Wo sind die Papagei-Experten?

Diskutiere Wo sind die Papagei-Experten? im Vogelbestimmung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Ich habe einen mir unbekannten Papagei fotografiert im Loro Park. Kann mir jemand bei der Bestimmung helfen? Könnte ev. auch ein Jungvogel sein,...

  1. lostvibe

    lostvibe Neues Mitglied

    Dabei seit:
    4. März 2006
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe einen mir unbekannten Papagei fotografiert im Loro Park. Kann mir jemand bei der Bestimmung helfen? Könnte ev. auch ein Jungvogel sein, da er in einer gemischten Voliere mit anderen Arten (Kakadus,...) war. Ist es vielleicht ein Kurzschwanzpapagei (Graydidascalus brachyurus) oder ein Blaubauchpapagei (Triclaria malachitacea) oder doch eine Amazone??
    MfG
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Ingo

    Ingo Herpetophiler Geierfreund

    Dabei seit:
    28. November 2000
    Beiträge:
    6.196
    Zustimmungen:
    180
    Ort:
    Groß-Gerau
    Sieht für mich aus wie ein weiblicher Tanygnathus sumatranus.
     
  4. Kolibri

    Kolibri Foren-Guru

    Dabei seit:
    6. Juli 2006
    Beiträge:
    1.157
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Zürich
    Richtig, weiblicher Blaubauch (Tanygnathus sumatranus)
    Der Kurzschwanzpapagei hätte schwarzen oder dunkelgrauen Schnabel
     
  5. lostvibe

    lostvibe Neues Mitglied

    Dabei seit:
    4. März 2006
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für die schnellen Antworten. Also tippt ihr au 0.1 Everettpapagei (Tanygnathus sumatranus). Habe ich auch in Betracht gezogen, doch wegen der dunkeln Iris ausgeschlossen. Doch das Licht war vielleicht nicht optimal....
    Lässt man dieses Argument, stimmt alles überein. Danke für eure Hilfe!
    MfG
     
  6. #5 Ingo, 20. Januar 2010
    Zuletzt bearbeitet: 20. Januar 2010
    Ingo

    Ingo Herpetophiler Geierfreund

    Dabei seit:
    28. November 2000
    Beiträge:
    6.196
    Zustimmungen:
    180
    Ort:
    Groß-Gerau
    Hir gibt es offenbar eine Namensverwirrung: Ein Blaubauch, Triclaria malachitacea ist es für mich nicht. Obwohl schon gewisse Ähnlichkeiten bestehen. Eben auch die dunkle Iris. Vor allem die hell gesäumten Flügelfedern sprechen aber für mich dagegen.
    Bezüglich der Iris dachte ich hier allerdings eher an ein Jungtier.
     
  7. #6 Tanygnathus, 20. Januar 2010
    Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    6.916
    Zustimmungen:
    77
    Ort:
    Oberschwaben
    Hallo,

    Ich denke es ist ein Müller Edelpapagei ( Jungtier ) nur die Flügeldecken sind mir etwas zu wenig gelb gesäumt.Kann aber variieren..
    Ich hab Müller Edelpapageien darum sag ich es ist einer, kannst in mein Album schauen.
    Liebe Grüße Bettina
     
  8. Ingo

    Ingo Herpetophiler Geierfreund

    Dabei seit:
    28. November 2000
    Beiträge:
    6.196
    Zustimmungen:
    180
    Ort:
    Groß-Gerau
    Was natürlich auch T. sumatranus bedeutet. Es gibt für die Art halt einige deutsche Namen.
     
  9. #8 Tanygnathus, 20. Januar 2010
    Zuletzt bearbeitet: 20. Januar 2010
    Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    6.916
    Zustimmungen:
    77
    Ort:
    Oberschwaben
    Genau Ingo:beifall:
    Es ist ein 0,1 Tanygnathus Sumatranus Sumatranus oder auch Müllers Edelpapagei genannt. Man sagt auch Everettpapagei, aber der Tanygnathus Sumatranus Everetti hat einen orangenen Irisring während der Tanygnathus Suamatranus Sumatranus ( Nominatform) einen hellen Irisring hat.
    Alles Klar?

    Liebe Grüße
    Bettina
     
  10. Ira

    Ira Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. Dezember 2008
    Beiträge:
    1.651
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Genau,dem kann ich mich nur anschließen.Gruß Ira
     
  11. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. lostvibe

    lostvibe Neues Mitglied

    Dabei seit:
    4. März 2006
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Na dann ist der Fall ja gelöst ;)
    Hab mir das Album mal angesehen, tolle fotos und die jungvögel haben wirklich sehr dunkle iris... wider was gelernt zu später stunde :)
    MfG
     
  13. Kolibri

    Kolibri Foren-Guru

    Dabei seit:
    6. Juli 2006
    Beiträge:
    1.157
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Zürich


    Sorry um den Verschreiber. Ich meinte schon auch Tanygnathus sumatranus 0l
     
Thema:

Wo sind die Papagei-Experten?

Die Seite wird geladen...

Wo sind die Papagei-Experten? - Ähnliche Themen

  1. Audio Konferenz der Papageien

    Audio Konferenz der Papageien: Hallo zusammen, Ich spiele meinen beiden Mohrenköpfen oft YouTube Videos von Artgenossen vor bei denen sie dann fleißig mitzwitschern. Viel...
  2. Dampf Luftbefeuchter für Papageien

    Dampf Luftbefeuchter für Papageien: Nun fängt die kalte Zeit wieder an. Die Luftfeuchtigkeit nimmt rapide ab. Da bin ich auf diese Produkt gestoßen: Dampf Luftbefeuchter für...
  3. Welchen kleinen Papagei?

    Welchen kleinen Papagei?: Hallo erstmal, ich will mir bald einen Papagei kaufen.Dieser sollte nicht zu groß sein 20 - 40cm.Außerdem sollte er auh nicht zu teuer sein heißt...
  4. Papagei krank bitte um Hilfe. Pilzinfektion.

    Papagei krank bitte um Hilfe. Pilzinfektion.: Hallo, meine Venezuela Papagei ist leider Krank. Ich habe Sie vor 2 Jahren über Ecken Geerbt und leider erst später Erfahren was dieser Vogel...
  5. Für Frühaufsteher: Papageien, Palmen u. Co´, Loro Park

    Für Frühaufsteher: Papageien, Palmen u. Co´, Loro Park: Hallo, hier ein Tip für die Freunde der Gefiederten, allerdings läuft es schon sehr früh. Viele kennen bestimmt schon die Sendungen aus dem Loro...