billigvögeln gehörte, würde ich es mal in tierheimen versuchen. gerade in den großstädten könnte noch welche sitzen. mein zoofachgeschäft hatte fast immer wkn im angebot. vielleicht sind ja doch mal welche im tierheim gelandet. auf einen versuch kommt es an.
     
  4. Gransi

    Gransi Foren-Guru

    Dabei seit:
    30.06.2007
    Beiträge:
    981
    Zustimmungen:
    0
    Das ist im Moment wirklich sehr schwierig, an WKN zu kommen! Es gibt auch nicht mehr so viele Züchter, die diese Art halten. Etwas besser sieht es bei unseren Nachbarn in den Niederlanden aus! Dort soll es wohl noch etwas größere Bestände geben. LG Mike
     
  5. Kimy

    Kimy Munja-Fan

    Dabei seit:
    21.06.2007
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bodensee
    Hallo Isy,
    ich gratuliere dir zu deinem neuen WKN-Pärchen! Da hast du ja quasi einen Achter im Lotto bekommen! Finde ich klasse! Ich habe dir gerade eine PN zukommen lassen.

    Hallo Mario,
    das mit den Tierheimen ist eine gute Idee ... Ich habe bei uns im Bodenseekreis mal einen Versuch gestartet und nach WKN angefragt. Leider ohne Erfolg, denn die meisten unserer Tierheime geben einen Teil ihrer gefiederten Schützlinge an Vogelzuchtvereine ab. Und die habe ich bereits "durch".
    Aber dein Ansatz mit den Tierheimen in Großstädten klingt plausibel. Ich werde doch nochmal meinen Mut zusammen nehmen und eine Aktion starten ...

    Hallo Mike,
    Ja, ich glaube, Holland wird eine Reise wert sein. Kennst du vielleicht dort eine Vogelbörse, die du mir empfehlen könntest?

    Herzliche Grüße an euch alle!
    Kimy
     
  6. #6 wolfguwe, 03.09.2007
    wolfguwe

    wolfguwe Foren-Guru

    Dabei seit:
    23.07.2004
    Beiträge:
    6.180
    Zustimmungen:
    1.196
    Ort:
    Sierksdorf / Thailand / Afrika
    hi kimy,

    für viele nicht die schönste börse, aber zumindest ist es die größte börse am 22.09.07 in zwolle
     
  7. Gransi

    Gransi Foren-Guru

    Dabei seit:
    30.06.2007
    Beiträge:
    981
    Zustimmungen:
    0
    :+pfeif: Ich muß zu meiner Schande gestehen, dass ich noch nie auf einer holländischen Börse war. Deshalb kann ich dir auch leider keine empfehlen. Bekannte waren schon öfters in Holland, allerdings in der Regel direkt bei Züchtern. LG Mike
     
  8. Kimy

    Kimy Munja-Fan

    Dabei seit:
    21.06.2007
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bodensee
    Hallo Gransi, im Gegensatz zu mir warst du aber bereits auf Vogelbörsen. Ich war noch nicht einmal in Holland! :D :~

    Tja, ich bin ernsthaft am Überlegen, ob ich mit dir, lieber Uwe (Hallo, ich grüße dich!:) ) ein Abkommen treffen soll: Du gehst für mich in Zwolle gucken und ich versuche mein Glück in Asten und halte auch für dich die Augen auf.
    Nur muss ich erst einmal ein paar Parameter abklären: Wäre Asten ein sehenswertes Börsen-Highlight? Außerdem wäre ein kurzer Blick auf die Landkarte auch ganz sinnvoll, bevor ich großartige Ausflüge plane... Wobei: Für die Schützlinge seines Herzens nimmt man ja so einige Wegstrecken in Kauf :)
     
  9. Ger

    Ger Stammmitglied

    Dabei seit:
    27.07.2006
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    0
    Zwolle wird dieser jaar nicht viel nonne geben,Ich persolich denke auch wann welche da sind das der preis im die hohe fliegen will,und das die verkaufd sind fur die borse offen geht fur besucher.
    Asten manchmal einne nonne zu sehen letzte maal aber keine,aber nicht grosse borse, aber serh gemutlich,bin jedesmaal da,und kommende sontag auch,da had einne von dieser Page noch was ab su holhen bei mir.:D :D
    Besser ist Kimy um vorher contact auf zu nemhen fur WKN,sont farhst du um sonst.
    Grusse Ger.
     
  10. Ger

    Ger Stammmitglied

    Dabei seit:
    27.07.2006
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    0
    Wow vergessen;kanst vielicht uberlegen ob du mitglied werdest von die Lonchura Specialclub Deutschland,hast du doch wiederum merh canchen.
    Ger.
     
  11. #11 wolfguwe, 04.09.2007
    wolfguwe

    wolfguwe Foren-Guru

    Dabei seit:
    23.07.2004
    Beiträge:
    6.180
    Zustimmungen:
    1.196
    Ort:
    Sierksdorf / Thailand / Afrika
    hi,

    kimy ist natürlich schon mitglied im ILSD (internationaler lonchura spezialclub deutschland)

    ja kimy, ich halte die augen offen, hatte ich dir versprochen und wenn was ist, kann man ja noch telefonieren und sagen, wo die schmerzgrenze liegt, gibt ja handy :D
     
  12. Kimy

    Kimy Munja-Fan

    Dabei seit:
    21.06.2007
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bodensee
    Hallo Ger,

    ich bin leider noch Börsen-unerfahren, darum kommt jetzt vielleicht eine ganz dumme Frage: Du meinst, ich könnte den Börsenveranstalter fragen, ob er unter seinen Verkäufern eine Person kennt, die sich eventuell mit WKN angemeldet hat? Hmmmmm, das würde ja richtig vielversprechend klingen ...

    Vielen Dank für deinen Tipp mit dem ILSD! Uwe hat recht, ich bin dort bereits Mitglied. Über die ILSD habe ich ein paar sehr hilfsbereite Vogelfreunde kennen lernen dürfen, die auch sehr darum bemüht sind, dass in meinen Volieren bald weibliche Verstärkung Einzug hält und ich dann vielleicht (hoffentlich / endlich) auch über das Krabbeln kleiner Nonnen-Füßchen bei mir zuhause berichten kann.

    Die Sache ist nur die, dass ich mich nicht einfach gemütlich zurück lehnen will, um abzuwarten, ob sich etwas tut. Ich sehe an meinen Vogelfreunden, dass es selbst für erfahrene Züchter mit vielen Beziehungen zu anderen Zuchtkollegen und auch Connections ins Ausland unglaublich schwierig ist, an solche Vögel heranzukommen. Und für mich als Neuling ist das natürlich noch viel schwieriger bzw. praktisch unmöglich.

    Naja, wie gesagt, ich will nicht einfach untätig abwarten, sondern auch selbst - trotz meiner geringen Möglichkeiten - einen Beitrag leisten und mit meinen bescheidenen Mitteln suchen. Die Uhr läuft gegen uns und ruck-zuck sind die Tiere zu alt, um noch Nachwuchs zu bekommen.

    Ein Züchter, den ich vor einigen Monaten angefragt habe, hat berichtet, dass kurz vor Inkrafttreten des Importverbots noch zigtausende Vögel nach Europa importiert sein mussten. Ich bin da wohl ein wenig naiv und frage mich: "Wo sind denn nun all die Tiere hin?" Ich hege Hoffnung, dass in irgendwelchen Zoogeschäften in Deutschland noch WKN sitzen, die nur darauf warten, abgeholt und in gute Hände gebracht zu werden.
    Ein Versuch ist es allemal wert, davon bin ich überzeugt. Das bin ich meinen süßen Jungs einfach schuldig.

    Viele Grüße!
    Kimy
     
  13. Ger

    Ger Stammmitglied

    Dabei seit:
    27.07.2006
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    0
    Ist gutt zu wissen das sie mitglied sind von ILSD.
    Hatte lezter sontag noch ne gute freund auf besuch von der club,und er hatte noch ich meine 14 oder 15 nonne mit nach Deutschland genomme.
    Wkn-Braunkopf-Weisscheidel-und Blasskopf,waren die sorte.
    Du brauchts keine Borsenveranstalter an zu rufen weil die wissen auch nicht welche vogel auf der borse kommen,leider.
    Ger.
     
  14. Kimy

    Kimy Munja-Fan

    Dabei seit:
    21.06.2007
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bodensee
    @ Uwe:
    Meine Schmerzgrenze sinkt ... und sinkt ... und sinkt immer weiter. Ich halte mein Handy griffbereit :D

    @ Ger:
    Woooow! Da kann ich deinem guten Freund nur noch voller Neid zu seinem guten Fang gratulieren! Das ist ja ein Achter im Lotto! :beifall:


    Trotz vielen pn mit Tipps und Hilfestellung (Herzlichen Dank an euch alle!:) ) ist bisher leider keine wirkllich zündende Nachricht dabei gewesen, die da lautet: "Da und dort sitzen ein paar Nonnen. Hol sie ab". Tja, ich werde mich nun also definitiv von diesem Wunschgedanken verabschieden müssen, dass noch ein paar kleine Mäuse in irgendwelchen Zoohandlungen sitzen, mit ihren Krallen auf der Stange trommeln und warten, bis man sie endlich entdeckt und abholt. Es ist, wie es ist, und es ist sehr sehr schwierig... :traurig:

    Doch so schnell gebe ich mich nun doch nicht geschlagen! Einen Joker habe ich noch im Ärmel. Ich werde in mich gehen, einen Masterplan ausarbeiten und dann zuschlagen. Und wenn dieser Plan nicht funktioniert, dann bin ich mit meinem Latein wirklich definitiv am Ende. Doch zuerst wird gekämpft! Gefrustet wird erst dann, wenn wirkilich nichts mehr geht! Denn dann erst habe ich Zeit dazu.

    Ich grüße euch!
     
  15. #15 Munia maja, 06.09.2007
    Munia maja

    Munia maja Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.02.2004
    Beiträge:
    5.073
    Zustimmungen:
    191
    Ort:
    Bayern
    Hallo Kimy,

    nur Geduld, in absehbarer Zeit wird auch für Dich mal eine (oder mehrere) Henne (n) abfallen. Bei Nonnen ging das schon früher nicht schneller - ich hab z.T. über ein Jahr nach entsprechenden Partnern für meine Vögel gesucht...

    MfG,
    Steffi
     
  16. Kimy

    Kimy Munja-Fan

    Dabei seit:
    21.06.2007
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bodensee
    Hallo Steffi,

    Ungeduld ist leider eine meiner schlechten Eigenschaften. :traurig: Mir sitzt ein Teufelchen im Nacken und nörgelt immerzu herum, dass ich noch nicht genug für meine Kleinen getan hätte.
    Doch ich habe auch ein Engelchen im Nacken sitzen, das mich beruhigt und immer wieder daran erinnert, dass ganz liebe Menschen darum bemüht sind, dass die Sache ein gutes Ende findet. :)

    Es wird schon werden ...

    Liebe Grüße!
    Kimy
     
  17. #17 CAndY 013, 22.09.2007
    CAndY 013

    CAndY 013 Stammmitglied

    Dabei seit:
    31.08.2007
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    0
    Hi!!!

    Ich habe mir vor ein paar Jahren auf der Tobelbader Vogelfarm (Steiermark) ein Pärchen Weißkopfnonnen gekauft. Die beiden waren damals total günstig....... so um die 35€ (damals 500 Schilling) für beide....... Nur leider hatten wir vor 2 Jahren ein "Sperberproblem"....... er hat beiden die FÜße ausgerissen sodass sie verbluteten. Total traurig...... die Ärmsten.:(
    Hab seitdem niemehr welche in Tobelbad gesehen, naja hab eigentlich auch nicht wirklich geschaut. Werd aber im Oktober, wenn ich wieder dort bin die Augen offen halten und euch nacher informieren.

    Liebe Grüüüße Jenny
     
  18. #18 Munia maja, 23.09.2007
    Munia maja

    Munia maja Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.02.2004
    Beiträge:
    5.073
    Zustimmungen:
    191
    Ort:
    Bayern
    Hallo Jenny,

    falls Du fündig wirst, gibt es hier sicher viele potentielle Abnehmer... ;) .
    Aber ich befürchte, dass Du kein Glück haben wirst (und schon gar nicht für diesen Preis).

    MfG,
    Steffi
     
  19. Rasti

    Rasti Foren-Guru

    Dabei seit:
    05.06.2004
    Beiträge:
    5.040
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Bayern - München


    ich habe auch noch eine Kikuyu -Henne zu einem wirklich fairen Preis bekommen.

    also : nicht aufgeben !!!

    Dachte vor einer Woche : toll Nonnen !!! ( Schild an der Box )
    Waren aber Riesenelsterchen ( lt. Prachtfinkenbuch) .
    Schleppe immer die beiden Prachtfinkenbücher im Auto mit um die in der Zoohandlung angebotenen PF richtig identifizieren zu können.
    Mache mich damit zwar unbeliebt - aber dagegen bin ich immun:D

    Seit neuem arbeiten wir mit Fotohandy zur Identifizierung :D Foto machen - zu ... senden -Frage ja oder nein ???
    So fanden wir vor kurzem noch 1.1 Goldbrüstchen .
     
  20. #20 Nonnenzüchter, 18.11.2007
    Nonnenzüchter

    Nonnenzüchter Neues Mitglied

    Dabei seit:
    21.11.2006
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    17034 Neubrandenburg
    Hallo Kimy !

    Habe im Forum deinen Beitrag gelesen.Wohne hier im Norden und halte Weiskopfnonnen.Habe in diese
    Jahr 10 jungvögel nachgezogen.Sind noch beim umfärben. Falls Hennen dabei sind würde ich Dir welch geben.
    Die Frage ist blos wie bekommen wir sie aus dem Norden in den Süden.
    Was hast du so in deinen Bestand.

    Telefon:0395/4690468
     
Thema:

Wo könnte es noch Nonnen geben?

Die Seite wird geladen...

Wo könnte es noch Nonnen geben? - Ähnliche Themen

  1. 86356 Neusäß (bei Augsburg), 2 Aymarasittiche (Pärchen)

    86356 Neusäß (bei Augsburg), 2 Aymarasittiche (Pärchen): Guten Abend beisammen, mein Aymarasittich-Pärchen sucht ein neues, liebevolles Zuhause. Leider hat sich meine Wohn- und Arbeitssituation so...
  2. Darf man Kanarienvögel Popcorn zum knabbern geben?

    Darf man Kanarienvögel Popcorn zum knabbern geben?: Hi, Also ich esse hier gerade Popcorn und frage mich, ob ich meinen süßen was davon abgeben darf? Ungesalzen und ohne andere Zusätze wie Fett...
  3. Neues von unseren Nonnen- bzw. Weißwangengänsen

    Neues von unseren Nonnen- bzw. Weißwangengänsen: Hallo, jetzt mal ein kleiner Info-Bericht von unseren Nonnengänsen. Wir hatten ja letztes Jahr die Nonnengans von unserem Paar wahrscheinlich...
  4. Gebe 2 Kanarienvögel ab (Stuttgart-West)

    Gebe 2 Kanarienvögel ab (Stuttgart-West): Ich biete hier zwei Kanarienvögel an, die nicht beringt sind. Beide sind sehr aktiv und machen einen gesunden Eindruck. Ich tendiere dass es...
  5. So viel Wasser gebe ich zu Concurat-L.....

    So viel Wasser gebe ich zu Concurat-L.....: Ich persönlich gebe 3 Liter Wasser zu 7,5 Gramm Pulver .Das ist für meine Wellensittiche die beste Mischung die ich für mich entdeckt habe . Also...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden